Let's make work better.

Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG Logo

Wort 
& 
Bild 
Verlag 
Konradshöhe 
GmbH 
& 
Co. 
KG
Bewertungen

141 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

141 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

97 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 31 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Old School und das zu 1000%

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Wort & Bild Verlag in Baierbrunn gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Einmal Change Prozess total. Und dafür dann ab in die Zukunft …

Arbeitsbedingungen

Moden und schick ausgestattet. Aber das Feeling stimmt halt nicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team PersonalPeople & Culture

Liebe/r ehemalige/r Kolleg.in,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir nehmen das Feedback unserer aktuellen und ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sehr ernst und bedauern es sehr, dass Sie sich nicht früher dazu bei uns gemeldet haben.

Für Ihren weiteren Berufs- uns Lebensweg wünschen wir Ihnen alles Gute!
Herzliche Grüße,
Ihr People & Culture Team

Toller Arbeitgeber mit Potenzial!

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Wort & Bild Verlag in Baierbrunn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Mitarbeitern wird hier sehr viel Flexibilität gewährt und das setzt einen Basis aus Vertrauen hervor, was ich sehr gut finde.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten des CEO ist in manchen Situationen nicht immer angebracht. Die Stimmung in Versammlungen auch teilweise etwas gedrückt.

Verbesserungsvorschläge

Gleitzeit ist wirklich super, aber ich denke es wäre noch einen Schritt flexibler,
wenn der Gleitzeitrahmen abgeschafft werden würde.

Außerhalb der Branche sind wir als Arbeitgeber nicht wirklich bekannt. Das Arbeitgebermarketing sollte hier ausgebaut werden, um auch die Bekanntheit im näheren Umkreis zu stärken.

Arbeitsatmosphäre

Es kommt immer auf die jeweilige Abteilung drauf an, aber in meinem Umfeld ist die Atmosphäre wirklich super!

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Homeoffice, Urlaub + zusätzliche Urlaubstage

Gehalt/Sozialleistungen

Fixes Gehalt und bei gute gelaufenen Geschäften ein zusätzlicher Bonus im Dezember.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird überall darauf hingewiesen Strom zu sparen und auch die Mülltrennung richtig vorzunehmen. In meinen Augen wird im Verlag schon viel darauf geachtet.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt immer mal wieder Vorgesetzte in unterschiedlichen Abteilungen, die eventuell etwas falsch platziert sind, aber im Allgemeinen haben wir auch sehr viele gute und fähige Führungskräfte

Kommunikation

Durch relativ regelmäßige Townhall-Meetings wird man, soweit möglich, immer auf dem laufenden Gehalten, was das Geschäft betrifft


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team PersonalPeople & Culture

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank dass Sie sich die Zeit für eine detaillierte Bewertung genommen haben.
Es freut uns, dass Sie die Work-Life-Balance, die Zusammenarbeit mit Ihrem Team sowie die Sozialleistungen als sehr positiv einschätzen. Wir ermöglichen unseren Mitarbeitenden durch unser aktuelles Gleitzeitmodell eine sehr hohe Flexibilität. Gerne nehmen wir Ihre Anregung zu diesem Thema auf. Treten Sie bei Fragen und weiteren Anregungen gerne mit uns in Kontakt. Wir freuen uns über einen offenen Austausch.

Wir wünschen weiterhin alles Gute!
Herzliche Grüße, Ihr People & Culture Team

Ich komme nie wieder zurück

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Wort & Bild Verlag in Baierbrunn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die S-Bahnstation Baierbrunn. Von dort kann man nach Hause fahren.

Verbesserungsvorschläge

Die administrativen Strukturen komplett neu überdenken.

Arbeitsatmosphäre

Muss man sich auf der Arbeit fürchten? Eigentlich nicht. Aber ich persönlich hatte täglich Angst.

Image

Nun ja. Nach einiger Zeit Abstand habe ich den Eindruck, dass das Hauptprodukt keine wirkliche Relevanz hat. Als ich noch dort war, sah man sich auf einer Ebene mit den anderen großen Medienhäusern. Inzwischen ist das für mich eine kognitive Dissonanz.

Work-Life-Balance

Das ist theoretisch durch die recht flexiblen Home-Office-Regelungen möglich, wenn da nicht so viel Druck wäre.

Karriere/Weiterbildung

Ich persönlich konnte mich weiterbilden, ja. Eine Karriere konnte ich jedoch nicht verfolgen und hatte auch keine Perspektive darauf.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann man machen. Aber die Gehaltsverhandlungen haben bei mir persönlich oft nichts gebracht. Am Ende hat die Inflation mein Gehalt ordentlich gedrückt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie viele Ressourcen sind wohl nötig, um all die Hefte zu drucken?

Kollegenzusammenhalt

Leider konnte ich nie so richtig Anschluss finden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich sage es mal so. Der Verlag verjüngt sich.

Vorgesetztenverhalten

Nun ja. Bevor meine Bewertung gelöscht wird, belasse ich es einfach bei einem Stern. Ich würde auch 0 Sterne vergeben.

Arbeitsbedingungen

Die IT-Ausstattung ist top und die Gebäude sind recht modern. Nur der Weg nach Baierbrunn ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ein Graus.

Kommunikation

In konstruktiven Sekunden eines Townhall-Meetings kann man mit Glück etwas über die Vorgänge erfahren.

Gleichberechtigung

Auf mittlerer Ebene gibt es einige Kolleginnen.

Interessante Aufgaben

Die sind automatisch mit viel Widerstand verbunden.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team PersonalPeople & Culture

Liebe/r ehemalige/r Kolleg.in,

vielen Dank für Ihre offenen Worte und Ihre Meinung zu den verschiedenen Aspekten.
Ihr Feedback ist für uns Ansporn unsere Abläufe und Prozesse zu prüfen.
Wie bedauern es, dann Sie die vielfältigen Feedbackmöglichkeiten in unserem Haus nicht wahrgenommen haben.
Sollten Sie weiterhin Gesprächsbedarf sehen, stehen wir sehr gerne für einen persönlichen Austausch zur Verfügung.

Alles Gute für Ihren weiteren Berufs- und Lebensweg!
Mit herzlichen Grüßen, Ihr People & Culture Team

Geht auf die Psyche

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Wort & Bild Verlag in Baierbrunn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Inzwischen fällt es mir tatsächlich schwer, hier irgendetwas positives zu finden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im Prinzip alles. Vor allem die Art und Weise wie die Geschäftsführung mit den Mitarbeitenden umgeht, finde ich persönlich unverantwortlich. Disclaimer: Das ist meine persönliche Meinung. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass die GF jeden möglichen Angriffspunkt einer Kununu-Bewertung nimmt, um sie wieder löschen zu lassen. Daher nochmal: Meine Bewertung spiegelt meine persönliche Erfahrung und Meinung wieder. Ich kritisiere die Geschäftsführung nicht in der Person, aber in seiner Funktion. Und die könnte meiner persönlichen Meinung nach mit einem Menschen mit Empathie und Reflektionsfähigkeit wesentlich verträglicher erfüllt werden.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter ernst nehmen. Das fängt schon damit an, diese Fünf-Sterne-Bewertungen sein zu lassen. An denen ist nichts dran. Und wenn ein Arbeitgeber im Glauben ist, dass potenzielle Arbeitnehmer einem das abkaufen, sagt das schon ziemlich viel über die Haltung des Arbeitgebers aus.

Arbeitsatmosphäre

Angst und Schrecken haben bei mir den Alltag bestimmt.

Image

Aus der Zeit gefallen. Wer braucht so ein Produkt noch in der heutigen Zeit?

Work-Life-Balance

Man kann sich auch vom Home-Office über die Arbeit sorgen

Karriere/Weiterbildung

Aus meiner persönlichen Erfahrung: in zehn Jahren gab es nicht ansatzweise (für mich) die Chance auf eine Karriere. Weiterbildungen werden finanziert, aber die neuen Impulse daraus waren nicht erwünscht.

Gehalt/Sozialleistungen

Aus meiner persönlichen Erfahrung: Trotz mehrmaliger Gespräche gab es in zehn Jahren zwei moderate Gehaltserhöhungen (unter 5%) während Sozialleistungen bzw. Benefits gekürzt wurden.

Kollegenzusammenhalt

Günstlinge treten auch zur Seite.

Vorgesetztenverhalten

Patriarchisch, unispirierend, autoritär

Arbeitsbedingungen

Auch mit Macbooks arbeitet man nicht schneller

Kommunikation

Flurfunk ist am schnellsten

Interessante Aufgaben

Werden extern erledigt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Team PersonalPeople & Culture

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir bedauern Ihre sehr negative Einschätzung und finden es sehr schade, dass Sie diese nicht direkt mit der Personalabteilung oder den von Ihnen gemeinten Personen geteilt haben.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute und die Möglichkeit, neue und für Sie positivere Erfahrungen sammeln zu können.

Ihr Team Personal

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Super Arbeitgeber, der sehr wertschätzend gegenüber seinen Mitarbeitern ist.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Sinnhaftigheit - wir tragen dazu bei, das die Gesellschaft gesund bleibt!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

/

Verbesserungsvorschläge

Freiwilliges Mitarbeiter Beteiligungsprogramm aufsetzenden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm und wertschätzend.

Image

Einziges unabhängiges Medienhaus. Es macht mich stolz für WuB zu arbeiten.

Work-Life-Balance

Die Möglichkeit im HomeOffice zu arbeiten ist wunderbar. Die beste HomeOffice Regelung in der Branche!

Karriere/Weiterbildung

Je nach Position möglich. Weiterbildungen werden gefördert und sind erwünscht!

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt und über dem Durchschnitt. Ferner gab es einen Inflationsausgleich und im Zuge der beständigen Inflation eine Gehaltserhöhung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr geht nicht!

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen - sehr hilfsbereit!

Vorgesetztenverhalten

Direkt und ehrlich auf Augenhöhe. Regelmäßige Feedback Gespräche

Arbeitsbedingungen

Die flexiblen Arbeitszeiten kommen mir sehr entgegen, da ich einen 6 Monate alten Jungen zuhause habe:)

Kommunikation

Auf Augenhöhe.

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist wie der andere. Sehr abwechslungsreich.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Sepp, People & Culture
Kathrin SeppPeople & Culture

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für ihre positive Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich als Mitarbeiter/-in bei uns im Wort & Bild Verlag wohl fühlen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und viel Freude bei uns.

Ihr Team Personal

Es ist sehr sehr lange her, dass der Wort und Bild Verlag ein guter Arbeitgeber war.

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Wort & Bild Verlag in Baierbrunn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Wertschätzung von langjährigen, engagierten Mitarbeitern.

Verbesserungsvorschläge

So einiges, z. B. respektvoller Umgang mit Mitarbeiter der nicht mehr vorhanden ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Die sind ja teuer, darum nicht erwünscht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kathrin Sepp, People & Culture
Kathrin SeppPeople & Culture

Vielen Dank für Ihre Bewertung, die wir eingehend geprüft haben.

Wir bedauern sehr, dass Sie sich als Mitarbeiter:in bei uns im Haus nicht wertgeschätzt gefühlt haben. Unsere Mitarbeitenden tragen maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei, weshalb uns die Wertschätzung dieser und ihrer erbrachten Leistungen für uns sehr wichtig ist.
Wir versuchen Ihnen dies unter anderem durch eine branchenbekannt faire Bezahlung, Prämien, Aufmerksamkeiten und regelmäßigen Mitarbeiterevents entgegenzubringen. Darüber hinaus erfolgen regelmäßige Gespräche zwischen Vorgesetzen und Mitarbeiter:innen, die erfahrungsgemäß auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter:innen und ihre Bedürfnisse einzahlen.
Wir nehmen Ihre Kritikpunkte sehr ernst und sind offen für Verbesserungsvorschläge. Gerne können Sie hierzu mit uns in den Dialog treten: personal@wubv.de.

Ihr Team Personal

Hier macht Gesundheit gestalten Spaß!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Wort & Bild Verlag in Baierbrunn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Einbringen eigener Ideen und Initiative wird sehr wertgeschätzt und es wird kollegial und gemeinschaftlich an Aufgaben gearbeitet. Das Aufgabengebiet ist extrem vielseitig, allein schon wegen der spannenden Inhalte der Hefte, aber auch durch die Diversifizierung der Verlagsgruppe.

Arbeitsatmosphäre

Die Unternehmenskommunikation hat ein tolles Team mit vielfältigen Aufgaben

Image

Durch die Apotheken Umschau als reichweitenstärkstes Magazin in Deutschland und als Gesundheitsverlag bekannt

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit kann man während der Arbeitszeit Arzttermine wahrnehmen und auch für familiäre Events, wie Schulaufführungen Gleitzeit beantragen

Karriere/Weiterbildung

Wenn gut begründet, werden Weiterbildungen sofort genehmigt.

Kollegenzusammenhalt

Alle Aufgaben werden als Team-Effort gesehen

Vorgesetztenverhalten

Top!

Kommunikation

Sehr transparent

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt

Interessante Aufgaben

Sehr spannende und vielfältige Aufgaben anlässlich der breitgefächerten Kommunikationsanlässe der Verlagsgruppe (neue Beteiligungen, redaktionelle Inhalte, Events...)


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Wort & Bild Verlag
Wort & Bild Verlag

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg.

Ihr Team Personal

Toller Job kurz vor der Rente, für Volontäre nicht empfehlenswert

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Wort & Bild Verlag in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung und Möglichkeiten für Homeoffice , diensthandy

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Im redaktionellen Bereich gibt es wenig Entwicklungsperspektiven. Sehr aufwändige Produktionsprozesse und Bürokratie bestimmen die tägliche Arbeit. Texte durchlaufen bis zu 15 Produktionsstufen und müssen zigfach umgeschrieben werden, daher bleibt wenig Zeit für Recherche, kreative Geschichten und journalistische Formate. Volontäre werden nahezu ausschließlich für aufwändige Printprozesse ausgebildet. Dieses Knowledge ist wenig relevant in der Branche außerhalb des Verlages und es wird sehr schwer, wenn man später mal den Arbeitgeber wechseln möchte. Leider kann man sich aufgrund der starken Hierarchien fast nicht mit neuen Ideen einbringen. Für ältere Kollegen mit Printerfahrungen im redaktionellen Bereich ein guter Arbeitgeber kurz vor der Rente. Für junge Kollegen ist es eher eine berufliche Einbahnstraße.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Unternehmenskultur, CEO sollte in Betriebsversammlungen nicht so despektierlich und herablassend mit den Mitarbeitern umgehen. Mehr Transparenz bei wichtigen Entscheidungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Wort & Bild Verlag
Wort & Bild Verlag

Vielen Dank für Ihre Bewertung, die wir eingehend geprüft haben.

Wir bedauern sehr, dass die Arbeit in unserer Redaktion nicht Ihren Erwartungen entsprach. Wir legen großen Wert auf die Förderungen unserer Volontär:innen und unterstützen Ideen und Projekte bestmöglich, insbesondere im Digitalen. So haben wir in letzter Zeit drei Volontär:innen übernommen und weitere zwei Volontär:innen in der Ausbildung.

Während des gesamten Zeitraums des Volontariat pflegen wir einen engen Austausch zwischen Volontär:innen und der Redaktion sowie einen kontinuierlichen Feedbackprozess, damit wir Talente und Interessen fördern und gestalterische Freiheit ermöglichen können. Den Erfolg dieser offenen Unternehmenskultur zeigen nicht zuletzt eine hohe Übernahmequote und Zufriedenheit der Volontär:innen der letzten Jahre.

Wenn Sie möchten, bieten wir Ihnen gerne den Raum für ein Gespräch mit unserer Personalabteilung an. Wenden Sie sich dazu gerne an personal@wubv.de.

Der Verlag war offen für eigene Ideen im Praktikum, die sehr netten Kolleginnen und Kollegen immer hilfsbereit

4,7
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Wort & Bild Verlag in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gerade für die Medienbranche ist das Gehalt fair, soweit ich das beurteilen kann. Außerdem habe ich den Eindruck, dass man viele eigene Ideen und Vorstellungen einbringen kann, wenn man möchte.

Arbeitsatmosphäre

Super nette Kolleg*innen

Image

Die Apotheken Umschau ist bekannt, der Verlag dahinter eher weniger

Work-Life-Balance

Die 40 Wochenstunden des Praktikums sind etwas lang, für die Aufgaben, die man tatsächlich schon gut bearbeiten kann

Arbeitsbedingungen

Meiste Zeit (gewollt) aus dem HO, der Verlag ist aber auch sehr gut vor Ort ausgestattet

Gehalt/Sozialleistungen

Für das dreimonatige Praktikum gab es Mindestlohn - das ist m.E. in Ordnung

Interessante Aufgaben

Ich durfte sehr frei eigene Themen und Ideen einbringen


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Wort & Bild Verlag
Wort & Bild Verlag

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Es freut uns sehr, dass das Praktikum Ihre Erwartungen erfüllt hat. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!

Ihr Team Personal

ich fühle mich hier gut aufgehoben, werde gefördert und als Azubi wie alle Mitarbeiter respektiert

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Wort & Bild Verlag in Baierbrunn absolviert.

Arbeitsatmosphäre

angenehme Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

flexibel durch Gleitzeit und Homeoffice

Aufgaben/Tätigkeiten

genug Zeit zum Lernen für die Berufsschule, sinnvolle und fördernde Aufgaben

Variation

viele verschiedene Abteilungen während der Ausbildung, abwechslungsreiche Aufgaben

Respekt

respektvoller und offener Umgang


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Wort & Bild Verlag
Wort & Bild Verlag

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr freundliches Feedback! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und unsere Ausbildung Ihren Erwartungen entspricht. Wir wünschen weiterhin viel Freude!

Ihr Team Personal

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 163 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Wort & Bild Verlag Konradshöhe durchschnittlich mit 3,8 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Medien (3,5 Punkte). 64% der Bewertenden würden Wort & Bild Verlag Konradshöhe als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 163 Bewertungen gefallen die Faktoren Arbeitsbedingungen, Kollegenzusammenhalt und Work-Life-Balance den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 163 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Wort & Bild Verlag Konradshöhe als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden