Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

Wieland 
Electric 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 22 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Wieland Electric die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, während der Branchendurchschnitt leicht in Richtung modern tendiert. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,2 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 86 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Wieland Electric
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Wieland Electric
Branchendurchschnitt: Elektro/Elektronik

Die meist gewählten Kulturfaktoren

22 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Sich am Markt ausrichten

    Strategische RichtungModern

    55%

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    50%

  • Stolz auf sein Unternehmen sein

    Work-Life BalanceTraditionell

    50%

  • Mitarbeiter loben

    FührungModern

    45%

  • Langfristigen Erfolg anstreben

    Strategische RichtungModern

    45%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

1,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr schlecht geworden, nach dem Abteilungsleiterwechsel. Jeder Fehler wird einem vorgehalten. Manche Leute können machen was sie wollen, hauptsächlich die Freunde des Abteilungsleiters. Da wir jeder Fehler unter den Tisch gekehrt. Die anderen werden immer an den Pranger gestellt.

1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeiter sind die letzten in der Abteilung, die etwas erfahren. Informationen bekommt man immer auf den letzten Drücker, was Änderungen betrifft. Lediglich in den Betriebsversammlungen , oder von den Geschäftsfürern abgehaltenen Info- Veranstaltungen wird man informiert.

1,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Einen Zusammenhalt unter den Kollegen gibt es fast nicht mehr.

1,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

35 h Woche ist sehr gut. In dieser Abteilung wird immer noch Corona -Arbeitszeit gearbeitet. Da scheint sich der Virus lange aufzuhalten.

1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Einige Mitarbeiter werden wie aussätzige behandelt, schikaniert und gemoppt. Der Abteilungsleiter bezeichnet sich selbst als Gott, da er in der Firma mit Hilfe der Rückendeckung vom Poduktionsleiter Europa , machen kann was er will. Der Teamleiter läuft den halben Tag mit den Händen in der Hosentasche rum, oder steht vor der Tür und raucht. Ausserdem beleidigt er die Mitarbeiter und lügt den des öfteren ohne mit der Wimper zu zucken ins Gesicht. Die jährlichen Beurteilungsgespäräche sind eine Lachnummer, da der Teamleiter keinerlei Führungskompetenz besitzt.

1,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Interessante Aufgaben gibt es nur für ausgewählte Mitarbeiter, Freunde des Abteilungsleiters

Anmelden