Workplace insights that matter.

Login
ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege Logo

ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und 
Intensivpflege
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,7Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,9Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 47 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 47 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

In der ZBI-Gruppe versorgen wir seit 2006 tracheotomierte, beatmungspflichtige und neurologisch schwerstbeeinträchtigte Menschen in der außerklinischen Intensivpflege mit dem Ziel der Langzeitrehabilitation. An unseren Standorten in Berlin und Hamburg, setzen wir dabei neue Maßstäbe sowohl in der stationären als auch ambulanten Versorgung, welche in Form von betreuten Wohnformen und in der 1:1 Versorgung erfolgt.

Stillstand ist für uns keine Option - dass wir unsere Kollegen stetige Fort- und Weiterbildungen ermöglichen, unterscheidet und von vielen anderen Versorgungsanbietern der außerklinischen Intensivpflege. So ergeben sich innerhalb unserer Organisation auch zahlreiche Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Dazu gehören zum Beispiel die Funktion einer Fachbereichs- oder Pflegedienstleitung oder die Tätigkeit als Wundmanager/in oder Atmungstherapeut/in.

Die ZBI-Gruppe umfasst derzeit mehr als 250 Kollegen, die neben ihrer hohen fachlichen Kompetenz standortübergreifend vor allem ein gemeinsames Ziel verfolgen: das Wohl unserer Klienten.

Produkte, Services, Leistungen

  • NeuroCare - Wachkoma und minimaler Bewusstseinszustand
  • Außerklinische Beatmung
  • Wundversorgung in der außerklinischen Intensivpflege
  • Palliativpflege in der außerklinischen Intensivpflege
  • Anspruchsvolle Pflege und Therapie

Kennzahlen

Mitarbeiter250

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 37 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    78%78
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    78%78
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    70%70
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    62%62
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    54%54
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    49%49
  • KantineKantine
    46%46
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    46%46
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    46%46
  • BarrierefreiBarrierefrei
    43%43
  • CoachingCoaching
    43%43
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    35%35
  • EssenszulageEssenszulage
    19%19
  • ParkplatzParkplatz
    16%16
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • HomeofficeHomeoffice
    5%5

Was ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege über Benefits sagt

  • Work-Life-Balance: Fertigstellung der Dienstpläne sechs Wochen im Voraus, sodass die Wünsche des Mitarbeiters berücksichtigt werden
  • Freizeitausgleich der gesammelten Überstunden
  • Urlaub, der mit der Betriebszugehörigkeit ansteigt
  • Gesundheitsprämie, die anteilig an Ihren Krankheitstagen ausgezahlt werden
  • Fachliche Weiterentwicklung zur Fachkraft für außerklinische Beatmung, Fachkraft für Neurocare sowie weiteren themenspezifischen Fortbildungen
  • Regelmäßige Teamcoachings und Supervision
  • Prämie für die Empfehlung von neuen Mitarbeitern (EUR 2.000,00 für eine examinerte Pflegefachkraft)
  • Prämien für Springerdiensten
  • Arbeitnehmerkreditkarte, die monatlich je nach Arbeitszeit steuerfrei zur Verfügung gestellt wird
  • Einstiegsgehalt als examinierte Pflegefachkraft mindestens EUR 3.120,00

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Individuelle Arbeitszeiten - Ob Voll- oder Teilzeit, wir bieten dir Arbeitszeiten, die zu deinem Leben passen
  • Fachliche Weiterbildung - Nimm an unseren wöchentlichen Fortbildungen teil und absolviere die Weiterbildung zur Fachkraft für außerklinische Beatmung und zur Fachkraft für Neurocare
  • Faire Entlohnung - Unsere Mitarbeiter erhalten eine faire Vergütung, die sich an den Qualifikationen, der Berufserfahrung und der Übernahme von zusätzlichen Funktionen orientiert
  • Eine Einkaufskarte - Neben den steuerfreien Höchstzuschlägen erhältst du jeden Monat 44€ in Form einer Arbeitnehmerkreditkarte (bei 20 Wochenstunden 22€)
  • Gesundheit - Frisches Obst und Gemüse, moderne Arbeits- und Hilfsmittel und Präventionsangebote am Arbeitsplatz unterstützen dich dabei, gesund zu bleiben
  • Zahlreiche Prämien - Prämien für Sonderdienste, Fortbildungen, gute Teamarbeit, neue Mitarbeiter und Gesundheitsförderung schmeicheln deinem Geldbeutel
  • Karriere - Nutze deine Chance – werde Pflegeexperte, Fachbereichs- oder Pflegedienstleiter/in, Wundmanager/in oder Atmungstherapeut/in
  • Zuschuss zum Bahnticket - Als umweltbewusstes Unternehmen fördern wir deine Teilnahme am öffentlichen Nahverkehr mit einem Zuschuss zum Bahnticket
  • 2000€ Prämie - Im Rahmen einer Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter Prämie für das erfolgreiche Werben einer Pflegefachkraft
  • Zeit für deine Patienten - Statt Heimalltag und Dauerstress hast du bei uns genug Zeit für jeden deiner Patienten
  • Fachliche Begleitung - Zahlreiche Fachexperten sowie fest angestellte Atmungstherapeuten unterstützen dich mit Rat und Tat

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Pflege
  • Ausbildung
  • Neurocare
  • Rehabilitation
  • Pallativpflege

Gesuchte Qualifikationen

  • examinierte Pflegefachkräfte (AltenpflegerInnen, Gesunheits- und KrankenpflegerInnen)
  • MitarbeiterInnen im Service
  • Reinigungskräfte
  • PraxisanleiterInnen
  • PflegeexpertInnen
  • AtmungstherapeutInnen
  • Auszubildende für die generalistische Pflegeausbildung

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege.

  • Personalabteilung ZBI Gruppe

    personalabteilung@zbi-gruppe.com

    • die abgeschlossene Ausbildung zur examinierten Pflegefachkraft (Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege, Anästhesie und Intensivpflege)
    • einen Lebenslauf und Deine persönlichen Kontaktdaten
    • mindestens Deutschkenntnisse der Stufe B2
    • Zeit für ein Kennenlernen unseres Pflegedienstes
    • Lust in der Pflege zu arbeiten und in einem interdisziplinären Team Großes zu bewegen
    • nimm Dir genug Zeit für Deine Bewerbung und schau Dich gerne vorher auf unserer Webseite um
    • schick uns einen Lebenslauf - ohne fällt es uns sehr schwer, einen Eindruck von Dir zu bekommen
    • denk an Telefonnummer und E-Mail-Adresse - ohne Kontaktdaten wird es für uns unmöglich, Dich zu erreichen
    • trau Dich - falls Du bisher keine Erfahrungen in der außerklinischen Intensivpflege sammeln konntest, bist Du bei uns natürlich trotzdem herzlich willkommen. Wir geben unsere hohe Fachexpertise gern weiter und bringen Dir alles bei, was Du bei der Versorgung unserer Klienten beachten musst.
  • Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an: bewerbung@zbi-gruppe.com oder online unter: https://zbi-gruppe.com/karriere/

  • Unser Bewerbungsprozess in Schritten:

    1. Bewerbung
    2. Kennenlernen
    3. Hospitation
    4. Vertrag
    5. Einarbeitung

Standorte

In unseren Zentren in Berlin und Hamburg versorgen wir seit 2006 schwerstbeeinträchtigte Menschen mit Erkrankungen, die zur Beatmungspflicht führen. Dazu gehören neben Klienten im sogenannten Wachkoma auch verschiedene Krankheitsbilder wie COPD, ALS oder nach einem Apoplex.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der Teamzusammenhalt ist sehr hoch. Neue Kollegen werden gut ins Team aufgenommen. Man muss sich seinen Platz nicht erkämpfen. Die Führungskräfte haben ein offenes Ohr und versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden
Bewertung lesen
Dienstplanwünsche werden erfühlt. Arbeitszeiten sind gut und variabel. Eine tolle Infrastruktur und die besten Leute in den Teams, die man sich vorstellen kann.
Bewertung lesen
Die Fachliche Kompetenz, die Fortbildungsmaßnahmen
Es werden viele Dinge geleistet, die als normal hingenommen werden, es aber keinesfalls sind. Dazu zähle ich kostenlosen Kaffee, einen Wasserautomaten, die Kostenübernahme von Dienstreise, wenn nötig, und die freie Dienstplangestaltung.
Bewertung lesen
Kaffee frei, Obst, top arbeitsumfeld, sehr gute Weiterbildungen, dienstplan top, Arbeitskleidung wird gestellt, Teamausflug, supervision, man versucht es ja aber leider kommt nicht viel bei rum.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 29 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es werden verbesserungs Vorschläge gemacht aber es wird nicht gern gesehen. Selbst in diesem Portal sagt man seine Meinung und es wird widersprochen von Herr Landt. Das ist nicht gut. Es ist nicht immer alles rosa schön. Und wo gehobelt fallen Späne.
Bewertung lesen
Keinen Betriebsrat
Bewertung lesen
Kommunikation zwischen den Angestellten und der Leitungsebene, Kritik wird nicht gern gesehen, Gespräche werden nur zu 3. geführt
Fast schon verbotene Kritik, Übergehung der Dienstplanwünsche (Wird am Tag X Frühdienst gewünscht, bekommt man entweder Nachtdienst oder Spätdienst.)
Bewertung lesen
Nicht viel...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 18 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Kehrt zu den alten Wurzeln zurück, schluss mit tausend Vorgesetzten, mehr Menschlichkeit
Bewertung lesen
Das Gehalt könnte natürlich immer etwas besser sein. Jedoch zahlen Sie schon sehr gut. Ideen könnten besser und schneller umgesetzt werden.
Bewertung lesen
Es wäre die Führungsebene zu Überdenken.
Bewertung lesen
Es gäbe so viel. Das wichtigste wäre, offener zu kommunizieren und Verbesserungsvorschläge nicht kategorisch abzulehnen, weil befürchtet wird, etwas zu ändern, was den Mitarbeitern auch nur im geringsten etwas bringen würde.
Bewertung lesen
Individueller auf Gehaltswünsche/Vorstellungen eingehen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 21 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Karriere/Weiterbildung

4,2

Der am besten bewertete Faktor von ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege ist Karriere/Weiterbildung mit 4,2 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Ich bin seit ein paar Jahren da und ich erhielt mehrere Ausbildungen und Fortbildungen die auch eine Gehaltserhöhung mit sich trugen.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen finden regelmäßig vom Arbeitgeber kostenfrei statt. Karriereaufstieg ist je nach Kompetenz möglich
4
Bewertung lesen
Regelmäßige Weiterbildungen sind Pflicht jeder Ma kann in einem umfangreichen Angebot intern /extern wählen ,Basiskurs Pneumocare Neurocare ebenso im Angebot und jeder Mitarbeiter bekommt entweder Pneumo oder Neuro Basis kann aber auch beides machen
Jeder der möchte kann sich weiterbilden,
Das Fortbildungsmanagement ist etwas gewöhnungsbedürftig aber auch das wird irgendwann besser
4
Bewertung lesen
Vielfältige Weiterbildungs und Fortbildungschancen die danach finanziell auch honoriert und zertifiziert werden.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Vorgesetztenverhalten

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege ist Vorgesetztenverhalten mit 3,4 Punkten (basierend auf 18 Bewertungen).


Kein Kommentar
1
Bewertung lesen
Die Führungsetage ist sehr komplex und ex gibt 10 Ansprechpartner, die sich untereinander nicht austauschen und deshalb Informationen schnell verloren gehen. Kritische Gespräche, die von den Mitarbeitern gewollt sind, werden grundsätzlich mit mindestens 2 Vorgesetzten geführt, um den Mitarbeiter einzuschüchtern und unter Druck zu setzen. Es werden nahezu wöchentlich Änderungen veranschlagt, die nicht richtig kommuniziert werden und es dann zu Konsequenzen kommt, wenn man sie nicht einhält. Aussagen der Vorgesetzen sind zudem häufig widersprünglich.
1
Bewertung lesen
wünschenswert wäre hier eine offenere/transparentere Umgehensweise mit schwierigen Situationen oder Konflikten, die nunmal in jedem Job und Unternehmen auftreten; Mund verbieten führt eher zu einer Stimmungsverschlechterung und weniger Motivation
3
Bewertung lesen
Kommt auf die Person an, "rebellische" "direkte" Menschen sind jedoch nicht gern gesehen, Gesprächs Kultur 3:1 um Druck aufzubauen, absolut nicht tragbar. Immer respektvoll aber eben auch viel durch die Blume, die Führungsebene toleriert keine Kritik. Viel nach Gesicht wer gemocht wird hat Glück wer nicht hat leider Pech. Allerdings gibt es auch "Probleme" die mehr als lächerlich sind.
2
Bewertung lesen
Nicht tragbar die leitungen lästern stark.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Vorgesetztenverhalten sagen? 18 Bewertungen lesen

Gehälter

61%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 33 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Krankenschwester10 Gehaltsangaben
Ø36.900 €
Altenpfleger5 Gehaltsangaben
Ø34.900 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Auf die Einhaltung von Arbeitszeiten achten und Hierarchie für Entscheidungen nutzen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ZBI Gruppe - Zentrum für Beatmung und Intensivpflege
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards