Navigation überspringen?
  

X-FABals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?

X-FAB Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,36
Vorgesetztenverhalten
2,96
Kollegenzusammenhalt
3,81
Interessante Aufgaben
3,91
Kommunikation
3,20
Arbeitsbedingungen
3,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,68
Work-Life-Balance
3,56

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,88
Umgang mit älteren Kollegen
4,12
Karriere / Weiterbildung
2,96
Gehalt / Sozialleistungen
2,59
Image
3,05
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 26 von 47 Bewertern Homeoffice bei 5 von 47 Bewertern Kantine bei 29 von 47 Bewertern Essenszulagen bei 14 von 47 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 10 von 47 Bewertern Barrierefreiheit bei 9 von 47 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 20 von 47 Bewertern Betriebsarzt bei 22 von 47 Bewertern Coaching bei 5 von 47 Bewertern Parkplatz bei 32 von 47 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 19 von 47 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 47 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 8 von 47 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 7 von 47 Bewertern Mitarbeiterevents bei 15 von 47 Bewertern Internetnutzung bei 16 von 47 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

gut

Vorgesetztenverhalten

ok

Kollegenzusammenhalt

gut

Interessante Aufgaben

ok

Kommunikation

ok

Gleichberechtigung

Gehalt unterdurchschnittlich. Führungskraft gibt keine Perspektive. Gehalt als weiblicher Senior Ingenieur unter 50K€ ohne Perspektive für Weiterentwicklung. Kein Inflationsausgleich.

Umgang mit älteren Kollegen

ok

Karriere / Weiterbildung

Gehalt unterdurchschnittlich. Führungskraft gibt keine Perspektive. Gehalt als weiblicher Senior Ingenieur unter 50K€ ohne Perspektive für Weiterentwicklung. Kein Inflationsausgleich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt unterdurchschnittlich. Führungskraft gibt keine Perspektive. Gehalt als weiblicher Senior Ingenieur unter 50K€ ohne Perspektive für Weiterentwicklung. Kein Inflationsausgleich.

Arbeitsbedingungen

ok

Work-Life-Balance

gut

Image

Gehalt unterdurchschnittlich. Führungskraft gibt keine Perspektive. Gehalt als weiblicher Senior Ingenieur unter 50K€ ohne Perspektive für Weiterentwicklung. Kein Inflationsausgleich.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    X-FAB
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu X-FAB? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 13.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Unsicherheit dominiert, Zusammenarbeit mit Standortpartnern und X-FAB Gruppe ist ein Trauerspiel

Vorgesetztenverhalten

Führungskräfte sind völlig überfordert, egal ob berufserfahren oder nicht, Ängste der Kollegen werden gezielt eingesetzt, kein klares Leitbild, keine Vorbildfunktion

Kollegenzusammenhalt

Keine gemeinsamen Ziele und kein Teamwork mehr, jeder versucht nur sich selbst zu retten

Interessante Aufgaben

Interessante Projekte dienen dem Transfer an andere Standorte

Kommunikation

Keine klaren Aussagen, nur Ausweichen und Vertrösten

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sind nicht wettbewerbsfähig, wer vergleicht findet schnell bessere Angebote

Arbeitsbedingungen

Veraltetes Schichtsystem, keine gute Einarbeitung, wenig Fachwissen

Image

Ehemaliger Ostbetrieb mit veralteten Strukturen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    X-FAB MEMS Foundry Itzehoe GmbH
  • Stadt
    Itzehoe
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 08.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die gute Arbeitsatmosphäre ist ein wesentlicher Aspekt, weshalb ich meine Zeit als Praktikant in positiver Erinnerung behalten habe.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten war stets vorbildlich und unterstützend.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben waren spannend und abwechlungsreich. Besonders gut gefiel mir, dass ich als Praktikant bereits mein eigenes Projekt erhielt, für das ich die Verantwortung getragen habe.

Kommunikation

Die Kommunikation verlief immer offen, ehrlich und direkt.

Pro

Ich habe mich während meines Praktikums sehr wohl gefühlt. Besonders gefallen hat mir der gute Umgang der Kollegen untereinander und das kooperative Umfeld.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Work-Life-Balance
3,00
  • Firma
    X-FAB
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 06.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitnehmer anständig entlohnen (Ihr seid immerhin eine global agierende AG mit 4000 Mitarbeitern!)
  • Gescheites Essen zu einem fairen Preis (evtl mit Essenzulage) anbieten (Behandelt eure Mitarbeiter wie Menschen und nicht wie Masttiere!)
  • HR-Personal komplett überfordert -> weitere Mitarbeiter einstellen

Pro

Interessante Produkte, qualifiziertes Personal

Contra

Bei der Pleite von Solarworld wurden einige Mitarbeiter abgeworben, die anschließend noch vor Ende der Probezeit wieder gehen durften. Bei Solarworld wären sie wahrscheinlich heute noch angestellt. Klasse!
Das erinnert an die Story von vor einigen Jahren, bei denen Mitarbeiter "abgeführt" wurden und nicht wieder kamen...

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00
  • Firma
    X-FAB Semiconductor Foundries AG
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.Juli 2018 (Geändert am 29.Juli 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Außerhalb der Produktion sieht man viele zufriedene Gesichter, das Klima scheint dort also zu stimmen. Auch schien der gegenseitige Umgang in den höheren Unternehmensebenen (über der Produktion) recht angenehm. In der Produktion ausbaufähig.

Vorgesetztenverhalten

Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel, aber im Grunde war die Schichtleitung stets korrekt und bemüht eine gute Grundstimmung zu erzeugen. Hier setzt der Standort auf die richtigen Leute.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise sehr angenehme, kompetente sowie umgängliche Menschen dabei, die zudem stets hilfsbereit sind. Leider sind auch viele Gefrustete in manchen Produktionsabteilungen, insbesondere unter den jüngeren Kollegen. Für mich als Außenstehender des Unternehmens war es aber recht amüsant, wie sich die Kollegen (in manchen Teams) gegenseitig angeschwärzt haben und am Ende jeder dachte, er hätte 'die Hosen an'. Da schlägt zu oft der Dunning-Kruger-Effekt durch.

Interessante Aufgaben

Je nach Produktionsabteilung und eigenem Engagement, wird den Mitarbeitern die Möglichkeit geboten, ihre Kenntnisse vielseitig einzubringen.

Kommunikation

Arbeiter werden regelmäßig bzw. teils täglich zum aktuellen Stand (ihrer Abteilung) unterrichtet.

Gleichberechtigung

Empfand es als sehr positiv, dass eine vgl. hohe Frauenquote herrscht.

Umgang mit älteren Kollegen

Ebenfalls gut. Den älteren Mitarbeitern wird u. a. die Möglichkeit geboten, ihre Arbeitszeiten zu reduzieren.

Karriere / Weiterbildung

In der Produktion scheinen die Möglichkeiten diesbezüglich recht überschaubar zu sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Für mich war es völlig in Ordnung, aber wie reguläre Produktionsmitarbeiter mit ihrem Lohn über die Runden kommen, ist durchaus fraglich. Im Vergleich zu anderen Dresdner Unternehmen (Halbleitertechnik) im unteren Bereich anzusiedeln.

Arbeitsbedingungen

Hier nagt der Zahn der Zeit. Im Vergleich mit anderen Foundries in Dresden, wird hier am falschen Punkt gespart. Man muss sich nicht über mangelnde Profitabilität am Standort wundern, wenn nicht nur Operatormangel herrscht, sondern auch die Anlagenverfügbarkeit 'schwach' ist. Dies liegt sicher nicht an fehlenden Kompetenzen der Wartung oder der Ing's, sondern am teils altersschwachen Equipment.

Work-Life-Balance

Respekt an die Produktionsmitarbeiter, die diesen Schichtrhythmus beinahe ihr ganzes Berufsleben aushalten. In meinen Augen ist dies aufgrund der gezahlten Löhne nicht i.O.. Vier Tage nacheinander zwölf Stunden arbeiten, um am ersten 'freien' Tag völlig erschöpft aus der Nachtschicht zu kommen und letztlich nur drei volle Tage zur Freizeit (also lebendig, ohne Jetlag) nutzen zu können. Bei einem Lohn, der nicht viel höher als mein eigener ausfiel. In anderen Abteilungen scheint es mit der Standard-5-Tage-Woche jedoch gut zu funktionieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Den Produktionsmitarbeitern sollten deutlich mehr Chancen geboten werden, sich weiterzuentwickeln. Zusätzliche Qualifikationen mit gleichzeitig ansprechender Lohnanpassung (also derartig, dass auch ein Anreiz spürbar ist). Mehr Investitionen in neue Anlagen, anstatt Altes zu lange dem allmählichen Verschleiß zu opfern.

Pro

Arbeitsbereiche außerhalb der Produktion schienen recht zielgerichtet und engagiert zu funktionieren. Teilweise recht internationales Flair, dies sollte ausgebaut werden. Faire Umgangsformen der Vorgesetzten.

Contra

In der Produktion viel Frust zu spüren, was auch etwas ansteckend wirkte. Kollegenzusammenhalt ist ausbaufähig, zu viel Grüppchenbildung bzw. viele kochen ihr eigenes Süppchen, anstatt an einem Strang zu ziehen.

Die Nicht-Empfehlung als Arbeitgeber ist nur auf die Produktion bezogen! Ansonsten ist X-Fab ein interessanter Arbeitgeber in einer spannenden Branche, den ich jedem weiterempfehlen kann.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    X-FAB
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • 25.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Teamchefs sind fair und kommunikativ.

Kollegenzusammenhalt

Mit den Kollegen kommt man gut aus.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsaufgaben sind vielfältig und interessant. Bei Interesse und Eignung kann man sich weitere Fähigkeiten aneignen.

Gleichberechtigung

Frauen werden gleich behandelt. Auch wiederkehrende Mütter haben keine Nachteile.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen haben Vergünstigungen in der Arbeitszeit (mit Lohnausgleich).

Karriere / Weiterbildung

Kommt darauf an. Hat man einen Fürsprecher, kann man ggfs. aufsteigen. Wissen und Können sind dabei eher nebensächlich. Fällt man in "Ungnade" ist das auch schnell wieder vorbei.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Entgelt liegt erheblich unter dem Branchendurchschnitt und auch in der Firmengruppe ist der Standort Dresden "Der letzte Rest". Einsteiger-Gehalt eines Operators nur wenig über Mindestlohn-Niveau.

Arbeitsbedingungen

Es wird in der Fertigung in 12h-Schichten gearbeitet. Das ist sehr belastend und sollte geändert werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt- und Klimaschutz werden sehr beachtet.

Work-Life-Balance

12-Stunden-Schichten sind nicht gesund...

Image

Da nützt auch keine "Straßenbahn-Werbung" etwas, wenn das Geld nicht stimmt. Menschen gehen wegen des Geldes zur Arbeit...

Verbesserungsvorschläge

  • Branchen- und leistungsgerechte Bezahlung sowie menschengerechte (8h - Arbeitszeit in der Fertigung) wären wünschenswert.

Pro

Das Betriebsklima und der Zusammenhalt sowie die Kommunikation unter den Kollegen sind ok.

Contra

Die Bezahlung ist erheblich unter dem Branchendurchschnitt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    X-FAB Dresden GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 25.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gehalt als Motivation für Angestellte

Pro

Gutes Essen, Weniger auf Arbeit weil 12 h Schichten

Contra

Die Bezahlung für Fachleute ist miserabel

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    X-FAB
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 22.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Besserer Umgange mit langjährigen Mitarbeitern, bessere Würdigung der Arbeitsleistung

Pro

Weltweite Fertigungsstätten und damit interessante Kontakte zu Kollegen aus aller Welt

Contra

Teilweise unfaire Behandlung älterer Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    X-FAB
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 23.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Gleichberechtigung

Ältere Mitarbeiter werden bzgl. wöchentlicher Arbeitszeit bevorzugt behandelt, d. h. sie arbeiten kürzer als Jüngere die u. U. Kinder haben.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    X-FAB Dresden GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Flexible Arbeitszeiten, zahlt zwei Tage pro Kindkrank voll, Firmenevents für die ganze Familie

Contra

Bessere Karriere-Chancen auch für Mitarbeiter ohne Studium

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    X-FAB
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung