Welches Unternehmen suchst du?
Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH Logo

Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,7
kununu Score17 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,7Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

75%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 12 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Elektriker:in3 Gehaltsangaben
Ø34.400 €
Büroangestellte / Büroangestellter2 Gehaltsangaben
Ø50.200 €
Mechatroniker:in2 Gehaltsangaben
Ø33.700 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug
Branchendurchschnitt: Automobil

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

WAS - kurz vorgestellt:
Als Hersteller von Ambulanz- und Sonderfahrzeugen sind wir in Deutschland und Europa ganz vorn mit dabei. Unser Motto "Making vehicles special" leben wir täglich bei der Arbeit, denn wir entwickeln und fertigen die unterschiedlichsten Großserien, Kleinserien und Einzelfahrzeuge für Katastrophenschutz, Polizei und Rettungsdienste. Unsere Auftraggeber aus über 40 Ländern verlassen sich darauf, dass sie bei uns keine Massenware, sondern erstklassige Spezialitäten bekommen. Dafür verbinden mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brandneue Technik, viel Leidenschaft fürs Detail und langjähriges Know-how zu Sonderfahrzeugen, die ihrem Namen alle Ehre machen.

Weltweit:
Wir produzieren in der kleinen Gemeinde Emsbüren, sind aber echte Global Player. Mit zahlreichen Vertretungen auf fast allen Kontinenten betreuen wir Kunden weltweit.

Produkte, Services, Leistungen

Ganz besondere Fahrzeuge:
Um die 1500 Sonderfahrzeuge schicken wir jährlich aus unseren Werken hinaus in die Welt. Die meisten davon retten im wörtlichen Sinne Leben. Darunter sind Krankentransport- und Rettungswagen, wie man sie täglich auf der Straße sieht, aber auch Einsatzfahrzeuge, die in sehr speziellen Gebieten für besondere Aufgaben eingesetzt werden. Sie müssen extremem Klima standhalten, auf unbefestigten Straßen durch die Wüste manövrieren, Seuchenausbrüche verhindern oder auch mal ganz kleine Kinder oder sehr schwere Menschen sicher transportieren.

Perspektiven für die Zukunft

Abwechslungsreiche Aufgaben warten bei uns auf Allrounder und Spezialisten. Wir suchen Organisationsgenies, stille Tüftler, leidenschaftliche Schrauber, kreative Köpfe und Kommunikationstalente, die bei WAS Hand in Hand besondere Fahrzeuge entwickeln und bauen. Erfahrene Spezialisten sind bei uns genauso willkommen wie Absolventen, denen wir gern eine spannende Perspektive bieten.

Kennzahlen

Mitarbeiter450
Umsatz130 Mio €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 14 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    57%57
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    57%57
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    50%50
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    36%36
  • InternetnutzungInternetnutzung
    36%36
  • DiensthandyDiensthandy
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • HomeofficeHomeoffice
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    21%21
  • FirmenwagenFirmenwagen
    21%21
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    14%14
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    14%14
  • CoachingCoaching
    7%7
  • RabatteRabatte
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7
  • EssenszulageEssenszulage
    7%7

Was Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH über Benefits sagt

  • Dich erwartet bei WAS ein sympathisches Arbeitsklima mit familiärer Unternehmenskultur und flachen Hierarchien
  • Wir bieten dir einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein attraktives Gehalt inklusive der üblichen Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Du hast bei uns flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
  • Wir bieten dir regelmäßig frisches Obst und Getränke
  • Du hast die Möglichkeit, ein Firmenfahrrad zu leasen
  • Du bekommst bei uns fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch interne und externe Schulungen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Wir veranstalten regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Dich erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet durch internationale Geschäftsbeziehungen

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Arbeit bei WAS lohnt sich doppelt. Zum einen, weil wir etwas Sinnvolles leisten: Mit unseren Fahrzeugen für Hilfsorganisationen und Rettungsdienste werden Menschenleben gerettet und Katastrophen bewältigt. Zum anderen, weil wir viel bieten: Aufregendes und abwechslungsreiches Arbeiten für Kunden in über 40 Ländern sowie eine gesunde Balance zwischen Beruf und Privatleben.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In diesen Bereichen sind wir tätig, vielleicht ja auch bald mit Ihnen:
Konstruktion + Entwicklung, IT, Produktion, Fertigungssteuerung, Prozessoptimierung, Logistik, Beschaffung, Vertrieb, Marketing, Kommunikation, Produktmanagement, Projektmanagement, Qualitätssicherung, Controlling + Finanzen, Personal, After-Sales-Service

Gesuchte Qualifikationen

Alle gesuchten Qualifikationen finden Sie unter www.was-vehicles.com/de/unternehmen/karriere

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH.

  • Simone Bergmann

  • Alle Stellenangebote finden Sie unter www.was-vehicles.com/de/unternehmen/karriere. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als PDF per E-Mail an personal@was-vehicles.com

  • Unsere Auswahlgespräche führen wir am Telefon und persönlich. Im Anschluss findet gegebenenfalls ein weiteres Gespräch statt, bevor wir entscheiden, ob wir Ihnen ein Angebot machen. Mindestens genauso wichtig wie die fachliche Kompetenz ist für uns die Frage, ob es auch "menschlich" passt. Deshalb bieten wir unseren Bewerbern auch gern an, einen Tag bei uns zur Probe zu arbeiten, um sich noch besser kennenzulernen.

Standort

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Kollegen sind sehr gut und beherrschen ihr Handwerk. Das war lange Zeit der einzige Faktor der mich dort noch hielt.
Sonderzahlungen
E bike Leasing
Das Produkt RTW , KTW , NEF
Bewertung lesen
Faire Behandlung der MA
Bewertung lesen
Die flachen Hierarchien machen den Umgang miteinander sehr angenehm.
Bewertung lesen
flache Hierarchien, gute Aufstiegsmöglichkeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 5 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die steilen Hierarchien und Top-down-Mentalität. Zwischen einfachen Arbeitern, (danach kommt lange nichts) und Ingenierbüro, gibt es kaum jemanden der zwischen diesen zwei Welten vermitteln kann.
häufiger Führungswechsel
Bewertung lesen
Teilweise unklare Strukturen
Bewertung lesen
Schlechtes Betriebsklima, Geschäftsleitung nicht verbindlich bei Zusagen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 4 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

interne Kommunikation hat Verbesserungsbedarf
Bewertung lesen
Anerkennung der Leistung und Respekt allgemein, aber vor allem bei den älteren Mitarbeitern. Fluktuation vermeiden, statt "hire and fire". Mitarbeiter halten, fördern und weiterbilden.
Der Ausbildungsplan sollte schon zu Anfang einer Ausbildung an die Länge der Ausbildung angepasst werden, sodass es bei einer 2 -jährigen Ausbildung auch möglich ist, möglichst viele Eindrücke in diversen Abteilungen zu sammeln.
Bewertung lesen
Angebot Betriebssport - Möglichkeit des E-Bike-Leasings - Betriebskantine -
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 5 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,4

Der am besten bewertete Faktor von Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug ist Interessante Aufgaben mit 4,4 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Es treffen so viele verschiedene Themengebiete in einem Produkt zusammen, sodass man sehr lange noch etwas hinzulernen kann. So bleibt der Arbeitsalltag sehr interessant und abwechslungsreich. Sofern Mitarbeiter die Möglichkeit haben flexibel eingesetzt werden zu können.
Fast jedes Fahrzeug ist einzigartig.
4
Bewertung lesen
Neuentwicklungen und Prototypen werden getestet und abseits der Linienfertigung in kleinen Teams produziert.
5
Bewertung lesen
Viele abwechslungsreiche Aufgaben.
5
Bewertung lesen
In der Ausbildung lernt man viele Bereiche des Unternehmens kennen. Man bekommt in den meisten Abteilungen diverse Aufgaben der Mitarbeiter gezeigt, die man in der zukünftigen Zeit eigenständig übernehmen kann, um die Abteilung bestmöglich zu unterstützen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Es gibt Kommunikationsschwierigkeiten, mit denen man sich selbst ein Bein stellt. Es wird noch viel mit Papieren gearbeitet, was längst digitalisiert laufen könnte. Mitarbeiter müssen Informationen selbstständig hinterherlaufen, um diese zu erhalten. Sei es eine Angelegenheit zur Produktion, wie auch dem eigenen Urlaubsantrag.
In der Vergangenheit hat man leider Sachen inoffiziell früher erhalten , man arbeitet aber dran die Sachen weiter zu tragen
3
Bewertung lesen
Manche Informationen muss man sich selber holen aber man arbeitet an der Transparenz.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 6 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Als Produktionsmitarbeiter nicht bekannt, keine Förderung.
Wenn es Sinnvoll für das Unternehmen ist lässt die Personalabteilung mit sich reden.
3
Bewertung lesen
Flache Hierarchien
2
Bewertung lesen
Durch die Ausbildung wurde ein solider und umfassender Grundstein für den weiteren beruflichen Werdegang gelegt. Dem Unternehmen ist sehr daran gelegen, die Übernahme nach der Ausbildung zu ermöglichen; gute Aufstiegsmöglichkeiten in diversen Unternehmensbereichen.
4
Bewertung lesen
Grundsätzlich gute Karriere-Chancen. Auch für die jungen Kolleginnen und Kollegen, die nach Ausbildung bzw. dualem Studium übernommen werden.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen