YAMAHA-Music Europe GmbH als Arbeitgeber

YAMAHA-Music Europe GmbH

49 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

49 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

33 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Der äussere Schein trügt

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- altersvorsorge, Zusatzzahlungen (Boni, Urlaubsgeld, 13.Gehalt)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- zu wenig Kommunikation, der Informationsfluss ist zu langsam
- Vorgesetzenverhalten

Verbesserungsvorschläge

- mehr Frauen als Führungskräfte
- bessere und modernere Ausstattung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Solider Arbeitsgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Benefits, team building, Weiterbildug, flexibilität


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wind of change

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagement, social intents, life-work balance, paid overtimes, support for further education, poeple who are motivated and have determination to improve their working enviroment.

Verbesserungsvorschläge

Being more flexible, flexible working hours


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ausbildung bei Yamaha.

4,0
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2018 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen abgeschlossen.

Ausbildungsvergütung

Es gibt Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Die Ausbilder

Sie sind Nett und Helfen gern.

Spaßfaktor

In Jedem Bereich den ich durchlaufen habe, habe ich mich mit den Kollegen verstanden und dem entsprechend mein Spaß gehabt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Bei den Tätigkeiten ist viel Abwechslung drin wobei einem nie Langweilig wird.

Variation

Man durchläuft viele Verschiedene Abteilungen in denen man immer wieder was neues lernt.

Respekt

Alle Kollegen gehen Respektvoll miteinander um auch mit den Azubis.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Schöne Firma mit gutem Arbeitsklima und guten Arbeitsbedingungen, welche leider nicht immer wertgeschätzt werden.

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

In einigen Bereichen wird mehr Lagerfläche benötigt, da dort kein Platz mehr zum Einlagern bleibt, hier sollte nachgebessert werden.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist eigentlich immer sehr angenehm, klar gibt es ab und zu ein paar Auseinandersetzungen zwischen den Mitarbeitern bei Unstimmigkeiten z.B, aber das ist ganz normal und in jeder anderen Firma genau so vorhanden. Für gute Leistung und Zuverlässigkeit wird man auch vom Lagerchef gelobt. Aufgaben werden fair verteilt und diese werden immer wieder neu verteilt so das jeder mal die gleichen Aufgaben hat und Abwechslung reinkommt.

Image

Yamaha wird überwiegend gut bewertet, doch gibt es auch hier einzelne die etwas zu bemängeln haben, was ich manchmal schon verstehen kann, doch alles in allem macht Yamaha eine gute Arbeit.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten im Lager sind von 7:30 bis 16:00, Freitags 7:30 bis 14:30. Das sind meiner Meinung nach sehr gute Arbeitszeiten, da man auch nach der Arbeit noch genug Zeit hat, um persönliche Sachen zu erledigen oder Zeit mit der Familie und dem Kind zu verbringen. Ebenso haben wir ein Gleitzeitkonto, so ist es theoretisch möglich nach Absprache mit dem Chef mal später zu kommen oder aber auch mal früher zu gehen. Mein Urlaub konnte ich seit ich bei Yamaha bin, immer nehmen, selbst wenn es sehr kurzfristig war. Mit 30 Urlaubstagen gibt es auch kein Grund sich zu beschweren, denn diese bekommt man nicht in jeder Firma.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier im Lager wird alles strikt getrennt und fachgerecht entsorgt.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit verläuft fast immer gut und reibungslos. Es kommt gelegentlich mal vor das sich Mitarbeiter streiten, aber dies wird in 95% aller Fälle zur Seite gelegt, da man ja die Arbeit von persönlichen Angelegenheiten trennen sollte. Jedoch halten die Mitarbeiter leider nicht immer alle zusammen und ziehen an einem Strang. So arbeiten manche für sich selbst und achten nicht so sehr darauf, den Prozess zu vereinfachen, indem auf kleine einzelne Details geachtet werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Langdienende Mitarbeiter werden natürlich dementsprechend geschätzt und respektiert, da sie viel Erfahrung in ihrem Arbeitsgebiet haben. Der Fokus liegt natürlich auf junge Mitarbeiter, aber auch ältere Mitarbeiter werden eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

Sollte es Probleme oder ähnliches geben, dann bespricht der Chef dies immer als erstes mit dem Mitarbeiter. Die Meinung der Mitarbeiter wird hier wertgeschätzt und sollten diese damit nicht einverstanden sein, dann versucht man andere Lösungen zu finden wenn dies möglich ist.

Arbeitsbedingungen

Im Lager wurde in den letzten Jahren sehr viel verbessert. Wir haben viele neue und bessere Arbeitsgeräte bekommen, die Wände wurden gestrichen und vieles erneuert. An manchen Bereichen des Lagers mag es jedoch an manchen Dingen fehlen, bei der die Firma vielleicht falsch spart. So fehlen an manchen Orten im Lager Klimaanlagen, die dringend benötigt werden, da das arbeiten an diesen Orten sonst nahezu unmöglich ist.

Kommunikation

Ich arbeite im Lager und hier im Lager verläuft die Kommunikation reibungslos. Wenn die Auftragslage sehr groß sein sollte, dann ist es schon mal möglich das etwas durchsickert, doch das passiert vergleichsweise selten.
Bei der Kommunikation mit anderen Abteilung kommt es jedoch mal etwas öfter vor, das Informationen nicht kommen oder nur teilweise.

Gehalt/Sozialleistungen

Auch hier gibt es nichts worüber man sich wirklich beschweren kann. Man bekommt ein gutes Einstiegsgehalt, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Bonus und auch bei einem Bausparvertrag wird einem geholfen. Das alles ist nicht selbstverständlich und sollte man sehr wertschätzen.

Interessante Aufgaben

Man ist sehr flexibel und wird in mehreren Bereichen eingesetzt, was es immer abwechslungsreich macht. Umso flexibler man ist, umso abwechslungsreicher ist es, jedoch steigt dann auch die Belastung, da man immer dort eingesetzt wird wo sehr viel los ist und in diesen Bereichen dann auch öfters mal Mitarbeiter fehlen durch Urlaub, Krankheit oder ähnliches.

Top Arbeitgeber!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist ein großes Unternehmen, welches mir auf jeden Fall das Gefühl gibt einen sicheren Arbeitsplatz auf lange Sicht zu haben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Mittagsangebot könnte ausgebaut werden.

Verbesserungsvorschläge

Leider gibt es hier in der Nähe nicht viele Möglichkeiten für die Mittagspause. Ich würde mich freuen, wenn sich das Angebot in der Kantine verbessern würde.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist gut! Ich persönlich habe das Gefühl meine Arbeit und Einsatzbereitschaft wird wertgeschätzt.

Image

Natürlich gibt es hier und da immer Mal Gründe um sich aufzuregen aber im Grunde ist das meckern auf hohem Niveau!

Work-Life-Balance

Also ich muss sagen, ich hatte noch nie eine so gute Work-Life-Balance. Überstunden können jeder Zeit genommen oder ausbezahlt werden. Auch spontan mal Urlaub einzureichen ist I. d. R. kein Problem, also wenn die Arbeit es zu lässt. Bei 30 Tagen Urlaub im Jahr kann sich niemand beschweren. Außerdem haben die meisten Gleitzeit, was einen natürlich noch flexibler macht.

Karriere/Weiterbildung

Also richtige Aufstiegsmöglichkeiten gibt es eigentich nicht. Natürlich kommt es auch immer drauf an, in welcher Abteilung man als was tätig ist. Weiterbildungsmöglichkeiten werden angeboten, man muss nur Fragen. Zum Beispiel kann man seine Sprachkenntnisse ausbauen...

Gehalt/Sozialleistungen

Also ich kann mich absolut nicht beschweren. Ich finde das Gehalt durchaus fair! Wo bekommt man den heute noch einen unbefristeten Vertrag mit gutem Gehalt und sämtlichen Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird immer noch einiges an Papier "verschwendet". Manches geht halt auch nicht ohne Ausdruck! Allerdings denke ich das in Zukunft immer mehr digitalisiert wird. Die Firma arbeitet dran, allerdings geht so eine Umstellung ja auch nicht von heute auf morgen.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen sind Top! Wir haben im Großen und Ganzen ein sehr kollegiales Verhältnis, auch Abteilungsübergreifend. Bei Fragen oder Problemen hatte ich es noch nie, das mir jemand nicht weiterhelfen wollte. Natürlich kann man sich nicht mit jedem zu 100 % verstehen aber ich bin sehr zufrieden. Manchmal mangelt es zwar an der Kommunikation zwischen den Abteilungen aber man arbeitet dran!

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Kollegen werden geschätzt und soweit ich weiß auch gut unterstützt, falls irgendwelche altersbedingten Probleme auftreten. Aber in dem alter bin ich noch nicht, also kann ich da keine persönlichen Erfahrungen weitergeben.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte noch nie das Gefühl das mein Vorgesetzter nicht hinter mir steht. Ich würde sogar soweit gehen, das er sich vor uns stellt, wenn es in höheren Instanzen mal ärger gibt. Natürlich wird die Problematik mit uns besprochen und die Kritik evtl. an uns weitergegeben aber auf einer freundlichen Art und Weise.

Arbeitsbedingungen

Also was man zum arbeiten benötigt ist vorhanden. I. d. R. auch in einem guten Zustand. Da das Gebäude schon etwas älter ist, wird es in manchen Bereichen im Sommer ziemlich warm aber Klimaanlagen sorgen für eine angenehme Temperatur. Diese sind eigentlich in jedem Büroraum zu finden.

Kommunikation

Über die Kommunikation kann ich mich nicht beschweren. In regelmäßigen Meetings werden wir über aktuelle Themen informiert und im Intranet werden ebenfalls alle notwenigen Informationen veröffentlicht.

Gleichberechtigung

Es stimmt, das Management besteht hauptsächlich aus Männern... warum das so ist, kann ich gar nicht sagen aber es gibt auch einige Frauen mit durchaus wichtigen Positionen. Ich habe nicht das Gefühl das diese weniger wertgeschätzt werden.

Interessante Aufgaben

Jeder von uns hat gut zu tun und muss mal mehr und mal weniger ran. Ich würde sagen die Arbeitsbelastung ist (in unserer Abteilung) gerecht verteilt.

Ein sehr interessanter Einblick in die Welt der Logistik.

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Yamaha Music Central Europe GmbH in Rellingen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das er immer Nett und freundlich ist und das er mich mit Respekt behandelt auch wenn ich nur ein Azubi bin. Ausserdem ist er immer gut gelaunt.

Verbesserungsvorschläge

Man könnte eventuell was bezpglich der Büsse klären da die alle 20 min. fahren und wenn man ein Bus verpasst muss man halt warten und kommt zuspät.

Karrierechancen

Wenn man sich richtig anstellt hat man sie große Möglichkeiten.

Arbeitszeiten

Mit den Arbeitszeiten ist es super geklärt. Wenn es Überstunden gibt kann man die ausgleichen an anderen Tagen wen mal nícht so viel zutun ist. Samstags & Sonntags muss ich nur einmal im Jahr arbeiten wenn es um die Musikmesse geht. Die Musik messe macht aber am meisten spass so das man kaum merkt das man am Wochenende arbeitet.

Ausbildungsvergütung

Kommt immer pünktlich. Man kann sich nicht beklagen.

Die Ausbilder

Sehr Nett und Freundlich.

Spaßfaktor

Die Leute sind meistens gut drauf und haben viel Spass beim arbeiten.

Aufgaben/Tätigkeiten

Viel besser als bei vielen anderen Mitschülern.

Variation

Es gibt viele verschieden Bereiche durch die man geführt wird. Man lernt im Lager alle Abteilungen kennen. Einige Abteilungen könnte man kürzer machen die anderen etwas längerer.

Respekt

Im Prinzip sind alle freundlich und versuchen sich zu respektieren.


Arbeitsatmosphäre

Teils teils

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Die Personalplanung lässt zu wünschen übrig, Möglichkeiten zur Karriereplanung gibt es nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt liegt bei den meisten so gerade auf Tarif.

Kommunikation

Informationen sind Holschulden.

Gleichberechtigung

Es gibt kaum Frauen in höheren Positionen, kaum Aufstiegsmöglichkeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber zum Wohlfühlen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Kollegenzusammenhalt
- Familiäre Athmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Teilweise veraltete Prozesse


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Faire Arbeitsbedingungen, tolle Kollegen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei YAMAHA-Music Europe GmbH in Rellingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freien Gestaltung der Arbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Frauen in Management- oder Führungspositionen

Verbesserungsvorschläge

Frauen stärker fördern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen