Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
WeMatch Consulting GmbH Logo

WeMatch Consulting 
GmbH
Bewertung

Ein Unternehmen, dass auf maximale Transparenz, klarem Fokus und nachhaltigen Erfolg setzt

4,8
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles, dieser Arbeitgeber bietet sowohl beruflich als auch privat sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Mir fällt wirklich nichts ein, was man verbessern kann. Alles was sich machen lässt und Sinn macht wird direkt und konsequent umgesetzt.

Arbeitsatmosphäre

Eine sehr gesunde Mischung aus fokussiertem Arbeiten und zusammen Spaß haben und viel Lachen.
Man hilft sich immer gegenseitig und ist für einander da. Es herrscht eine sehr harmonische Atmosphäre und zwar dahingehend, dass jeder Einzelne weiß, dass seine Kollegen gemeinsam erfolgreich sein wollen, was dazu führt, dass bei selbst hitzigen Diskussionen immer die Gewissheit herrscht, dass da keine persönlichen Egos oder Befindlichkeiten im Hintergrund stehen, sondern der Erfolg des Teams.
Es herrscht zum Glück absolut keine Gruppenbildung und auch keinerlei Gerede über Dritte. Wenn es mal irgendwelche aufkommenden Probleme oder Ungereimtheiten gibt, werden diese offen angesprochen und Transparent geklärt. Dadurch gibt es für alle immer Klarheit und jeder kann sich voll und ganz auf seine Arbeit fokussieren und sich gemeinsam mit den Kollegen über den Erfolg freuen.

Kommunikation

Mehr Transparenz und Klarheit kann man nicht haben.
Veränderungen oder neue Ideen werden offen angesprochen und gemeinsam mit Arbeitskollegen diskutiert und abgewogen.
Verbesserungsvorschläge und Kritik, egal von wem und worüber werden dankend angenommen und reflektiert.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein sehr angenehmer Kollegenzusammenhalt, ohne dass dieser allzu sektenhaft ist, wie es oft bei Unternehmen in der Personalberatung ist. Viele Kollegen haben auch privat miteinander zu tun. Jeder kann sich mit jedem entspannt unterhalten sowohl beruflich, als auch privat, es gibt keine Gruppenbildungen, zumindest keine, die andere ausschließen.

Work-Life-Balance

Kollegen, die kontinuierlich und selbstständig arbeiten können, also ,,gestandene Consultants" haben keine Vorgaben bezüglich ihrer Arbeitszeit und dem Ort. Natürlich wird erwartet, dass man sich mit Kollegen abspricht, wenn es irgendwelche Termine gibt, aber ansonsten wird von keinem erwartet- weder direkt oder indirekt- an bestimmten Uhrzeiten zu arbeiten. Am ende zählt das Ergebnis und man vertraut den Kollegen, dass sie sich gut genug managen und ihre Zeit so gestalten, dass sie erfolgreich sein. Neue Kollegen haben zunächst festere Arbeitszeiten. Dies liegt zum einen daran, dass sie zu Beginn ein recht intensives Onboarding haben und auch eine sehr steile Lernkurve, bei der sie intensiv betreut werden müssen und viel Support brauchen.
Generell ist es kein Geheimnis, dass ein Job in der Personalberatungsbranche kein nine to five Job ist. Es gibt Tage an denen man von früh morgens bis spät abends arbeitet. Jedoch arbeitet hier absolut keiner viel, weil es von irgendeiner Seite erwartet wird.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsführer und Teamleiter kommunizieren und verhalten sich sehr auf Augenhöhe mit anderen Mitarbeitern.
Es sind Leader, die vorausgehen und sich sehr vorbildlich verhalten. Im zwischenmenschlichen wird das ,,Vorgesetzt sein" in absolut keinster Weise irgendwie nach außen getragen. Management, bzw. Vorgesetzter sein wird hier eher als Verantwortung gesehen, ein Team anführen zu dürfen.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen ist ganz frisch auf dem Markt, es gibt sehr viel zu tun, sowohl was den Kundenaufbau, als auch die internen Strukturen angeht.
Man lernt jeden Tag neue Kunden kennen und ,,erobert" den Markt.
Das mag vielleicht für einige sehr anstrengend klingen, das ist es auch. Aber es ist meiner Meinung nach sehr spannend zu sehen, wie sich dieses Unternehmen immer stärker weiterentwickelt und wächst und sich seinen Namen in der Branche macht.

Gleichberechtigung

Hier wird absolut kein Unterschied gemacht zwischen Geschlechtern, Alter oder Ethnie. Gleichzeitig wird aber genug Rücksicht genommen auf familiäre Umstände, z.B. wenn einige Kollegen Kinder haben oder andere familiäre Verpflichtungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen sind immer relativ. Generell sind wir ein recht junges Team, die meisten Kollegen sind zwischen 25 und 35 jahre alt, der älteste wird 40.

Arbeitsbedingungen

Es gibt zwei WeWork Büros, eines in Berlin und eines in Hamburg.
Es handelt sich um Büros, bei denen alle Kollegen zusammensitzen, also keine Einzelbüros, was ich persönlich gut finde, da man sich mit den anderen Kollegen gut austauschen kann. Wenn man seine Ruhe braucht, kann man sich einen eigenen Raum buchen oder im Communityraum sitzen.

Jeder Mitarbeiter hat ein Arbeitshandy und einen Laptop, mit dem er theoretisch überall arbeiten kann und es auch gerne tut.

Durch die Corona Maßnahmen sind die meisten jedoch nicht im Büro, sondern arbeiten von zu hause aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt keine konkreten Wohltätigkeiten oder Spendenveranstaltungen, so wie es gefühlt 99,9% der Unternehmen in der Branche veranstalten.
Das liegt unter anderem auch daran, dass das Unternehmen erst dieses Jahr angefangen hat. Allerdings finde ich, dass die Firmenausrichtung und Strategie an sich eine gewissen Nachhaltigkeit mit sich mitbringt. Die Arbeit mit den Geschäftspartnern ist immer sehr ehrlich, auf Augenhöhe und verbindlich.

Was das Umweltbewusstsein angeht, wird eigentlich alles digital abgewickelt und nahezu kein Papier mehr verwendet.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Grundgehalt ist sehr fair und die Provisionen ist ebenfalls sehr anständig und ungedeckelt. SIe wird monatlich ausgezahlt.

Man kann hier wirklich sehr gutes Geld verdienen und das in einer recht kurzen Zeit. Es wird einem nicht geschenkt, aber es wird einem sehr gut geholfen, sich das Geld zu verdienen.

Image

Man merkt, dass die Kollegen mit einer ganz anderen Motivation arbeiten.
Man bekommt erstaunlich viel positives Feedback vom Markt. Noch ist die WeMatch nicht allzu bekannt, da das Unternehmen erst seit Anfang 2021 besteht. Aber man merkt schon, dass die Geschäftspartner einen Unterschied merken, im vergleich mit dem Wettbewerb.

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen ist jung, alle Möglichkeiten sind da. Das Unternehmen will wachsen und es werden die Teamleiter gebraucht, die die Teams führen.

Es gibt recht klare Karriereschritte und Voraussetzungen, die jeder kennt und weiß was notwendig ist, um weiter voranzukommen.