YNCORIS GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

12 von 133 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

gute Ausbildung

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei YNCORIS GmbH & Co. KG absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

für das Arbeiten zu Hause haben wir haben ein Lernprogramm zur Verfügung gestellt bekommen

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

?

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

da fällt mir auch nichts ein

Karrierechancen

hoffe ich :-)

Arbeitszeiten

6:45 bis 15:30 es wäre toll wenn ich auch mal eine Stunde später anfangen könnte ohne gründe angeben zu müssen

Ausbildungsvergütung

Chemie Tarif


Arbeitsatmosphäre

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

ALLE SUPER!!

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei YNCORIS GmbH & Co. KG absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Gute Ausbildung

4,4
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Yncoris GmbH & Co. KG abgeschlossen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Nur ein von 7 Einsatzteams hat mir nicht gefallen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Mittendrin statt nur dabei: Top-Arbeitgeber mit tollem Ausbildungsangebot inkl. Aufstiegschancen

4,6
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich PR / Kommunikation bei YNCORIS GmbH & Co. KG abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- reibungsloser Einstieg ins Arbeitsleben
- breit aufgestellter Ausbildungsberuf mit tiefgehenden Einblicken in die Abteilungen
- Prüfungsvorbereitung war klasse
- hier eröffnen sich immer wieder neue Chancen, sich selbst zu engagieren und sich weiterzuentwickeln
Weiter so!

Verbesserungsvorschläge

- Übernahmepolitik überdenken: 3 Jahre Ausbildung sollten reichen, um einen Menschen richtig kennenzulernen und zu merken, ob er von seinen Qualifikationen und der Einstellung zum Unternehmen passt
- Angebote für Azubis ausbauen: leider verliert man (Kaufleute) nach der Azubifahrt sehr schnell den Kontakt zu den anderen Azubis (Techniker). Hier wäre es schön, wenn es mehr Angebote für Azubis gäbe, um sich zu treffen z.B. Aufenthaltsraum für Azubis oder "Events" außerhalb der Arbeitszeit

Arbeitsatmosphäre

An den beiden Einführungstage lernt man alle Azubis kennen und startet dank vieler Informationen sehr gut in die Ausbildung. Die gemeinsame Kennlern- und Teambuilding-Fahrt schweißt das Lehrjahr besonders zusammen und ist rückblickend immer noch ein Highlight der Ausbildung - hier werden Ausbildungsberuf-übergreifend Kontakte geknüpft und Freundschaften entstehen. Die Arbeitsatmosphäre während der Ausbildung empfand ich immer als sehr angenehm. Besonders positiv ist es, dass noch viele ehemalige Azubis bei der YNCORIS arbeiten, die einem wertvolle Tipps geben können oder von eigenen Erfahrungen berichten.

Karrierechancen

Die Karriere- und die entsprechenden Aufstiegschancen sind - sofern man dann (unbefristet) übernommen wird und die Stelle es vorsieht - sehr gut. Bei passenden Angeboten wird man gefördert und erhält entsprechende Unterstützung. Dennoch ist es sehr schade, dass man bei YNCORIS grundsätzlich erstmal ein Jahr befristet wird.

Arbeitszeiten

Geregelte Arbeitszeiten ohne Überstunden. Sollte man mal samstags auf einer Messe arbeiten müssen / dürfen, kriegt man hierfür einen entsprechenden Zeitausgleich.

Ausbildungsvergütung

Mehr als zufriedenstellend und pünktlich ausgezahlt - gerade im Vergleich zu anderen Azubis im kaufmännischen Bereich. Hinzu kommen Urlaubs- und Weihnachtsgeld :-)

Die Ausbilder

Bei YNCORIS sind die Ausbilder bzw. Ausbildungsbeauftragten sehr engagiert und hilfsbereit. Wie in jedem Unternehmen gibt es Menschen, mit denen man besser oder eben schlechter zurecht kommt.

Spaßfaktor

Wer Interesse daran hat, die verschiedenen Bereiche der YNCORIS während einer kaufmännischen Ausbildung kennenzulernen, wird auch seinen Spaß dabei haben. Ich bin immer gerne zur Arbeit gekommen - an Herausforderungen bin ich gewachsen und aus negativen Erfahrungen (die es nun mal im Arbeitsleben gibt) habe ich gelernt und erinnere mich heute mit einem Lächeln daran zurück.

Aufgaben/Tätigkeiten

Mittendrin statt nur dabei! Bei YNCORIS wird einem sehr viel Vertrauen entgegen gebracht. Hier darf man also nicht nur daneben sitzen und zuhören, sondern übernimmt recht schnell eigene Aufgaben und entsprechende Verantwortung. Besonders gut hat mir die Abwechslung durch die Vielzahl an Abteilungen gefallen. Hier findet jeder das, was einem gefällt und woran man Spaß hat - von Kreativität bis hin zu Zahlen. Manchmal gab es natürlich typische "Azubi-Aufgaben" wie Kopieren, Archivieren o.Ä. - aber auch das ist mal eine nette Abwechslung :-)

Variation

Dank der guten Planung wurde es mir ermöglicht jede Abteilung (die für Kaufleute relevant sing) kennenzulernen. Personal, Marketing, Kommunikation, Einkauf, Finanzen (inkl. Controlling), Vertrieb, Logistik, Auftragsabwicklung, IT (Fokus SAP) & Prozesse - wer hier nicht fündig wird, sollte den Job wechseln :-) Man entwickelt dank der intensiven Einblicke ein gutes Gefühl für seine beruflichen Stärken und merkt schnell, für welche Bereiche man sich - in Hinblick auf seine berufliche Zukunft - interessiert.

Respekt

Die Menschen, die einem während der Ausbildung begegnen sind super freundlich und respektvoll - hier wird man eigentlich selten "nur" als Azubi gesehen, sondern - je nachdem wie gut man sich anstellt - als gleichwertigen Mitarbeiter. Positiv: empfindet man das Verhalten von Kollegen als unangebracht/respektlos, schenkt man den Azubis bei einem klärenden Gespräch ein offenes Ohr und findet eine gemeinsame Lösung - klasse!

Industriemechaniker 3. Lehrjahr

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei YNCORIS GmbH & Co. KG absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unsere Ausbilder in der Rhein Erft Akademie und den Spaß

Verbesserungsvorschläge

Eine weitere Ausbildungsfahrt, wie im ersten Ausbildungsjahr, fände ich perfekt


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Es war eine tolle Ausbildung!

4,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei YNCORIS GmbH & Co. KG abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich durfte durch viele Fachabteilungen gehen
Die Prüfungsvorbereitung war top
Ich konnte während der Ausbildung mein Fachabitur nachholen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Spitzen-Arbeitgeber mit Erfolgs- und Aufstiegschancen

4,9
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2014 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei YNCORIS GmbH & Co. KG abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Professionelle Ausbilder, Karrierechancen

Verbesserungsvorschläge

Weiter so!


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Gut getroffen ...

3,9
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei YNCORIS GmbH & Co. KG absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Betriebssport nur in der Berufsschule
gemeinsame Aktivitäten müssen von den Azubis selber privat organisiert werden
Zusammenschluß von mehreren Firmen Azubis

Karrierechancen

Übernahme möglich
weitere Ausbildungsstufen und Weiter/ Fortbildung möglich

Arbeitszeiten

genügend Freiraum für Hobby
Wochende frei
Überstunden möglich,werden schnellstmöglich wieder in Freizeit umgewandelt

Ausbildungsvergütung

pünktliche Auszahlung der Löhne
Urlaubs und Weihnachtsgeld wird gezahlt

Die Ausbilder

- kompetente Ausbilder
- faire Behandlung
- theoretische und praktische Ausbildung beides vor Ort
- Betriebsrat für AZUBI

Spaßfaktor

wer wirklich ernsthaft den Beruf als Industriemechaniker lernen will,hat hier auch seinen Spaß

Aufgaben/Tätigkeiten

Berufschule vor Ort
Ausstattung der Lehrwerkstatt gut
genügend Zeit zur Vorbereitung

Variation

durchlaufen von verschiedenen Werkstätten und Abteilungen

Respekt

gutes Verhältnis von Azubi und Ausbildern

Top !

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei YNCORIS GmbH & Co. KG absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Ausbildung

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei YNCORIS GmbH & Co. KG absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Mehr Bewertungen lesen