Navigation überspringen?
  

Witt-Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?
Witt-GruppeWitt-GruppeWitt-GruppeVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 258 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (202)
    78.294573643411%
    Gut (24)
    9.3023255813953%
    Befriedigend (21)
    8.1395348837209%
    Genügend (11)
    4.2635658914729%
    4,19
  • 71 Bewerber sagen

    Sehr gut (48)
    67.605633802817%
    Gut (5)
    7.0422535211268%
    Befriedigend (5)
    7.0422535211268%
    Genügend (13)
    18.30985915493%
    3,82
  • 14 Azubis sagen

    Sehr gut (14)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,58

Firmenübersicht

 

Wir betreten Tag für Tag neues Terrain in der Shopping-Welt 50plus. Und das schon seit 1907. Mit Online- und Mobile-Commerce, Kataloggeschäft und bundesweit mehr als 126 Filialen ist die Witt-Gruppe als international erfolgreiches Omnichannel-Unternehmen aus der Modebranche nicht mehr wegzudenken. Mit acht Marken und mehr als 17 Onlineshops sind wir nicht nur in Europa, sondern seit 2016 auch in den USA vertreten - und wachsen kontinuierlich.


Mit mehr als 3200 Mitarbeitern am Standort Weiden gestalten wir in unserem Unternehmen den Shift zum Online-Player. Als "Hidden Champion" der Otto Group setzen wir auf kurze Kommunikationswege, Du-Kultur und agile Arbeitsmethoden - eine fordernde wie fördernde Arbeitswelt für Querdenker, Netzwerker und Innovateure. Gestalten Sie mit uns die Shopping-Welt 50plus!

Dabei garantieren spannende und verantwortungsvolle Aufgaben, individuelle Entwicklungsprogramme, familienfreundliche Arbeitsbedingungen, attraktive Personalrabatte in der Otto Group, flexible Arbeitszeiten sowie diverse Sport- und Gesundheitsangebote die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter. 

Mitgliedslogo_EFF.jpg

FairCompany_Logo.jpg

  

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

rund 816 Mio. Euro (im Geschäftsjahr 2018/19 nach IFRS)

Mitarbeiter

ca. 3200

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Omnichannel-Unternehmen für die Zielgruppe 50plus - Vertriebswege: E-Commerce, Katalog, Filialen

Perspektiven für die Zukunft

Neue Marken, neue Märkte: Unser Unternehmen entwickelt sich ständig weiter. Wir sind klar auf Wachstumskurs, erschließen neue Märkte und bauen u.a. unseren Vertriebsweg E-Commerce forciert aus. Ihre Karriere ist dabei kein Zufall, sondern ein planbarer Weg: Mit auf Sie zugeschnittenen Entwicklungsmaßnahmen fördern wir Ihre Talent. Damit Sie Ihrem Ziel näherkommen. 

In der Witt-Gruppe werden Sie von Anfang an mit Ihren Aufgaben vertraut gemacht und übernehmen schnell Verantwortung. Vom ersten Tag an sind Sie vollwertiger Mitarbeiter und bringen Ihr Wissen ein. Sie lernen Tag für Tag dazu und sammeln Ihre Erfahrung on-the-job.

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigster Erfolgsfaktor. Deswegen tun wir viel, um sie auszubilden und zu qualifizieren. Zudem legen wir Wert auf ein hervorragendes Arbeits- und Betriebsklima. Das alles zahlt sich aus: In motivierten Mitarbeitern, die mit anhaltend hoher Leistungsbereitschaft lange bei uns bleiben!

Benefits

Flexible Arbeitszeiten
Wer viel arbeitet, sollte sich auch Zeit für Familie und Freizeit nehmen. Sprechen Sie sich einfach mit Ihrem Team ab. Vieles ist möglich. Klar, dass diese flexiblen Arbeitszeitmodelle bei uns hoch im Kurs stehen – und honoriert werden. Von zufriedenen Mitarbeitern, die vielleicht ein bisschen mehr leisten als anderswo. Übrigens: Individualität reicht bei uns bis ins Alter. Lassen Sie sich von unseren Teilzeitregelungen auch in Ihren späten Berufsjahren begleiten. Die Zahl von 350 Arbeitszeitmodellen in der Witt-Gruppe spricht für sich!

Homeoffice
In vielen unserer Arbeitszeitmodelle ist Homeoffice ein flexibler Bestandteil. Je nach Arbeitssituation und Bedarf finden wir gemeinsam die beste Lösung für Sie und Ihre Arbeitsplatzgestaltung.
 
Kantine
Wir verfügen über eine betriebseigene Kantine, die Sie auch gerne einen Blick hinter die Theke und in die Kochtöpfe werfen lässt. 

Essenszulage
In unserer Kantine bieten wir vergünstigte Preise für unsere Mitarbeiter.

Betriebskindergarten
In unserer betriegseigenen Kindertagesstätte KiWitt werden Kinder ab einem Jahr professionell betreut. Während Mama und Papa arbeiten, kümmern sich unsere Betreuerinnen liebevoll um die Kleinen. Außerdem stellen wir unseren Müttern und Vätern ein spezielles Eltern-Kind-Zimmer zur Verfügung. Der Raum ist mit vier Laptops, Schlafmöglichkeit, Spielecke mit Spielsachen, kleiner Küche mit Wasserkocher sowie Toilette mit Waschgelegenheit, Wickeltisch und Windeleimer ausgestattet.

Betriebliche Altersvorsorge
Wir bieten Ihnen folgende Bestandteile in der Witt-Gruppe an:
  • Tarifliche Altersvorsorge (jährliche Arbeitgeberleistung i. H. v. €300)
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

In regelmäßigen Terminen können Sie sich zudem über weitere Angebote zu Zusatzversicherungen informieren.

Gesundheitsmaßnahmen
Wir bieten unseren Mitarbeitern nicht nur vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten, sondern auch ein spezielles betriebliches Gesundheitsmanagement. Dazu gehören beispielsweise Massagen, Informationsveranstaltungen zu gesundem Essen sowie Seminare zum Thema Work-Life-Balance auf dem Programm.

Betriebsarzt
Unsere Betriebsärztin und Krankenschwester stehen Ihnen als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.  

Coaching
Im Rahmen der internen Weiterbildung bieten wir neben einem standardisierten Seminarprogramm auch individuelle Trainings, wie z. B. Coachings an. In intensiven Mitarbeitergesprächen mit unseren Personalentwicklern ermitteln wir Ihren spezifischen Bedarf.

Parkplatz
Unseren Mitarbeitern stehen ausreichend kostenlose Parkplätze am Firmengelände zur Verfügung.

Gute Anbindung
Unsere Zentrale in Weiden befindet sich direkt in der Innenstadt und ist mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Direkt gegenüber beginnt die Fußgängerzone, so dass Sie in der Mittagspause Einkäufe erledigen oder essen gehen können.

Zuschuss zum Job-Ticket der Deutschen Bahn
Sie pendeln mit der Bahn? Wir unterstützen Ihre CO
?-neutrale Anfahrt durch ermäßigte Jahreskarten im Abo der Deutschen Bahn. Durch die Abo-Variante fahren Sie im Jahr bis zu 2,5 Monate gratis. Zusätzlich erhalten Sie 6% Rabatt auf das Job-Ticket. 

 

 

Mitarbeiterrabatte
Unsere Mitarbeiter erhalten auf alle eigenen Warengruppensortimente 15 % Personalrabatt.

Bei Einkäufen bei den Konzernunternehmen Baur Versand, bon prix, „Der Baumarkt“, Frankonia Jagd, Heine, Manufaktum, Schwab, Schwab und Otto Freizeitclub sowie Sport Scheck wird ebenfalls 15% Personalrabatt gewährt. Außerdem erhalten Mitarbeiter einen Warengutschein zur Geburt eines Kindes, Zuschuss zum Jobticket (ÖPNV) sowie vergünstigte Preise in der Kantine.

Mitarbeiterbeteiligung
Unsere Mitarbeiter können Genussrechte im Konzern (Otto Group) zeichnen.

Mitarbeiter Events
Im Sommer organisiert die Witt-Gruppe eine große Afterwork-Party für alle Mitarbeiter.

3 Standorte

Standorte Inland

Zentrale in Weiden i.d. Opf.

Standorte Ausland

Vertriebsgebiete Schweiz, Österreich, Frankreich, England, Russland, Niederlande, Tschechien, Italien, Ukraine, Schweden, Kasachstan, USA

Für Bewerber

Videos

Video eSports Cup
Die Witt-Gruppe - wofür wir arbeiten

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir bieten Praktika und Positionen für den Direkteinstieg in allen Bereichen an: E-Commerce, IT, textiler Einkauf, Marketing, Vertrieb, PR/ Werbung, Controlling, Personal, etc.

Unsere vakanten Stellen finden Sie auf unserer Karriereseite unter www.karriere.witt-gruppe.eu.

Gesuchte Qualifikationen

Viele der Anforderungen sind aus unseren Leitlinien abgeleitet. Offenheit und Partnerschaftlichkeit bei der Zusammenarbeit sind uns wichtig. Passen Sie dazu?

  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation und haben Erfahrungen in der Teamarbeit gesammelt.
  • Eigenverantwortlich arbeiten heißt für Sie, Verantwortung für das eigene Tun zu übernehmen.
  • Sie verstehen Herausforderungen als Chance und kommunizieren klar und direkt. 
  • Ihre Ergebnisse sprechen für sich. Sie erzielen sie durch analytisches Denken.
  • Ihr Blick ist für das Wesentliche geschärft und Sie können die richtigen Fragen stellen.

Gesuchte Studiengänge

  • BWL/VWL
  • Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, Informatik
  • Medientechnik, Medienwissenschaften, Medienmanagement
  • Kulturwirtschaft, Kulturwissenschaften
  • E-Commerce
  • Textile Studiengänge (Textilmanagement, Bekleidungstechnik)
  • Sonstige wirtschaftswissenschaftlich orientierte Fachrichtungen (B.A., M.A.)

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Junges dynamisches Umfeld - eines der Unternehmen der Otto Group mit dem jüngsten Altersdurchschnitt der Mitarbeiter
  • Zielgruppe 50plus  - aktuell Nr. 2 in Europa, herausfordernder, wachsender Markt 50plus
  • Internationales Arbeiten aufgrund der zahlreichen internationalen Vertriebsgebiete und des Expansionskurses der Witt-Gruppe weltweit
  • Hervorragendes Betriebsklima, das uns in Mitarbeiterbefragungen immer wieder bestätigt wird

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Kultur - erleben!

Wir unterscheiden uns von unseren Wettbewerbern durch die gelebten Grundsätze eines modernen und professionellen Multichannel-Unternehmens, bei dem Mitarbeiter und Kunden im Mittelpunkt stehen. Auf dem Fundament dieser Grundsätze entwickeln wir erfolgreiche Strategien für heute und morgen. 

Als Grundlage für das Handeln von Führungskräften und Mitarbeitern dienen unsere vier Leitlinien:

  • Offenheit
  • Kooperative Zusammenarbeit
  • Qualität
  • Leistungs- und Erfolgsorientierung

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

  • Wir sind klar auf Wachstumskurs:  Mit unserer Mehrmarken- und konsequenten Internationalisierungsstrategie haben wir bereits eine hervorragende Basis für starkes Wachstum geschaffen. Wir verfolgen unsere internationale Expansion weiter und bauen u.a. unseren Bereich E-Commerce forciert aus. 
  • Vor fast 20 Jahren sind wir in den E-Commerce eingestiegen, heute betreiben wir 18 internationale Online-Shops. Wir setzen auf das Know-How unserer Mitarbeiter und haben uns so zu einem attraktiven Arbeitgeber für Online- und IT-Experten entwickelt. 
  • Als Konzernunternehmen der Otto Group profitieren wir nicht nur von einem erfahrenen Multi-Channel-Player, sondern haben auch genügend Spielraum, uns selbst auszutesten und zu entfalten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

  • Interesse am Handel
  • Engagement und Offenheit gegenüber neuen Konsumententrends (z. B. E-Commerce 50plus)
  • Schnelle Verantwortungsübernahme, Eigendynamik, Visionen entwickeln  

Unser Rat an Bewerber

Überlassen Sie die Entscheidung für Ihre Zukunft nicht anderen. Zeigen Sie uns, dass Sie echtes Interesse an einem Einsatz in der Witt-Gruppe haben und nutzen Sie die Chance, Ihre Fragen zur Witt-Gruppe und zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten zu stellen. Erste Informationen bieten wir Ihnen auf unserer Karrierewebsite www.karriere.witt-gruppe.eu und gerne natürlich auch in einem persönlichen Gespräch.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen am besten gleich online über unsere Karrierewebsite www.karriere.witt-gruppe.eu

Auswahlverfahren

Natürlich wollen wir Sie, wenn Ihre Unterlagen unser Interesse geweckt haben, auch persönlich kennenlernen. In ein bis zwei Gespräch erfahren Sie alles rund um die zu besetzende Position und die Witt-Gruppe als Arbeitgeber. Dabei interessiert uns nicht nur Ihr fachlicher Hintergrund, sondern auch Ihre Motivation und Ihre Persönlichkeit.

Witt-Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,19 Mitarbeiter
3,82 Bewerber
4,58 Azubis
  • 05.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Als ich konsequenterweise laut Abteilungsleiterin nach ein paar Wochen noch nicht effizient und schnell genug war, ein eigenartiges Verständnis von Praktikum, hat man das ganze Instrumentarium der "Mitarbeitermotivation" ausgepackt:
- Besonders eloquente Mitarbeiter außerhalb der Abteilung wurden zwecks Mobbing auf mich angesetzt.
- Mir wurde aufgetragen, Listen mit sehr kleinen Zahlen tagelang abzuschreiben, bis ich Probleme mit den Augen bekommen habe. Eine Bitte um andere Aufgaben, wurde später als Arbeitsverweigerung ausgelegt.
- Die Abteilungsleiterin hat mich angeschrien, da ich ihrer Meinung nach nicht effizient genug war.
- Ich wurde zweimal zum "Motivationsgespräch" gebeten, in der man weniger nach den Gründen meiner vermeintlichen Ineffizienz gesucht hat, sondern mir in erster Linie Vorwürfe gemacht hat. Einem Angebot, mir "über die Schulter zu schauen" und mich zu unterstützen, kam die entsprechende Mitarbeiterin nie nach.
- Mir wurde unterstellt, im Vorgängerpraktikum gescheitert zu sein und deswegen nun ein Praktikum bei Witt angenommen zu haben. Dabei wurde mein Praktikum, welches Witt noch nicht vorlag, mit sehr gut bewertet.

Interessante Aufgaben

Nach einem abschließenden Gespräch, mit einer Personalerin, bekam ich den altbackenen Ratschlag, einfach meiner "Holdschuld" nachzukommen, worauf ich das Praktikum beendet habe. Mir wurde zwar eine Praktikumsbestätigung seitens der Personalabteilung zugesagt, welche ich aber nie erhalten habe. Auch das lässt tief blicken!

Sicher sieht diese Firma nun wieder die Schuld beim kleinen Praktikanten. Aber dann müsst ihr euch die Frage gefallen lassen, weswegen während meines Praktikums in dieser überschaubaren Abteilung gleich zwei Teamleiter gekündigt haben und sich "neue Aufgaben" gesucht haben. Der kleine Praktikant sollte wohl als billiger Ersatz für ausgefallene Vollzeitkräfte herhalten.

Inzwischen habe ich mein Studium längst abgeschlossen (MINT, sehr gut, bester Abschluss), habe mehrere Jahre Berufserfahrung und würde für euer Praktikantengehalt sicher nicht mehr aufstehen, geschweige denn bei Witt. Millionenschwere Investitionen werden bei Witt gerne publiziert, aber, was hinter den Kulissen passiert, verschweigt man lieber.

Für mich steht jedenfalls fest, dass ich (sowie weitere Bekannte) angesichts dieser Erfahrungen keinen Fuß mehr in einen Witt-Laden setzen werde.

Kommunikation

Am Ende meines Studium habe ich mich entschieden, bei dieser Firma ein Praktikum zu absolvieren, was im Nachhinein betrachtet ein Fehler war. Aber zumindest hat es mich davor bewahrt, mich dort für eine Festanstellung zu bewerben.

Als Einarbeitung in mein Aufgabengebiet wurde mir zu Beginn lediglich ein Foliensatz mit allgemeinen Informationen zur Firma vorgeblättert; eine konkrete fachliche Einarbeitung seitens der festangestellten Mitarbeiter fand nie statt. Meine Fragen wurden mit lapidaren Antworten abserviert und ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass viele dort wenig Interesse hatten, ihr Wissen weiterzugeben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
  • Firma
    Witt-Gruppe
  • Stadt
    Weiden i.d.OPf.
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 22.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Anmerkung: Beitrag wurde aus Platzgründen auf mehrere Felder aufgeteilt.

Vorgesetztenverhalten

Nach einem abschließenden Gespräch, mit einer sich für smart und tough haltenden Personaler*in, bekam ich den altbackenen Ratschlag, einfach meiner "Holdschuld" nachzukommen, worauf ich das Praktikum beendet habe. Mir wurde zwar eine Praktikumsbestätigung seitens der Personalabteilung zugesagt, welche ich aber nie erhalten habe. Auch das lässt tief blicken!

Sicher sieht diese Firma nun wieder die Schuld beim kleinen Praktikanten. Aber dann müsst ihr euch die Frage gefallen lassen, weswegen während meines Praktikums in dieser überschaubaren Abteilung gleich zwei Teamleiter gekündigt haben und sich "neue Aufgaben" gesucht haben. Der kleine Praktikant sollte wohl als billiger Ersatz für ausgefallene Vollzeitkräfte herhalten.

Kollegenzusammenhalt

- Mir wurde aufgetragen, Listen mit sehr kleinen Zahlen tagelang abzuschreiben, bis ich Probleme mit den Augen bekommen habe. Eine Bitte um andere Aufgaben, wurde später als Arbeitsverweigerung ausgelegt.
- Ich wurde zweimal zum "Motivationsgespräch" gebeten, in der man weniger nach den Gründen meiner vermeintlichen Ineffizienz gesucht hat, sondern mir in erster Linie Vorwürfe gemacht hat. Einem Angebot, mir "über die Schulter zu schauen" und mich zu unterstützen, kam die entsprechende Mitarbeiterin nie nach.
- Mir wurde unterstellt, im Vorgängerpraktikum gescheitert zu sein und deswegen nun ein Praktikum bei Witt angenommen zu haben. Dabei wurde meine Praktikum, welches Witt noch nicht vorlag, mit sehr gut bewertet.

Interessante Aufgaben

Inzwischen habe ich mein Studium längst abgeschlossen (MINT, sehr gut, bester Abschluss), habe mehrere Jahre Berufserfahrung und würde für euer Praktikantengehalt sicher nicht mehr aufstehen, geschweige denn bei Witt. Millionenschwere Investitionen werden bei Witt gerne publiziert, aber, was hinter den Kulissen passiert, verschweigt man lieber.

Die positiven Bewertungen auf dieser Plattform kann ich nicht nachvollziehen. Erstellt eure Marketingabteilung die positiven Bewertungen selbst? Für mich steht jedenfalls fest, dass ich (sowie weitere Bekannte) angesichts dieser Erfahrungen keinen Fuß mehr in einen Witt-Laden setzen werde.

Kommunikation

Am Ende meines Studium habe ich mich entschieden, bei dieser Firma ein Praktikum zu absolvieren, was im Nachhinein betrachtet ein Fehler war. Aber zumindest hat es mich davor bewahrt, mich dort für eine Festanstellung zu bewerben.

Als Einarbeitung in mein Aufgabengebiet wurde mir zu Beginn lediglich ein Foliensatz mit allgemeinen Informationen zur Firma vorgeblättert; eine konkrete fachliche Einarbeitung seitens der festangestellten Mitarbeiter fand nie statt. Meine Fragen wurden mit lapidaren Antworten abserviert und ich konnte mich des Eindrucks nicht erwehren, dass viele dort Besitzstandswahrung betreiben und kein Interesse haben, ihr Wissen weiterzugeben.

Als ich konsequenterweise laut Abteilungsleiterin nach ein paar Wochen noch nicht effizient und schnell genug war, ein eigenartiges Verständnis von Praktikum, hat man das ganze Instrumentarium der "Mitarbeitermotivation" ausgepackt:
- Besonders eloquente Mitarbeiter außerhalb der Abteilung wurden zwecks Mobbing auf mich angesetzt.
- Die Abteilungsleiterin hat mich angeschrien, da ich ihrer Meinung nach nicht effizient genug war.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
  • Firma
    Witt Weiden
  • Stadt
    Weiden
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten ist sehr individuell, in der IT eher grundsätzlich negativ. Mitarbeitergespräche finden nicht statt. Betriebsklima nach mehreren Vorfällen und schlechter Kommunikation eher negativ.

Vorgesetztenverhalten

Man ist der Willkür der Führungskraft ausgesetzt. Zentrale Themen wie Homeoffice und Gehälter werden von der FK bestimmt. Steht man hier nicht gut da hat man kaum Perspektiven. VIele Entscheidungen kann man nicht nachvollziehen bzw. dienen der eigenen Karriere der FK.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt innerhalb der Teams sehr gut, zwischen einzelnen Abteilungen und Bereichen jedoch sehr gemischt. Manche Organisationsstrukturen arbeiten gegeneinander - viel Synergien gehen verloren.

Interessante Aufgaben

Versandhandel mit all seinen Prozessen - grundsätzlich Interessante Themen, in denen man auch (teilweise) Verantwortung übernehmen kann und seinen eigenen Input einbringen kann. Dennoch wird oft über die Köpfe hinaus entschieden. Technisch ist hier vieles auf dem aktuellsten Stand und State-of-the-Art.

Kommunikation

Es gibt oft Rundmails und manche Vorgesetzte versuchen möglichst viel Infos "nach unten"durch zu geben. Dennoch finden zu oft Entscheidungen hinter verschlossenen Türen statt, welche nur durch Flurfunk kommuniziert werden.

Gleichberechtigung

Niemand wird diskriminiert

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden nicht mehr voll eingebunden

Karriere / Weiterbildung

Grundsätzlich möglich - wenn man in der Gunst der Führungskraft liegt. Und genau hier liegt das Problem. Ansonsten hat man keinerlei Perspektiven oder Möglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt für die Region und für die Tätigkeit in der IT mehr als niedrig. Es gibt viele verschiedene Prämien, wobei diese jedoch anscheinend nicht mehr so sicher sind. VL, bAV usw. sind vorhanden. Das Gesamtbrutto am Jahresende ist jedoch im Vergleich nichts besonderes.

Arbeitsbedingungen

Moderne Entwicklerrechner bzw. Notebooks - Büroaustattung pfui. Die IT sitzt in den ältesten Büros im Unternehmen, das Licht und die Belüftung sind Katastrophal. Die Büroausstattung ist viele Jahre alt und man schämt sich, externen Partnern oder Praktikanten die Ausstattung zu zeigen. Klimatische Bedingungen im Sommer sind sehr schlecht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt, jedoch von den Putzkräften am Schluss alles in einen großen Sack gekippt. Lichter laufen oft unnötig. Vieles was man einfach digital erledigen kann wird per Hauspost ausgeteilt. Unnötige Flyer für sinnlose Aktionen werden ausgedruckt und an jeden Mitarbeiter verteilt anstatt einfach eine E-Mail zu schreiben.

Work-Life-Balance

Der einzige Punkt, bei dem Witt heutzutage dank dem Konzernumfeld noch punkten kann: 37,5 Stunden Woche mit Gleitzeit ohne Kernzeit. Wer nicht gerade in großen Projekten steckt kommt jeden Tag pünktlich aus dem Büro und kann sich seine Arbeitszeit - in Absprache mit dem Team - frei einteilen.

Image

Image ist durchwegs positiv, v.a. hier auf Kununu, da die Masse an Praktikanten in der HR entsprechend Werbung machen. Marketing ist auch gut, v.a. durch verschiedene Events. Dennoch ist in der Region langsam auch bekannt das hier nicht mehr alles Gold ist was glänzt.

Verbesserungsvorschläge

  • Gehälter auf den Prüfstand stellen, Gedanken über Wertschätzung der Mitarbeiter, Konzept für Karriere/Weiterbildung/Gehalt - mit Beteiligung der Führungskraft, jedoch nicht der puren Willkür der Führungskraft ausgeliefert sein, Perspektiven für die Zukunft schaffen anstatt Geld für Consultants und altgediente Führungskräfte "zu verpulvern", auf die Meinung der Mitarbeiter hören - diese Sitzen an der Quelle der Prozesse und der Organisation

Pro

Flexible Arbeitszeiten, tolle Kollegen im Team, günstige Kantine

Contra

Schlechtes Gehalt, Willkür der Führungskräfte, schlechtes Betriebsklima, wenig Entscheidungsmöglichkeiten, schlechte wirtschaftliche Aussichten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Witt-Gruppe
  • Stadt
    Weiden i.d.OPf.
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 258 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (202)
    78.294573643411%
    Gut (24)
    9.3023255813953%
    Befriedigend (21)
    8.1395348837209%
    Genügend (11)
    4.2635658914729%
    4,19
  • 71 Bewerber sagen

    Sehr gut (48)
    67.605633802817%
    Gut (5)
    7.0422535211268%
    Befriedigend (5)
    7.0422535211268%
    Genügend (13)
    18.30985915493%
    3,82
  • 14 Azubis sagen

    Sehr gut (14)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,58

kununu Scores im Vergleich

Witt-Gruppe
4,13
343 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Handel / Konsum)
3,26
174.597 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.439.000 Bewertungen