Westfalenland Fleischwaren GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

19 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 23%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Keine tolle Ausbildung


2,7
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Betriebsfeier und pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte und scheisegal Nivue wegen Blockunterkunft... Helfen keinen. Kein Arbeitsmoral

Die Ausbilder

Respektlos,Frech und zu alt

Arbeitsatmosphäre

Billige Arbeitskraft


Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Eine Firma wo noch vieles nachzuarbeiten ist


3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziale leistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsverhalten

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf den Umgang mit den Menschen eingehen

Arbeitsatmosphäre

Unter den Mitarbeitern gut zum Führungspersonal verbesserungswürdig

Kommunikation

Untereinander gut von Führenden zum Mitarbeiter eher schlecht

Kollegenzusammenhalt

ist gegeben

Vorgesetztenverhalten

Muss dran gearbeitet werden den Führenden muss und wird dass führen beigebracht werden

Interessante Aufgaben

sind da wenn man sich selber einbringt

Gleichberechtigung

ist gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

ist gut

Arbeitsbedingungen

kalt und d tätigkeit am Wochenenden für jüngere Mitarbeiter nicht geeignet

Umwelt-/Sozialbewusstsein

gut

Gehalt/Sozialleistungen

für mittlere Ebene gut

Image

nach draußen her muss man offener werden

Karriere/Weiterbildung

wer will der kann


Gute Arbeitgeber


4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viel Arbeit, aber auch nette Menschen

Kommunikation

Metzgerton

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind wie Familie

Work-Life-Balance

Top


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Schlimmer gehts nimmer


1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fast alles ...

Verbesserungsvorschläge

Umgang mit Mitarbeiter verbessern


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Geld gegen Zeit


2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Positionieren von unqualifizierten Mitarbeitern in Führungspositionen. Ohne Ausbildung ohne Fachkenntnisse...

Verbesserungsvorschläge

Stellt fähiges Personal ein sonst sieht es schlecht aus in ein paar Jahren

Arbeitsatmosphäre

Hauptsache Leistung ob Störung oder nicht das Band läuft

Work-Life-Balance

Life gibt es nicht... macht euch auf eine Regelarbeitszeit von 9h + gefasst zzgl. Pause

Vorgesetztenverhalten

Man gibt sein bestes

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist gut


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung


Mitarbeiter zweier Klassen


1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das das Geld pünktlich kommt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsbedinungen

Verbesserungsvorschläge

Nicht immer nur Druck, sondern auch mal auf Mitarbeiter eingehen, aber es heißt dann nur das hat hier nichts zu suchen

Arbeitsatmosphäre

Nicht Familien freundlich, ständig Überstunden und keinen Feiertag frei

Kommunikation

Die Abteilungsleiter bekommen Infos die sie dann nicht weitergeben

Kollegenzusammenhalt

Gemischt, entweder kommt man mit jemanden aus, ansonsten viel rumgeschreie

Work-Life-Balance

In den Wochen wo Feiertage sind gibt es generell keinen Urlaub, da werden noch mehr Überstunden gemacht und die Chefs sind schön Zuhause. Ist der Mitarbeiter Krank wird ihm Geld abgezogen und wenn es zu viele Tage sind, wird das Weihnachtsgeld gekürzt oder ganz gestrichen

Vorgesetztenverhalten

Immer nur Druck von oben und geben einen das Gefühl nichts wert zu sein.

Interessante Aufgaben

Monotone Arbeit, Hauptsache die Arbeit wird erledigt und Unterhalten darf man sich in den Pausen

Gleichberechtigung

Frauen sind dort als Abteilungsleiter eine Seltenheit, kommen diese aus den Mutterschaftsurlaub wieder, werden sie auch schnell mal rausgemoppt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn ältere Kollegen mit der Schnelligkeit nicht mehr mithalten können, wird denen nahe gelegt sich was anderes zu suchen

Arbeitsbedingungen

Immer sehr laut und ziemlich kalt, Technik mäßig ist diese Firma meist auf neusten Stand

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viel zu viel Plastikmüll produziert

Gehalt/Sozialleistungen

Das Geld kam stets Pünktlich, Gehaltserhöhungen gab es nur selten. Absprachen wurden selten eingehalten. Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld gab es, wobei beim Weihnachtsgeld schnell was abgezogen bzw. ganz einbehalten je nach Krankenstand

Image

Viele unzufriedene Mitarbeiter weil es immer nur Druck von oben gibt

Karriere/Weiterbildung

Sollte man dort Aufsteigen zum Abteilungsleiter, wird man zu einer Schulung geschickt zur Personalführung und dann heißt es tritt den Leuten in den Allerwertesten.


Westfalenland ist ein Unternehmen das sich nicht weiter entwickelt und seine Mitarbeiter kein bisschen unterstützt


1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Struktur, keine Gleichberechtigung, 7-10 Tage am Stück arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Familienfreundlicher werden, Bezahlung verbessern und Schichtarbeit anpassen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Kathastrophale Arbeitsbedingungen. Täglich knapp 10 Stunden arbeiten.


2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-----


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Seine Lehre erfolgreich abschliessen und so schnell wie möglich weg da!!!


2,9
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entlohnung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles außer Entlohnung

Verbesserungsvorschläge

Versucht mal Azubis nach der Lehre zu halten.

Respekt

Muss man sich erarbeiten.


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Sehr guter Arbeitgeber


4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jedes Jahr ein weitere Entwicklung, größere Mengen, Umsätze damit hohe Sicherheit für die Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Sonntag als Arbeitstag

Verbesserungsvorschläge

Mehr in Schulungen investieren für die mittlere Führungsebene.
Abschaffen des Sonntags als Produktionstags

Arbeitsatmosphäre

Guter Umgang

Kommunikation

Offen und ehrlich

Work-Life-Balance

Für einen Fleischvwrarbeitungsbetrieb sehr gut

Vorgesetztenverhalten

In Ordnung. Es gibt sicherlich Verbesserungspotential in Umgangston

Interessante Aufgaben

Wie arbeiten mit vielen modernen Maschinen und neuen Technologien. Sehr spannend!

Gehalt/Sozialleistungen

Wirklich faire Entgeltregelungen mit guten Sozialleistungen.


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen