werken, spielen, schenken als Arbeitgeber

  • Berlin, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

4 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 1,5Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Keiner dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Keine Empfehlung!!


1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Werken.Spielen.Schenken GmbH & Co. KG gearbeitet.

Work-Life-Balance

ganz mies!! 12 Stunden ist man unterwegs! festgelegte Pause, danach oder davor hungert man!!!

Vorgesetztenverhalten

ganz mies! keine wertschätzung!

Interessante Aufgaben

man ist nur am Rennen und muss alles wissen!

Arbeitsbedingungen

man wird mit LED-Lampen angeleuchtet!

Gehalt/Sozialleistungen

knapp über dem mindestlohn...

Image

nimmt immer weiter ab! es gibt schönere spielzeuggeschäfte in Berlin


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung


Aussen hui, innen pfui! Finger weg!


1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Werken.Spielen.Schenken GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

mies!

Kommunikation

welche kommunikation?

Kollegenzusammenhalt

fühlen sich durch kollegen gestört

Work-Life-Balance

12 Stundentag! Pauseneinteilung katastrophal! bei frühschicht: pause von 11-12 Uhr

Vorgesetztenverhalten

ganz furchtbar!

Interessante Aufgaben

man soll sofort alles können!

Arbeitsbedingungen

man wird mit led-licht nur so geblendet dass einem die Augen wehtun!

Gehalt/Sozialleistungen

knapp über mindestlohn


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung


Nur mit ungutem Gefühl zur Arbeit


1,9
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Werken.Spielen.Schenken GmbH & Co. KG abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wirklich gar nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Da das 35 Jahre her ist wird sich hoffentlich einiges geändert haben

Die Ausbilder

Es gab niemandem der einem was beibrachte.
Ich durfte nur in der Freizeit zu Schulungen und wurde nie an der Kasse geschult oder in andere Bereiche angelernt.

Spaßfaktor

Schlechte Stimmung

Aufgaben/Tätigkeiten

Als Azubi einen Abt alleine geleitet, Bestellungen gemacht, Ware weggeräumt und Kunden bedient.
In 2 Jahren hat es kein ausgelernter Verkäufer länger als eine Woche da ausgehalten.

Variation

War nur in einem Bereich

Respekt

Ein anderer Azubi musste sich anhören: Du hast deinen Verstand auch nicht mit Löffeln gefressen

Karrierechancen

Der Azubi mit dem bestem Zwischenzeugnis sollte die Möglichkeit erhalten das dritte Jahr für den Einzelhandelskaufmann erhalten und mit zur Spielwarenmesse fahren zu dürfen. Meins war das beste aber habe nichts davon bekommen

Arbeitsatmosphäre

Pause 1 std zusammenhängend
Arbeitszeit 10-18:30 Uhr meine Pause war immer 11:30-12:30 Uhr dann durcharbeiten

Ausbildungsvergütung

Nach Tarif

Arbeitszeiten

Normal


Finger weg!


1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei werken, spielen, schenken gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung