Workplace insights that matter.

Login
Xenium AG Logo

Xenium 
AG
Bewertungen

18 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Xenium AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Familäre Beratung mit spannenden Tätigkeitsfeld

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das persönliche steht im Mittelpunkt, es dreht sich nicht nur alles um die Arbeit

Arbeitsatmosphäre

Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut und es wird durch regelmäßige (Online)Events, Umfragen und Arbeitsgruppen auch darauf geachtet, sich hier laufend zu verbessern

Work-Life-Balance

Ist wie in der Beratung stark Abhängig von der aktuellen Situation im Projekt, aber im Branchenvergleich sicher sehr gut

Gehalt/Sozialleistungen

Eher Durchschnitt, passt aber gut zur Work/Life-Balance und es werden Überstunden bezahlt!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein schwierig zu beschreiben, mir ist unbekannt, ob bei Firmenwagen darauf geachtet wird (eher nicht); Sozialbewusstsein hoch, es werden viele soziale Einrichtungen und Vereine unterstützt

Kollegenzusammenhalt

Aktuell leidet das etwas unter der Remote-Arbeit aber prinzipiell trotz des Wachstums weiterhin sehr gut

Vorgesetztenverhalten

Ist stark abhängig vom Typ, aber generell wird hier auf eine offene Kommunikation und miteinander geachtet

Arbeitsbedingungen

Sehr schönes Büro in München (bis auf die Küche vielleicht...), aktuell wenig genutzt; hochwertige IT-Ausstattung

Kommunikation

Regelmäßige Meetings sowohl für die ganze Firma als auch auf Teamebene geben einen guten Einblick. Für Rückfragen stehen Führungskräfte immer zur Verfügung.

Interessante Aufgaben

Keine Beartung als "Massenware" sondern Einsatz als Spezialist. Dadurch hohes Standing beim Kunden und dementsprechen auch interessante Aufgaben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Spannende Aufgaben und angenehme Zusammenarbeit

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zusammenarbeit ist angenehm und ungezwungen. Innerhalb kurzer Zeit konnte ich im Projekt eigenständig und sinnvoll mitarbeiten. Eigeninitiative wurde gerne gesehen und ich konnte mich durch regelmäßiges sowie reflektiertes Feedback gut weiterentwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre bei Xenium ist offen und ermöglicht dadurch eine stetige Weiterentwicklung. Ich wurde im Projektteam sehr freundlich aufgenommen und innerhalb kürzester Zeit in die inhaltlich relevanten Themen eingeführt, wodurch ich schnell selbstständig arbeiten konnte. Dieser Arbeit wurde direkt großes Vertrauen entgegengebracht. Auch bei Fragen konnte ich mich jederzeit an Kolleg*innen und Vorgesetzte wenden. Gute Leistungen wurden stets erkannt und auch offen gelobt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten bei Xenium sind flexibel und Arbeit aus dem Home Office war für mich möglich, was eine gute Work-Life-Balance bietet. Urlaub lässt sich, in Absprache mit dem eigenen Projektteam, unkompliziert anmelden und nehmen. Anfallende Überstunden können abgebaut oder ausgezahlt werden, sind jedoch bei Praktikanten nur in sehr stressigen Phasen zu erwarten und eher als Ausnahme zu betrachten.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit im Projektteam sowie im Unternehmen war ausgesprochen angenehm und durch einen ehrlichen, vertrauensvollen und freundlichen Umgang geprägt. Durch Xenium-Events und die monatlichen X-Meetings konnte ich auch über das eigene Projektteam hinaus meine Kolleg*innen kennenlernen.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation mit Vorgesetzten ist sehr angenehm und direkt. Mir wurde großes Vertrauen entgegengebracht, was eine eigenständige Arbeitsweise ermöglicht sowie Eigeninitiative fördert. Vorgesetzte haben darauf geachtet, realistische Ziele zu setzen und haben aktiv dazu aufgefordert, bei möglichen Engpässen frühzeitig Bescheid zu geben sowie bei Unklarheiten jederzeit nachzufragen. Sowohl die direkten Vorgesetzten als auch die Geschäftsführung nahmen sich regelmäßig Zeit, mit mir über meine Fortschritte und meine allgemeine Zufriedenheit zu sprechen und hatten stets ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Das moderne Büro mit fantastischem Ausblick über München bietet beste Arbeitsbedingungen. Ein Laptop sowie ein Diensthandy wurden zur Verfügung gestellt und waren, wie die restliche Ausstattung im Xenium-Büro auch, topmodern. Weiterhin gibt es kostenfrei kalte und heiße Getränke sowie Snacks und verschiedene Müslis.

Kommunikation

Die Feedback-Kultur ist mir sehr positiv aufgefallen. Durch regelmäßige wie reflektierte Rückmeldungen von Kolleg*innen und Vorgesetzten war ich sowohl über die Zufriedenheit mit meiner Arbeit als auch über bestehende Verbesserungspotentiale bestens informiert. Auch die firmeninterne Kommunikation bewerte ich positiv. In monatlichen X-Meetings mit allen Mitarbeitenden wird über die Gesamtsituation des Unternehmens informiert. Als Praktikant konnte ich bei diesen durch allgemeine Informationen zu Xenium sowie durch Berichte aus den Projektteams zügig einen guten Einblick in das Unternehmen gewinnen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren spannend und vielfältig. Bereits am ersten Tag wurde ich inhaltlich in das Kundenprojekt eingeführt. Dadurch konnte ich schnell sinnvolle Aufgaben übernehmen und Langeweile oder unliebsame "Praktikumsaufgaben" sind nie aufgekommen. Eigeninitiative wurde von allen Seiten gerne gesehen und gefördert, sodass ich die Ausgestaltung meines Aufgabengebietes mit beeinflussen und so während des Praktikums in vielfältigen Aufgabenbereichen und Themengebieten mitarbeiten konnte.

Lehrreiches und spannendes Praktikum im IT-Consulting

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene und familiäre Arbeitsatmosphäre. Ich habe mich direkt ab dem ersten Tag sehr gut aufgehoben gefühlt. Äußerst kompetente und hilfsbereite Kollegen, was gerade für mich als Praktikanten ein großer Vorteil war. Man spürt, dass ein seriöser Recruiting-Prozess vorhanden ist und zukünftige Mitarbeitende wohlüberlegt eingestellt werden.

Work-Life-Balance

Überstunden sind bei Praktikanten nicht die Regel und können – sollte welche anfallen – auch wieder sehr flexibel abgebaut werden. Grundsätzlich sind gerade bei Praktikanten alle darauf bedacht, dass keine Überstunden anfallen. Ich wurde bei neuen Aufgaben immer gefragt, ob noch Kapazität bestehe, und hätte diese auch ablehnen können. Bei der Einteilung der Arbeitszeit besteht eine gewisse Flexibilität und diese Thematik wird grundsätzlich unbürokratisch gehandhabt. Urlaubsansprüche werden ebenfalls sehr unkompliziert gehandhabt und können – sofern nichts dagegen spricht – auch sehr kurzfristig gestellt werden.

Karriere/Weiterbildung

Soweit ich dies mitbekommen habe, besteht bezüglich Weiterbildungen und Seminaren für die Mitarbeitenden viel Flexibilität und Freiheit. Als bei einem kostenpflichtigen externen Seminar durch Ausfall eines Mitarbeiters noch ein Platz frei wurde, durfte ich diesen Platz übernehmen, was eine tolle und lehrreiche Erfahrung war.

Kollegenzusammenhalt

Angenehmes, freundschaftliches Arbeitsklima. Dies wird insbesondere auch direkt durch Xenium mit Events, die über das Berufsleben hinausgehen, gefördert. Dazu gehören Sportevents wie beispielsweise der jährliche Skitag, aber auch themenspezifische interne Workshops und abendliche Get-together-Events, um die nicht vor Ort in München eingesetzten Mitarbeitenden kennenzulernen und den Austausch im gesamten Unternehmen zu fördern.
Dank diesen Events kannte ich schlussendlich fast alle Mitarbeitenden persönlich, und das, obwohl ein Großteil meines Praktikums in die Corona-Homeoffice-Zeit fiel.

Vorgesetztenverhalten

Die Meinung der Mitarbeitenden wird berücksichtigt und geschätzt. Durch das Großraumbüro ergibt sich durch die kurzen Wege ein kontinuierlicher Austausch mit den Vorgesetzten, die sich auch immer wieder aktiv bei den Mitarbeitenden erkundigen und sich wenn immer möglich Zeit für Gespräche nehmen. Im Rahmen meines Praktikums war ich sehr gut betreut und hatte für alle Themen Ansprechpartner, die – auch in den stressigsten Phasen – immer ein offenes Ohr für mich hatten.

Arbeitsbedingungen

Modernes Büro mit sehr guter Ausstattung. Kostenlose Getränke und Kaffe werden zur Verfügung gestellt, genauso wie kleine Snacks und eine Auswahl an verschiedenen Müslis. Benötigte Arbeitsutensilien (Laptop, Mobiltelefon) werden zur Verfügung gestellt und sind technisch auf dem aktuellen Stand. Sollte doch mal etwas fehlen, wird dies unkompliziert und unbürokratisch angeschafft.

Kommunikation

Klare und offene Kommunikation sowohl über Regelmeetings als auch E-Mail und das Intranet (Interne Confluence-Seiten zu vielfältigen Themen, die regelmäßig aktualisiert werden). Sowohl in den Projektteams als auch unternehmensintern wird Feedback in einer offenen Atmosphäre regelmäßig weitergegeben. Rückmeldungen und Lob des Kunden, die meine Arbeit betrafen, wurden mir von meinen Vorgesetzten regelmäßig weitergegeben.
Am Ende jedes Monats wird ein unternehmensweites X-Meeting durchgeführt. Dabei werden zunächst allgemeine Informationen für die Mitarbeitenden kommuniziert, worauf kurze Vorträge der einzelnen Projektteams oder auch zu anderen Themen folgen, wovon ich viel lernen und profitieren konnte. In diesem Setting können auch gut Fragen gestellt werden. Am Nachmittag findet danach meistens noch ein ausführlicher X-Vortrag zu einem aktuellen Thema im Schnittbereich Consulting und IT statt.

Interessante Aufgaben

Für ein Praktikum habe ich überraschend interessante Aufgaben erhalten und konnte mir diese teilweise auch aussuchen. Bereits ab Tag zwei war ich in Vollzeit auf einem Projekt vor Ort beim Kunden eingesetzt. Durch das Projektteam wurde ich schrittweise in die Aufgaben eingeführt und konnte so mit der Zeit immer mehr Tätigkeiten selbstständig übernehmen. Oft wurde ich zunächst gefragt, ob ich es mir vorstellen könne, eine gewisse Aufgabe zu übernehmen, und konnte so auch die Inhalte meines Praktikums mitgestalten. Dabei handelte es sich um spannende Aufgaben, die auch von regulären Consultants ausgeführt werden – klassische "Praktikantentätigkeiten" sind bei Xenium nicht an der Tagesordnung. Weiter besteht auch die Möglichkeit, Xenium-intern Aufgaben zu übernehmen und sich über Arbeitsgruppen in interne Themen einzubringen. Grundsätzlich besteht viel Gestaltungsfreiraum bei den Aufgaben und Eigeninitiative wird gern gesehen, positiv aufgenommen und gefördert.

Super Arbeitgeber - Familiäre Atmosphäre

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Arbeitsatmosphäre - jeder kennt jeden & jeder hilft jedem!

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team, gegenseitiger Support und Austausch

Arbeitsbedingungen

Gute Ausstattung

Kommunikation

Kurze, unbürokratische Wege

Interessante Aufgaben

Viel Freiraum und Eigeninitiative, um Aufgaben zu lösen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Teamgeist und Exzellenz

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter beteiligen sich an der Entwicklung der Firma, bringen ihre Ideen und Beiträge ein, toller Teamzusammenhalt, gegenseitige Unterstützung in allen Situationen, Zusammenhalt über das Berufsleben hinaus


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Familiäres Miteinander

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Einfach heiter weiter...

Arbeitsatmosphäre

Kollegiales Arbeitsumfeld

Work-Life-Balance

Überstundenausgleich, Home Office

Kollegenzusammenhalt

Starker Teamgeist


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Prädikat "besonders wertvoll"

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

So muss IT-Beratung sein: Interessante Projekte, äußert kompetente und nette Kollegen und angenehme Arbeitsbedingungen.

Es besteht ein hoher Anspruch an die Mitarbeiter, aber ohne die oft übliche "up or out" Mentalität. Eigenverantwortliches Arbeiten wird gefördert und gefordert.

Die zeitliche und räumliche Flexibilität ist ein großes Plus!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr erfahrene Truppe, hochkaraetige Leute - gutes Klima...

4,3
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hoch qualifizierte Leute mit viel Erfahrung - hier kann man viel lernen.
Es gibt viel Erfahrungsaustausch und initiativen, die Qualitaet der Arbeit kontinuierlich zu verbessern.
Ausserhalb des Jobs - viele 'Social Events', die auch die Familie mit einbeziehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ja nach Projekt - viel Reiserei...

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind ok - unter der Woche auf Projekt.

Karriere/Weiterbildung

Viel Training, Seminare, Weiterbildung - super!

Arbeitsbedingungen

Beratung heisst reisen...


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr gutes Arbeitsklima und spannende Projekte

4,6
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das freundschaftliche und offene Arbeitsklima machen es sehr angenehm bei Xenium zu arbeiten. Besonders gut gefällt mir, dass man als Person geschätzt wird und man sich an der Gestaltung des Unternehmens beteiligen kann, wenn man das möchte. So kann man beispielsweise eigene Ideen einbringen und damit zur Unternehmenskultur beitragen. Aber auch die Meinung der Mitarbeiter z. B. bei organisatorischen oder strukturellen Veränderungen wird berücksichtigt und geschätzt.

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund des freundschaftlichen und offenen Klimas in der gesamten Firma wird die Arbeit zu einem festen Bestandteil des Lebens. Man verbringt gerne Zeit mit den Kollegen und bringt sich selbst gerne in die Firma ein.

Image

Wenn man spannende Aufgaben sowie ein freundschaftliches - fast schon familiäres - Arbeitsklima sucht und die erforderliche Reisebereitschaft kein Problem darstellt, ist die Firma unbedingt zu empfehlen!

Work-Life-Balance

Die Firma ist ein familienfreundliches Unternehmen, die sehr darauf achtet, wie es ihren Mitarbeitern und deren Familien geht. Überstunden stehen natürlich hin und wieder mal an, sind aber nicht die Regel. Auch kann man diese sehr flexibel abbauen; ähnliches gilt für Urlaubsanträge, welche eher kurzfristig gestellt werden können.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Mitarbeitergespräche und ein definiertes Karrieremodell geben die notwendigen Informationen.
Weiterbildung wird sehr wichtig gesehen und daher gefördert, wobei gerne auch eigene Vorschläge/Ideen eingebracht werden können. Initiative wird hier geschätzt.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit unter den Kollegen ist sehr freundschaftlich und man kann eigentlich jederzeit und jeden um Unterstützung bitten.

Vorgesetztenverhalten

Durch kurze Wege und einen großen Büroraum wird die Kommunikation v. a. auch mit den Vorgesetzten erheblich erleichtert. Nicht nur bei Problemen jeglicher Art, sondern auch für neue Ideen haben sie immer ein offenes Ohr und nehmen sich Zeit für Gespräche. Dabei sind sie sehr auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter bedacht.

Arbeitsbedingungen

Ein sehr schönes und helles Büro in guter Lage in den Riem Arcaden verbreitet eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Benötigte Arbeitsutensilien sind sehr gut und stehen zur Verfügung bzw. werden angeschafft.

Kommunikation

Durch die sehr offene Kommunikation werden Informationen so gut wie möglich verteilt. Zusätzlich wird regelmäßig zu Monatsende ein Meeting mit allen Mitarbeitern abgehalten, in dem jeder von seiner Arbeit, von organisatorischen Dingen oder sonstigen interessanten Themen berichten kann. Und wenn noch Fragen sind, dann können diese jederzeit gestellt werden.

Gleichberechtigung

Fast 30% Frauenanteil bei einer kleinen Firma sprechen für sich.

Interessante Aufgaben

Sich die Arbeit selbst einzuteilen wird erwartet, da man als Berater meist für verschiedene Aufgaben parallel verantwortlich ist. Auch kann man Einfluss auf die Aufgaben nehmen, die einem übertragen werden. Abhängig davon, in welcher der drei Dimensionen Projektmanagement, Business-Architektur oder IT-Architektur man seine Stärken/Interessen (oder auch Schwächen) sieht, kann man bei der Aufgabenzuordnung mitreden.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

toller Arbeitgeber

4,8
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich hatte noch keinen Arbeitgeber, welcher in diesem Maße auf seine Mitarbeiter eingeht, sei es die Arbeitszeit (Menge und Dauer) noch die Flexibilität.
Das Miteinander ist meines Erachtens sehr gut, man geht freundschaftlich miteinander um, jeder kann jeden ansprechen, fragen, bei Problemen wird sofort Hilfestellung angeboten.
Es wird sehr darauf geachtet, dass die Kollegen auch untereinander Konktakt haben, z.B. bei den Firmenevents.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN