Let's make work better.

ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege Logo

ZBI 
Gruppe 
- 
Zentrum 
für 
Beatmung 
und 
Intensivpflege
Bewertungen

52 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

52 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

41 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Ein tolles Unternehmen, bei dem man sich wohlfühlen kann

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

...dass der Arbeitgeber dabei ist, die mit der Zeit veränderte Work-Life- Balance vor allem für junge Mitarbeiter zu berücksichtigen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... das mehr Geld in Aquise und Marketing, sowie Locken neuer Mitarbeiter gesteckt wird, als langdienende Mitarbeiter mit finanziellen Anreizen zu halten.

Verbesserungsvorschläge

Finanziell muss auf jeden Fall nachgebessert werden. Gerade in Anbetracht der aktuell wirtschaftlichen Lage.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter und Vorgesetzte arbeiten auf Augenhöhe. Zwischen Pflegeteam, Service- und Reinigungsteam und Leitungskräften spürt man keine hierarchischen Strukturen. Niemand muss gesiezt werden. Es herrscht ein angenehmes Arbeitsklima.

Image

Der finanzielle Aspekt ist der häufigste negative Gesprächsinhalt, den ich höre, der für Unzufriedenheit sorgt und leider auch zu Abwanderung.

Work-Life-Balance

...wird hier groß geschrieben. Sämtliche Zeitmodelle werden versucht zu ermöglichen, solange es fair den anderen Kollegen ggü. und unternehmerisch zu gewährleisten ist. Z.B. "Muttidienste", verkürzte Dienste, verzicht auf Nachtarbeit, Wunschdienste. Auch den Azubis versucht man so gut es geht und die gesetzlichen Vorgaben es zulassen, entgegen zu kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsmodell ist im Vergleich zu dem Markt verbesserungswürdig.
Langdienende MA kommen finanziell leider häufig zu kurz. Wobei neue Kollegen mit Prämien belohnt werden, stehen langdienede leider z.T. ohne da. Das Gehaltsmodell hat ein Limit nach oben und es gibt keine automatischen Gehaltsstaffelungen. Man muss sich für eine kleine Gehaltserhöhung bewerben und kann dann nur in die nächst höhere Stufe, in der man dann ein paar Jahre verbleibt.
Im Schichtdienst provitiert man aber von sehr hohen Zulagen.

Sozialleistungen sind sehr gut: Gutscheinkarte zum Shoppen, Teilhabe an einem Rabattportal, Jobticket, vergünstigte Leasing-Räder, Obst und Gemüse 2x wö, Getränke- und Wasserautomat, Massagesessel, kostenloses Sport- und Yogaangebot.

Kollegenzusammenhalt

Wie überall: sehr Team- und Mitarbeiterabhängig. Wobei es eher wenige in den Teams sind, die "aus der Reihe tanzen"

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich aktuell aufgrund von Veränderungen in der Unternehmenskultur im positivem Wandel. Die Bedürfnisse in Bezug auf Privat- und Arbeitsleben werden immer stärker berücksichtigt, das Pflegeteam in teambezogene Prozesse eingebunden.

Arbeitsbedingungen

Alles im ZBI ist sehr modern, freundlich, hell und funktionell ausgerichtet.

Kommunikation

Kommunikation wird hier sehr groß geschrieben und immer mehr Zeiträume hierfür geschaffen, ob durch Organisationsmails durch die Geschäftsführung, diverse Arten von Team-Meetings, Mitarbeitergespräche oder auch privater Austausch beim Treffen auf dem Flur.

Interessante Aufgaben

Es gibt die Möglichkeit vereinzelt Funktionen pro WB zu übernehmen (Hygiene, Praxisanleiter, Wundbeauftragter, IKM-Produkte etc.) auch werden die Interessen und Fähigkeiten von Pflegekräften gefördert (z.B. Weiterbildungen) wenn sie im Unternehmen gebraucht werden. Wenn diese aber besetzt sind, oder kein Bedarf, bleibt die reine Pflege zwar anspruchsvoll aufgrund der Krankheitsbilder, kann aber auch eintönig wirken, wenn man gern Action und Abwechslung braucht.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Jetzt habe ich verstanden was Pflege bedeutet

5,0
Empfohlen
Auszubildende:rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Angebote für die Auszubildenden sind sehr umfangreich und immer gut strukturiert und organisiert. Es ist immer mehr als ausreichend Anleiterzeit sichergestellt. Man versteht während des Einsatzes was Pflege bedeutet und lernt diese bestmöglich umzusetzen.

Arbeitsatmosphäre

Immer humorvoll, gelassen und freundlich

Karrierechancen

Viele Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Ausbilder

Sehr herzliche und zugewandte Praxisanleitende

Spaßfaktor

Die Arbeit an sich macht sehr viel Spaß aber auch besonders das miteinander mit den Mitarbeitenden

Aufgaben/Tätigkeiten

Lehrreich, interessant, spannend


Arbeitszeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Super, tolle Erfahrung bei ZBI

5,0
Empfohlen
Auszubildende:rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Ausbildung ist sehr gut organisiert und es gibt sehr viel zu lernen. Ich empfehle ZBI sehr für diejenigen, die eine tolle Ausbildung machen wollen (ich war für einen externen Einsatz beim ZBI). Fünf Sterne!


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Kann ich nur weiterempfehlen.

5,0
Empfohlen
Auszubildende:rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mutti-Papazeiten und die Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm

Karrierechancen

Jede Menge Aufstiegschancen

Arbeitszeiten

TOP!

Die Ausbilder

Nehmen sich für Azubis sehr viel Zeit (Vorbildlich)

Aufgaben/Tätigkeiten

Man kann nicht genug lernen und hat Spaß dabei.

Respekt

Im ZBI ist Respekt das A und O.


Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Variation

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Wenn man die Kirche mal im Dorf lässt, hat man hier einen wirklich tollen Arbeitsplatz!

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man die Kirche im Dorf lässt und realistische Erwartungen an seinen Arbeitgeber hat, ist das ZBI wirklich kein schlechter Arbeitgeber.

Verbesserungsvorschläge

Ein bisschen näher am Team sein und Gerüchte schneller aus der Welt schaffen.

Arbeitsatmosphäre

Es sind Dienstplanwünsche möglich, man arbeitet im Team, hat engen Kontakt auch zu anderen Berufsgruppen und kann sich gut einbringen, wenn man Interesse hat.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team unschlagbar, sicher aber nicht überall.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt jährliche Gespräche mit den Vorgesetzten. Nicht alle Entscheidungen sind immer nachvollziehbar.

Arbeitsbedingungen

Viele Aufgaben, die in kleineren Einrichtungen nebenbei übernommen werden müssen, wie Reinigung, Wäsche, Schreiben erstellen etc. werden durch die Reinigung, Service, QM etc. übernommen. Es gibt sogar eine Kollegin die nur für die Coronapandemie zuständig ist und Tests etc. organisiert, so müssen das nicht die Teamleitungen noch mit organisieren.

Es gibt keine Pflegehelfer sondern nur Fachkräfte, dadurch muss man als Fachkraft alle Aufgaben am Patienten übernehmen und hat keine Hilfe durch einen Helfer, aber dafür gibt es eben Kollegen für die Reinigung und den Service, das ist ja auch nicht überall so.

Kommunikation

Es kommen z.B. 1x im Monat Mails zu den aktuellen Geschehnissen, Pflegeschlüssel etc.
man ist so eigentlich gut informiert, nur muss man sich eben die Zeit nehmen, diese Mails auch zu lesen. Klar würde man sich auch wünschen, dass 1-2 Dinge vielleicht vorab mit den Mitarbeitern besprochen werden, aber bei der Anzahl an Kollegen ist es vielleicht auch nicht so einfach möglich. Ich würde mir wünschen, dass Gerüchte schneller aus der Welt geschafft werden, auch das gelingt sicher, wenn man mehr kommuniziert. Die Mails werden nicht von allen gelesen oder nr teilweise gelesen, sodass dann falsche Infos rum gehen.

Gleichberechtigung

z.B. im Gehaltsmodell werden ganz klar alle für die gleiche Arbeit mit der gleichen Summe bezahlt, das finde ich sehr fair.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Das ZBI ist eine tolle Einrichtung und für Auszubildende sehr lehrreich. Tolles Team und Zusammenarbeit.

4,6
Empfohlen
Auszubildende:rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Organisation der Anleitungsstunden, tolles Team, schöne Aufnahme von neuen Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine

Verbesserungsvorschläge

Mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Top

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man mit Ihn über alles sprechen kann

Arbeitsatmosphäre

Gutes Team


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Sehr gute Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familärer Umgang auf Augenhöhe miteinander. Hoher Qualitätsanspruch

Arbeitsatmosphäre

Hier hat man noch Zeit, um sich seine Patienten zu kümmern. Tolles interdisziplinäres Team!

Work-Life-Balance

Dienstplanwünsche werden berücksichtigt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind ohne Kosten für den Mitarbeiter. Man hat gute Aufstiegschancen, wenn man will.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier besteht noch Potenzial

Kollegenzusammenhalt

De Zusammenhalt hier ist groß. Die Wonbereichsleitung macht auch sehr viel, um dieses zu fördern.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit korrekt und gerecht. Auf Probleme werden auch individuelll eingegangen.

Arbeitsbedingungen

Sind sehr gut. Der Betreuungschhlüssel wird jederzeit einegehalten.

Kommunikation

Man wird ausreichend von den Führungskräften informiert. Wertschätzender Umgangston im Team

Interessante Aufgaben

Der Bereich der Außerklinischen Intensivpflege ist sehr spannend, amn kann sich heir gut weiterentwickeln


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Das letzte

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man sich besser alles schriftlich geben lassen sollte. Mündliche Zusagen werden zu hauf gemacht aber selten eingehalten. Wenig Patienten da die Fachkräfte fehlen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... Kommentare der Personalabteilung die von Berlin aus Arbeitnehmer in Hamburg maßregeln und nie vor Ort erscheinen.

Verbesserungsvorschläge

Zwei Jahre nach meinem ausscheiden habe ich nach rechtsanwaltlicher Drohung meine letzten Ansprüche ausgezahlt bekommen

Umgang mit älteren Kollegen

Halten es meist nicht lange aus

Vorgesetztenverhalten

Schade das es keine halben Sterne gibt

Gleichberechtigung

Sind die Vorgesetzten

Interessante Aufgaben

Satt, sauber, trocken


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christian Landt, Mitarbeiter im HR-Bereich
Christian LandtMitarbeiter im HR-Bereich

Sehr geehrte*r Ex-Kollege*in,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir haben diese sehr aufmerksam gelesen und können jedoch keinen Bezug zu einem uns bekannten, ehemaligen Arbeitsverhältnis herstellen. Auf einige Punkte wollen wir dennoch eingehen.

Prinzipiell ist es immer ratsam, mündliche Absprachen, die das Arbeitsverhältnis betreffen, zu verschriftlichen. So ist im Zweifel alles klar geregelt und es kann im Nachgang nicht zu Missverständnissen kommen.

Die Personalabteilung aus Berlin sieht sich als Dienstleister für alle Kolleg*innen der ZBI Gruppe und sicherlich gibt es auch klare Regelungen, die jedoch immer einen gesetzlichen oder arbeitsrechtlichen Hintergrund haben und die für uns alle gelten und auf die wir als Personalabteilung hinweisen müssen. Es liegt uns fern, Kolleg*innen maßzuregeln.

Wir sind in der Vergangenheit selten vor Ort gewesen - das ist richtig und hatte unter anderem auch und vornehmlich Corona-bedingte Gründe. Wir werden die Kolleg*innen zukünftig wieder häufiger besuchen. Darauf freuen wir uns schon sehr.

Der „Verbesserungsvorschlag“ ist für uns nicht nachvollziehbar und stellt zum einen, keinen Verbesserungsvorschlag dar, noch hat es einen Bezug zu einem uns bekannten Fall. Auch die von Ihnen abgegebenen Sternebewertungen zu den einzelnen Kriterien sind für uns nicht nachvollziehbar, insbesondere der Umgang mit den älteren Kollegen widerspricht unserem aktuellen Personalstamm. Wir haben viele „ältere Kolleg*innen“, die uns schon lange begleiten. Zudem konnten wir in den letzten zwei Jahren viele Neueinstellungen über alle Altersklassen hinweg verzeichnen, die nach wie vor sehr zufrieden im ZBI sind.

Eine etwas konkretere Beschreibung zu den anderen einzelnen Bewertungskriterien würde uns sehr weiterhelfen zu verstehen, was für Sie ausschlaggebend für diese sehr negative Bewertung war.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Kontakt zu uns über die bekannte E-Mail: personalabteilung@zbi-gruppe.com aufnehmen und wir die Chance haben gemeinsam über die Punkte sprechen.

Christian Landt
|Personalabteilung

Am Ende die Enttäuschung pur

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei Zentrum für Beatmung und Intensivpflege GmbH in Berlin gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keinen Betriebsrat

Verbesserungsvorschläge

Kehrt zu den alten Wurzeln zurück, schluss mit tausend Vorgesetzten, mehr Menschlichkeit

Arbeitsatmosphäre

Solange man nur stupide arbeitet und viel Zeit investiert ist alles ok, möchte man was ändert ist die schöne Atmosphäre dahin

Work-Life-Balance

Wünsche werden berücksichtigt es wird viel Verständnis gezeigt aber von hinten rum darf man unter den Kollegen leiden

Kollegenzusammenhalt

Vorne hui, hinten pfui, meine Menschenkenntnis hat versagt, sowas hab ich noch nie erlebt

Vorgesetztenverhalten

Kein Kommentar

Kommunikation

Das freundliche familiäre ist ganz plötzlich vorbei wenn man nicht mehr passt...

Interessante Aufgaben

Anfänglich ja wird leider schnell langweilig neues Wissen wollen die Mitarbeiter nicht umsetzen. Das haben wir schon immer so gemacht das bleibt so


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 61 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege durchschnittlich mit 4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,5 Punkte). 88% der Bewertenden würden ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 61 Bewertungen gefallen die Faktoren Gleichberechtigung, Karriere/Weiterbildung und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 61 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege als Arbeitgeber vor allem im Bereich Vorgesetztenverhalten noch verbessern kann.
Anmelden