VR Bank Westküste eG als Arbeitgeber

  • Husum, Deutschland
  • BrancheBanken
VR Bank Westküste eG

6 von 16 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,8Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Bankkaufmann bei der VR Bank Westküste - immernoch eine gute Sache? JA!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Reduzierung der Öffnungzeit, Bereitstellung von Masken und Spuckschutz.
Anweisung Überstunden abzubauen. Begrenzung der Filialwechsel und Schutz von "gefährdeten Personen"

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kein Schichtdienst, teilweise wurden die Filialen noch gewechselt..

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Klare Kommunikation über die Umgangsweise mit Problemen im Bankalltag.
Praxisbezogenere Betrachtung der Probleme - bessere Technische Versorung!

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter teilweise gestresst, wird aber nicht auf die Azubis übertragen.
Keine Zielzahlen etc. für Azubis

Karrierechancen

Viele interne Stellenausschreibungen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Nach der Ausbildung ist ein Einstieg in jede Abteilung möglich.

Arbeitszeiten

Durch Vertrauensarbeit sehr viel Freiheit!

Ausbildungsvergütung

Sehr gutes Azubigehalt sowie 40€ VL und andere kostenlose Bankprodukte

Die Ausbilder

Sehr freundlicher und hilfsbereiter Umgang. Gute Vorbereitung auf die Prüfungen, sowie allgemeine Unterstützung während der Ausbildungszeit. Leider Schwierigkeiten alle Ausbildungsziele (Abteilungen) zu erreichen.

Spaßfaktor

Sehr gutes Team, alle Kollegen sind sehr freundlich. Allgemein eine Abwechslungsreiche Ausbildung für alle die einen Bürojob mit Kundenkontakt suchen

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr abwechslungsreich, viel zu tun aber ohne wirklichen "Druck".
Unterschiedlichste Aufgaben aus allen Bereichen, viele zusätzliche Angebote und Veranstaltungen.

Variation

Sehr gut! Viel Abwechslung, viele Bereiche, viele Veranstaltungen

Respekt

Wertschätzung fehlte teilweise, gelegentlich Missverständnisse ,aber mittlerweile wird mehr darauf geachtet

Bewertung eines Azubis

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wird alles versucht, damit unser Unternehm nicht Kurzarbeit anmelden muss und hält uns immer auf den neusten Stand.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Vielleicht könnte man Masken stellen für Mitarbeiter mit Kundenkontakt.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Kay Damerow, Leiter Personal
Kay DamerowLeiter Personal

Sehr geehrte Mitarbeiterin, sehr geehrter Mitarbeiter,

vielen Dank für das Feedback und den Verbesserungsvorschlag.
Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig, insofern sind wir gerne bereit unseren Beitrag zu leisten.

Tatsächlich haben wir bereits eine Bestellung für Masken aufgegeben, und warten quasi „täglich“ auf die Auslieferung, die sich aber aufgrund der großen Nachfrage etwas zieht.

Sobald die Masken eintreffen, werden wir diese für alle Kolleg*innen zur Verfügung stellen.

Bleibt gesund !

Gute & solide Ausbildung, nette Kollegen, aufgeschlossene Ausbilder und WOHLfühlen bei der Arbeit!

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vorschläge, Wünsche etc. werden eigentlich immer umgesetzt. Man wird auch im Lernprozess für Prüfungen sehr gut unterstützt ( Lernnachmittag, Material). Auf die Situation des einzelnen wird gut geachtet und ein offenes Ohr ist an den unterschiedlichsten Stellen gegeben ( nicht zu Azubis, sondern auch bei Kollegen von jung bis alt, egal welche Stellung sie haben.)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt jetzt keinen Punkt, den ich wirklich mit "Schlecht" betiteln würde.

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mich über noch mehr Nachhaltigkeit freuen. Das heißt : Arbeitswege die mehr mit Fahrrad "geradelt" werden können, Einsatz nach Möglichkeit in der Nähe des Wohnsitzes.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr angenehm. Es gibt tolle Azubi-Veranstaltungen und Betriebsfeste. Man lernt auch schnell Freunde hier kennen, weil viele wirklich sehr aufgeschlossen sind.

Karrierechancen

Uns werden viele verschiedene Chancen aufgezeigt, wie man sich weiterbilden kann, auch wenn es nicht der "klassische" Weg ist.

Arbeitszeiten

Wir haben hier schöne angenehme Arbeitszeiten. Wochenende ist immer frei. Freizeit mit Hobbys und Freunden ist leicht zu bewältigen.

Ausbildungsvergütung

Ich kann mich jetzt im 3. Lehrjahr nicht beklagen. Alleine wohnen und Auto kann ich mir damit leisten.

Die Ausbilder

Man kümmert sich sehr gut um uns. Bei Fragen und Problemen wird einem immer geholfen oder eine Lösung gesucht. Auch auf persönlicher Ebene habe ich das Gefühl gut aufgehoben zu sein, da selbst da immer auf die persönliche Situation geachtet/ vieles möglich gemacht wird.

Spaßfaktor

Ich habe mich damals für den Job entschieden, weil ich ihn ganz spannend fand. Tatsächlich steckt hinter " Bank" mehr, als man denkt. Man hat viele tolle Kollegen mit denen man einen sehr angenehmen Arbeitstag hat.

Aufgaben/Tätigkeiten

Gerade in der Ausbildung darf man sich überall mal ausprobieren. Dadurch dass man vieles sieht und auch auf Wunsch mehr sehen darf, kann man sich die Zukunft in der Bank auch vorstellen.

Variation

Ich kann in jede Abteilung reinschnuppern, die ich gerne sehen möchte, auch wenn sie nicht in der Ausbildung angedacht sind.

Respekt

Hier wird wirklich jeder mit Respekt behandelt.

Arbeitgeber-Kommentar

Kay Damerow, Leiter Personal
Kay DamerowLeiter Personal

Wow, vielen Dank für dein/das positive Feedback.

Wir versuchen jeden Tag auf’s Neue die Ausbildung für Dich/Euch so spannend, fördernd, abwechslungsreich und herausfordernd wie möglich zu gestalten. Offensichtlich gelingt uns das bis dato schon sehr gut. Wenn doch etwas auffällt, wo wir eure Ausbildung noch besser gestalten können, gerne auf uns zu kommen.

Ich danke im Namen der gesamten Personalabteilung!
-Kay Damerow-

Tolle Ausbildung!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Tolle Ausbildung, toller Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Top Arbeitgeber an der Westküste!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt