Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Volmary GmbH Logo

Volmary 
GmbH
Bewertungen

23 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Volmary GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Mobbing ist das Firmenmotto von Volmary

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffee ist umsonst

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es wird an jeder Ecke gemobbt und gelästert, und die Vorsetzten machen sogar mit

Verbesserungsvorschläge

auf bedürfnisse der mitarbeiter eingehn

Arbeitsatmosphäre

wird immer schlechter

Work-Life-Balance

an gewünschten Monaten bekommt man nie urlaub weil die firma wichtiger ist

Gehalt/Sozialleistungen

naja

Kollegenzusammenhalt

geht gar nicht weil alle am lästern

Vorgesetztenverhalten

hab es in keiner andren firma so schlimm erlebt wie hier

Arbeitsbedingungen

jeden tag selbe arbeit

Kommunikation

was ist das?

Gleichberechtigung

mitarbeiter werden je nach beliebtheit unterschiedlich behandelt

Interessante Aufgaben

gibt es nicht


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volmary HR-Team
Volmary HR-Team

Vielen Dank für Ihr Feedback und Bewertung.
Uns ist bewusst, dass das vergangene Jahr nicht immer einfach war. Dennoch finden wir es sehr schade, dass Sie offensichtlich mit Ihrem Arbeitsumfeld in unserem Unternehmen nicht zufrieden sind. Gerne würden wir die unterschiedlichen Themen mit Ihnen persönlich besprechen.

Ihr HR-Team

Arbeitsstunden nicht angerechnet, Lohn nicht richtig ausgezahlt. Schlechte Mitarbeiterpolitik!!

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich Produktion bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Arbeitszeiten,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine gute Kommunikation an die Mitarbeiter, kaum freizeitausgleich im Versand

Verbesserungsvorschläge

Sich besser über die aktuelle Rechtslage informieren in Bezug die Coronaregeln.
Tests, Impfungen, Schutzmaßnahmen.
Abwechslungsreichere Arbeiten

Arbeitsatmosphäre

Es wird nur noch Druck ausgeübt. Nicht-geimpfte werden benachteiligt.
Lästern, mobben an der Tagesordnung

Work-Life-Balance

Mal so mal so...

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten.
Einseitige Aufgaben

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein.

Kollegenzusammenhalt

Jeder lästert über jeden.
Es gibt kein Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Inkompetente Vorgesetzte.

Arbeitsbedingungen

Permanente Maskenpflicht.
Strikte Einhaltung der 3G Regel.

Kommunikation

Kommunikation findet nicht statt.

Gleichberechtigung

Alles ok.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volmary HR-Team
Volmary HR-Team

Vielen Dank für Ihr Feedback und Bewertung.
Uns ist bewusst, dass das vergangene Jahr nicht immer einfach war. Dennoch finden wir es sehr schade, dass Sie offensichtlich mit Ihrem Arbeitsumfeld in unserem Unternehmen nicht zufrieden sind. Gerne würden wir die unterschiedlichen Themen mit Ihnen persönlich besprechen.

Ihr HR-Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Nicht zu empfehlen !

1,3
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Produktion bei Volmary GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Immer unterdruck

Work-Life-Balance

Man muss fast immer am Wochenende arbeiten und es ist schwierig ein Privatleben zu führen

Karriere/Weiterbildung

man hat Kein Chance

Kollegenzusammenhalt

Manche sind nett, andere sind unfreundlich

Kommunikation

Schwerig, man soll nur arbeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Viel Arbeit für wenig Gehalt


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Volmary HR-Team
Volmary HR-Team

Vielen Dank für Ihr Feedback und Bewertung.

Wir finden es sehr schade, dass Sie offensichtlich mit Ihrem Arbeitsumfeld in unserem Unternehmen nicht zufrieden sind. Gerne würden wir die unterschiedlichen Themen mit Ihnen persönlich besprechen, um konkret zu erfahren, wo Handlungsmöglichkeiten bestehen.

Ihr HR-Team

Volmary ist top. Gutes Arbeitsumfeld, neues Gebäude, moderne Technik, nette Kollegen, gute Bezahlung, gute Arbeitszeiten

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Volmary GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, gute Teams, Absprachen und Vertretungen klappen gut.

Work-Life-Balance

In der Saison ist natürlich etwas mehr zu tun, aber dafür ist es im Sommer etwas entspannter.

Kollegenzusammenhalt

Das Team hält gut zusammen. Jeder packt mit an. Egal ob Vorgesetzter oder nicht. Wenn es irgendwo klemmt, helfen wir uns gegenseitig.

Vorgesetztenverhalten

Ehrlich und gerecht. Leistung wird belohnt.

Kommunikation

Insgesamt gut. Mal kommt was nicht an Infos an, aber eigentlich bekommen wir über unserer Vorgesetzten alles wichtige mit.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Glücklich sein am Arbeitsplatz ist hier möglich!!! Ich fühle mich hier wohl und kann mit dem Job hier langfristig planen

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt extrem viel Gutes!

Verbesserungsvorschläge

Klarere Hierarchien


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bodenständiger Familienbetrieb mit Raum für Entwicklungsmöglichkeiten und Kollegen, die mit viel Engagement dabei sind.

4,6
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es gut bei einem Arbeitgeber zu arbeiten der mir Sicherheit gibt. Es fällt mir leichter trotz der Größe zu wissen für wen ich hier arbeite. Ich komme jeden Tag gerne zur Arbeit weil sie mir Spaß macht! Das liegt an meinen Arbeitsbereich und an den Kollegen mit denen ich zusammen arbeite in allen Bereichen.

Verbesserungsvorschläge

Noch aktiver im Bereich der Ausbilung werden.

Arbeitsatmosphäre

In der letzten Zeit wurde viel in in diesem Bereich verbessert. Sicherlich gibt es hier wie in jedem Gartenbaubetrieb eine Saison mit Überstunden aber diese lässt sich durch Teamwork meistern.

Image

Ich bin froh bei einem Familienunternehmen zu arbeiten. Dieses Image wird hier auch vermittelt und man ist grundsätzlich bodenständig unterwegs. Das gefällt mir sehr!

Work-Life-Balance

Hier hat sich durch die Corona Krise einiges getan und es wird den Mitarbeitern ermöglicht ins Home-Office zu gehen sofern die Arbeit es zulässt. Auch Mehrarbeit wird notiert und kann in der schöneren Jahreszeit im Jahr, sprich im Sommer, abgefeiert werden.

Karriere/Weiterbildung

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Karrieremöglichkeiten in der Firma aber es liegt sicherlich auch an einem selbst wie motiviert man ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Laut meinen Erfahrungen wird in jedem Bereich besser bezahlt als in anderen Gartenbaubetrieben. Darüber hinaus gibt es Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen und diverese andere Zusatzleistungen, die ich aus meiner vorherigen Beschäftigung nicht kenne.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist sich mit der Verantwortung gegenüber dem Klima und der Umwelt bewusst.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man zum Team gehören möchte und sich einbringt, ist der Zusammenhalt sehr familär. Aber auch für Mitarbeiter die daran kein Interesse haben, ist es auch kein Problem hier zu arbeiten. Es ist für jeden individuell der passende Platz da.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird auch hier individuell geschaut, dass man auch im Alter seine Arbeit durchführen kann und es wird je nachdem ob es notwendig ist, ein geeigneter Arbeitsplatz ausgewählt.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich fair und respektvoll. Ich habe es bislang nie anders erlebt!

Arbeitsbedingungen

Für eine Gärtnerei sind die Arbeitsbedingungen als sehr gut zu beschreiben. Es wird viel in Technik investiert um die Arbeitsbelastungen der MItarbeiter zu reduzieren. Es wird generell in der Arbeitshalle oder Gewächshaus gearbeitet und man muss sich nicht draußen die Finger abfrieren. Alle Arbeitsplätze werden ergonomisch aufgebaut. Das habe ich in anderen Gärtnereien ganz anders erlebt.

Kommunikation

Es gibt mittlerweile eine Volmary Zeitung in denen es Einblicke in das Unternehmen gibt. In den verschiedenen Abteilungen werden Meetings durchgeführt um über aktuelle Ereignisse zu informieren. Sicherlich ist es aber schwer alle Mitarbeiter mit den richtigen Informationen zu jeder Zeit zu versorgen.

Gleichberechtigung

Ich habe es noch nie erlebt, dass hier das Geschlecht ein Auswahlkriterium war. Allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen können nach Ihrer Elternzeit wieder den Job aufnehmen.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich in diesem Unternehmen einbringt und etwas erreichen will, gibt es viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Die Firma hat sehr viele verschieden Unternehmensbereiche in denen man einen Platz für die Zukunft finden kann. Motivierten und zielstrebigen Mitarbeitern wird immer wieder eine Aufstiegschance geboten.

Es ist ein Geben & Nehmen. Wer gibt, bekommt auch zurück! Wer eher keine Lust hat zu arbeiten, sollte was anderes suchen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er macht vieles möglich, wenn sich selber engagiert. Er lässt einen nicht fallen und hilft auch in privaten Situationen. Dafür erwartet man aber auch viel Engagement von einem.
Sicherer Arbeitsplatz in der Gartenbaubranche mit Entwicklungspotential.
Wer einen lauen Job sucht, sollte sich woanders umschauen. Aber: Es ist immer spannend!
Es wird im 5-Minuten-Takt gestempelt und alle Überstunden werden erfasst. Man arbeitet keine Zeit umsonst!
Wenn es mal superheiß ist, gibts manchmal sogar Eis ;-)
Pünktliche Bezahlung, es gibt Zuschüsse bei der betrieblichen Altersvorsorge.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein paar Überstunden weniger wären toll, aber man braucht sie halt auch, um in den Zeiten zu Hause zu bleiben, wo weniger zu tun ist.

Verbesserungsvorschläge

Ich fände toll, wenn man einmal im Jahr ein Mitarbeitergespräch mit dem Vorgesetzten erhält. Damit könnte man sich weiter verbessern, Wünsche leichter äußern etc.

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen, die auch Lust haben die Firma voran zu bringen, arbeiten als Team! Dass man in einem größeren Betrieb nicht alle mögen kann, ist in der Natur des Menschen begründet ;-) Es wird gelacht, der Großteil hat Spaß zusammen, es wird feste gearbeitet, aber auch Feste gefeiert!
In Saisonzeiten ist es natürlich auch mal stressig, aber dafür gibt es viele andere Zeiten des Jahres, wo es deutlich ruhiger ist und man die stressigen Zeiten ausgleicht.

Image

Grüne Branche! Was will man mehr?!

Work-Life-Balance

In der Hauptsaison (Januar - April) bleibt nicht mehr allzu viel Platz für viele andere Dinge. Aber der Gartenbau ist und bleibt eine Branche, die an die Natur gebunden ist. Demnach ist der Arbeitsanfall eben nicht das ganze Jahr gleich. Im Frühjahr wird das Geld verdient, damit man in anderen Zeiten des Jahres die angesammelten Überstunden abfeiern kann. Wer das nicht möchte, darf eben nicht in den landwirtschaftlichen Bereich wechseln, sondern sollte sich eher etwas auf dem Amt suchen.

Karriere/Weiterbildung

Man muss aktiv danach fragen! Dann gehen viele Dinge auch. Automatisch passiert eher weniger. Aber man kann ja danach fragen!

Gehalt/Sozialleistungen

Man arbeitet halt nicht in der Industrie oder in der Pharmabranche... Da sind die Gehälter natürlich höher. Es wird deutlich besser bezahlt, als es im Gartenbaubereich normal üblich ist. Man bekommt Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksame Leistungen, automatische Gehaltserhöhungen wenn es laut Tarifvertrag mehr Gehalt gibt. Mittagessen wird bezuschusst, es gibt immer kostenlos Kaffee, Tee, Kakao. Ein Jobrad kann geleast werden und ich erhalte sogar eine kostenlose Zahnversicherung. Es wird viel probiert, um neben dem Gehalt noch Vorteile bekommen zu können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist ausgeprägt. Vor allem für Kollegen, die sich vorher schon viel eingebracht haben. Stundenreduzierungen etc. sind im Normalfall kein Problem. Rückkehr nach Schwangerschaft auch in Teilzeit ebenso wenig.
Umweltbewusstsein ist ausgeprägt. Aus hygienischen und logistischen Gründen ist halt nicht alles Plastik vermeidbar. Aber da kann sich jeder selber fragen, wie er zum Beispiel seinen Aufschnitt einkauft, mit dem Rad anstatt dem Auto fährt, oder Plastiktüten beim Shoppen nutzt ;-)

Kollegenzusammenhalt

Der Großteil steht zueinander und hilft sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer sich im Unternehmen verdient gemacht hat, dem werden auch im Alter viele Dinge ermöglicht.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich fair, manchmal muss man nachhaken.

Arbeitsbedingungen

Es gibt eine beheizte Arbeitshalle, einen Raucherpavillon und eine Kantine. Das ist in anderen Gärtnereien ganz anders!

Kommunikation

Grundsätzlich in Ordnung, aber wie immer, gibt es immer Verbesserungspotential.

Interessante Aufgaben

Kommt auf den Bereich an. Aber grundsätzlich ist man ja für einen Bereich eingestellt worden, der einem vorher auch bekannt war. Wer sich weiterentwickeln möchte, dem stehen alle Türen offen. Man kann auch zwischen den Bereichen wechseln, wenn man sich bewährt.


Gleichberechtigung

Teilen

Gutes Image, aber nichts dahinter...

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zahnzusatzversicherung und betriebliche Altersvorsorge. Essensangebot in der Kantine (auch vegetarisch möglich)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man muss einfach nur funktionieren und darf nichts in Frage stellen. Man muss unzählige Überstunden machen. Man kann nie richtig ein privates Wochenende planen, weil man meistens 6 Tage arbeiten muss und man auch nie weiß wie lange man arbeiten muss.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Gehalt, faire Vergütung von Überstunden, Arbeitnehmer sollten nicht verpflichtet sein Überstunden zu machen. Man sollte auch außerhalb der regulären Pausenzeit sich kurz Ruhe gönnen dürfen ohne direkt wieder aufgescheucht zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gedrückte Stimmung. Man fühlt sich ständig unter Beobachtung.

Image

Nach außen hin gutes Image. Innerhalb der Firma gilt das Motto "we are family"... davon hat man leider nichts gespürt.

Work-Life-Balance

Man ist eigentlich nur noch am arbeiten und macht so viele Überstunden, dass an Freizeit gar nicht zu denken ist. Fast immer 6 Tage Arbeit in der Woche. Ich hatte jede Woche entweder Samstag oder Sonntag frei.

Karriere/Weiterbildung

Fragen waren unerwünscht. Man sollte am besten einfach nur arbeiten und nicht fragen wieso etwas gemacht wird wie es gemacht wird. Keine Chance auf Weiterbildung. Man muss nur funktionieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebliche Altersvorsorge und Zahnzusatzversicherung nach der Probezeit. Gehalt ist unterdurchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man fühlt sich eher als wäre man eine Maschine statt ein Mensch, der Bedürfnisse hat und dem es gut gehen sollte. Zum Thema Umwelt: es wird sehr viel mit Plastik gearbeitet (was wohl auch nicht vermeidbar ist).

Kollegenzusammenhalt

Jeder kämpft für sich selbst. Kollegen werden teilweise gegenseitig bei Vorarbeitern "angeschwärzt".

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen hatten fast alle Führungspositionen und wurden somit gut behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Man steht ständig unter Beobachtung und wenn man während der Arbeitszeit zu lange (5 Minuten) zur Toilette geht oder zu oft (2 - 3 mal am Tag) etwas Wasser trinken geht wird man direkt darauf angesprochen und daran erinnert, dass man hier sein Geld verdient und dafür etwas tun muss.

Arbeitsbedingungen

Viele Überstunden, teilweise unbezahlt. Man steht ständig unter Zeitdruck und es werden keine kurzen Pausen gegönnt. Man steht immer unter Beobachtung. Oft wird man in Zweigstellen eingesetzt, was evtl. einen längeren Weg zur Arbeit mit sich bringt.

Kommunikation

Man hört leider sehr selten ein Lob, aber wenn jemandem etwas negatives an einem Kollegen auffällt wird dies direkt an einen Vorgesetzten kommuniziert und man wird direkt angesprochen.

Interessante Aufgaben

Sehr eintönige Aufgaben und immer unter Zeitdruck... als Gärtner findet man Betriebe die interessantere Aufgaben bieten. Oft sitzt man am Band und es wird kontrolliert, dass man schnell genug daran arbeitet.


Gleichberechtigung

Teilen

Unterste Schublade!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts gefunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket

Verbesserungsvorschläge

Solange man ja und amen sagt, wird man nicht gekündigt

Arbeitsatmosphäre

Jeder arbeitet für sich

Work-Life-Balance

Man darf arbeiten bis man umfällt

Karriere/Weiterbildung

Man bleibt auf seinem wissensniveau

Gehalt/Sozialleistungen

Mit studium ein zu geringes Gehalt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der komposter besaß viel Plastik

Kollegenzusammenhalt

Solidarität wird sehr klein geschrieben

Umgang mit älteren Kollegen

Jemand der jünger ist, wird als dämlich abgestempelt

Vorgesetztenverhalten

Konservativ, der einen nicht versteht

Kommunikation

Der einzige der deutsch sprechen konnte im betrieb

Gleichberechtigung

Alte Arbeiter wurden bevorzugt behandelt

Interessante Aufgaben

Töpfe voll machen war fast das einzige mit Studium


Image

Arbeitsbedingungen

Teilen

Top Familienunternehmen mit vielen interessanten Bereichen

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Volmary GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Sozialleistungen, tolle Kommunikation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN