Welches Unternehmen suchst du?
Zühlke Engineering (Germany) GmbH Logo

Zühlke Engineering (Germany) 
GmbH
Bewertungen

123 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 91%
Score-Details

123 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

78 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Bester Arbeitgeber (von bisher 7 verschiedenen) ,einzigartige Kultur - viel Wertschätzung Respekt & Raum zur Entfaltung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Zühlke Engineering GmbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wie einigen anderen Kollegen:innen habe ich gehofft, dass sich der sehr positive Eindruck aus den Vorstellungsgesprächen auch annähernd in der Realität zeigt. Ich war skeptisch, denn oft entdeckt man dann doch das ein oder andere Manko. Bei zühlke ist es das Gegenteil: meine Erwartungen wurden im Arbeitsalltag übertroffen und ich bin sehr dankbar, Teil von dieser tollen Truppe zu sein ❤️

Verbesserungsvorschläge

Zühlke wächst und entwickelt sich weiter. Neue Strukturen werden eingeführt und Modelle der Zusammenarbeit ausprobiert. Hierbei sollte die menschliche Komponente nicht aus den Augen verloren werden, denn nur zufriedene Mitarbeiter kreieren zufriedene Kunden -> die listening Strategie muss der Größe angepasst werden, denn man kennt die Kollegen:innen nicht alle mehr persönlich. Ein professionelles Change Management kann bei derartigen Veränderungen überaus hilfreich sein.

Arbeitsatmosphäre

Sehr pro aktiv, motivierend, man unterstützt sich gegenseitig und übernimmt Verantwortung. Durch eigenständige Organisation und gegenseitiges Vertrauen viel Raum für Entwicklung

Image

Sehr guter Ruf

Work-Life-Balance

Die Erwartungen und das Niveau sind hoch. Dem Unternehmen liegt die Gesundheit und das Wohlergehen der Mitarbeiter (gerade in diesem herausfordernden Umfeld) am Herzen. Zb gibt es ein Mental health Team, mit wertvollem Input und Austausch. Das Unternehmen sollte weiterhin regelmäßig an die eigene Erwartungshaltung der Kollegen:innen und die gesunde Ausgestaltung dieser erinnern - weiterhin gute Vorbilder sein und Erwartungen seitens des Unternehmens klar machen um zu vermeiden, dass Kollegen:innen sich selbst erschöpfen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt ein sustainability team das viele Initiativen anstößt

Kollegenzusammenhalt

Jeder kann owner von Verbesserung sein und findet Mitstreiter die unterstützen

Vorgesetztenverhalten

Vertrauensvolles Verhältnis auf Augenhöhe

Arbeitsbedingungen

Tolles neues Gebäude mit vielen Arbeitsmöglichkeiten, Kaffee gibts kostenlos im Café im EG um den Austausch untereinander zu fördern, top ausgestattete Arbeitsplätze im Büro. Fürs homeoffice wäre Unterstützung zur Ausstattung wünschenswert.

Kommunikation

Regelmäßig Möglichkeiten zum Austausch und gegenseitigen Feedback - auch und gerade an die Geschäftsleitung, die Kritik an sich heranlässt und auf Augenhöhe reagiert. Aktuelle Reorganisation könnte besser kommuniziert werden. Hier muss meiner Meinung nach nachgebessert werden, um diese erfolgreich zu machen!

Gleichberechtigung

Noch keine bessere Umsetzung gesehen. Mann, Frau, homo, hetero, trans, Nationalität, Hautfarbe - spielt keine Rolle! Wir sind alle Menschen <3 - an dem noch vorherrschenden Männer Überhang im Leadership wird gearbeitet. Es gibt ein wertvolles diversity Team.

Interessante Aufgaben

Jeder hat die Möglichkeit sich in Themen und Projekte einzubringen die den eigenen Interessen und Stärken entsprechen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Krug, Employer Branding
Julia KrugEmployer Branding

Vielen Dank für die ausführliche Bewertung! Wir freuen uns sehr über Dein Lob, insbesondere auch zu den Aspekten Gleichberechtigung und Work-Life-Balance, die für uns sehr wichtig sind und an denen wir weiterhin arbeiten. Wir freuen uns sehr, dass Deine Erwartungen sogar übertroffen wurden.

Wir möchten uns auch für Deinen Verbesserungsvorschlag hinsichtlich der Kommunikation bedanken, der sehr wertvoll ist. Nur so können wir uns verbessern. Wir werden diesen an entsprechender Stelle adressieren.

Dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Viele Grüße,
Julia

Es wird viel erwartet bei ehr schlechtem Gehalt

3,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Zühlke Engineering GmbH in Hannover gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Es wird generell versucht eine Beförderung zu verhindern bzw. einen Mitarbeitet lange in den unteren Grades zu halten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein vielfältiger Job in einer einzigartigen Unternehmenskultur mit tollen Kollegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Zühlke Engineering GmbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmenskultur, Kollegen, Unternehmensziele

Verbesserungsvorschläge

Mehr mit den unternehmerischen Vorzügen werben!

Arbeitsatmosphäre

Eine Unternehmenskultur die nicht vergleichbar ist. Es wird auf unglaublich viel Wert gelegt, was in der heutigen Unternehmenswelt keine Selbstverständlichkeit ist. Das Wohl von jedem Mitarbeiter und die Work-Life-Balance haben Priorität und es wird stetig reflektiert diese Werte trotz unternehmerischem Wachstum beizubehalten.

Image

Ein so tolles Unternehmen, dass immer Bekannter werden sollte und vor allem für jüngere Generationen ein super Arbeitgeber ist mit spannenden Herausforderungen und vielen Möglichkeiten.

Work-Life-Balance

Es gibt jederzeit die Möglichkeit, sich die Arbeit so einzuteilen, dass die Work-Life-Balance jederzeit gegeben ist

Karriere/Weiterbildung

Interne Möglichkeiten sich in der eigenen Abteilung oder abteilungsübergreifend weiterzuentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr Faire Bezahlung und Rahmenbedingungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein stetiges Achten darauf, wie das Daily Business und die Benefits verbessert werden können.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen auch teamübergreifend, sehr familiär

Umgang mit älteren Kollegen

Ob jung oder Alt, es ist immer bester Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit offen für Kritik, sehr respektvoll und fair

Arbeitsbedingungen

Fairste Arbeitsbedingungen, tolle Office-Räume, ein von unglaublich herzlichen Mitarbeitern geleitetes Café für Pausen.

Kommunikation

Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege, was die tägliche Arbeit und Entscheidungsfindung erleichtert

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und an neuen Aufgaben zu wachsen


Gleichberechtigung

Teilen

Spannende Projekte, man kann hier viel lernen und den eigenen Marktwert steigern. Gehälter sind unterdurchschnittlich.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Zühlke Engineering GmbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Firmenkultur, engagierte motivierte Kollegen, technologisch und methodisch ganz vorne dabei.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter sind viel zu niedrig.

Verbesserungsvorschläge

Für weit überdurchschnittlich qualifizierte und engagierte Mitarbeiter solltet Ihr nicht nur verbale sondern auch monetäre Wertschätzung zeigen.

Work-Life-Balance

Gut. Leider gibt es ab Principal Level seit kurzem keine Gleitzeit mehr, was durch die Gehaltssteigerung unzureichend kompensiert wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist der große Knackpunkt bei Zühlke. Das ist dem hohen Anspruch an das Können der Mitarbeiter nicht angemessen. Deshalb ist die Fluktuation trotz der tollen Atmosphäre und Kultur recht hoch.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte gehen auf den einzelnen Mitarbeiter ein und fördern die persönliche Entwicklung.

Interessante Aufgaben

Technologisch spannende Projekte mit aktuellen Methodiken. Wer hier arbeitet ist beim aktuellen Stand der Technik und Methodiken ganz vorne dabei.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Grossartige Menschen, fantastische Kultur, problematische Organisation

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Zühlke Engineering (Germany) GmbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

1) Hinterfragt die Organisationsstruktur, insbesondere in Bezug auf die Zentralisierung von Kompetenzen und die unzureichende Beteiligung der Mitarbeiter an der Organisation. Delegiert reale Verantwortung und Entscheidungskompetenz stärker an die Basis und entlastet das mittlere Management.
2) Messt die Zufriedenheit der Mitarbeitenden mit der gleichen Häufigkeit und Sorgfalt wie Auslastung und Profitabilität, möglichst differenziert und unabhängig.
3) Um dem Anspruch "Innovation Service Provider" gerecht zu werden, bindet nicht-SW Disziplinen (z.B. Business Consulting, Business Analysis / Requirements Engineering, UX / CX, Mechanik, Elektronik) viel stärker in grundlegende Entscheidungen ein. Hat mit Vorschlag 1) zu tun. 2) dürfte auch helfen.
4) Bringt die Gehälter auf ein marktübliches Niveau und/oder lasst zumindest Faktoren wie örtliche Lebenshaltungskosten und lokale Nachfrage am Karrieremarkt einfliessen.

Arbeitsatmosphäre

Hervorragende Kultur (vertrauensvoller und wertschätzender Umgang, Kollegialität und Hilfsbereitschaft, hoher Qualitätsanspruch und starke intrinsische Motivation, Offenheit gegenüber anderen und Neuem)

Image

Das Image ist gut, auch wenn Zühlke in Deutschland nicht so bekannt ist wie in der Schweiz. Das Marketing hat sich seit ca. 2015 enorm verbessert. Die Firma wird nach wie vor überwiegend als Technik-Dienstleister wahrgenommen, nicht als ganzheitlicher Lösungsentwickler.
Zühlke betont und repetiert die eigenen Stärken und Erfahrung intensiv und aus ehrlicher Überzeugung. Einige (Kunden und Mitarbeitende) nehmen Zühlke aber auch als arrogant wahr.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance hängt stark vom Mandat ab, dessen Verfassung und auch den Erwartungen des Kunden. Grundsätzlich gibt es aber ein starkes und aus meiner Sicht ehrliches Bekenntnis, das Wohlbefinden der Menschen zu achten. Gleichzeitig streben viele bei Zühlke nach Perfektion und Anerkennung über die eigene Leistung. Entsprechend sind manche anfällig dafür, sich zu überfordern.
Man kann sich die Arbeitszeiten (im Rahmen der Erfordernisse des Jobs/Mandats) flexibel einrichten, solange die Leistung stimmt und man auf seine Stunden kommt.
Man kann flexibel zwischen Home-Office und Büroarbeitsplatz wechseln.

Karriere/Weiterbildung

Eine höhere Karrierestufe ist nötig für ein besseres Gehalt (siehe "Gehalt/Sozialleistungen") und überwiegend für die Möglichkeit zur Wirkung im Unternehmen. Um Karriere zu machen, ist die interne Vernetzung massgeblich. Es gibt Karrierepfad-Beschreibungen und umfangreiche Anforderungslisten an die unterschiedlichen Level. Die haben aber keine praktische Relevanz und verdecken die tatsächlichen Mechanismen und Spielregeln.
Mitarbeitende haben karrieretechnisch einen Vorteil, wenn sie sich leicht sichtbar machen können - weil sie die Aufmerksamkeit von Mitarbeitenden mit gutem Standing haben, in der am stärksten beachteten Disziplin (Softwareentwicklung) arbeiten, nur zum Teil ausgelastet sind und Zeit für Fritalks etc. haben, einen Hang zur Extraversion mitbringen. Mitarbeitende in spannenden, vielbeachteten Projekten haben einen Vorteil gegenüber solchen in unspektakulären "Brot-und-Butter"-Projekten oder Einzelmandaten.
Weiterbildungstechnisch war Zühlke lange sehr interessant, weil Mitarbeitende ein festes Zeit- und Geldbudget zugestanden wurde. Ob die neue Regelung hier ein guter Tausch ist, muss sich erst noch herausstellen. Bisher wirkt es auf mich eher unübersichtlich

Gehalt/Sozialleistungen

Positiv hervorzuheben ist, dass es eine Erfolgsbeteiligung gibt, die sich vom Geschäftserfolg von Zühlke Deutschland und der Gruppe ableitet, keine Boni, die an individuellen Zielen hängen. Überstunden werden ausgeglichen.
Zühlke arbeitet mit (intern) transparenten Gehaltsbändern.
Aber das Gehalt ist - vor allem in grossen Städten - weder marktüblich noch den hohen Anforderungen an die Mitarbeitenden angemessen. Bei anderen (ebenfalls guten) Arbeitgebern kann man signifikant mehr verdienen.
Zwar ist Geld ist für viele Zühlke-Mitarbeitende nicht so wichtig wie die hohe intrinsische Motivation, die Begeisterung für Technik und die starke Unternehmenskultur. Aber gerade auf höheren Professionalitätsstufen und/oder bei (z.B. familiären) Verpflichtungen stellt das Gehalt und fehlende Verbesserungsmöglichkeiten für einige ein Problem dar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht besonders ausgeprägt. Letztendlich unterliegt der gute Wille immer dem Geschäftsmodell und seinen Gegebenheiten. Seit Anfang diesen Jahres wurde das Thema "Nachhaltigkeit" als vermarktbar erkannt.
Es wird branchenüblich eher auf Bahn und ÖPNV gesetzt, als auf Mietautos oder gar Flüge.
Bei sozialen Themen erkenne ich kein ernsthaftes/langfristiges Engagement.

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereitschaft und gegenseitige Unterstützung werden bei Zühlke ganz gross geschrieben. Ich kann mich aus sieben Jahren bei Zühlke in verschiedenen Ländern an keine Situation erinnern, wo jemand nicht gerne bereit war, das eigene Wissen und die persönlichen Erfahrungen zu teilen.
Seitens Management wird der Kollegenzusammenhalt und die Vernetzung befördert, z.B. kann man sich über "Work Dates" mit international zufällig ausgewählten Kollegen austauschen. Es wird einerseits auf verteilte Entwicklung gesetzt. Aber Zühlke hat verstanden, dass Teams sich auch persönlich begegnen müssen und ermöglicht dies sehr aktiv und vorausschauend.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird grundsätzlich geschätzt und Rücksicht auf individuelle Eigenschaften genommen. Die unter "Karriere & Gehalt" genannten Nachteile führen aber dazu, dass Zühlke für viele erfahrene Kolleg:innen nicht attraktiv genug ist.

Vorgesetztenverhalten

(interpretiere ich als Führung allgemein)
Die Menschen in Führungspersonen erlebe ich als qualifiziert und wohlmeinend. Alle meine direkten Vorgesetzten sind mit mir immer fair, offen und unterstützend umgegangen.
Doch ich vermisse klare Ansagen und die aktive Bearbeitung von Konflikten und Problemen auf allen Ebenen.
Einerseits wird von jedem Einzelnen hohe Eigenverantwortung eingefordert, was ich sinnvoll finde. Nur gibt Zühlke in der Organisationsstruktur wenig Raum dafür, Verbesserungen (ohne Rücksprache mit oft sehr vielen Beteiligten) zu ermöglichen.
In der Tendenz bekommen verdiente Mitarbeiter und mittlere Manager, z.B. die HCUs, zu viele Aufgaben. Und gleichzeitig nicht genug Kompetenzen.

Arbeitsbedingungen

Die technische Ausstattung ist angemessen bis gut.
Die Qualität der Standorte ist sehr unterschiedlich. Eschborn als Zentrale ist durchaus repräsentativ und wartet mit Annehmlichkeiten wie einer Kaffeebar auf. Das Münchner Büro ist seit vielen Jahren unterentwickelt.

Kommunikation

Oberes Management lebt offene und und wertschätzende Kommunikation vor und bemüht sich um Augenhöhe.
Die Informationspolitik gerade in den kritischen Wochen zu Anfang der Pandemie fand ich ausgezeichnet: zielorientiert, offen und einfühlsam.
Regelmäßige Kommunikationsformate auf unterschiedlichen Ebenen (Geschäftszahlen, die Strategie und übergreifende Entscheidungen werden geteilt und thematisiert und Raum für Diskussionen mit dem Management gegeben.)
Das Management bittet um Feedback und ermuntert zu Kritik. Aber: "Von unten nach oben" funktioniert die Kommunikation nicht gut. Auch was z.B. so einen grundlegenden Punkt wie die Mitarbeiterzufriedenheit angeht ist die Firma nahezu blind.

Gleichberechtigung

(interpretiere ich als Diversity, Equity & Inclusion)
In den letzten Jahren gab es ein Bekenntnis zu Diversität. Zühlke vermarktet das Thema intern und extern. Mein Eindruck ist, dass verstärkt persons of color und Menschen mit Wurzeln in nicht-deutschsprachigen Ländern angestellt werden. Auch dank der Internationalisierung der Gruppe wird es definitiv weltläufiger und diverser. Eine Mitarbeiterin wurde sehr aktiv und demonstrativ von Mitarbeitenden und Management unterstützt, als sie ihre Transidentität sichtbar machte. Das alles finde ich gut, wichtig und zeitgemäss.
Fakt ist aber auch (und der Grund, warum ich keinen hohen Wert gebe): Derzeit sind bei Zühlke Deutschland von den Personen in der direkten Wertschöpfung auf den beiden höchsten Gehaltsleveln "A" und "B" nur knapp 6% Frauen. Das Top-Management und der tonangebende Kreis von Personen mit dem grössten Standing ist ganz überwiegend: männlich, weiss, zwischen 45 und 60 Jahre alt und mit einem Hintergrund in der Softwareentwicklung. Solange diese Gruppe nicht in vielerlei Hinsicht diverser (z.B. Geschlecht, Herkunft aber auch z.B. Fachdisziplin) ist, verdient Zühlke trotz guter Absichten keine höhere Einstufung.

Interessante Aufgaben

Wechselhaft: es gibt immer wieder wirklich interessante, herausfordernde Mandate, auf Grund der Positionierung in unterschiedlichen Branchen und technischen Disziplinen und einem hohen Qualitätsanspruch. Genau solche Mandate vermarktet Zühlke offensiv nach innen und aussen. Aber man kann sich auch leicht über lange Zeit in Mandaten wiederfinden, die weder den eigenen Fähigkeiten noch Interessen entsprechen.

Arbeitgeber-Kommentar

Antonia Pförtner, Recruiting & Employer Branding Specialist
Antonia PförtnerRecruiting & Employer Branding Specialist

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, wir danken Dir für deine Zeit, die Du dir für diese differenzierte und konstruktive Kritik genommen hast. Natürlich freuen wir uns zu lesen, dass du in deiner Zeit bei Zühlke an vielen Stellen sehr positive Erfahrungen machen konntest. Umso wichtiger ist es uns, deine Hinweise und Anregungen aufzunehmen und mit den entsprechenden Stellen darüber zu sprechen; dies hilft uns als Zühlke dabei, uns immer weiter zu entwickeln. Gerne biete ich ein persönliches Gespräch über deine gemachten Erfahrungen bei uns an, ich würde mich diesbezüglich wirklich freuen.

Beste Grüße,
Antonia Pförtner

Nicht alles Gold wenn man hinter die Kulissen schaut

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Zühlke Engineering (Germany) GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparent, Gespräche auf Augenhöhe von ganz "unten" bis ganz "oben".

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zum Teil wirken Aktionen sehr opportun und damit einher geht eine schlechte Kommunikation v.a. wenn es mal nicht so läuft. Bzw. sehr wankelmütige Entscheidungen.

Verbesserungsvorschläge

Feedback über Mitarbeiter redundant einholen. Auch wenn es hart wird, offen kommunizieren.

Arbeitsatmosphäre

Man kommt gut mit allen aus, prinzipiell muss man aber sagen, kommen die Leute weiter, die lauter schreien.

Image

Empowering Startups und Umsetzung qualitativer Projekte.

Work-Life-Balance

Man bemüht sich sehr, mit auch vor Corona großzügigem Homeoffice und gut verhandelten Regelungen, wenn man doch mal beim Kunden arbeitet, der weiter weg ist.

Karriere/Weiterbildung

Sehr großzügig mit tollen Aktionen wie einmal Camp im Jahr.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Prinzip gut. Gehälter in Ballungsräumen scheinen etwas spärlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei den Mitarbeitern ja. Beim Management wohl erst dann, wenn es Geld bringt.

Kollegenzusammenhalt

Das Miteinander und der Support unter den Kollegen ist super.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt einige, auch Experten Ü50, die noch eingestellt werden, was top ist. Zu gebrechlich (krank) sollte man aber nicht sein. Dienstleistung lebt halt vom Stundenlohn.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt solche und solche. Ich habe beide Typen kennen gelernt.

Arbeitsbedingungen

Kann man eigentlich nicht meckern. Der StdOrt könnte mal restauriert werden.

Kommunikation

Leadership war ein Thema, die Kanäle, die in letzter Zeit aufgebaut wurden funktionieren gut. Allerdings glänzt das Unternehmen durch eine sehr gute Transparenz.

Gleichberechtigung

Es gibt sogar eine eigene Diversity-Community. Zwar weil es Aufholbedarf gibt. Aber es wird zugelassen, dass sich Interessierte damit auseinandersetzen - das ist schon stark.

Interessante Aufgaben

Wenn man von seinen Skill her zufällig das richtige kann, bestens. Wenn die Firma gerade auf andere Themen setzt, Pech gehabt.

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Krug, Employer Branding
Julia KrugEmployer Branding

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast.
Wir freuen uns sehr über dein Lob, und schätzen es, dass du die Transparenz im Unternehmen, die ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenskultur ist, so positiv hervorhebst. Da wir uns kontinuierlich verbessern möchten, nehmen wir deine Verbesserungsvorschläge, insbesondere hinsichtlich der Kommunikation sehr gerne auf.

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Beste Grüße,
Julia

Der beste Arbeitgeber, den ich mir vorstellen kann!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Zühlke Engineering GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Unternehmenskultur& die Menschen dahinter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Krug, Employer Branding
Julia KrugEmployer Branding

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Zühlke als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns sehr darüber, dass du so gerne bei uns arbeitest und insbesondere unsere einzigartige Unternehmenskultur so positiv hervorhebst.

Wir freuen uns, dich an Board zu haben und wünschen dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Beste Grüße,
Julia

Hier geht man flexibel auf die Bedürfnisse von Familienmütter und -väter ein

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Zühlke Engineering GmbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Kultur, spannende Themen, internationalere Ausrichtigung

Verbesserungsvorschläge

Mehr für die Nachhaltigkeit machen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Krug, Employer Branding
Julia KrugEmployer Branding

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast.
Wir freuen uns sehr über dein Lob und dass du die Familienfeundlichkeit bei Zühlke positiv hervorhebst.
Wir danken dir auch für deinen Verbesserungsvorschlag bezüglich der Nachhaltigkeit. Hier würden wir gerne noch besser verstehen, auf welche Bereiche dies bezogen ist. Für ein weiterführendes Feedback kannst du gerne auf mich zukommen (Julia.Krug@zuehlke.com).

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Beste Grüße,
Julia

Top Unternehmen mit einer Kultur, die ihresgleichen sucht

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei Zühlke Engineering GmbH in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kultur, spannende Projekte, Karrieremöglichkeiten, internationales Umfeld


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Krug, Employer Branding
Julia KrugEmployer Branding

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, Zühlke als Arbeitgeber zu bewerten. Wir freuen uns über dein Lob und schätzen es sehr, dass du unsere einzigartige Unternehmenskultur, die vielseitigen Projekte und die verschiedenen Karrieremöglichkeiten positiv hervorhebst.

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute!

Beste Grüße,
Julia

Show your value and gain trust.

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Zühlke Engineering in Eschborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Willen zur Verbesserung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Themen werden nicht angegangenen.

Verbesserungsvorschläge

Verantwortung noch mehr wirklich delegieren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Krug, Employer Branding
Julia KrugEmployer Branding

Vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast.
Wir freuen uns über dein Lob, nehmen aber auch deine Kritik und Verbesserungsvorschläge gerne an. Damit wir diese noch besser verstehen und daran arbeiten können, würden wir uns hierzu über ein weiterführendes Feedback freuen. Dazu kannst du gerne auf mich zukommen (Julia.Krug@zuehlke.com).

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und alles Gute.

Beste Grüße,
Julia

MEHR BEWERTUNGEN LESEN