Workplace insights that matter.

Login
Volkswagen AG Logo

Volkswagen 
AG
Bewertungen

42 von 1.876 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

42 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

38 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Herausforderndes und innovatives Arbeitsumfeld mit einzigartiger sozialer Absicherung!

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei volkswagen in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielfältigen und herausfordernden Aufgaben die zugleich starken Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft haben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise lange Entscheidungsprozesse

Verbesserungsvorschläge

Bürokratie Abbau, schlankere Führungsstrukturen

Image

Der Dieselskandel hat das Image von VW stark rampuniert. Der konsequente Umbau des Unternehmens in Richtung eMobilität wird das korrigieren und schon bald wieder für positive Schlagzeilen sorgen.

Work-Life-Balance

Die bereits existierenden zahlreichen Arbeitsmodelle und Freistellungsmöglichkeiten sowie alle die nach Corona noch kommen werden, geben jedem Mitarbeiter und jeder Mitarbeiterin die Möglichkeit Arbeits- und Berufsleben optimal miteinander zu verbinden.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt unzählige Einsatz und Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Konzern, z.B. auch bei Auslandseinsätzen. Die modernen Weiterbildungsmöglichkeiten sind state of the art.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Entgegen der Meinung von Greenpeace wird bei Volkswagen schon seit Jahren viel für die Umwelt getan. Was Sozialleistungen und Sozialbewusstsein angeht war VW schon immer benchmark!

Arbeitsbedingungen

Viele Büros sind sicher nicht auf dem neuesten Stand, aber das Unternehmen ist dabei hier in den kommenden Jahren viel zu verbessern und wird neue Arbeitsplatzkonzepte für die unterschiedlichsten Arbeitssituationen umsetzen.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es hängt viel vom Führungsstil des direkten Vorgesetzten ab!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volkswagen AG - Wolfsburg in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verlässlichkeit und Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern, siehe Corona-Stategie von Volkswagen.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb meiner Kollegen (7) pflegen wir ein aktives Miteinander.

Image

Leider nicht das beste, in der Aussendarstellung, seit 2015.

Work-Life-Balance

Mir als Familienvater zweier Kinder ist es jederzeit möglich, kurzfristig Urlaub zu nehmen, oder an einem Tag früher aufzuhören. Für mich ist kein Home-Office möglich, was ich aber auch Ausdrücklich begrüße. Es sollte auch ein Recht auf Büro geben!

Karriere/Weiterbildung

Wir führen Jährlich Mitarbeitergespräche, wo auch das Thema Karriere und Weiterbildung angesprochen wird. Im meinem Arbeitsbereich sind Weiterbildung erforderlich und gewünscht. Ich bin dafür sehr dankbar.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch eine Starke Gewerkschaft, einem Starken Betriebsrat und nicht zuletzt Indie unternehmensseitige Unterstützungskasse bleiben keine Wünsche offen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir versuchen permanent, unsere Verfahren zu verschlanken, im Sinne von no-Paper-Office.

Kollegenzusammenhalt

Nur gemeinsam können wir effizient und erfolgreich unserer Arbeit nachgehen, jeder nach seinen Stärken.

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigt wie für jeden Mitarbeiter.

Vorgesetztenverhalten

Flexibel reagierend auf die Anregungen der Mitarbeiter, auch bestrebt an die Weiterbildung der Mitarbeiter, ich habe einen Wirklich guten Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Das Aufgabengebiet erfordert räumliche Anforderungen, z.B. das ganze Jahr aktiv klimatisiert auf 22Grad Celsius und 45% Luftfeuchtigkeit. Einfach top.

Kommunikation

Falls einer Hilfe braucht, unterstützen wir uns gegenseitig, nicht, morgen, sondern gleich.

Gleichberechtigung

Wir beschäftigen bei uns im Team einen Rollstuhlfahrer, Problemlos! Leider interessieren sich zu wenig Frauen für unserer Tätigkeit.

Interessante Aufgaben

Bei meinem Aufgabengebiet, lernt man nie aus.

Volkswagen AG - visionär aber fordernd.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei volkswagen in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial aufgestellt, spannende Produkte und ein dynamisches Umfeld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise sehr fordern und lange Arbeitszeiten

Verbesserungsvorschläge

Schneller auf neue Markt Signale reagieren

Work-Life-Balance

Im Zeiten von Corona hat die Work life Balance leider gelitten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sicherer Arbeitgeber auch in schwierigen Zeiten

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei VOLKSWAGEN AG in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Beinahe endlose Möglichkeiten - keine Technologie ist "zu gross" für Volkswagen. Mutige Entscheidungen. Unfassbare Finanzreserven - und in einem Jahr, in dem ein Grossteil der Wirtschaft Existenzängste hat machen wir "nur" 9 Milliarden Gewinn... danke Volkswagen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich würde mir das eine oder andere Modell wünschen, zu dem offenbar niemand den Mut hat.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so, Volkswagen ist auf exakt dem richtigen Weg. Vielleicht nach der einen oder anderen Reorganisation einmal abwarten bis sie fertig ist, nicht manche Bereiche in einem konstanten Zustand der Umorganisation halten.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Umfeld super Arbeitsatmosphäre.

Image

Ich denke, Volkswagen (der Konzern mit all seinen Marken, also auch VW) ist in der Öffentlichkeit über TDI hinweg.
Volkswagen ist wieder einer der attraktivsten Arbeitgeber, hat die attraktivsten Produkte und ist in der spannendsten Wende der Unternehmensgeschichte. Schade, dass die Öffentlichkeit von all den tollen Projekten (noch) nichts weiss.

Work-Life-Balance

Vorbildlich viele Modelle zur Gestaltung der Arbeitszeit, sowohl kurz- als auch langfristig. Wer überdurchschnittlich viel bewegen will kann dies tun, es gibt aber "sogar" Teilzeit-Manager. Top.

Karriere/Weiterbildung

Als Neueinsteiger "hoch" einzusteigen ist einfacher, als sich intern hochzuarbeiten. Ohne Netzwerk und Glück kann man in Sackgassen enden. Aber mit inhaltlicher und räumlicher Flexibilität geht es immer irgendwie weiter.
Weiterbildung ist pull, nicht push, man muss sich also schon selbst in Bewegung setzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es ist Klagen auf sehr hohem Niveau, aber beispielsweise die Firmenwagenregelungen werden immer wieder nach Gutsherrenart einseitig (sehr oft zu Lasten der Mitarbeiter) geändert. Klar, Volkswagen ist ein Wirtschaftsunternehmen, aber es lebt von der Begeisterung seiner Mitarbeiter - das ginge im Detail besser.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Volkswagen hat seine gesellschaftliche Verantwortung verstanden. Von umweltfreundlichen Reinigungsmitteln und Fahrzeuglacken über CO2-neutrale Produkte und Produktion, grüne Energie, Recycling und Abfallvermeidung bis hin zu Programmen zur Ersatz von Farb- durch Schwarz-/Weiss-Drucken.
Volkswagen fördert ehrenamtliche Tätigkeiten und stellt Mitarbeiter und Material bei Katastrophen unentgeltlich zur Verfügung. Über soziales Engagement innerhalb und ausserhalb des Unternehmens wird intensiv berichtet. Vorbildlich.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt vermutlich in jedem Unternehmen diejenigen Mitarbeiter, die erst einmal erklären warum sie nicht helfen können. Bei Volkswagen werden es zum Glück immer weniger.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind durch vielfältige Massnahmen maximal geschützt. Durch die Grösse des Unternehmens stehen altersgerechte Arbeitsplätze zur Verfügung. Zahlreiche Modelle zu Vorruhestand, Altersteilzeit usw. werden angeboten und auch gern angenommen.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Umfeld vorbildliche Führungskräfte, Tendenz weiter steigend.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsschutz wird gross geschrieben und äusserst professionell umgesetzt. Jeder Arbeitsplatz hat eine entsprechende Einordnung, Arbeitsmittel bis hin zur Bildschirmarbeitsbrille sind selbstverständlich.
In Corona-Zeiten wuchs und wächst der Arbeitsschutz und das Gesundheitswesen über sich selbst hinaus. Volkswagen nimmt diese Thema sehr ernst.

Kommunikation

Ab und zu glaubt die Presse mehr zu wissen als die Mitarbeiter - aber bei über 670.000 Mitarbeitern immer alle gleichzeitig zu informieren ist wohl schwerlich möglich.

Gleichberechtigung

(Noch-)Minderheiten werden aktiv gefördert, Diversity ist Unternehmensstrategie. Kollegen aller Länder arbeiten in internationalen Projekten zusammen. Meiner Ansicht nach muss niemand befürchten, aufgrund seiner Herkunft, ethnischen Herkunft oder einer sonstigen Eigenschaft bei Volkswagen benachteiligt zu werden.

Interessante Aufgaben

Ich bin im bisher interessantesten und spannendsten Projekt meines Lebens - in der Grösse nur bei einem Unternehmen wie Volkswagen möglich.

Hier fühle ich mich sehr wohl

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei VOLKSWAGEN AG in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Volkswagen ist auf einem sehr guten Weg. Es ist nicht alles Gold was glänzt, aber man gibt sich wirklich sehr viel Mühe, um Fehler abzustellen und Verbesserungen schnell einzuführen. Nicht zuletzt habe ich immer das Gefühl von Wertschätzung.

Arbeitsatmosphäre

In meinem Umfeld sehr angenehm. Tolle Büros, toller Spirit (Dank E-Mobilität knistert es richtig vor Begeisterung und Aufbruchsstimmung) und super Kollegen

Image

Hat in der Vergangenheit gelitten und jetzt reiten viele darauf herum, egal was wir Gutes machen. Aber zum Glück gibt es trotzdem genügend Menschen, die ein unvoreingenommenes Bild von uns haben und unsere Autos weiterhin kaufen.

Work-Life-Balance

Ich kann mobil arbeiten und meine Arbeitszeiten flexibel gestalten. Das bietet mir sehr viel Spielraum und mindert Stress ungemein.

Karriere/Weiterbildung

Ich kann interne Seminare besuchen und mich in Absprache mit meiner Führungskraft auch extern weiterbilden. Bin zufrieden.

Gehalt/Sozialleistungen

Top! Mehr muss man nicht sagen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch wenn es die Außenwelt gern anders sieht, bei VW wird sehr viel für die Umwelt und die Gesellschaft getan. Allein die Webseite www.volkswagenag.com gibt da zahlreiche Einblicke, was weltweit getan wird. Allein beim Thema COVID-19 hat das Unternehmen sehr viel gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Stets tolle Zusammenarbeit möglich, auch über Abteilungsgrenzen hinaus. Man hat das Gefühl, in einer großen Volkswagen Familie zu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe bisher keine Benachteiligungen etc. mitbekommen. Warum auch? Vielmehr werden ältere Kolleginnen und Kollegen wegen ihres Wissens und ihrer Erfahrung geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Wie überall gibt es solche und solche. Ich kann über meine Vorgesetzte und die, die ich kenne, nur Gutes sagen. Sie sind stets offen für Ideen, neue Herangehensweisen, fördern und fordern und zeigen dabei viel Empathie. Top!

Arbeitsbedingungen

Da gibt es solche und solche. Manche Büros sind eher alt, ich bin in einem sehr modernen und angenehmen Bürokomplex und entsprechend sehr zufrieden. Dazu: Moderne Laptops, iPhones, ergonomische Bürostühle, höhenverstellbare Tische, tolle Betriebsrestaurants und Kaffeebars... Kann und will mich nicht beschweren.

Kommunikation

Wir werden über unsere Führungskräfte sehr gut informiert, darüber hinaus gibt es ein sehr umfangreiches und aktuelles Intranet (inkl Kommentarfunktion) und fachliche und überfachliche Mailings.

Gleichberechtigung

Kenne niemanden, der wegen Alter, Geschlecht, Herkunft oder dergleichen benachteiligt wird.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben kann ich durch dass agile Arbeiten selbst auswählen und gestalten. Netter Nebeneffekt: Ich bin dadurch auch viel effektiver geworden.

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team
Volkswagen Karriere-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir möchten dir für deine sehr umfangreiche Bewertung danken und freuen uns sehr, dass du gern bei Volkswagen arbeitest.
In diesem Sinne wünschen wir dir auch weiterhin alles Gute bei uns,
bleib gesund

Dein Volkswagen Karriere-Team :-)

Vertrieb Europa. Hier werden die Leute noch richtig verheizt

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Volkswagen AG - Wolfsburg in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vordergründig sicherer Arbeitsplatz. Wehe man denkt selbst dann wirds ungemütlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vetternwirtschaft. Ungerechtigkeit. Führungskräfte

Verbesserungsvorschläge

Da wird sich nie was ändern in der Wolfsburg. Wer da kein Vitamin B hat sollte die Finger davon lassen.

Arbeitsatmosphäre

Irrer Druck. Keine Entwicklungsmöglichkeiten wenn man nicht zur "Familie" gehört. Amphathiebefreite selbstherrliche und skrupellose Führungskräfte

Image

Seit Dieselgate

Work-Life-Balance

Führungskräfte fordern Verfügbarkeit rund um die Uhr. Corona wird genutzt um Druck noch weiter zu erhöhen ("... Sein sie einmal froh dass sie überhaupt noch eine Arbeit ham") . Gnadenlose Vorgaben und Ziele ohne Rücksicht auf das Machbare.

Karriere/Weiterbildung

Hier geht's nicht um Potential oder Leistung sondern um Beziehungen. Ein ausgeklügeltes System der Günstlingswirtschaft oft in der dritten Generation. Talente die nicht dazugehörigen werden systematisch behindert wenn sie im Weg sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut wenn man zur "Familie" gehört.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vordergründig ja. Da wo es sich werblich nutzen lässt.

Kollegenzusammenhalt

Auf Grund der extremen Arbeitsverdichtung schaut jeder nach sich selbst.

Umgang mit älteren Kollegen

Dem Druck können viele nicht standhalten und brennen aus. Vorgesetzt sind dann gnadenlos. Kollegen auf Grund des Drucks auch. Wer noch kann geht weg. Viele sind langzeitkrank.

Vorgesetztenverhalten

Das ist wirklich unterirdisch. Hier werden gezielt ampathiunfähige Charaktere eingesetzt um den maximalen Druck auszuüben. Es gibt keinerlei Sicherheitszone. Die kleinsten Fehler werden gnadenlos sanktioniert. Im Grund werden die Mitarbeiter gnadenlos ausgepresst.

Arbeitsbedingungen

Grossraumbüros ohne viel Platz aber maximaler sozialer Kontolle

Kommunikation

Viel Information ist verfügbar. Relevante Informationen meist nur selektiv verteilt.

Gleichberechtigung

Als Frau gibt es gute Chance. Männer werden aktiv behindert

Interessante Aufgaben

Durch die letzten Personalreduzierungen fast nur noch Dateneingabe und Reporting. Interkulturelle oder strategisch Fähigkeiten der Mitarbeiter werden durch das Management radikal unterdrückt.

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team
Volkswagen Karriere-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

hab vielen Dank für deine Bewertung, obgleich wir sehr bedauern, dass du Volkswagen als Arbeitgeber aktuell nicht positiver wahrnimmst.
Bei Volkswagen haben Kollegialität, Respekt und Wertschätzung einen sehr hohen Stellenwert - ebenso tragen Führungskräfte eine hohe Verantwortung - auch und insbesondere gegenüber ihren Mitarbeiter_innen. Unsere Unternehmensgrundsätze, Richt- und Leitlinien sind sehr umfassend und gelten für alle, die bei Volkswagen beschäftigt sind. Du findest z. B. den Code of Conduct unter anderem hier: https://www.volkswagen-karriere.de/de/volkswagen-als-arbeitgeber/verhaltensgrundsaetze---compliance.html
Bei Verstößen ist die Führungskraft, der Betriebsrat, das Personalwesen oder das Compliance-Team zu informieren.

Wir wünschen dir weiterhin alles gute bei uns,
bleib gesund

Dein Volkswagen Karriere-Team

Großer Gestaltungsspielraum und vielseitige Themenfelder

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei VOLKSWAGEN AG in Wolfsburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wie in vielen Konzernen, wird leider viel grundlos gejammert...

Work-Life-Balance

Grundsätzlich 80% Homeoffice bei uns möglich. (Zu Corona Zeiten sogar 100%)

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut überdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

Extrem starker Betriebsrat! Trotzdem schaut jeder im Zweifel erstmal auf sich...

Interessante Aufgaben

Vielseitiges Angebot an Tätigkeiten, zwischen denen flexibel gewechselt werden kann.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team
Volkswagen Karriere-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir möchten dir vielmals für deine Bewertung danken und freuen uns sehr, dass du gern bei Volkswagen arbeitest! :-)

Wir wünschen dir auch weiterhin alles Gute bei uns,
bleib gesund

Dein Volkswagen Karriere-Team

Logistikplanung Marke Volkswagen Praktikant/Bachelorand

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Volkswagen in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Praktikant/Bachelorand wird einem ein enormes Vertrauen geschenkt und man wird wo benötigt gefördert. Nichtsdestotrotz wird auch viel von einem gefordert, wodurch man wachsen kann.

Arbeitsatmosphäre

Faires und erhliches Feedback für recht selbstständiger Arbeit (für ein Praktikum).

Image

Die Planung in einem großem, internationalen und erfolgreichen Unternehmen hat natürlich ein sehr gutes Image.
Die Letzten Skandale haben dies natürlich ein klein wenig geschmälert.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, 35 Arbeitsstunden pro Woche, Urlaub der immer entnommen werden durfte sprechen für sich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen, Messebesuche, etc. werden häufig angeboten/ermöglicht.
Als Praktikant/Bachelorand zu Zeiten von Covid-19 konnte ich das leider nicht wahrnehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für das Pflichtpraktikum sowie die Bachelorarbeit wird der volle Mindestlohn gezahl bei geringen Abgaben. Keiner meiner Kommolitonen haben mehr bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Umweltaspekt wird gerade in dertaktischen Planung vermehrt in Augenschein genommen.

Kollegenzusammenhalt

Bei Fragen meinerseits wurde mir immer ausführlich geantwortet.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller und kollegialer Umgang.

Vorgesetztenverhalten

Mein Betreuer hat mir immer geholfen, hat mir sehr viele Hinweise und Tipps für die Bachelorarbeit und die Arbeitsaufgaben gegeben, wenn ich diese brauchte.

Arbeitsbedingungen

Handy, Laptop und nötige Zubehör gehören zur Ausstattung. Konnte die Arbeit damit super durchführen.

Kommunikation

Regelmäßige Austauschrunden mit sowohl mit dem Betreuer als auch mit der gesamten Abteilung.

Gleichberechtigung

In meinen halben Jahr habe ich nichts mitbekommen, was sich negativ auf die Bewertung auswirken könnte.

Interessante Aufgaben

Sehr interesante Aufgabe die im Vorfeld offen kommuniziert wurde.
Durch die Aufgabe habe ich sehr viel über die Logistikplanung lernen dürfen.

Tolles Unternehmen - mit Herausforderungen im mittleren Management

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei VOLKSWAGEN AG in Wolfsburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Absolut. Man hat das Gefühl, hier lag ein Plan in der Schublade und der wird nun 1:1 abgearbeitet. Man gibt den Kollegen Sicherheit. Safety-First wird überall sehr verständlich gelebt. Ich bin sehr positiv überrascht.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Bisher lief alles perfekt.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

VW macht hier einen wirklich guten Job. Das Top-Management ist emphatisch und hat hier früh sehr gut und klar reagiert. In meinem Bereich sind wir sehr früh ins Home-Office geschickt worden. "Kommt nur, wenn es sein muss. Eure Entscheidung."

Arbeitsatmosphäre

Top! Man bekommt hier eine Menge Vertrauen. Die cleveren Chefs nehmen sich nicht zu wichtig, fordern aber ein.

Image

...

Work-Life-Balance

Spitzenmäßig. Bin sehr dankbar, dass man hier nach Ergebnissen und nicht nach Anwesenheit gemessen wird.

Karriere/Weiterbildung

Bzgl. Weiterbildung. Es wird viel gemacht. Leider zuviel intern. Expertenwissen wird nicht wirklich transportiert.
Entwicklung ins Management oder Ausland ist sehr komplex - man muss hoch einsteigen um auf den Zug zu springen.

Gehalt/Sozialleistungen

Extrem gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auffällig wir sehr private Initiativen gefördert werden.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Teams. Spannende Charaktere.

Vorgesetztenverhalten

Alles (!) schon erlebt. Das Team sitzt immer (!) am längeren Hebel. Die Chefs die das nicht verstehen, sind schnell auf Sonderprojekten.

Arbeitsbedingungen

24h IT Service / große Büros / Home Office / iPhone / die Bürokratie nervt

Kommunikation

Wissen ist hier noch Macht.
Das wird ungern weitergegeben.

Gleichberechtigung

Es werden seit einigen Jahren Frauen sehr stark gefördert. Gut so.

Interessante Aufgaben

Es gibt eine riesen Fülle an wirklich spannenden Projekten und Aufgaben. Es wird wirklich nie langweilig. Impulse werden gerne aufgenommen.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

VW ist ein guter und flexibler Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei VW Volkswagen AG in Wolfsburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang miteinander ist sehr gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Richtig schlecht finde ich nichts.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte die mobile Arbeit noch flexibler gestalten. In der corona Kreise hat das aber bereits sehr gut funktioniert, ich hoffe es bleibt so gut.
Das Mitarbeiter leasingmodell könnte noch freundlicher gestaltet sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volkswagen Karriere-Team
Volkswagen Karriere-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir möchten dir für deine Bewertung danken und freuen uns sehr, dass du gern bei Volkswagen arbeitest :-)

Wir wünschen dir auch weiterhin alles Gute bei uns, viel Erfolg, Spaß und natürlich auch Gesundheit!

Mit den besten Grüßen,
dein Volkswagen Karriere-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN