Navigation überspringen?
  

ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflegeals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,21
Vorgesetztenverhalten
3,92
Kollegenzusammenhalt
4,13
Interessante Aufgaben
4,38
Kommunikation
3,71
Arbeitsbedingungen
4,17
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,29
Work-Life-Balance
4,25

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,42
Umgang mit älteren Kollegen
4,38
Karriere / Weiterbildung
4,67
Gehalt / Sozialleistungen
3,79
Image
4,17
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 12 von 24 Bewertern Homeoffice bei 2 von 24 Bewertern Kantine bei 12 von 24 Bewertern Essenszulagen bei 5 von 24 Bewertern Kinderbetreuung bei 17 von 24 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 13 von 24 Bewertern Barrierefreiheit bei 13 von 24 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 17 von 24 Bewertern Betriebsarzt bei 16 von 24 Bewertern Coaching bei 14 von 24 Bewertern Parkplatz bei 5 von 24 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 20 von 24 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 7 von 24 Bewertern Firmenwagen bei 4 von 24 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 24 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 12 von 24 Bewertern Mitarbeiterevents bei 20 von 24 Bewertern Internetnutzung bei 10 von 24 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 25.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man nur arbeitet ok, neue Kollegen müssen sich beweisen, Kollegen die schon länger im Unternehmen sind als selbstverständlich angesehen.
Neue Kollegen bekommen Bonus ältere nicht.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Person an, "rebellische" "direkte" Menschen sind jedoch nicht gern gesehen, Gesprächs Kultur 3:1 um Druck aufzubauen, absolut nicht tragbar. Immer respektvoll aber eben auch viel durch die Blume, die Führungsebene toleriert keine Kritik. Viel nach Gesicht wer gemocht wird hat Glück wer nicht hat leider Pech. Allerdings gibt es auch "Probleme" die mehr als lächerlich sind.

Kollegenzusammenhalt

Ist von Station zu Station unterschiedlich ich empfand es jedoch sehr lange immer als Konkurrenz Kampf jeder kämpft um seinen Platz im Team.

Interessante Aufgaben

Wenn man die Stationen wechselt ja. Durch dass große Angebot an Weiterbildungen viele Möglichkeiten.

Kommunikation

Viele Köche verderben den Brei, leider ist die Führungsebene zu komplex. An und für sich meinen sie es bestimmt gut jedoch wird Kritik auch nicht gern gehört man legt wohl Wert auf professionellen Umgang. Man hat jedoch immer ein offenes Ohr.

Gleichberechtigung

Bis jetzt keine Unterschiede bemerkt.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden genauso Wertgeschätz wie die jungen Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Top viele Möglichkeiten viel Angebot bezahlt alles super. Großes Lob bekommt man woanders so nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundgehalt ausbaufähig jedoch durch die super Zulagen ok, gleicht sich am Ende des Monats aus. Mehr geht immer aber es ist ok.

Arbeitsbedingungen

Top, vom O2 aus der Wand bis Cosy chair, Therapie Raum. Viele Möglichkeiten viele Utensilien hier wird nicht gespart.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles super

Work-Life-Balance

Dienstplan Gestaltung Top in diesem Bereich wird mehr Rücksicht wie in anderen Unternehmen geboten. Mutti-Dienste springerpool großes Lob. Personal mangel wie überall aber wenn man einspringen ablehnt oder kurzfristige Änderungen hat kein Problem

Image

Ich arbeitete knapp 10 Jahre im ZBI, im laufe der Zeit hat sich das Image verändert. Jedoch bekommt man mit dass es leider nachlässt.

Verbesserungsvorschläge

  • Leider muss auch ich sagen dass man die Führungsebene etwas evaluieren sollte. Kritik Ernst nehmen und gute Kollegen nur weil der Charakter schwieriger ist nicht vergraulen. Man benötigt auch Rebellen. Peraonalschlüssel 1:3 vorallem im FD und SD

Pro

Kaffee frei, Obst, top arbeitsumfeld, sehr gute Weiterbildungen, dienstplan top, Arbeitskleidung wird gestellt, Teamausflug, supervision, man versucht es ja aber leider kommt nicht viel bei rum.

Contra

Arroganz der Führungskräfte , Gespräche 3:1 um Einzuschüchtern jeder der sich etwas informiert weiß dass dies nur passiert um den Mitarbeiter Einzuschüchtern. Mehr Ehrlichkeit, jeden Typ Menschen so nehmen wie er ist auch die Anstrengenden wer nicht ins schema passt muss gehen oder geht freiwillig.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    ZBI
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Arbeitsatmosphäre

Man kommt jeden Tag gern zu Arbeit, egal was ist es gibt nur einen Weg --> Bergauf

Vorgesetztenverhalten

Noch nie Porbleme gehabt, man kann hier jederzeit sein ehrliches Wort kund tun

Kollegenzusammenhalt

Super Team, egal mit welchen Berufsgruppen man gehört zusammen

Interessante Aufgaben

Immer wieder was neues, es wird nicht langweilig

Kommunikation

Jederzeit offen und ehrlich

Gleichberechtigung

Genau so soll es sein, so wie hier

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Problem egal ob jung oder alt

Karriere / Weiterbildung

läuft ;o)

Gehalt / Sozialleistungen

Joa, bissel mehr Gehalt wäre schön, aber da meckert man auf hohem Nivau

Arbeitsbedingungen

Super

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine Frage

Work-Life-Balance

Dienstplan nach Wunsch, beste Balance die man haben kann

Image

Wir können uns durchaus Zeigen

Verbesserungsvorschläge

  • Bleibt doch bitte so Familiär wie wir seit über 10 Jahren sind

Pro

Ehrlichkeit, Offenheit, Jederzeit für ein ander Da egal in welcher Lage man ist

Contra

Nichts, sonst hätte ich euch nicht so oft empfohlen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ZBI
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 08.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich seht gut. Unzufriedenheit gibt es überall. Manche Kollegen wissen einfach nicht zu schätzen was alles geboten wird

Vorgesetztenverhalten

Die Führungsebene ist bemüht sich um alle Sorgen und Nöte zu kümmern... Manchmal sind die Vorstellungen und Probleme der Kollegen aber einfach zu unverschämt oder zum Kopfschütteln... Was sollen die Führungskräfte da noch machen?

Kollegenzusammenhalt

Sowohl in den Teams als auch in der Führungsebene

Interessante Aufgaben

Durch die unterschiedlichen Standorte wird es einfach nicht langweilig

Kommunikation

Manchmal schwierig. Könnte aber nicht sagen, woran es genau liegt

Karriere / Weiterbildung

Jeder der möchte kann sich weiterbilden,
Das Fortbildungsmanagement ist etwas gewöhnungsbedürftig aber auch das wird irgendwann besser

Gehalt / Sozialleistungen

Mehr geht immer aber grundsätzlich okay denke ich siehe oben

Arbeitsbedingungen

Nach der Renovierung sicher noch besser

Work-Life-Balance

Dienstpläne werden zum Teil selbst geschrieben, Mutti-Dienste, Cadoozcard, Eventkarte, Yoga, Kaffee und Wasser umsonst... Mehr geht nicht um sich wohl zu fühlen

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Parkplätze könnte es geben

Pro

Ihr seid gut so wie ihr seid!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die GF und auch die Leitung stehen jederzeit hinter dem Personal, angenehme Teams, super Therapeuten

Vorgesetztenverhalten

Menschlichkeit steht an erster Stelle

Interessante Aufgaben

Innovativ!

Kommunikation

Immer Ehrlich und aufrichtig sehr zuvorkommend

Karriere / Weiterbildung

Super Weiterbildungen mit Kostenübernahme daher super Qualität

Arbeitsbedingungen

Probleme werden schnell bearbeitet

Work-Life-Balance

Dienstplan nach Wunsch

Verbesserungsvorschläge

  • Das Gehalt noch etwas Anpassen, aber das ist das kleinste Problem da man einfach gerne herkommt

Pro

Jederzeit ehrliches offenes Verhalten, egal was ist man kann über alles reden, man tut alles für das Personal

Contra

Ufff... schlecht ? Nicht schlecht aber noch mehr Kontakt zu Arzt wäre super

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ZBI
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 27.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wie schon gesagt der Fisch fängt am Kopf an zu stinken, auch in Berlin. Die Leitungsebene lügt und ist falsch jeder gegen jeden, jeder lästert über jeden und nach außen haben sie sich alle sehr lieb.
Gespräche unter Druck 1 gegen 3 oder 4.
Vorallem nach den letzten Ereignissen werde ich mich wohl anderweitig orientieren.

Vorgesetztenverhalten

Nicht tragbar die leitungen lästern stark.

Kollegenzusammenhalt

Durch dass ständig wechselnde personal ok

Interessante Aufgaben

Wenn man die Bereiche öfter wechselt ja.

Kommunikation

Viel durch die Blume.

Gleichberechtigung

Kaum wenn man schleimt hat man es gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz ok

Karriere / Weiterbildung

Gut, aber auch hier nur wenn man sich verpflichtet

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittlich wenn man spät und nacht macht gut als mutter im frühdienst nicht ausreichend.

Arbeitsbedingungen

Gut in anderen betreuten wohnen wg's hat man einen besseren pflegeschlüssel hier ist man immer zu 2 im spät für 12 Kunden in anderen wg hat man immer eine 1:3 Versorgung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Gut

Work-Life-Balance

Man versucht Rücksicht zu nehmen, aber es geht auch nur nach Gesicht

Image

Man hörte sehr viel vom zbi aber der Schein trübt, lt Erzählungen älterer Kollegen war es mal genial aber selbst die gehen oder müssen gehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die gesamte führungsebende überdenken.

Pro

Nichts mehr.

Contra

Vertuschen nicht zu den eigenen Fehlern stehen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, trotz des negativen Ratings bedank wir uns für dein kritisches Feedback. Zugleich bedauern wir deine negative Erfahrung, denn unsere Unternehmenskultur ist durch einen fairen und menschlichen Umgang auf Augenhöhe geprägt. Wir sind stets darum bemüht uns weiter zu entwickeln und ein angenehmes Arbeitsumfeld zu gestalten. Gern würden wir gemeinsam mit dir über Möglichkeiten zur Verbesserung der von dir angesprochenen Punkte diskutieren. Bitte gib uns auch persönlich Feedback - du kannst mich jederzeit kontaktieren. Wir versuchen die Anliegen unserer Kollegen mit allen Mitteln zu unterstützen.

Sophie Kroh
Leiterin Personal

  • 09.Juli 2018 (Geändert am 05.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Der Neustrukturierungsprozess benötigt offensichtlich Zeit. Das ist in Ordnung. Dabei sollten aber die aktuellen Themen nicht in Vergessenheit geraten.

Pro

Es werden viele Dinge geleistet, die als normal hingenommen werden, es aber keinesfalls sind. Dazu zähle ich kostenlosen Kaffee, einen Wasserautomaten, die Kostenübernahme von Dienstreise, wenn nötig, und die freie Dienstplangestaltung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 21.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Im Moment viele Veränderungen in der Führung. Weiter Niederlassungen eröffnen, was etwas Unruhe erzeugt. Wird aber sicher wieder ruhiger.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzung und fairer Umgang sind der Führung wohl wichtig. Auch wenn diese manchmal sehr angespannt sind.

Kollegenzusammenhalt

Muss sich erst noch entwickeln. Viele neue Kollegen werden und wurden eingestellt.

Kommunikation

Es gibt noch keine unternehmensweite Informationen. Es wird wohl daran gearbeitet. Man könnte die Mitarbeiter vor Ort noch mehr informieren.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsangebote und Fortbildungen werden immer angeboten und sind auch sehr gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Ein Betriebskindergarten wie in Berlin oder Unterstützungsleistungen würde ich mir wünschen.

Arbeitsbedingungen

Top modern. Viele Hilfsmittel zur Arbeitserleichterung. Mehr Anleitung durch die erfahrenen Kollegen wäre super.

Image

ZBI ist für hohen Qualitätsanspruch bekannt. Erwarten da viel vom Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Informationen und Kommunikation Mehr Urlaub

Pro

Das Weiterbildung und Qualifikation wichtig sind

Contra

Zu wenig Urlaubstage finde ich
Interne Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH
  • Stadt
    Marl
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Mitarbeiter/in, wir freuen uns sehr über Dein ausführliches Feedback! Wie Du richtig eingeschätzt hast, befinden wir uns in einem Wachstums- und Entwicklungsprozess und da sind Feedback und Meinungen, wie Deine Gold wert. Wir bedanken uns auch für Deine Verbesserungsvorschläge. Wir sind sehr bemüht, eine gute Lösung für die bessere und schnellere Verbreitung von internen Informationen zu entwickeln. Wir haben erste Ideen, die wir testen und hoffen, euch bald ein Modell vorstellen zu können, dass den Bedürfnissen aller gerecht wird. Darüberhinaus haben wir auch schon an eine neue Gestaltung der Gesundheitsprämie und der Urlaubstage gedacht. Sobald es hier konkrete Neuigkeiten gibt, werden wir euch informieren. Herzlichen Dank und beste Grüße

Sophie Kroh
Leiterin Personal

  • 01.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre basiert hier stark auf gegenseitigem Vertrauen und ist damit sehr ausgeglichen.

Vorgesetztenverhalten

Die Organisation innerhalb der höheren Führungsebene ist noch nicht zu 100% gefunden, man gibt sich aber große Mühe Prozesse zu optimieren und nimmt Kritik ernst.

Kollegenzusammenhalt

Dabei kann ich nur über den Zusammenhalt innerhalb meines näheren Umfeldes sprechen. Dieser ist sehr gut. Natürlich steht und fällt ein Team mit den Mitarbeitern, man wird hier aber grundsätzlich herzlich aufgenommen.

Mitarbeiterevents unterstützen den Zusammenhalt.

Kommunikation

Die Kommunikation ist ausbaufähig, aber grundsätzlich vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt ein Gehaltsmodell das jedem ermöglicht zusätzliche Zahlungen durch zusätzliches Einbringen in das Unternehmen zu erhalten.
Außerdem werden Prämien für die Teilnahnme an Schulungen bezahlt und monatliche die Cadooz-Karte mit einem festen Betrag aufgeladen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeitmodelle ermöglichen eine ausgewogene Work-Life-Balance. Außerdem gibt es die Möglichkeit, bei Krankheit kurzzeitig ohne Krankenschein zuhause zu bleiben. Auch das hilft manchmal sehr. Im Gegenzug wird erwartet, dass man auch mal eine halbe Stunde länger bleiben kann, wenn Not am Mann ist. Auch das wird aber mittels Zeiterfassung dokumentiert und kann anderweitig ausgeglichen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Durch den Führungswechsel sind einige Organisationsstrukturen noch nicht 100% gefestigt. Hier gibt es Verbesserungsbedarf umd ie tägliche Arbeit zu erleichtern.

Pro

Mit Problemen und Sorgen findet man stets auch bei höheren Führungskräften ein offenes Ohr.

Contra

Manchmal macht man sich die Arbeit unnötig kompliziert. Auch das ist, in meinem Augen, den noch nicht gefundenen Strukturen zu schulden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback. Mit einer Bewertung helfen Sie uns, Stärken und Schwachstellen zu erkennen und weitere Maßnahmen zu ergreifen. Beste Grüße!

Sophie Kroh
Leiterin Personal

  • 01.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Pflege ist anstrengend.. klar, aber das kann man in dieser Arbeitsatmosphäre super aushalten.

Vorgesetztenverhalten

kommt ja immer auf die Person an. Meine Teamleiting ist spitze!!!!!

Kollegenzusammenhalt

Wir legen sehr viel Wert auf Teamarbeit. Das stärkt das Team und jeden Einzelnen!

Interessante Aufgaben

Der Bereich der Intensivpflege lag mir schon in meiner Ausbildung. Was gibt es schöneres als mit Menschen zu arbeiten.

Kommunikation

Wenn was nicht stimmt, kommt es auf den Tisch. Man redet darüber und findet doch eigentlich immer eine gute Lösung.

Gleichberechtigung

Hier müsste man den gender-kram umdefinieren ... Pflege halt .... wir brauchen keine Frauenquote

Karriere / Weiterbildung

Mir wurde bisher mir jede Fortbildung genehmigt und bezahlt. Urlaub musste ich auch nicht nehmen. Jede Teamleitung die ich kenne, stammt aus der Pflege des ZBI.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt neuerdings ein hauseigenes Lohnmodell, viele Zusatzleistungen wie eine monatl. aufgeladene EC-Karte (Cadooz), Ausflüge, Fortbildungen und und und

Arbeitsbedingungen

Licht könnte im Aufenthaltsraum besser sein

Work-Life-Balance

Wenn man mal das 3-Schicht-Arbeiten generell ausklammert: TOP... flexible Arbeitszeiten waren und sind bei mir kein Problem. Meine Kollegen sind auch immer zum Tauschen bereit. Meine privaten Termine kann ich eigentlich immer wahrnehmen.

Image

Es heißt wir sind ein Martkführer ..... noch Fragen?

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte bringt mehr Licht an die Counter

Pro

Rund-um-Komplett-Paket für den Beruf

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Klima ok. Moderner Arbeitsplatz. Man gibt sich Mühe.

Vorgesetztenverhalten

Es wird der Anschein erweckt, als würden die Mitarbeiter mit einbezogen. Das ist tatsächlich nur Schein. Entscheidungen sind uns Mitarbeitern oft rätselhaft geblieben, insbesondere, weshalb keine konkurenzfähigen Löhne gezahlt werden.

Kollegenzusammenhalt

Wenn immer mehr Leute gehen ist es schlecht mit dem Zusammenhalt... Kollegen waren mehrheitlich freundlich & kollegial.

Interessante Aufgaben

Volle Gestaltungsmöglichkeiten und sehr interessante Inhalte. Fachlich super!

Kommunikation

Keine gute Kommunikation seitens der GF. So entstehen Gerüchte und eine gute Arbeitsatmosphäre wird verhindert. Leider. Es könnte so schön sein...

Gleichberechtigung

Frauen wie Männer-ja, sogar Mütter werden gewertschätz und gern wieder eingestellt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildhaft

Karriere / Weiterbildung

Top Weiterbildungsangebote. Man muss wohl glauben, dass wegen der Weiterbildungsangebote das Festgehalt nicht angehoben werden möchte

Gehalt / Sozialleistungen

Löhne sind nicht zufriedenstellend. Woanders sind locker 500-700,-€ (brutto) mehr drin. Sozialleistungen werden geboten und eine Shopping-Card (bei Vollzeit 44,-€ im Monat).

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsatmosphäre, alle Arbeitsmittel vorhanden. Da wird nicht gespart.

Work-Life-Balance

Wer in TEilzeit arbeitet, bekommt Work-life bestimmt hin

Image

Das Image leidet mitarb eiterseitig durch die fragwürdige Bezahlung des Fachpersonals. Das spricht sich natürlich auch rum. Nach außen stellt sich das Unternehmen noch ganz gut dar. Aber ohne ausreichend gute Mitarbeiter wird es schnell auch an dieser Stelle sehr eng werden... LEIDER!

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur reden. Auch Taten folgen lassen und nicht zurück rudern. Treue Mitarbeiter entsprechend würdigen- auch monetär. Auf Fachleute hören. Niemand kann alles oder weiß alles. Vorschläge annehmen und vom hohen Ross auch mal runterkommen! Sonst droht der Fall. Und das kann sehr schmerzhaft werden- früher oder später. Viel Glück!

Pro

Generell möchte man dort schon Akzente setzen, innovativ sein. Die Ausbildung dort ist sehr gut, auch kann man sicht gut weiterbilden.

Contra

Wachsende Unternehmen müssen auch strukturell wachsen. Dies gelingt nicht sehr gut. Auch die Kommunikation muss sich dringend verbessern und natürlich das Gehalt. Das hat die Konkurenz einfach längst erkannt und schon besser drauf.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige