ISG Personalmanagement als Arbeitgeber

ISG Personalmanagement

107 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

107 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

52 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ISG Personalmanagement über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Kurze Entscheidungswege & breiter Gestaltungsspielraum

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ISG Personalmanagemenet GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Entscheidungswege, breiter Gestaltungsspielraum: wenn man das will ist "alles" möglich; hohe Lösungsorientierung und gute Unterstützung vom Vorgesetzten;


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr tolles Unternehmen bis auf das Gehalt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ISG Personalmanagement in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Unternehmen für den Berufseinstieg, viele Praktikanten werden nach dem Praktikum auch übernommen. (Je nach Team) hat man als Praktikant auch viele Aufgabengebiete und kann relativ selbstständig arbeiten. Sehr freundliche Mitarbeiter, flache Hierarchien, flexible Arbeitszeiten, etc.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

einziger Kritikpunkt ist das Gehalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gehalt könnte besser sein

4,2
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei ISG Personalmanagement in Leobersdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trotz der schlechten Bezahlung kann man viel Erfahrung sammeln .... aber nach einigen Monaten wird es sehr monoton und langweilig. Daher sollte das Praktikum 3-4 Monate dauern. 6 Monate sind zu lang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung

Verbesserungsvorschläge

Besseres Gehalt für die Praktikanten. Praktikanten übernehmen sehr viele wichtige Aufgaben von ihren Senior Berater. Daher sollte das Gehalt dementsprechend angepasst werden.
Das Praktikum wird extrem schlecht bezahlt. Einige Praktikanten bekommen für Vollzeit, nur 460,66 €... ist unfair
Einige beenden sogar früher das Praktikum aufgrund der schlechten Bezahlung. Anfang denkt man sich,cooles Praktikum..aber dann wird es aufgrund der schlechten Bezahlung unattraktiv. Laut einigen Beratern zahlt das Unternehmen allg.nicht gut.
Man könnte auch den Praktikanten pro Monat 1-2 Urlaubstage geben.
6 Monate sind für ein Praktikum allg zu lange ( nach einigen Monaten kann man sich sehr schnell langweilen, weil dann die Aufgaben nicht mehr abwechslungsreich sind)
Praktikanten sollen auch Prämien erhalten, wenn eine vakante Position erfolgreich durch ihre social media Suche, besetzt wurde und nicht nur durch eine Datenbank-Suche

Image

Bietet seinen Kunden immer einen guten Service an

Work-Life-Balance

Als Praktikant hat man keinen Urlaub

Gehalt/Sozialleistungen

Praktikanten werden schlecht bezahlt
Für Teilzeit/Vollzeit wird man geringfügig bezahlt


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unangenehme Beendigung des Dienstverhältnisses

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei ISG Personalmanagemenet GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- viele Freiheiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- geringe Wertschätzung
- Machtkampf untereinander
- kaum Aufstiegsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

- mehr Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber
- bessere Kommunikation
- besserer Umgang im Team
- Umgang mit Problemen nicht ideal
- klarere Arbeitsverteilung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Umfassender Einblick, manche Franchisenehmer sind nur auf den eigenen Erfolg aus!

4,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ISG Personalmanagemenet GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zentrale in Wien macht Ihre Arbeit wirklich gut, aber andere sollten mehr beobachtet werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Franchisenehmer machen den Arbeitgeber schlecht.

Verbesserungsvorschläge

Die neuen Franchisenehmer besser unter die Lupe nehmen und nicht jeden die Lizenz geben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Leere Versprechungen, sehr hohe Fluktuation des internen Mitarbeiterstammes!

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ISG Personalmanagement in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weihnachtsfeier, Du-Form, wertschätzender Umgang mit den Kollegen untereinander

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Auf die Mitarbeiter in den Niederlassungen wird seitens der Geschäftsführung nicht geschaut.

Verbesserungsvorschläge

Qualifizierte Mitarbeiter einstellen und nicht nur Praktikanten, die dann nach der Absolvierung ihres Praktikums wieder gehen müssen. In meiner entsprechenden Niederlassung selbst herrschte kein gutes Arbeitsklima, mit den Arbeitskollegen aus der Zentrale in Wien war die Zusammenarbeit sehr zufriedenstellen. Eventuell sollte sich die Geschäftsleitung auch einmal die Meinung der Mitarbeiter in den Niederlassungen selbst anhören und sich um diese kümmern, nicht nur die Franchisenehmer.

Work-Life-Balance

Montag-Freitag immer bis mindestens 17 Uhr, der gesamte Urlaub durfte nicht selbst organisiert/ausgesucht werden (Niederlassungsabhängig)

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungsmöglichkeiten in der Niederlassung selbst

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt laut KV, keine Überzahlung

Kollegenzusammenhalt

Sehr hohe Fluktuation! Praktikanten werden nicht übernommen, befristete Arbeitsverträge.

Umgang mit älteren Kollegen

Nehmen bevorzugt junge Mitarbeiter/innen (Praktikanten), die vom Studium aus ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen (Praktikumsentgelt)

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten (Franchisenehmer) ist unter dem Niveau. Nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen sorgte der Franchisenehmer für einen schlechten Ruf am zukünftigen Arbeitsmarkt und auch unter den internen Mitarbeitern bei ISG.

Arbeitsbedingungen

Ergonomischer Arbeitsplatz vorhanden

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgabenstellungen, Einsicht in diverse Bereiche wie Personalentwicklung und -Training sowie Head Hunting


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Theresa LeissingerQualitäts- & Kommunikationsmanagement

Als ehemaliger Arbeitsgeber tut es uns sehr leid, dass Sie mit Ihren angesprochenen Kritikpunkten nicht auf uns zugekommen sind und wir gemeinsam zu einer Problemlösung finden konnten.
Wir in der ISG sehen Kritik als Chance zur Verbesserung – weshalb wir gerne für ein persönliches Feedback-Gespräch auch nach Austritt zur Verfügung stehen.

Managing Partner

2,3
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat bei ISG Personalmanagement in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wird immer wieder gratis auf Events und zum Essen eingeladen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ausbeutung, da kann von Förderung sozial schlecht Gestellter mit Migrationshintergrund nicht die Rede sein. Leere Versprechungen, harte Akquise von neuen Franchisenehmern, haben aber nicht nichts zurück zu geben.

Verbesserungsvorschläge

Aufhören Managing Partner mit dem Franchise Konzept zu rekrutieren, die privates Geld und Arbeit hinein stecken und dann werden die Aufträge hinterrücks abgewickelt. Das ganze Franchise Konzept ist ein Gwirks und reine Ausbeute, um mit den neuen Kontakten über das erweiterte Netzwerk Kapital zu schlagen, ohne den Franchisnehmer. Ferngehalten und bloss kein Geld und Arbeit investieren!!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Theresa LeissingerQualitäts- & Kommunikationsmanagement

Als ehemaliger Arbeitsgeber tut es uns sehr leid, dass Sie mit Ihren angesprochenen Kritikpunkten nicht auf uns zugekommen sind und wir gemeinsam zu einer Problemlösung finden konnten.
Wir in der ISG sehen Kritik als Chance zur Verbesserung – weshalb wir gerne für ein persönliches Feedback-Gespräch auch nach Austritt zur Verfügung stehen.
Unsere Mitarbeiter sind stets darum bemüht gemeinsam für den Erfolg der Firma zu sorgen und sich gut um unsere Kunden zu kümmern – es wird intern immer vermittelt dass wir als ISG unsere Kunden betreuen. Auch wird selbstständiges Arbeiten bei uns groß geschrieben – wir lassen unsere Mitarbeiter ihre Arbeit und Zeit frei einteilen um ihren eigenen Arbeitsstil entfalten zu können. Die ISG steht außerdem für flache Hierarchien, wo auf gleicher Augenhöhe miteinander diskutiert und verhandelt wird und jeder denselben Stellenwert inne hat. Aufgrund dessen finden wir es natürlich sehr schade, dass Sie nicht offen mit uns geredet haben um Unklarheiten und Missverständnisse im Vorfeld, und nicht erst nach Austritt zu erfahren und vor allem bereinigen zu können. Wir verbleiben, mit freundlichen Grüßen, Ihr ISG-Team

Ein Praktikum mit einem hohen Nährwert - man lernt von den Besten

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ISG Personalmanagement in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Praktikum bei der ISG ermöglicht sehr gute Zukunftschancen für die weitere berufliche Laufbahn.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist locker und man begegnet sich stets auf Augenhöhe.

Image

Ein 1A-Image.

Karriere/Weiterbildung

Durch dieses breitgefächerte Praktikum stehen einem nahezu alle Türen offen. Die ISG genießt eine ausgezeichnete Reputation innerhalb der Branche, denn hier lernt man von den Profis, welche die Praktikanten am gesamten Arbeitsprozess teilhaben lassen.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht ein tadelloses Betriebsklima!!!

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchie - Vorgesetzte agieren stets freundlich, professionell und auf einem zwischenmenschlichen Niveau.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wertvolle Erfahrungen für die Zukunft (Office Madrid)

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ISG Personalmanagement in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem jungen & motivierten Team
- Selbstständiges Arbeiten & Unterstützung durch das Team
- Gute Einschulung in einen neuen Bereich & persönliches Coaching
- Flexibilität bei kurzfristigen Urlaub
- Mitarbeiterevents & Kollegialität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehalt (orientiert am spanischen Arbeitsmarkt)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Selbstständiges und flexibles Arbeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ISG Personalmanagement in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagement und selbstständiges Arbeiten wird geschätzt und gefördert, sehr gute Zusammenarbeit und wertschätzender Umgang unter Kollegen, angenehme Arbeitsatmosphäre und flexible Zeiteinteilung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen