Workplace insights that matter.

Login
ZECH Bau Logo

ZECH 
Bau
Bewertungen

48 von 98 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich
kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 84%
Score-Details

48 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

38 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Bin sehr gut aufgenommen worden und unterst√ľtzt worden und hoffe es geht so weiter.

3,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ZECH Bau SE Frankfurt am Main in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibel und Transparent

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bis jetzt noch nichts

Verbesserungsvorschläge

Das Mitarbeiter mehr im Wohnraum eingesetzt werden und mehr nach den vorhandenen Fähigkeiten eingesetzt werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie so gut gestartet sind!
Wir versuchen nat√ľrlich darauf zu achten, dass unsere MitarbeiterInnen an Ihrem Standort eingesetzt werden und die Reiset√§tigkeit eher gering ist.
MIt 17 Standorten in der Bau Sparte ist das auch weitestgehend m√∂glich. Ausnahmen gibt es nat√ľrlich immer. Sollten Sie hier ein spezielles Anliegen haben kommen Sie gerne auf mich zu.

Weiterhin eine super Zeit und bleiben Sie gesund.

Beste Gr√ľ√üe

Lisa Borgmeier
Leiterin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Immer ein gutes Gef√ľhl

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ZECH Bau SE Köln in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

..., dass man Freiheiten hat, "einfach mal zu machen" (nat√ľrlich in gewissen realistischen Grenzen) - und dann wird es meist besonders gut!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nixx

Verbesserungsvorschläge

Der Vorstand sollte mehr Nähe zur Basis suchen...
ZECH muss weiterhin den Mut haben, neue Wege zu gehen - nur so kann man sich vom Wettbewerb abheben!

Arbeitsatmosphäre

Offen, mutig, nicht stromlinienförmig, fröhlich, professionell

Image

Vom h√§sslichen Entlein zum Schwan..., mittlerweile die Topp-Adresse in der Baubranche..., warum? Weil die besten Mitarbeiter wiederum die besten Mitarbeiter von allen anderen Marktteilnehmern davon √ľberzeugen, dass ZECH ein geiler Laden ist!

Work-Life-Balance

Ich frag mich manchmal, ob der interne Wettbewerb, es besser zu machen, die W-L-B negativ beeinflusst..., denn eigentlich wird seitens GL und F√ľhrungsebenen stark darauf geachtet, dass die stimmt!

Karriere/Weiterbildung

Im schnell wachsenden Laden gibt es viele Möglichkeiten, nach oben zu kommen - wenn man es denn will...

Kollegenzusammenhalt

teilweise √ľber Jahre und Jahrzehnte gewachsen, Newbies werden mit offenen Armen aufgenommen, Konflikte gibt es in besten Familien, so auch hier, aber der gute Zusammenhalt √ľberwiegt und ist in K√∂ln fast legend√§r =)

Vorgesetztenverhalten

Fordernd, fördernd, fair, menschlich, persönlich

Arbeitsbedingungen

...ist zwar nicht "hot shit", aber ein sehr guter Standard..., die Baubranche ist halt noch konservativer als z.B. die Projektentwickler, bei denen englische Telefonzellen, Ledercouches und B√§renfelle als Accessoires in den B√ľros rumstehen... =)

Kommunikation

Open Doors Policy - regelm√§√üige Runden in den Abteilungen - √ľbergeordnete Mitarbeiterinfoveranstaltungen (dieses Jahr wegen Corona leider nicht) - topp!

Interessante Aufgaben

Im Projektgesch√§ft er√ľbrigt sich die Bewertung eingetlich


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr positives Feedback! Wir haben uns sehr dar√ľber gefreut und w√ľnschen Ihnen weiterhin ganz viel Freude und Erfolg bei ZECH!

Bleiben Sie gesund und beste Gr√ľ√üe

Lisa Borgmeier
Leiterin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Aufstrebender Unternehmergef√ľhrter Konzern mit Chancen

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ZECH Bau SE Bremen in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität und Möglichkeiten im Aufstieg.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wachstum teilweise zu schnell. Dabei Wächst meist nicht alles gleich schnell mit.

Verbesserungsvorschläge

Teamevents f√ľr den Zusammenhalt der Gruppe. Auch andere Verg√ľtungen wie Spesen, Reisen, etc. als Alternativen anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Nettes Team, tolle Kollegen, trotzdem hohe Belastung.

Work-Life-Balance

Gibt es am Bau nicht. Trotzdem wird auf Urlaubsw√ľnsche eingegangen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten älteren Kollegen verstehen den Generationenwechsel und sind bereit Wissen weiterzugeben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback, und dass Sie sich Zeit genommen haben uns zu bewerten! Wir arbeiten daran uns stetig zu verbessern und geben Ihre Anmerkungen nat√ľrlich auch weiter.

Bleiben Sie gesund und beste Gr√ľ√üe

Lisa Borgmeier
Leiterin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Arbeit im Bauteam

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ZECH Bau SE Berlin in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Betriebsklima, Innovativ, Zukunftsorientiert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gilt allgemein f√ľr alle 'gro√üen" Baufirmen:
Tarifgebundenheit ist kein Nachteil

Verbesserungsvorschläge

Allgemein bin ich mit meinem Arbeitgeber zufrieden, sodass einzelne Vorschläge hier nicht "kurz" dargestellt werden können.
Es gibt im Unternehmen das System des KVP, das auch gelebt wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Zur Zeit √ľberwiegen die "√§lteren" Kollegen.
Besser w√§re die Frage zum Umgang mit jungen Kollegen. Diese werden unterst√ľtzt und bekommen deren Erfahrungen.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich gibt es zu wenig Bauleiterinnen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr Feedback, √ľber das wir uns sehr gefreut haben!

Auch wir sehen, dass Arbeiterinnen am Bau immer noch weniger vertreten sind. Deswegen machen wir uns auch zur Aufgabe mehr Frauen f√ľr handwerkliche Berufe zu begeistern. Hier starten wir schon fr√ľh und laden beispielsweise zum Girls'Day ein. Hier erweitern M√§dchen ab der 5. Klasse ihr Berufswahlspektrum und lernen "unter sich" ihre individuellen St√§rken kennen. Sie begegnen vor Ort weiblichen Vorbildern und Frauen in F√ľhrungspositionen ‚Äď das begeistert und motiviert.

Viele Gr√ľ√üe

Lisa Borgmeier
Leiterin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Toller Arbeitgeber mit Tendenz zum Großen

4,5
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ZECH Bau SE Berlin in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Projekte, gutes Klima.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht ist kein gutes Wort. Dann wäre ich nicht mehr bei der ZECH Bau.

Verbesserungsvorschläge

So direkt kann ich hier nichts anbringen. Es ist alles auf einem sehr guten Weg !

Arbeitsatmosphäre

Tolle Teams auf sehr guten Niveau

Image

Gut.

Work-Life-Balance

Wo gibt es die ? Das ist auch Sache der Organisation im Team. Ich denke aber verträglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird gelebt.

Karriere/Weiterbildung

M√∂glichkeiten der Karriereentwicklung sind gegeben. An der Weiterbildung muss noch etwas ge√ľbt werden.

Kollegenzusammenhalt

Habe schon viel vor meiner Tätigkeit bei der Zech erlebt, aber hier in den Teams ist es vorbildlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin einer von den Alten und mit mir gehen die jungen Kollegen höflich und mit
entsprechender Distanz um. Meine Bem√ľhungen gehen dahin = Jugend an die Spitze.

Vorgesetztenverhalten

Ist i. O. , mehr kann ich nicht sagen.

Arbeitsbedingungen

Es gibt immer etwas zu verändern, aber die ZECH Bau ist auf dem richtigen Weg.

Kommunikation

Noch im Wachstumsprozess, aber auf gutem Weg

Gehalt/Sozialleistungen

Dem Markt entsprechend. Man kann das aber durch Leistung beeinflussen. Die Arbeit wird beobachtet und alles kann sich entwickeln.

Gleichberechtigung

Das Thema Gleichberechtigung ist sehr hoch angebunden und es ist auch f√ľr ein Bauteam
absolut wichtig, dass hier eine entsprechende Balance besteht.

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre positive Bewertung, √ľber die wir uns sehr gefreut haben! Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin alles Gute bei ZECH Bau Berlin!

Bleiben Sie gesund und viele Gr√ľ√üe

Lisa Borgmeier
Leiterin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Interessanter Job, innovativer Arbeitgeber - langweilig wird es selten.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ZECH Bau SE Berlin in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Vielfältigkeit innerhalb der Gruppe und das Berliner Team

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen (Arbeitszeit, Urlaub etc.) innerhalb der Firmengruppe

Verbesserungsvorschläge

mehr Marketing beim Baustellenauftritt ist eine gut angelegte Investition

Arbeitsatmosphäre

tolles Team in Berlin

Image

das Image hängt der Realität hinterher, man erkennt das Potential erst auf dem zweiten Blick

Work-Life-Balance

wenn es brummt, gerät die Balance in Schieflage, aber in ruhigeren Zeit steht auch keiner mit der Stechuhr hinter mir, insgesamt ist es okay

Karriere/Weiterbildung

sehr vielf√§ltiges Weiterbildungsprogramm und auch Bereitschaft f√ľr √úbernahme der Kosten bei externen Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

kann nicht klagen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

halten alle zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

gut - und nicht nur mit den √§lteren, auch mit den j√ľngeren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

stellen hohe Anforderungen, fördern aber auch und sind bisher immer gerecht gewesen

Arbeitsbedingungen

im Sommer wird es manchmal heiß in den Räumlichkeiten, aber in den Baustellencontainern gibt es immer eine Klimaanlage

Kommunikation

innerhalb der NL sehr gut, Informationsfluss innerhalb der Gruppe kann noch verbessert werden

Gleichberechtigung

bin gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

kann nicht klagen, nat√ľrlich muss man auch mal was nicht so interessantes machen, aber es gibt viel Freiraum √ľber das Wie der Aufgabenbearbeitung

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr √ľber die positiven Punkte und nehmen die Verbesserungsvorschl√§ge und den Punkt unter Contra nat√ľrlich auch gerne auf.

Wir w√ľnschen Ihnen weiterhin alles Gute bei ZECH Bau Berlin! Bleiben Sie gesund und viele Gr√ľ√üe

Lisa Borgmeier
Leiterin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

ZECH Bau SE - Bauleiter

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ZECH Bau SE Bremen in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Strukturen nicht immer klar

Verbesserungsvorschläge

Anbieten von Zusatzleistungen, z.B. Übernahme Kindergartenbeiträge, Zuschuss Sportverein/Fitnessstudio, Verbesserung betrieblicher Altersvorsorge

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Klima in den einzelnen Teams

Image

Sehr gutes Image in der Branche und bei den Kunden

Work-Life-Balance

Flexible Gestaltung der Arbeitszeit je nach Projektstand

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind meistens √ľber ein weites Feld und sehr konzentriert strukturiert, sodass wenig "h√§ngenbleibt"...

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter orientieren sich ungefähr am Markt..."Wer bekommt schon was er verdient", Sozialleistungen gibt es wenig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist ein Thema...wir immer mehr vom Kunden gew√ľnscht

Kollegenzusammenhalt

Gute Zusammenarbeit zwischen den Kollegen, Ausnahmen gibt nat√ľrlich √ľberall ;-)

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen werden schon allein wegen ihrer Berufserfahrung sehr gesch√§tzt

Vorgesetztenverhalten

Fairer Umgang auf Augenh√∂he, teilweise stockende R√ľckinfos zur pers√∂nlichen Entwicklung

Arbeitsbedingungen

Ausstattung ok...Vereinheitlichung von Strukturen bei wachsenden Unternehmen dauert leider recht lang

Kommunikation

Zum Teil stockende Infos bzgl. Projektständen und -abläufen

Interessante Aufgaben

Interessante Projekte mit spannenden Aufgaben, aber klar...es gibt auch lästige Punkte eines jeden Jobs.


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihre Bewertung. Wir freuen uns sehr √ľber die positiven Punkte und nehmen die Verbesserungsvorschl√§ge nat√ľrlich auch gerne auf.

Kennen Sie unsere Corporate Benefits Verg√ľnstigungen? Hier gibt es unter anderem auch Verg√ľnstigungen f√ľr Fitnessstudios: https://zech.mitarbeiterangebote.de/login

Viele Gr√ľ√üe

Lisa Borgmeier
HR Referentin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Guter Arbeitgeber mit familiärer Atmosphäre

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ZECH Bau SE Essen in Essen gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

M√∂glichkeit zum Homeoffice und damit Minimierung der Mitarbeiterzahl in den B√ľros

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Besprechungen mit gro√üer Anzahl von externen/internen Teilnehmern werden aus meiner Sicht wieder zu schnell angesetzt. Hiermit sollte nach M√∂glichkeit noch gewartet werden und diese notwendigen Besprechungen weiterhin √ľber digitale Medien abhalten.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut, gerade in der jetzigen Zeit wird auf die Belange der Mitarbeiter*innen R√ľcksicht genommen.

Image

im Innen- und Außenverhältnis besteht ein gutes Image

Work-Life-Balance

Es wird sehr darauf geachtet, dass der Urlaubsanspruch im laufenden Jahr genommen werden kann. Homeoffice ist auch im Falle von Kinderbetreuung möglich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist ausdr√ľcklich erw√ľnscht und wird mit einem breit gef√§chertem Qualifizierungsprogramm auch gef√∂rdert. Wer Karriere in der Baubranche machen will, kann sein Ziel hier mit guter Leistung erreichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Geh√§lter werden stets p√ľnktlich gezahlt. Nebenleistungen verhandelbar, gute bis sehr gute Leistung wird auf jeden Fall honoriert.

Kollegenzusammenhalt

Ebenfalls sehr gut. Auch dies zeigt sich gerade in der jetzigen Zeit, jeder unterst√ľtzt jeden.

Umgang mit älteren Kollegen

√Ąltere Kollegen*innen werden aufgrund ihrer Erfahrung sehr gesch√§tzt. Sie stehen den J√ľngeren gerne mit Rat und Tat zur Seite und helfen den "K√ľken" fl√ľgge zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Gute Vorbilder, immer ein offenes Ohr f√ľr f√ľr ihre Mitarbeiter*innen. Mitarbeiter*innen werden stets angehalten, Ihre Ideen und Vorschl√§ge einzubringen.

Arbeitsbedingungen

...im digitalen Bereich haben sich in den letzten Jahren verbessert. Die digitale Welt schreitet auch hier voran. Arbeitspl√§tze und B√ľros sind entsprechend der Richtlinien ausgestattet. Auch hier werden Belange von einzelnen Mitarbeiter*innen ber√ľcksichtigt.

Kommunikation

Ein regelm√§√üiger Austausch sowie Informationsfluss findet hirarchie- und abteilungs√ľbergreifend √ľber diverse Medien sowie auch in pers√∂nlichen Gespr√§chen statt.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist hier vorhanden und zwar in jedem Bereich. Nicht nur im Sekretariat oder im kaufmännischen Bereich, sondern auch in der Kalkulation, Projektsteuerungsebene, Bauleitung etc. sind Frauen anerkannt und vertreten.

Interessante Aufgaben

Jede(r) Mitarbeiter*in kann großen Einfluss auf das Aufgabengebiet und dessen Ausgestaltung nehmen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank f√ľr Ihr ausf√ľhrliches und positives Feedback. Im Bezug auf die Besprechungen achten wir nat√ľrlich darauf, dass Abst√§nde eingehalten werden. Wir haben im letzten Monat 50.000 Schutzmasken zur Verf√ľgung gestellt und auch Desinfektion ist nat√ľrlich bei uns vorhanden. Ich leite Ihren Punkt aber gerne auch nochmal weiter und bedanke mich erneut f√ľr Ihre Bewertung und Offenheit.

Bleiben Sie gesund und viele Gr√ľ√üe nach Essen!

Lisa Borgmeier
HR Referentin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Planungskoordinator

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei ZECH Bau SE Berlin in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine besondere Sozialleistung: Die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall wurde verlängert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Frauen werden zu langweilige und niveaulose Arbeiten zugeteilt. Firmenwagen haben nur die Männer bekommen.

Verbesserungsvorschläge

Neue Computersysteme mit aktuellster Software w√ľrden der Arbeitsgeschwindigkeit einen enormen Schub geben.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war zum Teil sehr gut, zum Teil sehr schlecht, je nach Kollegen. Auch hier herrscht oft eine Ellbogenmentalität. Man wird oft in verschiedene Projekte/Arbeitsgruppen geschoben.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist nur insofern vorhanden, dass man Freitags mittags nach Hause gehen kann. Ansonsten war die Arbeitszeit dauerhaft √ľber 50-60 Stunden die Woche. Die √úberstunden galten als mit dem Gehalt abgegolten und wurden nicht extra bezahlt.

Karriere/Weiterbildung

Es gab mehrere Weiterbildungsangebote, aber nicht alle durfte man besuchen, f√ľr die man sich interessiert hatte.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung war eher eine Ostbezahlung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein nur so weit, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist.
Sozialbewusstsein war ganz gut, was die Gehaltsfortzahlung im Krankheitsfall betrifft.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt war oft gut, manche Kollegen sind einem allerdings in den R√ľcken gefallen, wenn sie sich einen eigenen Vorteil versprachen.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen war im Gegensatz zu anderen Firmen sehr gut, da viele langjährige Mitarbeiter in der Firma sind.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten haben mir ungeleibte Arbeiten gegeben.

Arbeitsbedingungen

Es wurde nicht auf ein gutes Raumklima geachtet. Es war teilweise zu heiß, zu trocken. Die Ausstattung der Räume zu alt und zu chemisch. Die Computer und die Software waren zu alt und zu langsam.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Kollegen und auch von den Vorgesetzten war gut.

Gleichberechtigung

Hier h√§tte ich am liebsten Null Punkte gegeben. Wie oben gesagt, bekam ich teilweise sehr langweilige und zu einfache Arbeiten, weil die M√§nner Frauen gegen√ľber Vorurteile hatten oder f√ľr sich selbst die interessantesten Arbeiten behalten wollten. Ein Vorgesetzter sagte sogar: "Das h√§tte ich Ihnen als Frau nie zugetraut"

Interessante Aufgaben

Meistens langweilige Arbeiten oder unter Niveau, die keiner machen wollte.


Image

Arbeitgeber-Kommentar

HR

Sehr geehrte Kollegin,

Vielen Dank f√ľr Ihre ausf√ľhrliche Bewertung. Weil diese doch in einigen Punkten leider nicht positiv ausf√§llt, nehmen wir Ihre Punkte sehr ernst.

Damit wir Ihre Bewertung noch besser nachvollziehen k√∂nnen, m√∂chten wir Sie zu einem telefonischen Austausch mit der Personalabteilung einladen. Wenn wir konkretere Anhaltspunkte von Ihnen erhalten, k√∂nnen wir diese umgehend pr√ľfen. Selbstverst√§ndlich wird dieses Gespr√§ch von uns vertraulich behandelt. Wir w√ľrden uns freuen, wenn Sie auf uns zukommen.

Mit freundlichen Gr√ľ√üen,

Lisa Borgmeier
HR Referentin Personalmarketing
T +49 (0)421 41007-650
lborgmeier@zechbau.de

Solider Arbeitgeber mit luft nach oben

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ZECH Bau SE Hamburg in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

bietet ausreichend schulungen an

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

hat oft programme die nicht kompatibel sind

Verbesserungsvorschläge

die mitarbeiter in entscheidungen mehr einbeziehen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN