ZEIT Verlagsgruppe Logo

ZEIT 
Verlagsgruppe
Bewertungen

295 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

295 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

247 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 24 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ZEIT Verlagsgruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Auch nach 10 Jahren immer noch dabei

4,6
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ZEIT Verlagsgruppe in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

10 Jahre ZEIT Campus und nun DIE ZEIT.

DANKE!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ZEIT Verlagsgruppe in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin im Kollegium sehr gut aufgenommen worden Onboarding hätte vielleicht etwas besser strukturiert sein können. Insgesamt sind die Vorgesetzten und Kolleg/innen aber immer sehr hilfsbereit und stehen mit Rat und Tat zur Seite.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolles Praktikum

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei ZEIT Verlagsgruppe in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Tolle Einblicke in die Arbeitsstrukturen.
Viele Möglichkeiten sich einzubringen und coole Projekte. Viel Eigenverantwortung wenn man möchte.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber mit Potential nach oben. Während die Hierarchien alles andere als flach sind, stimmt der Zusammenhalt.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr familiär, gute technische Ausstattung, gute Kantine, freundliche Kollegen, starker Betriebsrat

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation "nach oben" sowie einzelne Entscheidungen dort, die Raumsituation (teilweise gibt es für einzelne Abteilungen nicht genug Platz), keine Gewinnbeteiligung

Verbesserungsvorschläge

Deutlich flachere Hierarchien, mehr Umweltbewusstsein beim internen Drucken, transparentere Kommunikation, Erfolgsbeteiligung für alle Mitarbeiter, nicht nur einzelne Führungskräfte.

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gut, dennoch fehlt es etwas an Wertschätzung.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten werden im Team geregelt, Urlaub kann auch oft spontan genommen werden, es gibt keinen Zwang für Überstunden.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt intern viele Veranstaltungen und Angebote zu verschiedenen Schulungsthemen. Geht es aber um offizielle Zertifikate oder Schulungen externer Dienstleister, muss man da schon etwas hinterher rennen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt basiert auf einem Tarifvertrag, dieser ist in Ordnung. Geht es um eine Gehaltsanpassung, ist hier oft nichts zu machen, während aber gleichzeitig erwartet wird, dass man in weitere Projekte mit einsteigt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird oft viel ausgedruckt, obwohl das gar nicht notwendig wäre.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich sehr gut, aber oft schlecht zu erreichen, weil diese nur in Meetings stecken.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsgeräte sind modern, einzig die Akkustik in den Büros und die Hitze im Sommer könnten Kritikpunkte sein.

Kommunikation

Es wird oft über 10 Ecken kommuniziert, das ist schade.

Gleichberechtigung

Jeder wird gleich behandelt.


Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber hat großen Wert darauf gelegt, den Onboarding-Prozess angenehm zu gestalten

4,8
Empfohlen
Hat bei ZEIT Verlagsgruppe in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Onboarding-Prozesse können zuweilen relativ unpersönlich werden, gerade in einem großen Unternehmen. Die ZEIT hat sich sichtlich Mühe gegeben, den Prozess persönlich zu gestalten. Es kamen rechtzeitig Mails und am ersten Tag lag ein Welcome-Schreiben bereit. Außerdem habe ich innerhalb meines Teams eine klare Ansprechpartnerin gehabt, die mich allen vorgestellt hat. Auch sonst verlief das vierwöchige Praktikum so reibungslos, das ich mich nur ungern wieder verabschiedet habe. Jederzeit gerne wieder in einem Anstellungsverhältnis!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gut bezahlt mit organisatorischen Schwächen

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr lockere Arbeitsatmosphäre mit extrem schlechter Fehlerkultur.
Es wird bei „Fehlern“ entweder mit gefürchteten Vorgesetzten gedroht oder der Mitarbeitende direkt vor die Tür gesetzt.

Work-Life-Balance

35h Woche & während Corona mobiles Arbeiten möglich

Kollegenzusammenhalt

Langjährige Kollegen halten zusammen und reden liber hinter dem Rücken über neue als mit ihnen

Arbeitsbedingungen

Gutes technisches Equipment
Räumlichkeiten sehr laut

Die ZEIT ist sehr gut darin, organisatorische Schwächen durch hohen Invest in Technik lösen zu wollen
Innovative Ideen werden i.d.r. eher skeptisch beäugt, bis diese von externen vorgetragen werden

Interessante Aufgaben

Die gibt es, die werden allerdings gerne an externe Partner abgegeben, ohne mit den fachlich-fiten Kollegen zunächst darüber zu sprechen


Image

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Toller Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ZEIT Verlagsgruppe in Berlin gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bin sehr gut aufgenommen worden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Innovationsreiches Traditionsunternehmen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co KG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Familärer Zusammenhalt mit direkten TeamkollegInnen, immer offener und freundlicher Austausch mit KollegInnen. Neue Mitarbeiter werden gut aufgenommen.

Work-Life-Balance

In meinem Fachbereich habe ich damit bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht. Es wird im Team unterstützt, dass man Überstunden zeitnah ausgleichen kann und die Arbeitszeiten und Arbeitsbedingungen können flexibel an die Lebensumstände angepasst werden.

Karriere/Weiterbildung

Es könnte noch mehr Fokus auf die individuellen MA-Förderung gelegt werden. Allgemeine Angebote sind da und können einfach und unbürokratisch in Anspruch genommen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch Tarifverträge gute Planungssicherheit und transparente Entwicklungsperspektiven. Alles darüber hinaus ist bekanntlich Verhandlungssache ;-)

Kollegenzusammenhalt

Unterstützend, herzlich und aufrichtig.

Vorgesetztenverhalten

Sehr individuell, aber mein grundsätzlicher Eindruck ist, dass die Vorgesetzten sich stets kooperativ zeigen und für den Mitarbeiter / das Team gute Lösungen erarbeiten können.

Arbeitsbedingungen

Bestens ausgestattete Arbeitsplätze, Laptop und Telefonie für remote work. Das Verlagshaus in Hamburg ist zentral gelegen und für eine Anfahrt mit dem Fahrrad oder den ÖPNV perfekt!

Kommunikation

Interne Unternehmenskommunikation sehr gut, insbesondere seit Beginn der Pandemie wird viel Wert auf digitale Austauschformate gelegt. Interdisziplinär ist die Qualität der Projektkommunikation unterschiedlich; insgesamt aber gut.

Interessante Aufgaben

Wer glaubt, dass Print keine Zukunft mehr hat, wird beim Zeitverlag eines Besseren gelehrt. Das Traditionshaus hat sich in den vergangenen Jahren / Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt und baut die starken Marken des Hauses multimedial aus. Das bringt immer wieder neue Ausgaben und Herausforderungen mit sich und treibt die persönliche Lernkurve immer weiter an.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Es geht definitiv mehr

3,2
Empfohlen
Hat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ZEIT Verlagsgruppe in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- hoher Verkaufsdruck führt zu 'Missgunst' unter den Kollegen
- eher seltene Wertschätzung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mein erster Eindruck

4,4
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei ZEIT Verlagsgruppe in Hamburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Die Projekte werden mit einer seriösen Gelassenheit und selbstbewusster, sowie zielstrebiger Motivation behandelt. Eigene Ideen sind gerne gesehen und auch der Umgang mit den Kolleginnen und Kollegen entspricht meiner Vorstellung eines kollektiven Zusammenhaltes.
Einzig die Kommunikation mit den einzelnen Teams könnte etwas präziser sein. Teilweise verlieren sich Ansprüche oder Strukturen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN