Workplace insights that matter.

Login
dentsu Austria Logo

dentsu 
Austria
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 113 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,7 Punkte).

Alle 113 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir, die dentsu austria, sind ein junges Team von über 200 Experten, aufgeteilt auf die Agenturen Amplifi, Carat, dentsu X, iProspect, isobar und Vizeum, die im Bereich Marketing und Media-Services tätig sind. Weltweit sind wir in 145 Ländern tätig und beschäftigen ca. 66.000 MitarbeiterInnen.

Bei uns gibt es Raum für Weiterentwicklung und Erfolg. Die dentsu ist nicht nur ein Arbeitsplatz, sondern auch ein Ort an dem wir wachsen, Spaß haben und neue Freunde finden. All das haben wir im Hinterkopf, wenn wir neue Arbeitsplätze in unseren wundervollen Teams schaffen, in denen Menschen wie Du gerne arbeiten.

Hier sind 3 Gründe, warum es toll ist, ein Teil der dentsu zu sein!

  1. Weil wir wir selbst sein können und darin gefördert werden! Nicht nur Führungskräfte werden unterstützt, sondern in jedem Mitarbeiter werden die Stärken gesehen und bei Eigeninitiative und Möglichkeit auch besonders und individuell gefördert. Wir dürfen Fehler machen und aus ihnen lernen.
  2. Wir geben nicht nur, sondern bekommen auch viel zurück! Es wird viel dafür getan, dass es uns vor Ort gut geht, sei es in Form von Weiterbildung, Karrieremöglichkeiten, ein cooles Umfeld, umfangreiche Benefits, Freizeitangebote und Hunde zum Kuscheln.
  3. Weil wir einen wertschätzenden Umgang leben – Egal welcher Jobtitel, bei uns kannst du genauso mit den Boardmembers scherzen wie mit Damian, dem Augustinverkäufer, der uns alle zwei Wochen mit den neuesten Ausgaben beliefert. Bei uns sind alle gleich wichtig!

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind Verfechter eines sinnvollen Fortschritts und helfen unseren Auftraggebern, ihre besten Kunden zu gewinnen, zu halten und weiterzuentwickeln. Mit erstklassigen Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Medien, CRM und Kreativität sind wir in über 145 Märkten weltweit mit mehr als 48.000 engagierten Spezialisten tätig.

Perspektiven für die Zukunft

Wir möchten dir spannende Herausforderungen und unvergessliche Erfahrungen ermöglichen. Und es geht uns darum, dir die Möglichkeit zu bieten, an Projekten zu arbeiten, deine Karriere fördern und dir Zukunftsperspektiven zu eröffnen.

Wir möchten, dass du dich in unserem menschen- und hundefreundlichen Office wohl fühlst, wo du deine einzigartige Persönlichkeit und deine Ansichten zum Ausdruck bringst. Schließlich sind es unsere Mitarbeiter/innen, die uns großartig machen. Dafür möchten wir etwas zurückgeben. Im Folgenden erfährst du daher alles zu unseren einzigartigen Benefits, von denen du in Zukunft profitieren wirst:

Kennzahlen

Mitarbeiter200

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 106 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    85%85
  • InternetnutzungInternetnutzung
    71%71
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    71%71
  • HomeofficeHomeoffice
    66%66
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    63%63
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    63%63
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    61%61
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    61%61
  • EssenszulageEssenszulage
    58%58
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    42%42
  • CoachingCoaching
    38%38
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    9%9
  • KantineKantine
    8%8
  • ParkplatzParkplatz
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    5%5

Was dentsu Austria über Benefits sagt


Benefits wie bspw. unser Office-Masseur oder auch die Teamevents müssen aktuell wegen der Corona Schutzmaßnahmen pausieren. Sobald es wieder möglich ist, werden wir diese Benefits wieder in unseren Arbeitsalltag integrieren!

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Besonders bei uns ist die Vielfalt in unseren Brands und Aufgabengebieten. Hier nochmal ein Überblick, was denn nun jede einzelne Brand macht.

  • Carat, dentsu X und Vizeum sind unsere 3 Mediaagenturen. Hier sitzen unsere Communication Consultants, die unsere Kunden aus erster Hand beraten und begeistern und als Schnittstelle zu internen Abteilungen dienen.
  • Merkle bündelt Technologie und Kreation. Hier sind unsere kreativen Köpfe angesiedelt, die ihre kreativen Ideen mit technischen CXM-Lösungen vereinen. Unser Customer Success Team mit Fokus auf Salesforce & Adobe ist hier zu finden.
  • iProspect ist unsere digitale Performance Marketing Agentur. Die iProspect Mitarbeiter/innen sind unsere Experten zu den Themen SEA & SEO, Programmatic, Dashboarding, Daten, Consumer Insights, Performance Display, und Affiliate Marketing.
  • Amplifi ist unser interner Dienstleister. Hier sind die Teams Planning & Implementation (Mediaplanung und -einkauf), Research und Media Investment angesiedelt.
  • dentsu ist die Mutter und unser Dach. Bei dentsu sind die Geschäftsführung und Mitarbeiter/innen aus den Bereichen Communication, Finanz, IT, HR, Front & Back Office beschäftigt.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Typisch gesuchte Profile:

  • Ab 2022 wieder Trainees (18-monatiges Programm, Start im Jänner)
  • Mitarbeiter/in für Mediaplanung und -einkauf (Digital, OOH, Hörfunk, TV, Print)
  • Kundenberater mit Media Know-How
  • Programmatic Campaign Manager
  • AdOps Manager
  • Digitaler Projektmanager
  • Social Media & Community Manager
  • Account Manager
  • Kaufm. Allrounder für Fakturierung und Buchhaltung

Was du auf jeden Fall mitbringen solltest:

Motivation und Lernbereitschaft! Unsere Branche befindet sich im Umbruch und auch du solltest Interesse haben, dich sowohl fachlich als auch persönlich, weiterzuentwickeln.

Egal in welcher Brand du bist, das hier sind die Dinge, die dein Profil für uns perfekt machen:

  • Interesse an aktuellen Marketingtrends
  • Kenntnisse der österreichischen Medienlandschaft
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und hohe Affinität zu Zahlen
  • Ausgezeichnete Kunden- & Serviceorientierung
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (vor allem Excel, Outlook, Word, Power Point)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei dentsu Austria.

  • Jacqueline Kloft, erreichbar per Hr.At@dentsu.com

  • Unser Netzwerk ist groß und bunt und wir bieten Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen - vom Trainee bis hin zum Programmtic Campaign Manager oder Kaufm. Allrounder. Dazu braucht es unterschiedliche Kompetenzen! Wir haben daher kein Standardprofil, das wir suchen. Unsere Belegschaft ist vielfältig und wir suchen nach Diversität. Was wir also von dir erwarten? Sei du selbst und überzeuge uns mit deiner Persönlichkeit! Verstell dich nicht und sei authentisch - genau so wirst du unser buntes Puzzle perfekt ergänzen und #partofsomethingmore sein!

  • Nimm dir Zeit für deine Bewerbung! Wir erwarten kein ausführliches Bewerbungsschreiben, aber wir wollen sehen, dass du dich mit unserem Unternehmen und der Medienbranche auseinandergesetzt hast.

    Erzähl uns kurz von dir!

    • Was macht dich besonders und was sind deine Ziele im Leben?
    • Was spricht dich an der ausgeschriebenen Stelle an und warum möchtest du Teil der dentsu Austria sein?
    • Was sind deine Erwartungen und was brauchst du, um motiviert und zufrieden zu sein?
  • Bewirb dich am besten mit deinem CV und einem kurzen Anschreiben direkt über unsere Karriereseite oder auf karriere.at.

    Keine der ausgeschriebenen Stellen sagt dir zu, du findest dentsu aber dennoch spannend? Dann schick uns doch einfach deine Initiativbewerbung an Hr.AT@dentsuaegis.com.

    Bevorzugtes Format ist ein simples pdf.

    1. Online Bewerbung über unsere Karriereseite oder karriere.at.
    2. Screening
    3. Kurzes Telefoninterview
    4. Interview mit zukünftiger Führungskraft (eventuell mit kurzem Testverfahren)
    5. Eventuell zweites Interview
    6. Entscheidung

    Wenn du derzeit außerhalb von Wien oder im Ausland wohnst, nutzen wir auch gerne Videotelefonie, um uns schnell und bequem kennenzulernen.

Berufsbilder

FAQs

Hier beantwortet dentsu Austria häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Wir bieten ein breites Spektrum an Benefits, das jeder nach eigenen Interessen und Bedürfnissen nutzen kann. Somit haben alle Zugriff auf alle Benefits, diese findest du noch einmal im Detail auf der Startseite in Form unserer Benefits-Speisekarte aufgelistet.

  • Wir sind hinsichtlich Prozesse und Strukturen nicht mit einem Start-up vergleichbar, und haben die Wege und Mittel, unsere Arbeit im vorgesehenen Zeitrahmen zu erledigen.

    Und doch befindet sich unsere Branche gerade im Umbruch. Durch neue flexible Arbeitsweisen (Gleitzeit und Home Office) können wir uns die Aufgaben und Anwesenheiten gut und individuell einteilen. Grundsätzlich ist es nicht üblich, dass wir Nachtschichten einlegen. Normale Arbeitszeiten sind die Regel, vor wichtigen Kundenpräsentationen oder in Pitchphasen kann es natürlich auch intensiver werden, aber das passiert, wenn man im Flow ist!

  • Wir sind viele Brands unter einem Dach - ein Netzwerk unter dem Mantel, der sich „dentsu“ nennt. Wir profitieren von diesem Netzwerk, die Kunden ebenfalls. Denn sie haben meist einen Ansprechpartner in einer unserer Mediaagenturen (Carat, dentsu X, Vizeum), im Hintergrund werden mit Hilfe der anderen Brands zielgerichtete Lösungsansätze ausgearbeitet und umgesetzt.
    Um die perfekte Kommunikationsstrategie zu liefern, arbeiten also die unterschiedlichsten Experten in unserem Netzwerk zusammen – unabhängig davon, ob sie alle in einer oder in mehreren verschiedenen Brands angestellt sind.
    Wir sind für einander da, daher lautet unser interner Leitgedanke „one:dentsu“.

  • 1 Kurz gesagt: Wir bringen die richtige Werbebotschaft im richtigen Moment über das richtige Medium (TV, Radio, App etc.) an die ausgewählte Person! Und alles Weitere solltest Du dir einfach im Gespräch mit uns anhören ;)

  • Wir sprechen im Office hauptsächlich auf Deutsch miteinander, allerdings gibt es auch KollegInnen, die Englisch bevorzugen.

    Im Kontakt mit dem internationalen Team läuft natürlich alles auf Englisch. Es ist daher von Vorteil, wenn du Englisch beherrschst. Pluspunkt: Wir bieten über den Sommer auch immer wieder Englischkurse innerhalb der Firma an, wodurch gute englische Konversationen gefördert werden.

  • Nur einen, denn seit dem Herbst 2017 sind wir endlich alle als one:dentsu vereint im zweiten Bezirk, im Viertel Zwei bei der Ubahnstation Krieau. Unser Headquarter befindet sich in London.

  • Der Name kommt aus dem Japanischen, denn hier haben wir unseren Ursprung.

    Das Wort "dentsu" setzt sich zusammen aus den japanischen Wörtern "denpou" (Telegramm) und "tsuushin" (Kommunikation).

    Um auch im westlichen Raum Fuß zu fassen, fand 2013 die Zusammenführung mit Aegis Media statt. Daraufhin lautete unser Name „Dentsu Aegis Network“. Mittlerweile sind wir nur mehr Dentsu Austria, das "Aegis Network" haben wir 2020 hinter uns gelassen :)

  • Das internationale Netzwerk gibt die Richtung an. Ein internationaler Austausch ist jederzeit über Microsoft Teams und Yammer möglich. Die internationalen Kollegen sind jederzeit offen für Fragen, denn manchmal haben sie selbst auch eine an dich.

  • Nationale und internationale Kunden in allen Branchen, wie bspw. Kosmetik, Technik, Mobilfunk, Gesundheit, Versicherung, Energie etc.

Standort

Dentsu Austria GmbH

Trabrennstraße 2A

1020 Wien

Standorte Inland

Trabrennstraße 2A, 1020 Wien

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

tolles modernes Büro, interessante Aufgaben, Möglichkeit viel zu lernen
Bewertung lesen
Obst/Kaffee/neue Büros (allerdings im Viertel Zwei :(...
Bewertung lesen
Schnelle Umsetzung von neuen HO-Regelungen
Bewertung lesen
Die Weiterentwicklung der MA wird gefördert,zb: Traineeprogramme, interne Kurse, Wifi Kurse etc., oder bevor jemand geht schaut man ob er vl woanders besser hinpasst. Die HR hat wirklich immer ein offenes Ohr. Und auch die kleinen Dinge sollte man schätzen: Sodexo Gutscheine, Öffi Jahreskarte, frisches Obst etc
Bewertung lesen
Die Menschen --> Das Team macht den großen Unterschied!
Der Zusammenhalt und die gute Zusammenarbeit --> nur gemeinsam können wir wachsen und weiter kommen.
Das Vertrauen das jedem Einzelnen geschenkt wird.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 60 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

der Umgang mit den MitarbeiterInnen und KundInnen. Mitarbeiter bekommen extrem viele KundInnen . Der Kunde hat immer recht. und dem Kunden wird immer alles versprochen und deR Kundenbetreuer muss das ganze dann ausbaden....
Bewertung lesen
Minderwert gegenüber Schwesteragenturen & Kunden
Bewertung lesen
Leider wird mit jedem Mitarbeiter etwas anderes verhandelt und andere "Spielchen" gespielt. Dauernd wird verlangt, aber selbst nichts gegeben obwohl immer von "Geben und Nehmen" gesprochen wurde. Das Vorgesetztenverhalten lässt auch zu wünschen übrig, man sieht wer bevorzugt wird und wer nicht. Wäre eigentlich ein tolles Team, würde sich die Management-und Vorgesetztenebene mehr um ihr Handeln bemühen , anstatt immer nur mit dem Finger auf die Mitarbeiter zu zeigen. Vergütung passt hier leider auch gar nicht, obwohl man Arbeit für ...
Bewertung lesen
Engstirnigkeit, Ignoranz, Hierarchien, leere Versprechungen und langes Hingehalten werden, lebhafter „Flur Funk“, ständige betriebliche Veränderungen
Bewertung lesen
Große Rederei und Versprechungen aber nichts dahinter...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 36 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vertrauen und Wertschätzung in die Mitarbeiter wäre angesagt. Es ist nicht jeder ein Vollidiot. Lasst den Mitarbeitern Raum sich zu entfalten. Mikromanagement und Macht/Kontrolle trägt nicht dazu bei.
Verbessert die Kommunikation und bindet Mitarbeiter, auch in Entscheidungsprozesse ein.
Bewertung lesen
Umdenken bei der Work-Life-Balance. Hätten die Mitarbeiter keine All-In Verträge würde euch das Thema deutlich mehr interessieren.
Bewertung lesen
hard und soft skills von Führungspersonen strenger abwägen
Bewertung lesen
Führungskräfte ausbilden als gute "Führungs"-kräfte!!
Bewertung lesen
(Kritik auf hohem Niveau)
- Zeiterfassungssysteme miteinander vernetzen (z.B. automatische Eintragung von Urlauben und Feiertagen)
- Bürokratie bei IT/Technik ein wenig reduzieren
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 37 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von dentsu Austria ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 23 Bewertungen).


Tolle Kollegen
5
Bewertung lesen
Die Zusammenarbeit in den Teams ist sehr geprägt von "we are in this together" was förderlich für die Zusammenarbeit, auch in stressigen Situationen, ist. KollegInnen gehen alle sehr respektvoll und wertschätzend miteinander um und haben Verständnis für die unterschiedlichen "Eigenheiten" und wissen es, die Stärken zu nutzen und Schwächen auszugleichen
5
Bewertung lesen
tolle Zusammenhalt. Neue Kollegen werden schnell eingebunden.
5
Bewertung lesen
Man unterstützt sich gegenseitig so gut wie möglich.
3
Bewertung lesen
Überaus starker Zusammenhalt!!!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 23 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von dentsu Austria ist Work-Life-Balance mit 3,2 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Hier kommt es stark auf die jeweilige Abteilung an, jedoch muss man grundsätzlich damit rechnen mehr als 40 Stunden zu arbeiten (All In) - das ist in manchen Teams sogar selbstverständlich und viele Überstunden keine Seltenheit. Gerade bei (großen) Pitches ist es ganz normal bis in die Nacht oder sogar am Wochenende das Projekt zu stemmen, um die Extrameile zu gehen. Das ist am Anfang vielleicht noch machbar, aber 24 Stunden auf Abruf zu sein, nur weil der Kunde gerade ...
2
Bewertung lesen
Nicht vorhanden! Es gehört zum guten Ton Überstunden zu machen, es fällt sogar negativ auf, wenn man immer pünktlich - oder Gott bewahre früher - geht. 2020 wurden wir dazu angehalten (um nicht zu sagen "gezwungen") unseren Urlaub bis auf 2 aliquote Tage abzubauen. Wie das bewerkstelligt werden sollte konnte einem niemand sagen. Am Ende hat man den einen Urlaubstag hier und den anderen dort genommen und den Rest der Zeit wieder eingearbeitet - von Erholung kann man nicht sprechen! ...
1
Bewertung lesen
Work-life-balance 09-23 uhr arbeiten inkl. vll sogar an Wochenenden
1
Bewertung lesen
Aufgrund teilweiser Ressourcenknappheit oftmals zu viele Aufgaben zu erledigen, was zu Überstunden und persönlicher Überlastung führt.
2
Bewertung lesen
Es gibt sehr stressige Zeiten wie überall in der Branche. Dank Gleitzeit ist es aber kein Thema die Überstunden an ruhigen Tagen durch früheres gehen abzubauen.
Vom Management wird jedoch erwartet dass man in stressigen Phasen auch außerhalb normaler Arbeitszeiten und am Wochenende Einsatz zeigt.
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 22 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 23 Bewertungen).


Aufstiegschancen (zb. zum Teamlead) werden in manchen Fällen vorrangig Mitarbeitern gewährt, weil sie jahrelang im Unternehmen waren oder eine freundschaftliche Basis mit den Personal-Entscheidern pflegen. Vorhandene soziale Kompetenz, fachliches Know How und Führungskompetenzen werden in diesen Fällen leider klein geschrieben.
2
Bewertung lesen
Weiterbildung und Karriere sind top. Es gibt Lehrgänge und immer wieder Schulungsangebote sowie Workshops. An Wissensvermittlung mangelt es nicht.
4
Bewertung lesen
Wenn man was drauf hat, kann man hier super Karriere machen. Weiterbildung wird zwar immer groß geschrieben, aber aktuell ist es schwierig.
4
Bewertung lesen
Weiterbildung wird seitens der Firma aktiv gefördert und angeboten. Auch ein Wechsel innerhalb der verschiedenen Units sind keine Seltenheit.
5
Bewertung lesen
nicht vorhanden
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 23 Bewertungen lesen

Gehälter

51%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 105 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Controller6 Gehaltsangaben
Ø43.600 €
Online Marketing Manager5 Gehaltsangaben
Ø43.700 €
Account Manager4 Gehaltsangaben
Ø40.200 €
Gehälter für 14 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
dentsu Austria
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
dentsu Austria
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Awards