Navigation überspringen?
  
APG Austrian Power Grid AG: APG HauptschaltleitungAPG Austrian Power Grid AG: APG Hauptschaltleitung/InnenansichtAPG Austrian Power Grid AG: Unsere Lehrlinge im UmspannwerkAPG Austrian Power Grid AGVideo anschauenAPG Austrian Power Grid AG: Unsere Lehrlinge in der LehrwerkstätteAPG Austrian Power Grid AG: Kollege im Umspannwerk
 

Firmenübersicht

Wir betreiben das größte überregionale Hoch- und Höchstspannungsnetz in Österreich mit den Spannungsebenen 110,220 und 380 kV.
Die Austrian Power Grid AG – eine 100%-Tochter der VERBUND AG – beschäftigt ein Team von 450 Spezialistinnen und Spezialisten, die in interdisziplinären Teams zusammenarbeiten. Beste fachliche Qualifikation und höchster persönlicher Einsatz garantieren die sichere und lückenlose Stromversorgung, rundum die Uhr und 365 Tage im Jahr

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Die APG trägt die Verantwortung für die nachhaltige Sicherung der Stromversorgung Österreichs - jetzt und in Zukunft. Zu dieser Verantwortung gehört es, alles zu unternehmen, um das Übertragungsnetz den stetig steigenden Anforderungen seitens Wirtschaft und Gesellschaft anzupassen. Die größte Herausforderung der kommenden Jahre ist es, erneuerbare Energie ans Netz und Österreich damit seinen Klimazielen näher zu bringen. Nur ein starkes Übertragungsnetz macht es möglich, Energie aus Wind, Wasser und Sonne nachhaltig in Österreichs Energieversorgungssystem zu integrieren. Unsere Verantwortung ist es, die Grundlagen für eine optimale Nutzung erneuerbarer Energien zu schaffen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir tragen Verantwortung für die Menschen in unserem Land. Mit unserer Arbeit gewährleisten wir, dass Wirtschaft und Gesellschaft jederzeit und ununterbrochen mit lebensnotwendigem Strom versorgt werden. Die Anforderungen an das Übertragungsnetz steigen dabei stetig. Wind- und Sonnenstrom werden in großen Mengen in den Produktionszentren im Süden und im Norden Eruopas erzeugt.

Dieser Strom muss von einem leistungsfähigen Übertragungsnetz zu den Verbrauchern transportiert werden. Österreich kommt dabei aufgrund seiner zentralen Lage im Herzen Europas eine besondere Bedeutung zu. Um das österreichische Netz zukunftsfit zu machen, müssen wir es laufend verstärken. Unsere Projekte planen und realisieren wir im Dialog mit der Bevölkerung und in Verantwortung für Mensch und Natur. Unser oberstes Ziel ist die Sicherheit der Stromversorgung aller Österreicherinnen und Österreicher.

APG HauptschaltleitungAPG Hauptschaltleitung/InnenansichtUnsere Lehrlinge im Umspannwerk

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten Ihnen individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl im fachlichen als auch im persönlichen Bereich. Dazu führen wir jedes Jahr Mitarbeitergespräche, um das Potenzial unserer MitarbeiterInnen zu erkennen und weiter zu entwickeln. Beispielsweise bieten wir spezielle Veranstaltungen für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Teamworkshops, „Energy Market“ Seminare, Kommunikationstrainings und vieles mehr.

Weiters ist uns wichtig, dass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Beruf und Privatleben möglich ist (z.B. Gleitzeitvereinbarungen, Telearbeitsplatz etc.) sowie die aktive Förderung des Gesundheitsbewusstseins unserer MitarbeiterInnen mit einem eigenen Gesundheitsmanagement (vergünstigte Angebote von Fitnessstudios, psychosoziale Coachings und Beratungsleistungen, Obstkörbe etc.).

Außerdem veranstalten wir unterschiedlichste Firmenevents (Volleyballturnier, Sommerfest, Fußballmannschaften etc.), die auch dazu dienen sollen, unser internes Netzwerk zu stärken.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

teamorientiert, familiär, offen, ergebnisorientiert

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Weitere Einblicke erhalten Sie von einzelnen Kolleginnen und Kollegen auf http://www.whatchado.com/de/apg.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Zu unseren zentralen Aufgaben zählen der sichere Betrieb und die laufende Instandhaltung unserer Anlagen. Durch sorgsame und langfristige Netzplanung stellen wir sicher, dass Österreichs Stromversorgungssystem auch in Zukunft den stetig wachsenden Herausforderungen gerecht wird.

Ihre Karrieremöglichkeit bei der APG ist sehr vielfältig. Sie können beispielsweise in fast all unseren Unternehmensbereichen mit einem Praktikum während der Ausbildung, mit einer Lehre zum Elektrotechniker und Metalltechniker oder als Berufseinsteiger/Berufserfahrener nach einer abgeschlossenen Ausbildung bei uns beginnen. Unsere Aufgabengebiete reichen vom Hochspannungsnetzspezialisten über Spezialisten im Bereich des Anlagenmanagements und Marktmanagements bis zu unseren kaufmännischen Bereichen.

Gesuchte Qualifikationen

Die Qualifikationen richten sich nach den Anforderungsprofilen der ausgeschriebenen Positionen. Besonderen Wert legen wir jedoch immer auf Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, eine faire und respektvolle Art, Verantwortungsbewusstsein, Begeisterungsfähigkeit.

Gesuchte Studiengänge

Der Großteil unserer Bewerber verfügt über einen technischen (Elektrotechnik/Energietechnik, IT,  Technische Mathematik, Technische Physik, Wirtschaftsinformatik) oder betriebswirtschaftlichen/juristischen Background. Wir freuen uns aber auch über Bewerbungen anderer Studienrichtungen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir suchen engagierte Persönlichkeiten, die sich für unser spannendes Unternehmensumfeld interessieren und sich aktiv bei uns einbringen wollen.

Unser Rat an Bewerber

Informieren Sie sich über unser Unternehmen. Überlegen Sie, was Sie für uns interessant macht und welche Qualifikationen Sie besonders auszeichnen. Am wichtigsten ist jedoch: Seien Sie authentisch.

Bevorzugte Bewerbungsform

Aus Datenschutzgründen nehmen wir ausschließlich Online-Bewerbungen entgegen.

Auswahlverfahren

Unser Bewerbungsverfahren ist aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich online über unsere Homepage möglich und gliedert sich in mehrere Schritte:
  • Bewerbung hochladen (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnisse)
  • Interview mit der zukünftigen Führungskraft und der Recruiterin
  • Audit
  • Vertragsgespräch

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Standorte Inland

Uns findet man in Wien (Hauptverwaltung im 22. Bezirk), Ernsthofen, St. Peter am Hart, Kaprun, Obersielach, St. Peter-Freienstein, Bisamberg und Haimbing. Zusätzlich auch in unseren Umspannwerken, die aber nicht alle besetzt sind.

Videos

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

5,00
  • 30.03.2016

Angenehme Arbeitsumgebung und super Zeitmanagement.

Firma Austrian Power Grid AG (Wien / Österreich)
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Pro

Überregionales Arbeiten, internationale Tätigkeit.

4,23
  • 27.01.2016

Super Firma

Firma Austrian Power Grid AG
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige

Image

Alles bestens

4,85
  • 04.12.2015

Toller Konzern!

Firma Austrian Power Grid
Stadt Wien
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Sonstige
Arbeitsatmosphäre
Vorgesetztenverhalten
Kollegenzusammenhalt
Interessante Aufgaben
Kommunikation
Gleichberechtigung
Umgang mit Kollegen 45+
Karriere / Weiterbildung
Gehalt / Sozialleistungen
Arbeitsbedingungen
Umwelt- / Sozialbewusstsein
Work-Life-Balance
Image

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

APG Austrian Power Grid AG
4,29
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Energiewirtschaft  auf Basis von 13.572 Bewertungen

APG Austrian Power Grid AG
4,29
Durchschnitt Energiewirtschaft
3,25

Bewerbungsbewertungen

4,80
  • 17.03.2016

Offener und klarer Bewerbungsprozesss

Firma Austrian Power Grid
Stadt Wien
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,60
  • 07.03.2016

APG

Firma Austrian Power Grid AG
Stadt Wien
Beworben für Position HR
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Zufriedenstellende Reaktion
Schnelle Antwort
Erwartbarkeit des Prozesses
Professionalität des Gesprächs
Vollständigkeit der Infos
Angenehme Atmosphäre
Wertschätzende Behandlung
Zufriedenstellende Antworten
Erklärung der weiteren Schritte
Zeitgerechte Ab- / Zusage
Offizielle Stellungnahme vorhanden
Firma Austrian Power Grid
Stadt Wien
Beworben für Position Informationsmanager (m/w) – befristete Karenzvertretung
Jahr der Bewerbung 2015
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Testfragen, welche zu den Grundlagen von ITIL gehörten, bestimmten das Gros der Bewerbung.

Kommentar

Es bestätigt sich immer wieder, das ein zu hohes Angebot am Arbeitsmarkt zahlreiche Firmen zu einer Überheblichkeit veranlasst, die Ihresgleichen sucht. Ein Vertreter dieser Kategorie ist die Austrian Power Grid AG oder kurz APG genannt. In meinem Fall wurde eine Karenzvertretung gesucht. Für den ersten Kontakt vergingen 23 Tage und für die Absage, sage und schreibe 2 Monate.
Persönlich wurde mir der Eindruck vermittelt, dass ein(e) MitarbeiterIn gesucht wurde, welche in zeitlicher (da Ende des Mutterschutzes nicht eindeutig bekannt war)Hinsicht sehr flexibel agieren sollte und nichts kosten durfte (eh die übliche Gebaren). Das Thema Kosten schien überhaupt ein wichtiges Thema zu sein, denn nicht nur bei der Bestätigung zum Gesprächstermin - nein, auch beim Absageschreiben - wurde "ausdrücklich" darauf hingewiesen (übrigens im typischen verschachtelten Beamtendeutsch), das Vorstellungskosten nicht erstattet werden (den genauen Wortlaut hierzu erspare ich mir).
Die APG gehört im Gegenzug auch zu jenen Unternehmen, welche anscheinend nur ein Bewerbungsgespräch durchführen (zumindest lt. Aussage der Beteiligten). Dafür waren allerdings auch 4 Beteiligte des Unternehmens anwesend (3x aus der Fachabteilung, 1x Personalabteilung).
Fazit: Ein Arbeiten bei der APG dürfte sicherlich einiges an Herausforderungen bieten, sofern man den Bewerbungsprozess einmal geschafft und zum "technischen Personal" gehört. Ansonsten wird eher der Eindruck einer behäbigen Umgebung vermittelt, den man eher bei Behörden vermutet.

Offizielle Stellungnahme vorhanden

Ausbildungsbewertungen