epunkt GmbH Logo

epunkt 
GmbH
Bewertungen

323 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 97%
Score-Details

323 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

250 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von epunkt GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Top Leasing Firma!

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei epunkt GmbH Linz in LINZ gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im gegensatz zu anderen Leasing Firmen, kümmert sich epunkt um seine Mitarbeiter und begleitet einen wirklich. Man wird auch darauf hingewiesen, dass man bei Anliegen stets fragen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da kann man kein Kommentar machen, weil hier alles passt!

Arbeitsatmosphäre

Das Epunkt Team arbeitet sehr gut und man versteht sich mit den Arbeitskollegen sehr gut

Kollegenzusammenhalt

Es wird stets jedem geholfen

Kommunikation

Stets hilfsbereit und man bekommt schnellstmöglich eine Rückmeldung bei jegichen Anfragen/Anliegen,…

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist auch ganz passend bzw. über dem Durchschnitt


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bester Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei epunkt GmbH Wien in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vollstes Vertrauen vom Arbeitgeber-Zeit sehr gut selber einteilende-AG immer offen für neue Veränderungswünsche von Arbeitnehmer


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

epunkt HR-Team

Vielen Dank für die tolle Bewertung!

Flexibilität, Vertrauen und New Work

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei epunkt GmbH in LINZ gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bei Weiterentwicklungswünschen der Mitarbeiter:innen mehr darauf achten, wie viele Rollen/Tätigkeitsfelder die jeweiligen Bewerber:innen bereits im Unternehmen innehaben. Hin und wieder werden Rollen an Mitarbeiter:innen vergeben, die bereits in zig anderen Projekten/Tätigkeitsfeldern tätig sind. Es wäre wünschenswert, wenn auch andere, ebenso gut qualifizierte Mitarbeiter:innen, öfters zum Zug kommen, die bisher nur eines oder wenige Aufgabenbereiche haben, sich aber genauso gerne weiterentwickeln und mehr Abwechslung im Arbeitsalltag haben wollen.

Work-Life-Balance

Top!

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der flachen Hierarchien sind nur selten Entwicklungen in Richtung einer Führungsposition möglich. Zudem machen es die durchgehend guten Qualifikationen unter den Kolleg:innen für Personalentscheider schwierig zu entscheiden, wer in eine neue Rolle schlüpfen darf. Der Großteil der Kolleg:innen bringt Erfahrung im selben Fachbereich mit. In Summe wird aber darauf geachtet, dass allen Mitarbeiter:innen Möglichkeiten zur individuellen Weiterentwicklung geboten werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau ist sicherlich in manch anderen Unternehmen und Branchen deutlich höher. Wer aber in einem Unternehmen arbeiten möchte, das seinen Mitarbeiter:innen viel Flexibilität und eine Unternehmenskultur im Sinne der New Work-Bewegung bietet, das ihnen Vertrauen entgegenbringt, das ein offenes und verhältnismäßig junges Kollegium hat und das von einer von stetem Wandel geprägten Unternehmenskultur geprägt ist, der ist mit epunkt als Dienstgeber definitiv an der richtigen Stelle. Überdies gibt es viele Benefits, die das Gehalt aufpeppen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt jährliche Spenden oder/und Engagement für Umwelt- und Sozialprojekte.

Vorgesetztenverhalten

Von der ersten Führungsebene bis zur Geschäftsführung und zum Eigentümer sehr transparent und wertschätzend.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros, bei Bedarf/auf Wunsch mit ergonomischen Maßnahmen für Mitarbeiter:innen und gute (IT-)Infrastruktur.

Gleichberechtigung

An und für sich wird auf allen Ebenen Gleichberechtigung gelebt. Hinsichtlich Gehalt wurden bereits Maßnahmen getroffen, durch die gewisse Ungleichbehandlungen in der Vergangenheit reduziert wurden. Verbesserungsbedarf sehe ich bspw. noch bei Frauen, die nach ihrer Karenz wieder zurückkehren und vorerst nur geringfügig arbeiten wollen/können.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

epunkt = der beste Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei epunkt GmbH Wien in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitskultur, Arbeitszeitmodell, allgemeine positive Stimmung

Verbesserungsvorschläge

Mehr kleine Events damit man Kollegen kennenlernt mit denen man nicht direkt zusammenarbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen sind positiv und gut gelaunt.

Work-Life-Balance

Flexible und moderne Arbeitszeitmodelle und Homeoffice Möglichkeiten


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Teams, cooles Büro und ausgezeichnete Stimmung

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei epunkt GmbH Wien in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

die Büroräumlichkeiten laden zum Verweilen ein, man fühlt wohl und kommt sehr gerne ins Büro; zusätzlich zu den generellen Gegebenheiten wird ein extrem angenehmes Betriebsklima durch die coolen Teams und den tollen Austausch geschaffen

Work-Life-Balance

mit Vertrauensarbeitszeit steht die Work-Life-Balance an erster Stelle; das ist hier nicht nur ein Begriff sondern wird tagtäglich gelebt

Kollegenzusammenhalt

hier wird unterstützt, mitgefeiert, aufgefangen, motiviert; ein TOLLER zusammenhalt!

Vorgesetztenverhalten

wertschätzender Umgang, motivierend und unterstützend

Kommunikation

alle Mitarbeiter werden regelmäßig zum Status des gesamten Unternehmens sowie dessen Entwicklung informiert; es herrscht transparente Kommunikation


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gutes Sprungbrett, längerfristig naja

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei epunkt GmbH Wien in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Remote Arbeit, freie Zeiteinteilung, Teilzeitmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unprofessionelles Vorgesetztenverhalten, Gehalt

Verbesserungsvorschläge

Weiterentwickeln! Hier herrscht leider noch oft Quantität vor Qualität. Man möchte gerne Vorbild im Recruiting sein und in der Theorie bzw. auf dem Papier hat man auch viele gute Ansätze, die Methoden in der täglichen Praxis sind oft aber veraltet + nicht zeitgemäß. Besonders bei Mitarbeitern, die schon lange im Unternehmen sind und vielleicht noch nie wirklich woanders gearbeitet haben, merkt man mitunter stark, dass sie das “da draußen” nicht wirklich kennen. Kollegen arbeiten teilweise mit sehr unterschiedlichen Ansätzen; bei manchen Teamleads muss man sich tatsächlich rechtfertigen, warum man nur so und so wenige Kandidaten auf einem Projekt hat, anderen Teamleads ist sowas total egal, solange die Qualität stimmt.

Arbeitsatmosphäre

ja doch. Zusammenfassend gut, zumindest habe ich das in meiner Abteilung und meinem Bereich so erlebt. Ganz allgemein dürfte der Standort in Linz noch positiver wahrgenommen werden.

Image

Außenwirkung naja. Vom Namen her kennt man einen eh nicht. Auftritte in sozialen Medien jetzt auch nicht gerade am Puls der Zeit und meist nur von den eigenen Mitarbeitern mal ein like. Bei anderen Personalern oder Unternehmen ist man als Mitarbeiter zwecks Abwerbung aber sehr beliebt. :-)

Work-Life-Balance

Verschiedenes erlebt, prä-Corona wurde Anwesenheit jenseits 9-5 schon gern gesehen, dann kam pandemiebedingt das Home Office erzwungenermaßen - und blieb. Auch hier: manchen leads ist es egal ob ihre Leute zuhause oder im Büro arbeiten, , andere "wünschen sich" wöchentliche Anwesenheit.

Karriere/Weiterbildung

Im Recruiting gibt es dann auch noch Teamleads oder Leute, die für persönliche Weiterentwicklung zuständig sind. Das war's auch schon. Gibt Weiterbildungsdatenbank, wenn man aber schon recht gut ausgebildet ist, lernt man dort jetzt nichts Neues. Für Juniors sicher super.

Gehalt/Sozialleistungen

Guter Einstiegsjob für Juniors, um die Branche kennen zu lernen. Für Seniors ist das Gehalt nicht marktgerecht bzw. konkurrenzfähig bzw. der Job auch einfach zu langweilig. Gehälter sind sehr einheitlich gestaltet - Menschen mit komplett unterschiedlichen Backgrounds und Erfahrungslevels verdienen hier oft dasselbe. Gehalt ist der Hauptgrund für aussteigende Mitarbeiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gute Ansätze. Aber hier wird zB immer noch gedruckt und es ist ein offenes Geheimnis, dass der im Büro getrennte Müll sowieso alles in einer Tonne landet.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind der Grund, weshalb man bleibt. Hilfe bekommt man zu jeder Zeit und wird nicht alleingelassen.

Umgang mit älteren Kollegen

die meisten sind eher recht jung. aber die "alten Hasen" werden auch gleich behandelt. man könnte den einen oder anderen vlt ab und zu mehr abholen und veraltete Gewohnheiten in Frage stellen.

Vorgesetztenverhalten

Geschäftsführung macht einen Top Job- diplomatisch, empathisch, humorvoll - hier gibt es absolut nichts zu meckern. Genau wie HR, die einen bis zum Exit Gespräch auf dem Weg begleitet und den Anschein macht, Probleme ernst zu nehmen. Das kann aber leider nicht oder nur zum Teil ausbügeln, was Standortleitung und einzelne Leads so fabrizieren. Man sollte seine Führungskräfte regelmäßig hinterfragen bzw konsequent nachschulen und zwar bei jedem Hinweis, dass etwas nicht passt, jemand nicht fair behandelt wurde oder Grenzen in der Kommunikation überschritten wurden. Oder auch einfach mal fragen “wie findest du denn deinen chef so? Oder dessen Chef?”. Es wurde hier zwar mal vor Jahren ein anonymes Feedbacktool zur Verfügung gestellt, aber nachdem einzelne anonyme Meldungen vor versammelter Mannschaft vorgelesen wurden bzw. auch teilweise offen unter den Führungskräften sich über solch Kommentare aufgeregt wurde, wurde dieses tool irgendwie obsolet. Ob die Geschäftsführung wirklich mitbekommt, was ein paar Ebenen drunter teilweise so passiert in den letzten Jahren, bleibt fraglich.

Arbeitsbedingungen

Tolle Meetingräume, die durch Corona leider überflüssig wurden. Grundsätzlich schönes Büro in guter Lage. Teilweise typisches Großraumbüro mit entsprechendem Lärmpegel. Keine freie Wahl der Arbeitsgeräte. Agiles Arbeiten wurde eingeführt. Trotzdem werden Dinge, zu erreichende Ziele und Zahlen, hierarchisch von oben mitgeteilt und nicht von den Teams selbst bestimmt. Also man nutzt gewisse agile tools und Methoden je nachdem wie es gerade passt oder auch wenn es eigentlich nicht sinnvoll ist - dieses Problem haben ja ganz viele Firmen.

Kommunikation

Daumen hoch. Geschäftsführung bemüht sich in regelmäßigen Meetings, Dinge zeitnah und rücksichtsvoll mitzuteilen.

Gleichberechtigung

definitiv, diese Branche ist halt auch frauenlastig. Hier hat man die gleichen Chancen, keine Frage. Hier darf man gerne schwanger werden, danach in Teilzeit arbeiten - und das alles ohne blödes Gerede oder verspielten Aufstiegschancen. Gab bloß ab und zu dumme Kommentare zu weiblichen KollegInnen von den üblichen Boomern - Gott sei Dank die Ausnahme.

Interessante Aufgaben

Guter Einstiegsjob für Juniors, um die Branche kennen zu lernen. Für Seniors ist das Gehalt nicht marktgerecht bzw. konkurrenzfähig bzw. der Job auch einfach zu langweilig. Rekrutieren will kaum jemand für immer. Es herrscht generell eine hohe Fluktuation, einige gehen entweder nach wenigen Wochen wieder oder bleiben zumindest nicht länger als 1,2 Jahre. Man ist vielleicht auch schnell ernüchtert, wie das, was vorab kommuniziert wurde (wie man sich dort sieht und selbst auf den Markt projeziert) und die Realität dann doch auseinanderklaffen.

Arbeitgeber-Kommentar

epunkt HR-Team

Hallo! Danke für deinen ausführlichen Review! Schön, dass du dich mit deinen Kolleg:innen wohl gefühlt hast und unsere Arbeitsatmosphäre schätzt. Deine Kritik nehmen wir gern an und arbeiten weiter daran, besser zu werden. Schade finden wir nur, dass du in punkto Unzufriedenheit mit deinem Lead nicht eher zu uns in die HR oder zu unserer Geschäftsführung gekommen bist. In punkto Gehalt hat natürlich jeder seine Erwartungen. Ergänzen möchten wir aber, dass unsere Gehaltsrange regelmäßig gebenchmarkt wird und sich am Markt orientiert. Da stehen wir gut da! Wir wünschen dir weiterhin alles Gute und ganz viel Freude im neuen Job.

Katharina für das epunkt HR-Team

Seit Jahren bester Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei epunkt GmbH Linz in LINZ gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz der Größe ein sehr amikales Umfeld, Ziele sind immer klar vorgegeben und man weiß immer, wo man steht - super System!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teils sind einige Kollegen und Kolleginnen hart am Rande des Zumutbaren bzgl Kommunikation und Verhalten - leider wird hier auch bei diesen Personen weggeschaut.

Arbeitsatmosphäre

…und das trotz Corona :)

Arbeitsbedingungen

Wunderschönes Büro, bester Kaffee aus einer Siebträgermaschine!

Kommunikation

Es gibt immer ein paar schwarze Schafe, die ein Kommunikationsseminar besuchen sollten ;)


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

epunkt HR-Team

Hallo und herzlichen Dank für die super Bewertung! Wir freuen uns, dass es dir bei epunkt seit vielen Jahren so gut gefällt. Lass uns gerne bezüglich Kommunikation mal bei einem Kaffee quatschen - komm jederzeit auf mich zu.

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg!

Katharina für das epunkt HR-Team

Danke für die Betreuung durch ePunkt während der Überlassung AVL List GmbH

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei epunkt GmbH Graz in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entwicklungsmöglichkeiten, Innovationen, Betätigungsfelder


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vom Anfang bis zum Ende - rundum zufrieden

5,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich IT bei epunkt GmbH Graz in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle Mitarbeiter/innen von ePunkt waren stets freundlich und bemüht jegliche Anliegen auch im Sinne der Arbeitnehmer/innen zu erledigen. Es gab jährlich Events, bspw. zu Weihnachten, und sogar kleine (und köstliche ;-)) Goodies für Zeitarbeiter/innen.

Image

Unter all den Überlassungsbetrieben sticht ePunkt sicherlich sehr positiv hervor.

Work-Life-Balance

ePunkt hat stets alle Maßnahmen zur Förderung der Work-Life-Balance meines Beschäftigerbetriebs mitgetragen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung von Zeitarbeiter/innen wird auch finanziell von ePunkt gefördert.

Kommunikation

Die gesamte Kommunikation während meiner mehrjährigen Anstellung über ePunkt war stets kollegial, freundlich und zugleich kompetent.

Interessante Aufgaben

Bietet im IT-Bereich ein breites Portfolio an Betrieben und Positionen an, bei dem sicher für jede/n interessante Aufgaben zu finden sind.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

TOP Arbeitgeber auf professionellem Niveau

5,0
Empfohlen
Ex-FreelancerHat bei epunkt GmbH Graz in Graz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut. Höfflich, freundlich, professionell

Kommunikation

Super Informationsflow. Wurde über jeden Schritt und sämtliche Vorgänge informiert bzw. hatten immer ein offenes Ohr für Themen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN