Welches Unternehmen suchst du?
Zöller-Kipper GmbH Logo

Zöller-Kipper 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score20 Bewertungen
62%62
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,2Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,5Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 18 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in4 Gehaltsangaben
Ø49.100 €
Service-Techniker:in4 Gehaltsangaben
Ø45.300 €
Ingenieur:in2 Gehaltsangaben
Ø77.200 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Zöller-Kipper
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Andere Meinungen respektieren und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Zöller-Kipper
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Technik entscheidet

Wer wir sind

Eine 70-jährige Firmengeschichte

Die Firma ZÖLLER-KIPPER wurde 1947 in der Rechtsform einer Personengesellschaft gegründet. Im Zuge der Unternehmens- nachfolge im Jahr 1959 wurde die Gesellschaft in eine GmbH umgewandelt. Durch stetige technische Innovation entwickelte sich die ZÖLLER-KIPPER GmbH vom kleinen Familienbetrieb zu Europas größtem Produzenten von hydraulischen Hub-Kipp-Vorrichtungen, auch „Lifter“ genannt.
Durch strategische Allianzen und Zweigwerke in Tschechien und Polen wurde die Produktpalette von Lifter-Systemen auf komplette Abfallsammelfahrzeuge erweitert. Durch den Zusammenschluss mit der französischen SEMAT S.A. und der HALLER Umweltsysteme GmbH & Co. gehören seit mehreren Jahren zwei weitere markt-erfahrene und leistungsstarke Premium-Partner zur ZOELLER-Gruppe, von deren technischem Know-how Sie als Kunde direkt profitieren. Die Erweiterung der Produktpalette für kleine Abfallsammelaufbauten erfolgte mit der Übernahme der Hagemann GmbH im Jahr 2012. Damit können wir unseren Kunden eine breite Palette an Komplett-Lösungen aus einer Hand anbieten.

Normenausschuss

Die Firma ZÖLLER-KIPPER arbeitet seit 1970 im Normenausschuss bei der Entwicklung von Abfallsammelbehältern und deren Schnittstelle zu den Lifter-Systemen mit. Dadurch werden z.B. Änderungen und Erweiterungen der Sicherheitssysteme rechtzeitig erkannt und in die Praxis umgesetzt.

Datenschutzrichtlinie

https://www.zoeller-kipper.de/datenschutzerklaerung/

Produkte, Services, Leistungen

Technik entscheidet.

Wir sind der weltweit führende Hersteller von Lifter-Systemen.

  • Dabei überzeugen wir durch unsere Innovationskraft und Disziplin für anspruchsvolle und individuelle Lösungen.
  • Flexibilität und ein schneller, am Kundenbedürfnis orientierter Service sind charakteristisch für unser Handeln.
  • Mit unserer bodenständigen Unternehmensphilosophie pflegen wir stets das offene Wort mit Partnern und Mitarbeitern.
  • Wir agieren vorausschauend und unterstützen ohne Wenn und Aber und immer genau dort, wo Hilfe benötigt wird.
  • Wir holen das Beste für unsere Mitarbeiter raus – für eine optimale Qualifikation und höchste Zufriedenheit.

Kennzahlen

Mitarbeiter200-500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 19 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    58%58
  • ParkplatzParkplatz
    58%58
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    53%53
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    47%47
  • DiensthandyDiensthandy
    47%47
  • InternetnutzungInternetnutzung
    42%42
  • EssenszulageEssenszulage
    42%42
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • RabatteRabatte
    37%37
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    37%37
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • HomeofficeHomeoffice
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    21%21
  • CoachingCoaching
    21%21
  • BarrierefreiBarrierefrei
    16%16
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Vision

Eine gemeinsame Vision erzeugt ein Gefühl von Zusammengehörigkeit und gibt unserem Streben eine Richtung. Sie formuliert unseren Anspruch, stets zu den Besten zu gehören, in allem, was wir tun. Jeder Einzelne trägt dazu bei, unsere Vision wahr werden zu lassen.

Unsere Werte

Ehrlichkeit & Zuverlässigkeit, Vertrauen & Respekt, soziale, ökologische & kulturelle Verantwortung. Das sind die Werte für ZOELLER und alle Unternehmen der KIRCHHOFF Gruppe. Unabhängig davon, wer wir sind oder wo unser Platz im ZOELLER-Team ist.

Unser Angebot

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterparkplatz
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Vergünstigungen über ein Mitarbeitereinkaufsportal
  • Dienstrad
  • Essenszuschuss für Kantine

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Bitte schauen Sie sich hierzu unsere individuellen Stellenanzeigen auf unserem Jobportal an: Zum Jobportal

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Zöller-Kipper GmbH.

  • Irina Riffel

Standorte

Die ZÖLLER-KIPPER GmbH pflegt neben dem Stammhaus in Mainz und dem Werk in Berlin insgesamt sechs Niederlassungen und vier Servicestützpunkte in der gesamten Bundesrepublik.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- flexible Arbeitszeiten
- leistungsgerechte Vergütung
- Home-Office-Möglichkeit
- Weiterbildungsmöglichkeit
- angenehmes Arbeitsklima
Wenn man hart im nehmen ist und mit Druck zurechtkommt und auch das ein oder andere mal wegschaut ein sicherer Arbeitgeber
Bewertung lesen
Flexible Arbeitszeiten
Gutes Arbeitsklima
Faire Vergütung
Fairness, Förderung, Zuverlässigkeit, flache hierarchie
Sicherer Arbeitgeber, wenn man sich unterordnet
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 8 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es ist nicht alles schlecht aber man sollte sich den Problemen die im Unternehmen sind annehmen, vorrangig würde ich an die Personalabteilung gehen, hier wird man behandelt wie ein Kind das keine Ahnung hat alle Anträge auf Aushändigung werden abgelehnt mit keiner bzw. Unzureichender Begründung
Bewertung lesen
Schlechte Führungskräfte
Schlechte Kommunikation
Kaum Aufstiegschancen
Viele Überstunden im Service
Viele Maulwürfe die ausgesendet werden
Bewertung lesen
Fehlende Objektivität
Bewertung lesen
Mobbing, Arbeitsklima
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 5 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Aufwachen hinschauen, es ist nicht so wie viele Vorgesetzte denken das neue Mitarbeiter vor den Toren stehen.
Kommt von eurem hohen Ross runter und schaut euch mal die Basis an.
Schult eure Führungskräfte,ein Verkäufer als Führungskraft für Mechaniker? Der hat noch nie im Leben was Repariert will uns aber erklären wie es schneller geht, der will nur eins Verkaufen und Zahlen schreiben, und das bedeutet Druck.
Bewertung lesen
- Ehrlich sein und keine Versprechungen geben.
- Die Kollegen, die noch übrig sind wertzuschätzen.
Bewertung lesen
Zurück zu alten Werten
Mitarbeiter wieder wertschätzen
Bewertung lesen
Neue Mitarbeiter offenherzig gegenübertreten und ihnen auch eine Chance geben. Neuen Mitarbeitern so gegenüber treten, wie sie es sich selbst wünschen würden! Mobbing strikt unterbinden, vor allem auch von Vorgesetzten an Mitarbeitern! Verbesserungsvorschläge anhören und ggfs. umsetzen.
Bewertung lesen
Mehr Struktur. Definierte Workflows einführen und schulen. Mehr interne Schulungen zu Projektmanagement. Schulungen für Führungskräfte.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 6 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Zöller-Kipper ist Image mit 4,2 Punkten (basierend auf 6 Bewertungen).


Image ist gut , vor allem nach außen und für den Kunden , welche das Unternehmen für ihren Service schätzt (welcher allerdings fällig auf dem Rücken der Mitarbeiter läuft)
4
Bewertung lesen
Für Außenstehende ein sauberes Unternehmen, aber wer hier Arbeiten darf schaut hinter das Image der Firma und sieht viele Baustellen.
5
Bewertung lesen
Nach außen sauber poliert, aber hinter der Fassade bröckelt es gehörig.
Hohe Fluktuation in den Niederlassungen.
5
Bewertung lesen
Erfolgreiches Unternehmen mit gutem Ruf
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 6 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Zöller-Kipper ist Work-Life-Balance mit 3,0 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


HomeOffice ist nicht Möglich. Was heutzutage mehr oder weniger Standard sein sollte.
Im Bedarfsfall ist es kein Problem, später zu kommen/früher zu gehen, wenn das Privatleben es erfordert.
3
Bewertung lesen
Es wird nicht drauf geachtet, man muss Buckeln und wenn man es nicht macht fliegt man ganz schnell, mehrere sind schon gegangen worden weil sie nicht konnten wollten
1
Bewertung lesen
Überstunden sind Pflicht.
1
Bewertung lesen
Ständige Überstunden, welche immer Kurzfristig kommen,teils gewollte Erreichbarkeit trotz Abwesenheit.
1
Bewertung lesen
Gar keine, im Außendienst sind 10-12H an der Tagesordnung
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 7 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 6 Bewertungen).


Keine Chance, wird unterbunden außer man ist der Liebling des Vorgesetzten dann hat man aber auch seine Seele verkauft.
Interne Stellen werden sehr oft schon vor der Ausschreibung vergeben, und man hat keine Chance
2
Bewertung lesen
Weiterbildungsmaßnahmen werden mündlich stets abgelehnt.
1
Bewertung lesen
Es gibt interne Lehrgänge,jedoch gab es die letzten 2jahre so gut wie keine. Weiterbildung am Arbeitsplatz wird so gut wie nicht oder völlig unzureichend durchgeführt .
2
Bewertung lesen
Es gibt viele Weiterbildungsmöglichkeiten für jeden Mitarbeiter, die regelmäßig angeboten werden.
5
Bewertung lesen
Wenn man privat eine macht gerne, gefördert wird hier nichts
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 6 Bewertungen lesen