Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Gärtringen, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

63 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,3Weiterempfehlung: 32%
Score-Details

63 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

15 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 32 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gute mittelständige Firma

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

P

Arbeitsatmosphäre

Offene, helle Räume; jeder hat genug Platz trotz Großraumbüro

Work-Life-Balance

hier und da könnte man sicherlich verbessern

Kollegenzusammenhalt

Kollegen TOP

Vorgesetztenverhalten

OK. Ist immer für Rückfragen da, daher in Ordnung.

Kommunikation

In Ordnung

Interessante Aufgaben

abwechslungsreich


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Sie wollen Gutmenschen sein.... Der Preis ist Ihnen allerdings zu hoch

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Bin nicht mehr da

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Da sie schon zu normalen Zeiten keine guten Menschen sind, will ich nicht wissen, wie sie in dieser Krisenzeit wüten.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Das Unternehmen sollte die Drohungen unterlassen. Das veröffentlichte Schreiben an die Mitarbeiter war Zeugnis der GF Einstellung

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist geprägt von "nie genug"... Nie genug Umsatz.... Nie genug Akquise.... Nie genug Gewinn... Nie genug Einsatz...

Image

Jeder, der bis hier hin gelesen hat, kann sich sein eigenes Bild dieser Firma machen

Work-Life-Balance

Wenn Life Work bedeutet, passt es.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt immer engagierte Leute, die Karriere machen wollen. In dieser Firma werden sie eher früher feststellen, dass es nix wird

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kommt pünktlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein ausgeprägtes Sozialbewusstsein... Solide Kosten-Nutzen-Analyse steht bei dem Thema im Vordergrund... "Was kann ich bekommen, wenn ich jetzt so tue als ob ich helfe"

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der gelebten Firmenkultur leider nur rudimentär vorhanden. In letzter Konsequenz wird nur der Mitarbeiter geschätzt, der viel Umsatz bringt... Alles andere ist Schauspielerei

Umgang mit älteren Kollegen

Ob älter oder jünger ist nicht das Kriterium... Kann ich die Person ausquetschen und wenn ja, wie viel und wie lange ist entscheidend

Vorgesetztenverhalten

Marionetten.... Kurz und Knackig erklärt... Die Aufgabe ist, den Willen von Gesellschafter und GF runter ans Volk zu bringen.. Manche können die Wahrheit freundlich rüber bringen... Die anderen sagen so .. Keine Kompetenzen, keine kreativen Ideen. Die Führungskräfte sind selber froh, wenn die GF weit weg ist am Tage

Arbeitsbedingungen

Schickes Gebäude... Verkehrsgünstig gelegen... Passt

Kommunikation

Das haben die Verantwortlichen leider all die Zeit nicht gut geregelt... Es wird immer billig "geflickschustert. Einer Verspricht dir die Welt, die beiden anderen verbieten und korrigieren

Gleichberechtigung

Werden alle gleichwenig gewertschätzt

Interessante Aufgaben

Wer Vertrieb liebt, hat seine Erfolgserlebnisse bei den Kunden ..

hahaha....was für eine solide Firma?

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Zweygart gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Loben?

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

......?

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Dahoam bleiben, gleich Gehalht-kürzung!

Arbeitsatmosphäre

naja....nach Lust und Laune, sind alle irgendwie ok.

Image

es war Mal einen Fachmarkt, die heutzutage eine Apotheke geworden ist.

Karriere/Weiterbildung

für was....

Gehalt/Sozialleistungen

Sei kumpel der GL, dann wirst du zum Chef.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ja, mal so, mal naja...

Kollegenzusammenhalt

sowas gibt es hier nicht wirklich!

Umgang mit älteren Kollegen

nichr wirklich.

Vorgesetztenverhalten

Von 1 bis 10....... -20 Pünkten!

Arbeitsbedingungen

Arbeiten, arbeiten...

Kommunikation

was ist das?

Gleichberechtigung

ist ok

Interessante Aufgaben

Getränke einkaufen, GL-Firmenwagen reinigen lassen, Müll entsorgen...


Work-Life-Balance

Was sind das für Fake Bewertungen 5.0 stimmt doch nicht, lasst uns realistisch sein.. ist nicht alles schlecht...

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Zweygart gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten gut?

Leider derzeit nicht viel, vielleicht wird dies geändert, oder es kommen nicht alle Informationen bei uns an.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten nicht gut?

Kommunikation

Was sollte dein Unternehmen in Corona-Zeiten (anders) machen?

Den Mitarbeitern die Angst vor Entlassungen nehmen. Wie geht es weiter ?


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr guter Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen.

Kommunikation

Ausreichend

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches Aufgabengebiet


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Die letzten ZWEI Bewertungen kommen wohl aus der Geschäftsleitung und haben mit der Realität leider wenig zu tun.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist hier alles normal, leider unter Durchschnitt. Es ist ein Job, mehr nicht und nicht weniger. So wird man behandelt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vieles leider nicht mehr zu ändern. Wir werden sehen, wie weit wir kommen.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit / Verantwortungsbewusstsein /


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Eine Firma, in der man gerne arbeitet

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

dass er es versteht, die Mitarbeiter zu motivieren, mitzureißen, auch wenn es mal Engpässe gibt

Arbeitsatmosphäre

sehr angenehmes Arbeitsklima

Image

passt

Work-Life-Balance

persönliche und familiäre Interessen werden berücksichtigt und versucht, mit der beruflichen Tätigkeit in Übereinstimmung zu bringen

Karriere/Weiterbildung

Möglichkeiten sind vorhanden, man muss nur den Willen dazu haben

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt Mittelmaß, Zahlungen stets pünktlich, steigende Sozialleistungen entsprechend der Zugehörigkeit

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hierauf wird großer Wert gelegt

Kollegenzusammenhalt

stark ausgeprägt

Umgang mit älteren Kollegen

ist gut, Erfahrungen werden sehr geschätzt

Vorgesetztenverhalten

ist korrekt und Zukunft weisend, auch in schwierigen Situationen stets motivierend

Arbeitsbedingungen

sehr gut

Kommunikation

ist sehr gut, findet über verschiedene Wege statt (persönlich, telefonisch, per E-Mail)

Gleichberechtigung

steht im Vordergrund

Interessante Aufgaben

die Aufgaben sind vielseitig und herausfordernd, Eigeninitiative ist gefragt

Finger weg, gekündigte Mitarbeiter müssen neue Mitarbeiter einarbeiten....

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Zweygart Verwaltungsges. mbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es war sauber .....

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Druck, Mobbing, Großraumbüro, unpersönlich, jeder ist sich selbst der nächste. Ich war Einkäufer, einmal musste ich ganz spontan ohne vorherige Absprache zu einem Meeting mit einem Lieferanten-Vertreter. Das Meeting ging über 3 Stunden, 1 Stunde davon haben sich der Lieferanten-Vertreter und der VK-Leiter über Belanglosigkeiten gestritten. Am Ende 3 Stunden sinnlos vertane Zeit ohne Ergebnis.

Verbesserungsvorschläge

In einem BWL Studium gibt es das Fach Unternehmensführung. Dort lernt man eigentlich alles....

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro, am Telefon wird gebrüllt, damit man überhaupt etwas versteht.

Kollegenzusammenhalt

Mobbing und Selbstinszenierung sind an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Der Abteilungsleiter war noch ganz ok, saß aber in einem gläsernen Büro, wo jeder ihn den ganzen Tag beobachten konnte. Die anderen Führungskräfte sind nur Marionetten.

Arbeitsbedingungen

Was nützt ein neues Bürogebäude, in dem man abends mit Kopfschmerzen raus geht...

Kommunikation

Es wird viel geredet, aber nichts gesagt....

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist nicht sonderlich üppig.

Interessante Aufgaben

Ich war Einkäufer, habe jedoch den ganzen Arbeitstag Dispositionslisten abgetippt, sprich Bestellungen geschrieben. Das wäre Aufgabe eines Sachbearbeiters gewesen. Um meinen Job als Einkäufer konnte ich mich überhaupt nicht kümmern. Allein bei einem Lieferanten habe ich täglich zwei Bestellungen von diesen Dispo-Listen, mit mehreren hundert Artikeln abgetippt. Gelistet waren fast 10.000 Artikel dieses Lieferanten. Alle anderen Aufgaben blieben zwangsläufig liegen. Letztendlich musste ich nach der Kündigung die neue Mitarbeiterin noch einarbeiten.

Katastrophe... Bloss weg bleiben

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zweygart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn sie so weitermachen, keine Mitarbeiter mehr haben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arrogante Leute in der GF

Verbesserungsvorschläge

Endlich mal die Mitarbeiter wertschätzen.. Das wäre mal ein Anfang


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unglaublich, aber wahr

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Zweygart Fachhandelsgruppe GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

absolut nichts!
Die positiven Bewertungen sind Fakes.

Verbesserungsvorschläge

Überlegen ob man, als Arbeitgeber, so mit seinen Mitarbeitern umgehen soll.

Arbeitsatmosphäre

Druck nur Druck, und wehe man erfüllt die Planzahlen nicht....

Work-Life-Balance

Was ist das für ein Mist?
Los arbeitet..... der Tag hat 24 Stunden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kostet nur.
Brauchen wir nicht!

Kollegenzusammenhalt

Jeder hat doch Angst um seinen Job...

Umgang mit älteren Kollegen

Umgang wie mit allen.....

Vorgesetztenverhalten

Alles nur Marionetten.....
haben alle kein Rückrat und führen nur das aus was die GL befiehlt

Arbeitsbedingungen

Altersschwache EDV, ein absolutes Unding,

Kommunikation

Untergebene haben zu tun was befohlen wird.....

Gleichberechtigung

Klar, doch. Hauptsache die Frauen sehen ansehnlich aus....

Interessante Aufgaben

Verkaufen, verkaufen...... egal was, egal wie.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr Bewertungen lesen