Navigation überspringen?
  

ZKC Frankfurtals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?

ZKC Frankfurt Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,50
Vorgesetztenverhalten
1,55
Kollegenzusammenhalt
2,05
Interessante Aufgaben
1,36
Kommunikation
1,73
Arbeitsbedingungen
1,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,50
Work-Life-Balance
1,32

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,77
Umgang mit älteren Kollegen
2,14
Karriere / Weiterbildung
1,27
Gehalt / Sozialleistungen
1,41
Image
1,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 2 von 22 Bewertern Homeoffice bei 1 von 22 Bewertern Kantine bei 13 von 22 Bewertern Essenszulagen bei 8 von 22 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 22 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 4 von 22 Bewertern keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 22 Bewertern Betriebsarzt bei 3 von 22 Bewertern Coaching bei 6 von 22 Bewertern Parkplatz bei 12 von 22 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 10 von 22 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 22 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 22 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 22 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 7 von 22 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 22 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 22 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre was?! Einfach nur schrecklich, extreme Belastung an Mitarbeiter, nur Druck, nur Calls den ganzen Tag, extreme Überwachung vom TL, alle zwei Wochen Kontrolle Silent Monotoring, es wird zugehört - unter diesen Umständen kann kein Mensch normal telefonieren/Arbeiten!

Vorgesetztenverhalten

Mies, hinterhältig

Kollegenzusammenhalt

Niemand mehr da, viele Mitarbeiter haben gekündigt.

Kommunikation

Es gibt zwischen TL und Agent keine Kommunikation.

Karriere / Weiterbildung

Haha Karriere als möchtegern Coach

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr kleines Gehalt mit unerreichbarem Bonus

Work-Life-Balance

Extreme Belastung bei 42 Stunden Woche mit 36 Minuten Pause, da gibt es keine Zeit für Freunde und Familie.

Image

Sehr schlecht, da niemand sich Bewirbt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von ZKC Frankfurt? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 21.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Eine Atmosphäre gibt es nicht, es wird nur gemeckert, Kollegen gegeneinander aufgehetzt und die angeblichen Teamleiter chillen den ganzen Tag nur rum...

Vorgesetztenverhalten

Schrecklich, Unqualifizierte Teamleiter die mal selbst telefoniert haben sind zu Teamleiter geworden, ich kann es einfach nicht verstehen wie so etwas funktionieren kann, durch Druck ausüben und Dauerstress sind alle Mitarbeiter verständlicherweise Krank!

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt ist nicht gerne gesehen, denn die Mitarbeiter können ja über einzelne Teamleiter reden.

Interessante Aufgaben

Calls Calls Calls und Lieblingswort der TL Erreichbarkeit !!!

Kommunikation

Gibt es nicht. Die Teamleiter reden untereinander über jeden Mitarbeiter, Vertrauenspersonen gibt es nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

kleines Gehalt + nicht erreichbarer Bonus

Work-Life-Balance

42 Stunden Woche, bei durchschnittlich 80-100 Calls am Tag !!!
36 Minuten Pause inkl. Aufzug und Gehweg zum Arbeitsplatz !

Image

Ein Anruf mit einem Kunden genügt.

Contra

Das waren meine schlimmsten 6 Jahre, nicht zu empfehlen, bleibt zuhause am liebsten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gebeutelt, geknebelt, vernachlässigt, Hungerlohnverhalten.

Vorgesetztenverhalten

VorgesetztenWas? Man sieht manchen von denen die Lustlosigkeit an. Das Desinteresse schimmert in manchen Augen.

Kollegenzusammenhalt

Gleich Null. Kollegen sind (machen) krank, dies wird geduldet, da es anscheinend keine willigen / fähigen Leute gibt, diebdiesen Job machen wollen / können)

Interessante Aufgaben

Das einzige, was wirklich interessant ist, wenn man Leuten (Kundenndie Anrufen) tatsächlich am Telefon helfen kann (beratende Funktion).

Kommunikation

(wenn sie stattfinden..) wöchentliche Teammeetings, 15 min, Punkt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Gesamtumgang mit Mitarbeitern ist schlecht, ältere Menschen werden zwar eingestellt, jedoch nicht gesondert behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Gleich Null!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt = Hungerlohn (sehr gering)

Arbeitsbedingungen

Ultra mies!

Work-Life-Balance

Ultra mies! 36 min Pause bei nem 9 Stunden Arbeitstag. Rauchen ist in den 36 NICHT inklusive..

Image

Das einzige was den Laden irgendwie aufrecht erhält ist der Name Zurich Kunden Center (ZKC) da die Zürich-Versicherung einigermassen gut angesehen ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Müsste Generalüberholt werden

Pro

Pünktliche Gehaltszahlung
Parkhaus
Sorry, mehr gibbet nicht.

Contra

Zu kleines Parkhaus
Siehe die Kommentare unter den einzelnen Punkten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Verbesserungsvorschläge

  • Hmm wo fängt man da an.... Nach vielen Jahren der Zugehörigkeit weiß man gar nicht was man alles sagen soll. Ich möchte mich den anderen vielen Kommentaren anschließen. Das was da gesagt wird, stimmt zu 100 %. Man hat keine Freizeit mehr, da man 42 Stunden arbeiten muss. Zusätzlich im Winter noch samstags. Es ist erschreckend wieviele dort Woche für Woche krank sind. Das kommt nicht von allein. Du gehst nach Hause und bist eigentlich für den Rest des kurzen Tages einfach nur erledigt. Dieser Job ist gut für Menschen die einfach einen "einfachen" Job wollen und regelmäßig ihr Geld überwiesen bekommen. Aber nichts um sich weiterzuentwickeln. Da ist man dort falsch. Auch wenn man nicht immer mit den neuen Arbeitsanweisungen klar kommt wird man sehr deutlich darauf aufmerksam gemacht. Die Teamleiter sitzen eigentlich auch nur den Tag über rum und wollen die Arbeit möglichst schnell loswerden. Egal ob der Kollege mitkommt oder nicht. Hauptsache verteilt. Wobei das in der Telefonie noch schlimmer zugeht. Wenn die Kollegen nicht gleich nach jedem Gespräch weiter telefonieren wird geschaut usw. Die reinste Kontrolle.

Pro

pünktliche Bezahlung
Wasser/Tee/Kaffee kostenlos
Tiefgarage

Contra

Auch den Kontakt zu Kollegen wird versucht zu unterbinden. Man ist dort zum arbeiten und das wars. Wie am Fließband. Es gibt aber immer noch Kollegen die das nicht verstehen und es sogar toll finden dort zu arbeiten. Das haben viele nicht verstanden, denn im Endeffekt will dort jeder weg. Es ist erschreckend wieviele jedes Jahr eingestellt werden, die aber nach kurzer Zeit wieder weg sind. Lieber wird für Schulungsmaßnahme der neuen Mitarbeiter Unmegen Geld und Zeit investiert als die bestehenden Kollegen zu schätzen. Es wird eigentlich nichts für den Mitarbeiter getan. Man sitzt in Räumen mit 60 Mitarbeitern und darf sich nicht unterhalten. Und die ganze Zeit Kontrolle da und dort. Es gibt keine Möglichkeit sich einzubringen. Vielleicht wäre es auch hilfreich, wenn die Geschäftsführung die Kommentare hier liest. Aber das ist anscheinend nicht der Fall, da sich seit Jahren nichts ändert.....

Für mich und andere war es die schlimmste Zeit im Leben und ich bin froh dort nicht mehr zu arbeiten. Ich hoffe für alle ,die dort weg möchten, das sie bald einen Job finden und endlich geschätzt werden....

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Komplette TLs durch Fachpersonal austauschen!!! TLs die keine Ahnung von ihrem Job haben und nur druck auf ihre Mitarbeiter machen und am Schreibtisch sitzen und sich cool finden. Das kann ich auch. Ein Abteilungsleiter der den ganzen Tag draußen am rauchen ist und sich um nichts kümmert und alles duldet, ist für mich kein Abteilungsleiter.

Contra

Die Mitarbeiter sind dauerhaft krank - verständlich bei der 42 Stunden Woche.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 24.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer unter dauerstress arbeiten kann, Ist hier willkommen.

Vorgesetztenverhalten

Schrecklich keine Führungsqualitäten der TLs

Kollegenzusammenhalt

Nicht gewünscht

Interessante Aufgaben

Langweilig Monoton

Gleichberechtigung

gleich null

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance

Gehalt / Sozialleistungen

Nicht gewünscht

Work-Life-Balance

Burn Out vorprogrammiert

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 19.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Contra

Die TLs, die Coaches, der Stress, der Druck, 42 Std Woche, zu wenig Pause, schlechte Bezahlung, Ungerechtigkeit, keine Weiterbildung, Burn Out Syndrom, zu viele Krankzeiten von Mitarbeiter und vieles mehr. Keine Empfehlung, ich werde auch kündigen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.März 2018 (Geändert am 19.Mai 2018)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Teamleiter, zu mindestens in meiner Abteilung sind für die Mitarbeiter da.

Kollegenzusammenhalt

Man muss wissen wem man hier vertrauen kann und wem nicht. Es gibt Kollegen, die geben jede noch so kleine Kleinigkeit an den Teamleiter weiter. Es gibt aber auch Kollegen mit denen sich eine freundschaftliches Verhältnis entwickeln kann.

Interessante Aufgaben

Aufgaben könnten schon etwas interessanter sein. Teilweise gibt es fast nur die selben Vorgänge und auf Dauer ist es sehr eintönig. Man hat selten die Möglichkeit sich die Vorgänge auszusuchen.

Kommunikation

Es finden regelmäßig Team- und Fachmeetings sowie Stehkonvente statt bei denen man das Wichtigste erfährt.

Gleichberechtigung

Es gibt Mitarbeiter die bevorzugt behandelt werden. Aber wennman was sagt, dann wird das ignoriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen(50+) werden gerne eingestellt. Finde ich gut, dass sie hier eine Chance bekommen.

Karriere / Weiterbildung

Kaum möglich. Es ist schwierig Teamleiter oder Coach zu werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt könnte mehr sein. Wenn man hier anfängt weiß nan aber auf was man sich einlässt. Das Gehalt kommt pünktlich und es gibt jährlich eine kleine Steigerung. Mit dem Bonus, der zumindestens in meiner Abteilung zu erreichen ist kann man ein 13. Gehalt bekommen.

Work-Life-Balance

Zu wenig Pause (30 Min.) bei 9h Arbeit. Da ich nicht in der Telefonie arbeite haben wir hier nicht so einen Tagesdruck und auch keine Samstagsarbeit. Also es ist nicht so stressig wie in anderen Abteilungen

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gehalt und oder Weihnachts-/ Urlaubsgeld
  • Kürze Arbeitszeiten

Pro

- jährliche Gehaltserhöhung (wenn auch nicht in großem Maße)
- Kantine und subventionierte Gerichte
- Sportangebot
- Zugaben zur Monatskarte

Contra

- Teilweise Kontrolle durch die Vorgesetzten
- kurze Pausen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 06.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bin seit 2007 im Unternehme und es hat sich nix gebessert. Teamleiter Sprechen über einen in ihrer Landessprache und lachen dann. Man wird immer darauf angesprochen den Arbeitsplatz sauber und aufgeräumt zu halten. Nach meinem Thailand-Urlaub musste ich auf aufgehängte Fotos wieder abhängen. Hier ist alles nur Standard.

Vorgesetztenverhalten

Treiben einen ständig an zu arbeiten. Am besten soll der Postkorb am Ende des Tages leer sein und alle Vorgänge bearbeitet sein. Bei einem längerem Toilettengang klopft es schonmal an der Tür und man wird nach einem Lebenszeichen gefragt.

Kollegenzusammenhalt

Manche Kolleginnen sind nett zu einem aber meißtens wird nur über einen gelästert. Ich kann nix für mein Übergewicht aber das interessiert hier keinen. Und wenn man mal was sagt, wird man niedergemacht.

Interessante Aufgaben

Es wird einem nix zugetraut. So ist die arbeit eintönig.

Kommunikation

Man hat das Email Programm um mit den Kollegen zu schreiben sonst nix. Gibt es Änderungen bin ich der letzte der es erfährt, aber trotzdem wird das als Fehler gezählt.

Umgang mit älteren Kollegen

Weiss ich net, bin jünger

Gehalt / Sozialleistungen

Seit Jahren keine Gehaltserhöhung. Beim Arbeitsamt wärs auch net viel weniger, und das bei 42 std. in der Woche. Bonus nicht erreichbar. Wenig Urlaub.
Einzig gute es gibt einen Zuschuss in der Kantine aufs Mittagessen und auch fürs Frühstuck viel Auswahl und Gratis Parkplätze, wenn man nicht gerade von den netten Kollegen zugeparkt wird.

Arbeitsbedingungen

Man sitzt den ganzen Tag nur rum und gibt Daten ein. Langweilig. Wenn mal man im kurz im Internet was privat nachschaut, wird man angemeckert.

Work-Life-Balance

gibts net, nur arbeiten

Image

Hab im öffentlichen Dienst gelernt und dachte schlechter als dort geht das Image nicht mehr. Hier ist es noch viel schlechter.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Geld. Weniger Arbeitszeit. Mehr Urlaub.

Pro

nix

Contra

alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 29.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man sitzt in einem Großraum mit 50 Mitarbeiter, die Klimaanlage ist im Sommer aus und im Winter an. Man sitzt teilweise bei 15Grad hier drin.

Vorgesetztenverhalten

Die Teamleiter haben leider alle keine angemessene Ausbildung erhalten. Professionalität ist hier Fehlanzeige. Diese können leider nur Druck ausüben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind alle sehr hinterhältig. Fehler werden direkt an die Teamleitung weitergetragen und lästern steht an der Tagesordnung.

Interessante Aufgaben

Abwechselung gibt es wenig, aber manchen mag das gefallen.

Kommunikation

Kommunikation ist in Ordnung. Es finden Teammeetings und Stehkonvents statt. Aber die Coaches die einem helfen sollen, haben leider weniger Fachwissen als man selbst. Das Fachwissen habe ich mir komplett selbst beigebracht.

Gleichberechtigung

Chef hat seine Lieblinge und diese werden bevorzugt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung und Karriere geht gegen null. Wenn nicht gerade ein Teamleiter oder Coach geht, sind keine Aufstiegschancen da.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist nicht angemessen zudem was andere in der Branche bekommen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    ZKC Frankfurt
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige