Workplace insights that matter.

Login
BEKO Engineering & Informatik GmbH Logo

BEKO Engineering & Informatik 
GmbH
Bewertungen

176 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

176 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

70 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 55 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von BEKO Engineering & Informatik GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Ständig ein Gefühl "verkauft" zu sein.

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gekd war immer pünktlich da und auch nach der kündigung wurde alles perfekt und cent genau ausgezahlt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das versucht wird einen Arbeitnehmer in ein Projekt zudrücken, was dieser gar nicht möchte, nur das man schnell und einfach Geld mit dem arbeitenden verdienen kann.

Verbesserungsvorschläge

Geht mehr auf die wünsche der Arbeitnehmer ein. Was sie können, ob sie reisen möchten oder nicht, ...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,
Sehr geehrte ehemalige Mitarbeiterin,

Vielen Dank für das Feedback. Schade, dass dieser Eindruck entstanden ist. Wir sind sehr bemüht, unseren Mitarbeiter*innen stets spannende Projekte anzubieten, die ihrem Profil und ihren Interessen entsprechen. Das gelingt leider nicht immer zu 100%, da das auch von der aktuellen Auftragslage abhängig ist. Wir nehmen die Anregung aber ernst und bemühen uns, hier noch besser zu werden. Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, freuen wir uns jederzeit über eine Kontaktaufnahme.

Herzliche Grüße,
Daniela Jagsch (Director HR)
Johannes Sokopp (Innovation Development Manager)
Kontakt: BEKommunikation@beko.at

Viel Licht und ein wenig Schatten ;)

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Image

Image in meinem Freundes- und Bekanntenkreis war nicht wirklich gut, konnte durch meine Erzählungen ein wenig verbessert werden .... definitiv noch Luft nach oben ;)

Karriere/Weiterbildung

Tolles Kursangebot, vor allem im IT-Bereich (Zertifizierungen etc.)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

in meiner Wahrnehmung bis jetzt weder besonders umweltfreundliche noch umweltschädliche Positionierung erkennbar

Kollegenzusammenhalt

Die meisten BEKO Mitarbeiter sind in Projekten beim Kunden vor Ort im Einsatz. Dadurch ist für mich kein wirklicher Kollegenzusammenhalt mit anderen BEKO Mitarbeitern möglich.

Vorgesetztenverhalten

Gibt es bis jetzt nichts auszusetzen. Zuständiger BEKO Manager ist selbst noch recht jung und in meinem Alter. Erkundigt sich regelmäßig nach Projektstatus, bei Fragen immer schnelle Rückmeldungen, wertschätzender und freundschaftlicher Umgang (Einladung zum Mittagessen etc.)

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich ok, Büroräumlichkeiten bei Kunde könnte moderner sein

Kommunikation

Schneller und professioneller Bewerbungsprozess, Meinung der Mitarbeiter scheint BEKO wichtig zu sein (regelmäßige MItarbeiterbefragungen) .... unglückliche Kommunikation nur vor kurzem bei Konflikt zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrter Kollege,
Sehr geehrte Kollegin,

vielen Dank für dein Feedback. Wir freuen uns sehr, dass insbesondere unser Bewerbungs- und Onboardingprozess sowie unser umfangreiches BEKO Akademie Kursangebot von dir geschätzt werden :-) Danke auch für deine Anregungen zu Bereichen, in welchen wir uns noch verbessern können.

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und viel Freude bei BEKO und freuen uns jederzeit über Feedback sowie weitere Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Liebe Grüße,
Daniela Jagsch (Director HR)
Johannes Sokopp (Innovation Development Manager)

Chaos

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kann nicht viel dazuschreiben aber Home Office und Jahreskarte sind die beiden positiven Dinge

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Umgang
Keine Wertschätzung
Leere Versprechungen

Verbesserungsvorschläge

Kompetente Führungskräfte einstellen

Arbeitsatmosphäre

Nicht mehr so gut wie früher..

Work-Life-Balance

Home Office

Vorgesetztenverhalten

Absolut unprofessionell und verachtend.

Kommunikation

Gibt es keine, 0 Sterne wäre passender.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrte ehemalige Kollegin,
Sehr geehrter ehemaliger Kollege,

vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern besonders, dass du die Kommunikation als unzureichend erlebt hast. Die Arbeit mit unseren Führungskräften liegt uns am Herzen, da diese für uns ein wichtiges Sprachrohr in Richtung unserer Mitarbeiter*innen darstellen. Wir freuen uns daher, wenn du dich dazu entscheidest, dich im Vertrauen bei uns zu melden, um dein Feedback direkt und ausführlich zu adressieren. Wir lernen gerne aus jedem Feedback und jeder Rückmeldung unserer Mitarbeiter*innen, aber auch ehemaliger Mitarbeiter*innen dazu.

Schöne Grüße,
Daniela Jagsch (Director HR)
T: 01/79750 2549
Johannes Sokopp (Innovation and Development Manager)
T: 01/79750 2762

Hier bejubeln, ist nicht Belobigung genug!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vorgesetzten inkl. Geschäftsführer, die Menschlichkeit und insbesonder die Aufrichtigkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meckern könnte ich hier nur auf höchstem Niveau.

Verbesserungsvorschläge

Meinen Freund R***l bei Euch anstellen )

Arbeitsatmosphäre

Der Vorgesetzte war stets erreichbar. Wenn mal nicht, ist stets zurückgerufen worden. Überaus kollegiale, entspannte und offene Atmosphäre.

Image

Ich verstehe die durchschnittliche Bewertung hier nicht von ca. 3,5*. Mit jedem dem ich geredet habe, fühlt sich sehr wohl. Vielleicht liegt das am Standort Wien - wie auch immer!

Work-Life-Balance

So, wie in der IT üblich. Einfach ausgezeichnet!!!

Karriere/Weiterbildung

Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Für Junior Position überbezahlt )

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mal ehrlich gesagt, das Logo sagt doch alles ;)

Kollegenzusammenhalt

Auch hier war alles bestens bei mir. Sehr nette KollgeInnen, sehr freundlich, zugänglich und wohl wollend.

Umgang mit älteren Kollegen

auch das ist so eine Frage, die ich nur "mutmaßen" kann und deswegen td 5*: Soweit ich das einschätze, ist jemand gut, fleißig, aufgeschlossen und wissbegierig, dann spielt das Alter keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

2t bester Vorgesetzter ever, denn den besten Vorgesetzten habe ich jetzt ;) Ich danke sehr für die tolle Zeit.

Arbeitsbedingungen

Sehr wahrscheinlich vom Standort abhängig: Bei mir war es sehr gut, verbessern kann man immer etwas. Die besten Bedingung sind in meinem Home-Office und da bei Beko die Möglichkeit besteht td 5*

Kommunikation

Es werden zum Kommunizieren alle Medien genutzt. Fragen sind stets von jeder Abteilung umgehend beantwortet worden.

Gleichberechtigung

Darüber kann ich am wenigstens sagen, dennoch gebe ich 5*, weil ich überzeugt bin, dass Beko gleiche Rechte auch Frauen zugesteht.

Interessante Aufgaben

Die IT ist ein interessanter Bereich: vielfältiges Aufgabenspektrum, die Möglichkeit Probleme kreativ zu lösen, immer etwas neues uvm. Durch die Weiterbildung i d Beko-Akademie und diversen Vorträgen sehr interessant.

Sehr gutes Unternehmen, um seine Mitarbeiter bemüht. Familiäre Atmosphäre und sehr nette Kollegen und Vorgesetzte.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeite furchtbar gerne als Konstrukteur und Projektabwickler im Bereich Maschinenbau für die Fa. BEKO. Ich könnte mir momentan keinen besseren Arbeitgeber vorstellen und werde höchstwahrscheinlich auch die nächsten Jahre ein treuer und zufriedener Mitarbeiter bleiben.

Arbeitsatmosphäre

Abhängig vom Einsatzort. Habe jedoch meistens sehr gute Erfahrungen gemacht.

Image

Der gute Ruf ist durch jahrzehntelanges faires Verhalten den Mitarbeitern gegenüber etabliert. Die Marktposition ist durch Knowhow der MA und einem hervorragenden Verkauf gefestigt.

Work-Life-Balance

Arbeit muss zum Termin fertig werden, wenn Urlaub und ZA im Voraus geplant werden ist das kein Problem diese auch zu konsumieren. Arbeitsauslastung ist schwankend, jedoch im erträglichen Rahmen.

Karriere/Weiterbildung

Beko Akademie bietet viele Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung ist gut und es gibt Vorrückungen je nach MA Entwicklung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der grüne Gedanke ist selbstverständlich im Alltag und in allen Projekten allgegenwärtig.

Kollegenzusammenhalt

Abhängig vom Einsatzort, intern sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe viele ältere Kollegen, die bis zur Pension blieben bzw. bleiben werden. Sie sind zweifelsohne wertgeschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Kann man nur loben, ist sehr vorbildlich.

Arbeitsbedingungen

Abhängig vom Einsatzort, ich war bis jetzt immer zufrieden, mein momentaner Kunde/Projekt ist für mich der/das Beste überhaupt in meiner gesamten beruflichen Laufbahn.

Kommunikation

Man kann jederzeit über alles reden, Verhalten ist sehr wertschätzend.

Gleichberechtigung

Eh klar :-)

Interessante Aufgaben

Ich bin immer wieder erstaunt über meine neuen Aufgaben und Projekte.

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für dein positives Feedback. Wir freuen uns sehr, dass du dich bei der BEKO so wohl fühlst :-) Für weitere Anregungen und Feedback kannst dich jederzeit gerne auch direkt bei uns melden.

Liebe Grüße,
Daniela Jagsch (Director HR) &
Johannes Sokopp (Innovation & Development Manager)

Einfach Toll - BEKO

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Locker und freundlich, sehr entspannt

Work-Life-Balance

Extremst flexibel

Karriere/Weiterbildung

Fördert Weiterbildungen sehr gut

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes Einstiegsgehalt

Vorgesetztenverhalten

Immer freundlich und neutral bei Problemen

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplatz kann frei gestaltet werden

Kommunikation

Wie in den meisten Unternehmen hauptsächlich per EMAIL


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Reine Frechheit!!

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen und Unternehmen Benefits

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

İnkompetente Führungskräfte
Kernzeiten
Kommunikation!!

Verbesserungsvorschläge

Mal gescheite Führungskräfte einstellen, die ihre Mitarbeiter schätzen und respektieren für das was sie leisten.

Arbeitsatmosphäre

Man wird gelobt auf jeden Fall, sogar der Geschäftsführer selbst lobte uns persönlich.

Work-Life-Balance

Es wird zwar mit dem Gleitzeitmodell gearbeitet, ist schön und gut, bis insbesondere in einem agilen Umfeld wie zB Daily Meetingzeiten vom Vorgesetzten selbst entschieden werden, anstatt es dem Team zu überlassen und vieles mehr...

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gegeben durch Kurszertifikate und Seminare.

Leider letztens e learning plattform lizenzen einfach sehr sehr runterbeschränkt-> no go!

Gehalt/Sozialleistungen

Versprochen wird eine Gehaltserhöhung, endet aber mit einem Schlag ins Gesicht und ohne konkrete Zielsetzung für das nächste Jahr.

Pro: Gratis Jahreskarte

Kollegenzusammenhalt

Arbeitskollegen im Team sind echt loyal und immer offen zueinander.

Mit Führungskräften kann man aber kaum kommunizieren, ohne zu einer beidseitigen Lösung zu kommen

Was der Leader sagt wird gemacht! So war der Eindruck seit November von den Vorgesetzten bisher.

Umgang mit älteren Kollegen

İnsbesondere bei der Umrationalisierung im November war es unangenehm zu sehen, dass Leute, die eigentlich verdient haben zu bleiben einfach unnötig gehen mussten.

Vorgesetztenverhalten

Absolute Katastrophe. Kein Respekt, Bedrohungen und klare Befehle die einzuhalten sind, sonst droht der Ausstieg.

Für Entscheidungen werden garnicht nachgefragt, einfach umgesetzt.

Bei Konflikten sollte man sich lieber zurückhalten, weil es eskaliert und man nie zu einem Punkt kommt.

Arbeitsbedingungen

Die Atmosphäre und die Bedingungen sind ok, aber nicht das Beste.

Kommunikation

Arbeitskollegen sind gegenseitig echt offen und nett. Nach der Umrationalisierung aber im November ging es nur steil abwärts mit den Führungskräften. Meinungsfreiheit und Kommunikation mit den Vorgesetzten ist katastrophal und endet mit Kündigungen, anstatt Lösungsansätze anzubieten.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind echt interessant, kann man sich nicht wirklich beschweren. Es besteht auch teilweise die Möglichkeit eigene İdeen umzusetzen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Sehr geehrte ehemalige Kollegin,
Sehr geehrter ehemaliger Kollege,

Wir bedanken uns sowohl für dein positives als auch das kritische Feedback. Da wir gerne lernen und uns weiterentwickeln, greifen wir die von dir genannten Themen gerne auf und werden sie intern besprechen. Wir laden dich außerdem dazu ein, dich vertraulich bei uns zu melden, um uns deine Erfahrungen und Eindrücke direkt zu schildern. Eine offene Kommunikation und Feedbackkultur sind auch uns ein wichtiges Anliegen – wir freuen uns über jeden Input, wie wir hier noch besser werden können.

Schöne Grüße,
Daniela Jagsch (Director HR)
T: 01/79750 2549
Johannes Sokopp (Innovation & Development Manager)
T: 01/79750 2762

Sehr empfehlenswert

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den wertschätzenden Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verbesserungen gibt es immer. Aber das wäre Jammern auf extrem hohem Niveau.

Verbesserungsvorschläge

Ausweitung der Angebote für Jobtickets auf alle Ma. Derzeit leider nur für jene, die am Standort arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Mit einigen Goodies wie Kaffee

Image

BEKO ist eher nur bei Brancheninsidern bekannt.

Work-Life-Balance

Es gibt ein Zeitkonto. Solange man nicht extrem im Plus oder Minus ist, gibt es keinerlei Probleme.

Karriere/Weiterbildung

Sehr gutes Angebot an innerbetrieblichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittliche Bezahlung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Entspricht dem Stand der Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Kann ich nicht ganz so viel dazu sagen, da ich meistens bei Kunden im Einsatz bin.

Umgang mit älteren Kollegen

Lange Firmenzugehörigkeit wird belohnt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr wertschätzender Umgang.

Arbeitsbedingungen

Alles, was man braucht, wird zur Verfügung gestellt.

Kommunikation

Es wird klar und offen kommuniziert. Auch ungeliebte Entscheidungen werden begründet.

Gleichberechtigung

Für mein Empfinden sehr gut ausgeglichenes Verhältnis zwischen den Geschlechtern

Interessante Aufgaben

Da ich meist bei Kunden im Einsatz bin, sehr abwechslungsreich für mich.

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela JagschDirector HR

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für dein wertvolles Feedback. Wir freuen uns immer über neue Anregungen und Ideen - kontaktiere uns jederzeit gerne!

Herzliche Grüße,
Daniela Jagsch (Director HR)
T: 01/79750 2549
Johannes Sokopp (Innovation & Development Manager)
T: 01/79750 2762

Toller moderner Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viel Freiraum und Möglichkeiten um Neues auszuprobieren.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Vielleicht noch ein bisschen mehr an Struktur und Klarheit.

Arbeitsatmosphäre

tolles Arbeitsklima

Work-Life-Balance

Jeder ist für sich selbst verantwortlich das richtige Maß zu finden, diesbezüglich kein Druck.

Karriere/Weiterbildung

viele Möglichkeiten über BEKO Academy, zusätzlich zu den Kursen steht ein wöchentliches Stundenkontingent für laufende Fortbildung zur Verfügung.

Kollegenzusammenhalt

innerhalb der Abteilungen hervorragend

Umgang mit älteren Kollegen

Seniors entwickeln Juniors - tolles Miteinander, Erfahrung wird geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien - Eigenverantwortung ist gefragt.

Arbeitsbedingungen

Wir siedeln bald in ein tolles neues Büro. Modernes IT Equipment.

Kommunikation

offen, transparent und wertschätzend, manchmal auch sehr direkt und kritisch;
tolle Unterstützung von Vorgesetzten und HR

Gleichberechtigung

Diverses Team - kein Thema.

Interessante Aufgaben

Leidenschaft für das Projektgeschäft vorausgesetzt - vielseitiges Aufgabengebiet.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Hier macht das Arbeiten Spaß! :-)

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei BEKO Engineering & Informatik GmbH in Nöhagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Du-Kultur, Humor am Arbeitsplatz, Wertschätzung für gute Leistung, respektvoller Umgang miteinander, die Möglichkeit flexibel und sehr eigenverantwortlich zu arbeiten, lustige Facebook-Memes mit den eigenen Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation gerne noch weiter ausbauen

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kolleginnen und Kollegen, super Teamzusammenhalt, schöne und moderne Büros - da kommt man jeden Tag gerne in die Arbeit!

Work-Life-Balance

BEKO ist ein sehr freizeit- und familienfreundliches Unternehmen: Homeoffice, Gleitzeit, Zeitausgleich und die Möglichkeit eigenverantwortlich zu arbeiten und sich die Arbeit frei einzuteilen

Karriere/Weiterbildung

umfangreiches Angebot im Rahmen der BEKO Akademie, welches ich gerne und oft in Anspruch nehme

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kolleginnen und Kollegen, mit denen man gerne ein After-Work-Get-Together verbringt und auch gemeinsam scherzen und lachen kann. Einen so großen Zusammenhalt habe ich selten bei einem Unternehmen erlebt.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzter ist sehr fair und wertschätzend. Ich kann alle Themen offen ansprechen und bekomme Unterstützung wenn nötig. In anderen Bereichen gibt's hier noch Luft nach oben.

Arbeitsbedingungen

Neue, moderne Büroräumlichkeiten an allen Standorten

Kommunikation

Man merkt, dass sich hier einiges tut. Man wird über diverse Newsletter über aktuelle Entwicklungen am Laufenden gehalten und es gibt immer wieder neue Formate, wo man sich als Mitarbeiter auch selbst aktiv einbringen kann - weiter so!

Gleichberechtigung

Vielfalt wird bei BEKO tatsächlich gelebt und steht nicht nur am Papier

Interessante Aufgaben

Die BEKO entwickelt sich als Technologiedienstleister ständig weiter, dadurch gibt es immer wieder was Neues, das man dazulernen kann- dadurch ist das Arbeiten interessant und auch herausfordernd.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN