wdp GmbH · wachter digital partners als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Anfangs proffesioneller Bewerbungsprozess

3,9
Absage
Bewerber/inHat sich 2017 bei wdp GmbH als Praktikant beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Nach einem guten Gespräch leider eine Absage mit der Begründung bekommen, dass ein anderer Bewerber besser qualifiziert gewesen wäre - vollkommen ok. Allerdings wird die Stelle immer wieder neu inseriert und beworben. Obwohl der Bewerbungsprozess als sehr durchsichtig und positiv durch Bewertungen scheint, reicht es anscheinend nicht einmal für ein wirklich ernst gemeintes Feedback zu einer Bewerbung. Wirklich schade.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina PrengelHR & Recruiting Manager

Lieber Kandidat, liebe Kandidatin,

herzlichen Dank für das Feedback! Dieses hilft uns noch besser zu werden.

Wir bedauern, dass wir Sie mit unserer Entscheidung enttäuscht haben!

Wir besetzen die Vakanz „Praktikant (m/w) – Digital Consulting" stets mit maximal zwei Kandidaten zur selben Zeit. Aufgrund der befristeten Zeiträume, schreiben wir die Stelle jedoch dauerhaft aus. Dies erleichtert eine langfristige Planung.

Unser Anspruch ist es sicherzustellen, dass unsere Praktikanten reibungslos in unsere Projektteams integriert werden und dort hochwertige Aufgaben bekommen. Für die Vergabe der Praktika-Slots versuchen wir daher stets die Bewerber/Bewerberinnen mit der bestmöglichen Übereinstimmung von Stellen- und Anforderungsprofil auszuwählen.

Eine transparente und nachvollziehbare Kommunikation ist uns wichtig. Gerne dürfen Sie mich telefonisch (0221 67775634) für ein erneutes Feedback kontaktieren.

Beste Grüße