ZS 2radteile GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Aufstrebendes Unternehmen mit vielen interessanten Herausforderungen und beruflichen Aufstiegschancen

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

liberale Unternehmensstruktur (z.B. flexible Arbeitszeit), Möglichkeit, sich "hochzuarbeiten" und innovative bis revolutionäre Projekte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Pausenräume sind zu klein, gelegentlich findet man keinen guten Parkplatz mehr,

Verbesserungsvorschläge

Gewährleistung eines warmen Mittagessens,
das Getränke- Sortiment sollte noch um Club Mate ergänzt werden

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzender Umgang auf allen Ebenen. Ich bin dort gerne in die Arbeit gegangen.

Image

Die seit zehn Jahren stetig steigende Azubi- und Mitarbeiterzahl spricht für sich

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten in den Abteilungen ohne direkten Kundenkontakt (also dort, wo es möglich ist) und viel Projekt- Arbeit erlaubten es, auch noch ein Leben neben der Arbeit zu führen. Arbeitsspitzen gab es im üblichen Maße.

Karriere/Weiterbildung

Hängt halt von einem selbst ab. Wenn man gute Vorschläge macht, werden diese auch angehört und umgesetzt... Das Unternehmen hilft einem auf jeden Fall auch bei der persönlichen Weiterbildung, z. B. durch externe Workshops. (Habe dort z.B. eine weitere Fremdsprache und div. Programmiersprachen gelernt.)

Gehalt/Sozialleistungen

Gemessen an Region und Branche im oberen Durchschnitt, bei mehr Verantwortung, Leistung etc. kann man aber auch deutlich überdurchschnittlich verdienen.

Kollegenzusammenhalt

Konnte mich immer auf die Mitarbeiter meiner Abteilung verlassen und auch die Kollegen aus anderen Abteilungen (z.B. IT, Logistik, Kundenservice) waren bei Fragen da. Wir haben sogar einen Film über das Unternehmen gedreht, bei dem die Eigenschaften der einzelnen Kollegen überspitzt parodiert wurden. Reaktion bei der Vorführung: schallendes Gelächter statt beleidigter Leberwürste. Dergleichen ist nicht überall denkbar...

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Mischung aus erfahrenen Haudegen und jungen Kräften.
Das Thema Alter spielt aber im täglichen Umgang keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Regelmäßiger Austausch über bevorstehende Aufgaben sowie stets klare Anweisungen erleichterten die Einarbeitung enorm. Auch bei privaten bzw. außerberuflichen Problemen erfuhr ich Verständnis und Unterstützung (z. B. Haussuche, Leihauto, berufliche Weiterbildung).

Arbeitsbedingungen

Gute Lage für Naturfreunde, da mitten in der Natur (Tipp für Sportliche: eine Runde Joggen im nahe gelegenen Wald in der Mittagspause). Bäcker kommt auch jeden Tag. Büros sind in einer alten Brennerei- Halle, ist gewöhnungsbedürftig, hat aber aus meiner Sicht viel Charme.

Kommunikation

Regelmäßiger Austausch mit Angestellten und Chef-Ebene.
Bei Fragen gab es stets eine Rückmeldung bzw. kamen meine Kollegen bei Problemen auf mich zu und ich konnte somit rechtzeitig intervenieren.

Gleichberechtigung

Balance zwischen männlichem und weiblichem Führungspersonal

Interessante Aufgaben

Mein eigenes Konsumverhalten hat sich durch den tiefen Einblick ins E-Commerce nachhaltig verändert. Mehrere Auslandsreisen im Jahr erweiterten den beruflichen und persönlichen Horizont. Beim Tagesgeschäft gab es auch mal Listenarbeit, aber wo gibt es die nicht? Die Aufgaben der IT- Abteilung zählen wohl zum Fortschrittlichsten, was in der Branche so gemacht wird. Sehr beeindruckend.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zukunftorientiertes Unternehmen mit interessantem Job

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundlicher Umgang, gute Bezahlung, gute Arbeitszeiten, fast freie Bürozeiteinteilung, spannender Arbeitsplatz, Raum für Kreativität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Etwas wenig Urlaub (nur 26 Tage)

Work-Life-Balance

Abhängig von der Abteilung in der man gerade arbeitet und abhängig von der Auftragslage. Insgesamt gibt es aber keine Probleme wenn man früher gehen muss oder einfach Urlaubsreif ist. Es wird versucht individuelle Wünsche mit zu planen.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter werden immer wieder geschult und nötige Weiterbildungen, auch extern, durchgeführt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt im Team und auch sehr guter Zusammenhalt innerhalb der Firma. Man bekommt immer Hilfe, wenn man diese braucht. Der Umgang ist fair und kollegial.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden komplett ins sehr junge Team eingebunden - sehr positiv und motivierend.

Vorgesetztenverhalten

Bisher immer einwandfrei.

Arbeitsbedingungen

Angenehmes Arbeiten ist hier jederzeit möglich. Keine Lärmbelästigungen am Arbeitsplatz. IT ist immer Up-to-Date und wenn mal was fehlt ist es kein Problem dies zu bekommen.

Kommunikation

Direkte und sofortige Kommunikation ohne Umwege mit Vorgesetzten. Kurze Entscheidungswege.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wenig Licht, viel Schatten

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben