Workplace insights that matter.

Login
ZECH Bau Logo

ZECH 
Bau
Bewertung

Toller Arbeitgeber mit Potential!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ZECH Bau SE Bremen in Bremen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Flex Time Arbeitsmodell bzw. Arbeitsstunden etwas reduzieren (42 Std. aktuell - besser & effektiver wären 39). Ansonsten top!

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist toll. Das ganze Kollegium versteht sich, jeder ist offen und freundlich.

Kommunikation

Funktioniert auf allen Ebenen sehr gut. Absprachen werden eingehalten. Die Türe zum Chef / Chefin steht immer auf.

Kollegenzusammenhalt

Tolles, offenes Team. Jeder unterstützt jeden.

Work-Life-Balance

Sehr gute Urlaubsplanung, Wahrnehmung von Arztterminen, persönliche Absprachen etc. sind immer möglich und werden mit Verständnis behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten ist sehr transparent.

Interessante Aufgaben

Interessante und spannende, vielseitige Aufgaben.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist in jedem Fall gegeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf jeden Fall. Es gibt verschiedene Arbeitsmodelle für ältere Mitarbeiter, Altersteilzeit etc.

Arbeitsbedingungen

Der Firmenstandort in Düsseldorf (bzw. Erkrath) ist etwas renovierungsbedürftig. Daran wird jetzt doch durch die Hausverwaltung kontinuierlich gearbeitet.
Außenstellplätze sowie Tiefgaragenstellplätze stehen kostenlos zur Verfügung.
Ebenso sämtliche Getränke (Wasser, Kaffee, Tee, Softdrinks) und frisches Obst.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der "ökologische Fußabdruck" könnte noch verbessert werden, gerade im Bezug auf Papierverschwendung. Ansonsten gut!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter angemessen. Sozialleistungen wie z.B. Gehaltfortzahlung / Aufstockung Krankengeld im Krankheitsfall, Corporate Benefits sind gegeben. Ebenso eine Zusatz Versicherung!

Karriere/Weiterbildung

Jedes Jahr wird ein Seminarkatalog zur Verfügung gestellt. Seminare auf jeder Ebene werden von den Mitarbeitern genutzt.


Image

Teilen