ZOLL CMS GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

30 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ZOLL CMS GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Motiviert durch die Coronazeit! Einmalige Unterstützung

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer positiv, tolle Atmosphäre

Verbesserungsvorschläge

An den Sozialleistungen arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marion LimbachHR Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in,

wir bedanken uns für Dein Feedback und schätzen, dass Du Dir die Zeit genommen hast, die ZOLL CMS GmbH als Arbeitgeber zu bewerten.

In schwierigen Zeiten, wie wir sie zur Zeit in der Corona-Pandemie erleben, stehen Unternehmen vor bisher unbekannten Herausforderungen.

Wir freuen uns, dass Du das Krisenmanagement und die Unterstützung während der Corona-Pandemie so positiv hervorhebst. Die neuen Herausforderungen sehen wir als Chance und sind sicher, diese gemeinsam als Team weiterhin bewältigen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Marion Limbach

Das Produkt und der TechSupport rockte. Das Management im Innendienst leider nicht so. Bestimmt aber jetzt.

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Kann ich nicht beurteilen

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kann ich nicht beurteilen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kann ich nicht beurteilen.

Arbeitsatmosphäre

Auch wenn ich mitbekommen habe, dass vereinzelt Mitarbeiter regelrecht „rausgekickt“ wurden, empfand ich die Atmosphäre in der Firma, bis auf zwei drei Ausnahmen dennoch als angenehm. Ich werde einige vermissen, aber manche halt definitiv nicht.

Image

Ich denke das Image ist bestimmt mittlerweile auf 4 Sterne, denn ich verlies die Firma Ende Januar. Von daher leider nur 3 Sterne.

Work-Life-Balance

Supervisor und Teamleitung achteten darauf und bedienten sich nur im Notfall an der Ressource „einspringen“. Teamwork.

Karriere/Weiterbildung

Hat sich bestimmt schon gebessert. Aber status quo von Januar von daher leider nur 1 Stern.
Die Karriere aufgrund dreimaliger subjektiver, negativer Erfahrungen Beurteilt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut. Leider hatte ich persönlich das Gefühl, dass manche Promotionen subjektiv waren. Leider wusste die Innendienstleitung nicht, welche Stelle ich aktuell bekleidete bzw. sie dachte irrtümlicherweise ich wäre ein Senior und schon promoviert...sehr traurig. Aber ich denke, Sie hat sie dies bestimmt als lehrreich gesehen. :)
Sozialleistungen waren im Aufbau...deswegen 3 Sterne.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit war kein Zauberwort mehr, weiter so!

Kollegenzusammenhalt

Im TechSupport super. In den anderen Abteilungen, kann ich es nicht beurteilen. Dennoch hatte ich vereinzelt im abteilungsübergreifenden AC, CM, VG oder im Außendienst Bereich sehr liebe Kollegen, die ich bis heute vermisse. :*

Umgang mit älteren Kollegen

Habe nicht negatives mitbekommen.

Vorgesetztenverhalten

Teamleitung und Supervisors im PM 5 Sterne. Innendienstleitung, leider -3 Sterne. Sie schien berufliches von privatem nicht trennen zu können, was die Kollegen angeht. Sorry, aber dass ging gar nicht.

Arbeitsbedingungen

Der IT-Support war sehr ausbaufähig, aber mit dem Eintritt des neuen IT Manager wird es sich bestimmt gebessert haben.

Kommunikation

Meetings mit dem Management, viel Gerede mit nur moderaten Ergebnissen. Viel übereinander, aber wenig miteinander geredet. Manchmal ist weniger mehr.

Gleichberechtigung

Als homosexueller Mann, kann ich nur schreiben TOP! :)

Interessante Aufgaben

Definitiv abwechslungsreich klare Absprachen und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit TL, SV und den Kollegen haben effiziente Ergebnisse gebracht. Trainingsmanager ist Gold wert. Hätte mir mehr Eigenständigkeit und Verantwortung gewünscht, war aber auf Managementebene nicht gewünscht.

Arbeitgeber-Kommentar

Marion LimbachHR Manager

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

wir bedanken uns für Dein Feedback und schätzen, dass Du Dir die Zeit genommen hast, die ZOLL CMS GmbH als Arbeitgeber zu bewerten.

Sowohl Deine negativen als auch positiven Eindrücke in Bezug auf die Führung und Kommunikation hattest du bereits in Gesprächen mit den Beteiligten angesprochen. Wir danken Dir dafür, dass wir Dich als offenen und engagierten Kollegen kennenlernen durften, der oftmals den direkten Weg des persönlichen Feedbacks genutzt hat, um Dinge anzusprechen, die aus Deiner Sicht nicht optimal gelaufen waren.

Wir verstehen, dass sich in Deiner persönlichen Arbeitssituation Frust und Enttäuschung aufgebaut haben, sodass Du Deinen beruflichen Werdegang außerhalb der ZOLL CMS GmbH fortgesetzt hast.

Dafür wünschen wir Dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute für Deine weitere berufliche Entwicklung.

Mit freundlichen Grüßen
Marion Limbach
HR Manager

Luft nach oben

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte, teilweise inkompetent, wollen Bonis und üben Druck auf Mitarbeiter aus


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marion LimbachHR Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in,

wir bedanken uns für Dein Feedback und schätzen, dass Du Dir die Zeit genommen hast, die Zoll CMS GmbH als Arbeitgeber zu bewerten.

Wir sind offen für Deine Kritik. Um jedoch reagieren zu können und Unstimmigkeiten in der Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen Mitarbeiten und deren Führungskräften aktiv verbessern zu können, sollten wir diese Herausforderung in einem persönlichen Gespräch diskutieren.

Melde Dich gern, falls Du Dich dazu detaillierter äußern möchtest, damit wir Dich zielgerichtet unterstützen können.

Mit freundlichen Grüßen
Marion Limbach

Ein tolles und so sinnvolles Produkt. Die Firma entwickelt sich positiv. Ich arbeite gerne für ZOLL CMS.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Das Produkt ist klasse und das macht die Arbeit sehr sinnvoll.
Das Unternehmen und die MitarbeiterInnen sind bunt gemischt - Jünger und Älter ergänzt sich recht gut.
Ich habe es so erlebt, dass man sich jederzeit mit Fragen an die Kolleginnen und Kollegen wenden kann.
Gestelltes Equipment und Räumlichkeiten sind positiv zu erwähnen.
Das Unternehmen entwickelt sich besonders seit 2019 positiv. Die Unternehmenskultur und der Mitarbeiterfokus sowie organisatorische Strukturen werden optimiert.
Die Corona-Krise wird sehr professionell und gut vom Unternehmen gehandelt.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Würde mir proaktivere Mitarbeiter- und Talentförderung wünschen.
Fehlen von betrieblicher Altersvorsorge o. ä. Förderungen.
Bisher wenig Offenheit/ Anwendung von alternativen Arbeitszeitmodellen, „Innovationen“ wie z. B. Sabbatical.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Aktivere Förderung und Entwicklung der Mitarbeiter durch Vorgesetzte und Firma.
Förderung von betrieblicher Altersvorsorge oder vermögenswirksamer Leistungen.
"Innovativeres Anwenden" von alternativen Arbeitszeitmodellen.

Arbeitsatmosphäre

Du kannst Dich jeder Zeit an Deine Kollegen mit Fragen wenden. Das tolle und sinnvolle Produkt verbindet und motiviert.

Work-Life-Balance

Das ist sehr schwankend und auch höchst individuell. Seit einem Jahr wird jedoch aktiv auch dieses Thema angegangen und Ausgleich geschaffen. Das finde ich schon einmal ein gutes Zeichen. Wir bekommen gesundheitsfördernde Angebote (Fitnessförderung, Psycho-soziale Unterstützung durch Profis, wenn nötig).

Karriere/Weiterbildung

Grundsätzlich sind gewisse Weiterbildungen in Form von Seminaren möglich. Aktive Karriereförderung, Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowie Mitarbeiterbindung auf diese Art und Weise hat Potenzial.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ja immer eine individuelle Sache. Sozialleistungen haben Potenzial.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht richtig einschätzen.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeit im Team macht Spaß. Ich finde es klasse, dass es so eine schöne Mischung an älteren und jüngeren Kollegen gibt. Und bei Teamevents ist die Stimmung klasse.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut.

Vorgesetztenverhalten

Finde ich eine sehr individuelle Sache. Ich bin aktuell sehr zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Gutes Equipment, gepflegte und helle Räumlichkeiten.

Kommunikation

Wie so oft kann man in Sachen Kommunikation immer etwas verbessern. Grundsätzlich. bin ich aktuell jedoch zufrieden.

Gleichberechtigung

Finde ich grundsätzlich schwer zu beurteilen. Bezogen auf was?

Interessante Aufgaben

Das Produkt ist klasse und so sinnvoll. Alleine das empfinde ich als interessant und eben so sinnvoll.


Image

Arbeitgeber-Kommentar

Marion LimbachHR Manager

Liebe/r Mitarbeiter/in,

wir bedanken uns für Dein Feedback und schätzen, dass Du Dir die Zeit genommen hast, die Zoll CMS GmbH als Arbeitgeber zu bewerten und Deine Ansichten so detailliert geschildert hast.

Das hilft uns bei der längerfristigen Ausrichtung der Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung und Weiterentwicklung der ZOLL CMS GmbH als guter Arbeitgeber.

Mit freundlichen Grüßen
Marion Limbach

Betreten auf eigene Gefahr!!!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter werden ständig kontrolliert, die Teamleiter arbeiten in der Hinsicht besser als FBI.

Verbesserungsvorschläge

keine, leider ist da nichts mehr zu retten.

Arbeitsatmosphäre

Wohin man auch blickt: Man trifft nur auf Desillusion und Resignation.
Bei vielen Mitarbeitern ist das einzige Ziel der Feierabend. Man sieht nur genervte und depressive Gesichter.
Viele Mitarbeiter haben schon innerlich gekündigt.

Work-Life-Balance

Existiert nicht.
Vereinbarkeit von Beruf & Familie ist unmöglich!

Karriere/Weiterbildung

Ist ein Fremdwort für das Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das nennt man nicht Gehalt sondern Schmerzensgeld, deshalb weder gerecht noch angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird von Tag zu Tag besser...

Kollegenzusammenhalt

Die Teams unterstützen sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

da gibt es keine Probleme.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzung, Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterzufriedenheit? Für die Führungskräfte sind das Fremdwörter.

Kommunikation

Die Meinung der Mitarbeiter wird zwar zur Kenntnis genommen, aber vollkommen ignoriert und übergangen.
Kritik ist nicht gewünscht.

Gleichberechtigung

Pro: Hohe Frauenquote
Contra: Männer verdienen deutlich mehr.


Image

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marion LimbachHR Manager

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

wir bedanken uns für Dein Feedback und schätzen, dass Du Dir die Zeit genommen hast, die Zoll CMS GmbH als Arbeitgeber zu bewerten.

Dennoch empfinden wir Deine Eindrücke der Arbeitsatmosphäre, Führung sowie Kommunikation in dem Zusammenhang als recht einseitig dargestellt und sind davon überzeugt, dass deine Aussagen nicht pauschal auf alle Kollegen/innen zutreffen.

Wir verstehen, falls sich in Deiner persönlichen Arbeitssituation Frustration aufgebaut hat und sind offen für Deine Kritik. Zur Verbesserung benötigen wir jedoch greifbare Schilderungen und Beispiele und sind offen, die einzelnen Punkte in einem persönlichen Gespräch zu diskutieren.

Wir wissen, dass den von Dir kritisierten Themen große Bedeutung zukommt und arbeiten aktiv daran, uns stetig weiterzuentwickeln, um langfristig den Bedürfnissen aller Beteiligten zu entsprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Marion Limbach
HR Manager

Bin froh dabei zu sein

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im Außendienst zwar dynamisch und mitunter stressig, aber mir macht es großen Spaß

Work-Life-Balance

Lange Arbeitszeiten, ja aber mir macht es wie gesagt großen Spaß

Kommunikation

Untereinander im direkten Team top, problematisch wird es wenn man mit der Zentrale kommunizieren möchte


Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

kaum zu unterbieten

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

?

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird fast nichts einheitlich gemacht

Verbesserungsvorschläge

in Fortbildung investieren, Zusagen einhalten, Mitarbeiter gleich behandeln.......
im Grunde die Basics umsetzen

Arbeitsatmosphäre

es geht in Richtung Überwachungsstaat

Image

war schon besser - pro: es kann nicht mehr viel schlechter werden

Work-Life-Balance

mir nicht bekannt

Kollegenzusammenhalt

stark ausgeprägte Clickenbildung

Vorgesetztenverhalten

Es gibt tolle Führungskräfte - Die sind leider extrem selten

Arbeitsbedingungen

laute Großraumbüros

Kommunikation

viele Meetings ohne erkennbare Resultate

Gehalt/Sozialleistungen

keine Altersvorsorge - aber Kaffee und Cola
Gehaltssteigerungen sind abhängig zum Verhältnis zum Vorgesetzten

Gleichberechtigung

hohe Frauenquote

Interessante Aufgaben

Massengeschäft

keine Besserung in Sicht

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

???

Verbesserungsvorschläge

auf die Basis hören

Image

kaum noch zu unterbieten

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es fast nur in der Führungsebene

Vorgesetztenverhalten

der Fisch stinkt halt vom Kopf

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro mit schlechter Akustik

Gehalt/Sozialleistungen

Steigerung nach dem Vogelnestprinzip


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nix zu meckern!

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Junges Team, Entwicklungspotential und der Wille es besser zu machen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe nichts anzumerken. Alles andere wäre Jammern auf hohem Niveau.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation! Damit steht und fällt alles.

Arbeitsatmosphäre

Sicherlich hängt viel von dem Team ab. Aber man kann immer eine Menge selber zur guten Stimmung beitragen.

Work-Life-Balance

Mir wurde alles ermöglicht um mein Arbeitsleben dem Privatleben anzupassen. Gutes Arbeitszeitmodell

Kollegenzusammenhalt

In dem Team in dem ich war, war der Zusammenhalt super. Sicherlich gibt es immer Kollegen, mit denen kann man besser aber das hat man in jedem Job.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle. Der Mensch zählt.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte keine Probleme mit Vorgesetzten. Die Beurteilungen erfolgten transparent. Konstruktive Kritik wird angenommen und in den Möglichkeiten umgesetzt. Und am Ende des Tages: wie man in den Wald.....

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten und Arbeitszeiten gut. Kostenlose Getränke und Kaffe vorhanden. Für alle, die es nicht anders kennen: Das ist KEINE Selbstverständlichkeit. Parken kostenlos vor Firma möglich.

Kommunikation

Gerade zwischen den Hierarchieebenen könnte es besser sein. Auf selber Linie funktioniert es super.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt vollkommen in Ordnung. An den Sozialleistungen wird aktuell gearbeitet.

Gleichberechtigung

Hatte nie den Eindruck, dass eine Person wegen Geschlecht, Herkunft oder sexuelle Neigung anders oder schlechter behandelt wurde.

Interessante Aufgaben

Man kann seine Ideen proaktiv einbringen und wenn es möglich und sinnvoll, dann werden diese auch umgesetzt.


Image

Karriere/Weiterbildung

einfach nur grausam

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

???

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

den Rest

Verbesserungsvorschläge

reseten und neu starten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen