Navigation überspringen?
  

Yamazaki Mazak Deutschland GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

Yamazaki Mazak Deutschland GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,33
Erwartbarkeit des Prozesses
1,67

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,33
Angenehme Atmosphäre
3,33
Wertschätzende Behandlung
3,33
Zufriedenstellende Antworten
3,33
Erklärung der weiteren Schritte
2,33
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Jan. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Bewerbung wurde per Mail gesendet; kein Eingangsbescheid erhalten; nach ca. 3 Wochen Einladung zum Gespräch(weitere 2 Wochen später); das Gespräch war sehr angenehm und informativ jedoch wurde die Frage zum weiteren Verlauf nur schwammig beantwortet; nach den Gespräch sollte man eine Mail schreiben, ob man die Stelle auch nach den Gespräch noch besetzen möchte, auf diese Mail kam auch keine Reaktion; ca 3 Monate nach Gespräch sehr unpersönliche Absage erhalten

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Yamazaki Mazak Deutschland GmbH
  • Stadt
    Göppingen
  • Beworben für Position
    Personalsachbaerbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Du hast Fragen zu Yamazaki Mazak Deutschland GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 17.Jan. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Leider habe ich schon nach Absendung der Bewerbung keine Eingangsbestätigung erhalten. Nachdem ich telefonisch zum Vorstellungsgespräch eingeladen wurde habe ich auch nur durch nachfragen eine Bestätigung per E-Mail bekommen.

Im Vorstellungsgespräch selbst durfte ich keinen Satz beenden ohne das die Personalverantwortliche und Gesprächsführerin mich unterbrochen hat. Allgemein war diese sehr unfreundlich und es war eher wie ein Verhör.

Bis heute habe ich weder eine Zu- noch Absage erhalten und somit selbst die Bewerbung zurück gezogen, da ich das sehr unprofessionell finde und daher dort auch nicht arbeiten möchte.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    Yamazaki Mazak Deutschland GmbH
  • Stadt
    Göppingen
  • Beworben für Position
    Personalsachbearbeiterin
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 07.Juli 2013 (Geändert am 16.Juli 2013)
  • Bewerber

Kommentar

alles in allem hat sich von der Bewerbung (September 2012) bis zur Einladung (November 2012) , dann weiter zum Vorstellungsgespräch (November 2012) bis zur endgültigen Absage (März 2013) alles sehr lange hingezogen. Trotz mehrfacher Anrufe wurde man immer wieder vertröstet, das die Entscheidung noch nicht getroffen wäre

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Yamazaki Mazak Deutschland GmbH
  • Stadt
    Leipzig
  • Beworben für Position
    Anwendungstechniker
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage