Workplace insights that matter.

Login
Würth Elektronik Gruppe Logo

Würth Elektronik 
Gruppe
Bewertung

Mitarbeiter steht im Vordergrund und das wir mit WE ist eine Farce, einfach nur lächerlich

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG in Waldenburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

tatsächlich mehr Wert auf die Mitarbeiter legen

Arbeitsatmosphäre

hoher Druck und unangenehme Vorgesetzte in der Art mit dem Umgang

Kommunikation

Informationen werden bewusst zurückgehalten bis man vor den Tatsachen steht

Kollegenzusammenhalt

Hier gönnt sich keiner nichts, man wird sogar über Kunden hintenherum schlecht gemacht

Work-Life-Balance

Balance gibt es nicht, mehr Work als Life

Vorgesetztenverhalten

Unehrlichkeit, Lügen, Intransparenz, keine Förderung und keine Wertschätzung, einfach nur traurig

Interessante Aufgaben

der Job generell ist nicht so schlecht, nur die Vorgesetzten machen da zunichte

Gleichberechtigung

Vorgesetztenkommentare sind oft unerträglich

Umgang mit älteren Kollegen

ältere Kollegen haben keinen Bonus was Erfahrung angeht, das wird nicht geschätzt, nur junge billige Mitarbeiter, die man drücken kann zählen

Arbeitsbedingungen

technische Einrichtungen sind gut, nur was hilft das, wenn das menschliche fehlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nur so viel wie unbedingt erforderlich

Gehalt/Sozialleistungen

egal wo, woanders verdient man mehr

Image

außen hui, innen wird nicht das gehalten, was man außen verspricht, sehr verlogen

Karriere/Weiterbildung

schwierig

Arbeitgeber-Kommentar

Würth Elektronik, Personalabteilung
Würth ElektronikPersonalabteilung

Liebe Ehemalige, lieber Ehemaliger,

oh, da hat sich wohl einiges an Emotionen aufgestaut und wir haben vermutlich kaum eine Chance, deine Meinung noch zu ändern. Gleichzeitig danke an dich, dass du dir trotzdem die Zeit genommen hast, uns in den einzelnen Punkten zu bewerten. Du beschreibst das Verhalten von Vorgesetzen mehrfach negativ - wir haben unserer Meinung nach eine etablierte Feedback-Kultur um Probleme anzusprechen. Neben dem direkten Gespräch mit der Führungskraft gibt es aber auch andere Wege, wie zum Beispiel über den Vertrauensrat oder unser Konfliktmanagement, um konstruktive Kritik an Führungsverhalten weiterzugeben.

Da es hierfür aber wohl bereits zu spät ist, möchten wir dir anbieten, mit uns über deine Erfahrungen und Erlebnisse zu sprechen. Lorena Haigis aus der Personalabteilung erreichst du unter lorena.haigis@we-online.de

Wir wünschen dir für deine berufliche und private Zukunft alles Gute.

Herzliche Grüße

Deine Personalabteilung,
Standort Waldenburg
Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG