Workplace insights that matter.

Login
Wiha Werkzeuge GmbH Logo

Wiha Werkzeuge 
GmbH
Bewertungen

41 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

41 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

30 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Wiha Werkzeuge GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Guter und zukunftsfähiger Arbeitgeber mit sehr angenehmer Arbeitsatmosphäre mit viel Entwicklungspotential

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entwicklungsm√∂glichkeiten, angenehme Arbeitsatmosph√§re mit Kollegen und F√ľhrungskr√§ften, pers√∂nlicher und zwischenmenschlicher Umgang, Aufgabenvielfalt, sehr hohe Eigenmotivation der Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise lange Entscheidungsfindung und kritische Akzeptanz von Vorschl√§gen von Mitarbeitern. Abweichungen von strategischen Ausrichtungen. Optimierungspotential in vereinzelten F√ľhrungsebenen.

Verbesserungsvorschläge

Flexibles Arbeiten weiter ausbauen, kreative Freiräume schaffen, interne Start-Ups bilden um zukunftsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kollegiale Atmosphäre zur Erreichung ambitionierter Ziele

4,7
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Von Seiten der Gesch√§ftsf√ľhrung und weiterer F√ľhrungskr√§fte werden die Kernwerte (Offenheit, Wertsch√§tzung, Vertrauen, Leistungsbereitschaft, Mitarbeiterbeteiligung etc.) vorbildlich vorgelebt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nach mehreren Jahren Suche keine gefunden ;-)

Kollegenzusammenhalt

Hohe gegenseitige Unterst√ľtzung, keine Grabenk√§mpfe

Kommunikation

In welchem Unternehmen kann man sie nicht noch verbessern ?

Interessante Aufgaben

Hohe individuelle Entscheidungs- Gestaltungsfreiheit, Eigeninitiative wird wirklich begr√ľ√üt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Super Arbeitgeber, tolles Arbeitsklima und hervorragender Infoflu√ü, hoher Wohlf√ľhlfaktor!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle sind positiv und ziehen an einem Strang. Jeder tr√§gt zum Erfolg des Unternehmens bei und kennt genau und transparent seine Rolle. Man f√ľhlt sich manchmal wie in einem Sart-Up. Cool!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass er in Schonach ist auf 900 m H√∂he. Da sind die Winter etwas rauer. F√ľr Wintersportler aber super dort!

Verbesserungsvorschläge

Schnellere Modernisierung der B√ľros (Umbau l√§uft schon Schritt f√ľr Schritt)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unternehmen mit familiärer Atmosphäre und hochwertigen Produkten

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Desinfektionsspender, Mundschutz auch f√ľr zu Hause, Abteilungen wurden verkleinert und aufgeteilt, Abstandaufsteller


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeiten im kollegialen und harmonischem Arbeitsumfeld

4,5
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Aufstellung zahlreicher Desinfektionsmittel, Aufsplittung der Abteilungen an verschiedene Standorte um das Risiko zu verteilen. Riskogruppen ins Homeoffice geschickt. Verteilungs von Atemschutzmasken.

Wo siehst du Chancen f√ľr deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Mehr Laptops und Homeoffice Zugriffe beschaffen, um auch in Zukunft flexibles und mobiles Arbeiten zu gew√§hrleisten. Abteilungs√ľbergreifende Regelungen hinsichtlich Homeoffice schaffen, damit eine unternehmens√ľbergreifende Gleichbehandlung und Fairness gew√§hrleistet ist.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

Mehr Kommunikation. Wie geht es weiter? Wie ist Wiha's Notfallplan f√ľr eine steigende Zahl von Infektionen?

Arbeitsatmosphäre

lockerer Dresscode, viele sind per Du, freundliches und aufgeschlossenes Miteinander, viele Kollegen kennen sich aus privaten Umfeld und sind in der Umgebung aufgewachsen

Image

Wiha ist im Bereich Werkzeug eine geschätzte und qualitative Marke.

Work-Life-Balance

Der Hauptsitz in Schonach liegt sehr idyllisch und l√§ndlich. In der Mittagspause kann im sch√∂nen Kurpark oder direkt im Wald spazieren gegangen werden. Als Werkstudentin kann ich meine Arbeitszeit und den Urlaub flexibel einteilen. F√ľr feste Mitarbeiter gibt es einige Mitarbeiterrabatte wie z.B. f√ľr E-Bikes. Zu Bem√§ngeln ist der Abbau von Gleittagen, der anscheinend nicht einheitlich geregelt ist und in vielen Abteilungen nur ein halber Gleittag pro Antrag genommen werden kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wiha setzt einen Fokus auf die St√§rkung regionaler Unternehmen. Das Unternehmen engagiert sich f√ľr lokale, soziale Projekte.

Karriere/Weiterbildung

Wiha bildet in zahlreichen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen aus.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen im Einkauf bilden ein gutes Team und unterst√ľtzen einander. Der Vorgesetzte setzt sich f√ľr die Interessen seiner MA ein.

Vorgesetztenverhalten

Der direkte Vorgesetzte im Einkauf ist sehr hilfsbereit, coachend und team-orientiert. √Ąnderungen werden mit dem Team besprochen und Aufgaben weisend √ľbertragen und wenig delegiert. Der Vorgesetzte hat ein tiefgreifendes Fachwissen, sodass die Mitarbeiter auch im Tagesgesch√§ft unterst√ľtzt werden k√∂nnen.

Arbeitsbedingungen

Einige Bereiche des Geb√§udes sind etwas altert√ľmlich, aber hieran wird mit stetigen Renovierungen gearbeitet. Besonders lobenswert sind die h√∂henverstellbaren Schreibtische. Im Einkauf hat jeder MA zwei Bildschirme und ein kabelloses Telefon, was die Arbeit sehr erleichtert. Einige Mitarbeiter haben auch einen Laptop und Gesch√§ftshandys. Hinsichtlich Homeoffice k√∂nnte das Unternehmen sicherlich noch flexibler sein. Dieser wird nur in Ausnahmef√§llen gestattet.

Kommunikation

Im Einkauf herrscht zwischen Mitarbeitern und F√ľhrungskraft eine angenehm offene Kommunikation. Probleme werden sofort angesprochen und gel√∂st.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt f√ľr einen normalen Werkstudent liegt im Durschnitt. Die Geh√§lter f√ľr Auszubildende und duale Studenten sind sehr gut und im oberen Durchschnitt.

Interessante Aufgaben

Auch als Werkstudentin habe ich ein vielfältiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet. Sicherlich spielt auch die vorherige Berufsausbildung eine Rolle. Die Aufgaben können selbstständig eingeteilt werden. Die Kollegen treten mir auf Augenhöhe entgegen und haben mich schnell integriert.

Arbeitgeber-Kommentar

Janina Fehrenbach, Personalreferentin
Janina FehrenbachPersonalreferentin

Vielen Dank f√ľr Ihre umfangreiche Bewertung. Wir freuen uns √ľber Ihr positives Feedback,

Es wird einiges gefordert, manchmal ist es allerdings auch Zuviel.

3,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Events wie Sommerfest und Weihnachtsfeier

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird oft Druck von oben ausge√ľbt, der durch alle unteren Instanzen geht.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation - mehr persönlich, weniger Mails.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienunternehmen mit guter Arbeitsatmosphäre und tollen Kollegen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Kollegen, innovative Produkte

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen ist sehr stark in "alte" Unternehmensrichtlinien eingefahren. Neuerungen sind sehr träge durchzusetzen. Bsp. Homeoffice, flexible Arbeitszeiten, etc.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr zufrieden!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guter Wiedereinstieg nach der Elternzeit

Verbesserungsvorschläge

B√ľror√§ume


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Top Ausbildung mit tollen Kollegen und super Umfeld.

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter haben ein gutes Verhältnis zueinander, als Azubi wird man schnell Teil des Teams.
Man erh√§lt zus√§tzliche Verg√ľtungen wie Fahrgeld, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Ausbildungsbonus f√ľr gute Leistungen w√§hrend der Ausbildung, Gesundheitsbonus.
Die Azubis bekommen schon während der Ausbildung viele Projekte und Aufgaben, die sie selbstständig zu lösen haben.
Aufgrund des Gleitzeitmodells können Arbeitszeiten von jedem Mitarbeiter selbstständig festgelegt werden.
Es besteht f√ľr alle Azubis die M√∂glichkeit eines Auslandsaufenthaltes bei einem Tochterunternehmen.

Verbesserungsvorschläge

Die ein oder anderen technischen Geräte könnten erneuert werden (teilweise brauchen die Computer je nach Programm etwas länger)


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Leider mehr Schein als Sein

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Schlechte Stimmung im Unternehmen

Work-Life-Balance

Mitarbeiter sollen arbeiten... eigentlich ist Home Office erlaubt, aber dann wohl ir

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams ein super Zusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen, die nicht mehr passen, werden nach Jahrzehnten so oft versetzt, bis sie k√ľndigen

Arbeitsbedingungen

viele √ľberf√ľllte B√ľros ohne Fenster

Kommunikation

Gute Kommunikation


Image

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN