Workplace insights that matter.

Login
Julius Blum Logo

Julius 
Blum
Bewertungen

226 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

226 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

164 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 37 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Julius Blum über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Work Orange spricht für Sich

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Julius Blum GmbH in Höchst gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sich sehr viele für einen einsetzen und für einen da sind, wenn man sich selber erst mal regt.
Mir persönlich hat es sehr geholfen diesen Rückhalt erfahren zu dürfen. Hier muss man einfach nur den Mut haben und den ersten Schritt machen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Für mein Empfinden nach wird sehr lange zugeschaut und Mitarbeiter die schon fast Existenzängste haben lange im ungewissen gelassen.

Verbesserungsvorschläge

Eine Plattform für Mitarbeiter schaffen die was Los werden wollen. Viele wissen einfach nicht an wen Sie sich wenden können bzw. trauen es sich einfach nicht, da manch sehr genau wissen wie Sie Kollegen unter Druck setzen und einschüchtern können.
Auch wenn jemand Anonym etwas los werden will ist doch meist auch ein Fünkchen Wahrheit dahinter.

Arbeitsatmosphäre

Wie überall gibt es hier oder da Unstimmigkeiten. Als ich mich schlecht und unehrlich vertreten fühlte gab es viele Kollegen die einem helfen und an die man sich wenden konnte (hier auch vielen Dank an unseren Mitarbeiter Service).
Schluss endlich konnte ich das Werk 6 verlassen und wieder voller Energie meiner Aufgabe in einem anderen Werk nach kommen. Auch wenn ein weinendes Auge dabei war, da die Kollegen (aus allen Abteilungen) einfach super im Werk 6 sind. Die neuen Kollegen sind es aber auch ;)

Image

Meiner Meinung nach hat die Firma Blum zurecht ein sehr gutes Image.

Von meinem alten Werk 6 bekomme ich nun leider aber immer mehr mit, und habe es ja auch am eigenem Leib erfahren, wie das Verhalten einiger wenige dazu führt, dass manche Kollegen ein nicht mehr so gutes Image sehen.

Vor allem spiegelt das Verhalten dieser Personen absolut nicht die Ideale der Firma Blum wieder.

Meiner Meinung nach ist es Mittlerweile nur noch eine Ego Sache und absolut nicht mehr im Firmeninteresse was hier teilweise passiert.

Work-Life-Balance

Natürlich sind wir in erster Linie zum Arbeiten hier und um unsere Arbeit gut zu machen. Seiten der Firma wird aber so gut es geht auf die Mitarbeiter und deren Bedürfnissen eingegangen und so gut wie immer findet man auch ein fairen Kompromiss.

Karriere/Weiterbildung

Man hat hier die allerbesten Möglichkeiten sich zu entwicklen. Hängt natürlich sehr stark von einem selber und seinen Interesse ab.

Gehalt/Sozialleistungen

Grundgehalt ist OK, kann sicher hier oder da mehr sein. Aber das Gesamtpaket ist auf jeden zu empfehlen.
Man ein Betriebsarzt in jedem Werk, muss für verschiedene Arzt besuche nicht extra frei nehmen.
Während Corona gibt es hier überall Testmöglichkeiten und man musste nie lange wo anstehen.
Es gibt viele Einkaufsmöglichkeiten mit Vergünstigungen.

Gerade wenn man auch mal Probleme hat, sei es in der Firma oder auch privat gibt es ein Mitarbeiterservice an den man sich wenden kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

bzgl. Sozialbewusstsein; es ist die Fa. Blum mehr muss man hier garnicht sagen. Ihr Ruf in Vorarlberg spricht für sich.

Hier spielt der Mitarbeiter noch eine Rolle und man versucht nicht nur noch mehr Profit auf kosten der Mitarbeiter raus zu schlagen.

Während des ersten Lockdown und Kurzarbeit trotzdem 100% Gehalt durch zu Zahlung der Familie Blum bekommen, als die Arbeit anzog und sehr viel wurde Ende vom Jahr noch eine Prämie bekommen.

Die Familie Blum sei es senior oder jr. laufen regelmässig am Wochenende durch die Werke, zeigen Präsenz und fragen die Mitarbeiter wie es Ihnen geht.

Ich persönlich empfinde dies als sehr Wertschätzend

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist einfach top, meine Kollegen haben mir die letzten Monate im Werk 6 erträglich gemacht.
Auch wenn der zusammen halt von manchen Stellen meiner Meinung nach wohl nicht so gern gesehen wurde, was ich persönlich sehr schade finde, da genau dafür die Firma Blum steht.

MITEINANDER und FÜREINANDER!

Umgang mit älteren Kollegen

Meiner Meinung nach sehr gut, von Ihrem Wissen, Erfahrung und Netzwerk können wir alle profitieren.
Sofern Sie das Netzwerk natürlich positiv nutzen und nicht nur um Druck zu machen.

Vorgesetztenverhalten

vier mal super, einmal meiner Meinung nach fehl auf seinem Posten was auch immer mehr raus kommt (in meinem Fall habe ich mich unter druck gesetzt, bedroht und erpressen gefühlt um so seinen Willen durchsetzen. Dies ist einfach nicht im Sinne der Firma Blum) und nun nach meinem Wechsel in ein anderes Werk wieder einfach super.

Arbeitsbedingungen

Es wird versucht die Arbeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Genügend Pausen Plätze vorhanden (während der Corona Zeit und Abstandregeln wurde sogar massiv gerade im Aussenbereich zusätzliche überdachte Plätze geschaffen), es gibt Wasserspender für gratis Wasser Entnahme. Alle Maschinen werden kontinuierlich optimiert um die Arbeit für das Personal so angenehm wie möglich zu gestallten.

Kommunikation

Es gibt sehr viele Möglichkeiten über die Informiert wird (Email, Intranet, Blum eigenes App). Mir persönlich kam es teilweise etwas viel vor, aber es wird ständig daran gearbeitet und Verbessert.
Was ich persönlich sehr gut finde, die Informationen über Corona. Was jeder Schluss endlich damit anfängt ist ja jedem selber überlassen.

Gleichberechtigung

In meinem alten Werk 6 habe ich schon sehr das Gefühl gehabt, dass man sich die Leute die das tun was man selber will um sich zusammen zieht und andere Meinungen (weil es ja Arbeit ist) nicht sehr gern gesehen sind bzw. unterdrückt werden.

Ich persönlich finde es sehr gut mit jemand zu diskutieren, der eben eine andere Ansicht hat wie ich, da man so zu neuen Ideen,Ansichten und Lösungen kommt. Dies muss aber jeder für sich selber wissen.

Generell muss ich aber sagen, die Firma Blum steht sehr für Gleichberechtigung. Hier spielt es keine Rolle ob man wie ich nicht aus Österreich kommt, Männlein oder Weiblein, alt oder jung ist wir haben hier eine Vielfalt an Kollegen die alle die gleichen Chance haben.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante und vielfältige Aufgabe. Man wird gefordert und gefördert und soweit ich es erlebt habe ist jeder breit (sofern man sich interessiert)einem neues zu zeigen und zu erklären.

W6 aktuell eine Katastrophe

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Julius Blum GmbH in Höchst gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildung, Kollegen, Gehalt, sicherer Arbeitsplatz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nichts wirklich negatives. Es könnte meiner Meinung nach teilweise schneller etwas unternommen werden

Verbesserungsvorschläge

Auf deutliche Signale reagieren, unabhängige Kontrolle der einzelnen Werke.
Natürlich berichten die Werke immer das alles gut ist, hier mal auf die Mitarbeiter zu gehen und ein Stimmungsbild abholen.
Im großen und ganzen bin ich sehr Stolz und froh für die Firma Blum arbeiten zu dürfen.

Arbeitsatmosphäre

Wegen einigen Vorgesetzten kam die letzten Monate nicht gerne Arbeiten

Image

So etwas wie hier im Werk macht das tolle Image leider kaputt

Work-Life-Balance

Top. Es wird seitens Fa. Blum versucht ein sehr gutes Arbeitsumfeld zu schaffen und auch auf die Bedürfnisse des Mitarbeiters einzugehen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter zusammen halt. Leider fällt unserer Abteilung durch Umstrukturierung auseinander.

Vorgesetztenverhalten

Einige Vorgesetzten sind leider fehl auf ihrem Posten. Mir geht es nicht mehr gut. Wurde belogen, erpresst und unter Druck gesetzt. Zum Glück nur Einzelfälle bei dieser Firma. Nur um so schlimmer das nichts unternommen wird wo es doch offensichtlich ist. Mehre Abgänge und Versetzungswünsche sprechen doch für sich.

Kommunikation

Mehrer Gespräche mit Vorgesetzten gehabt. Es wird einem immer das Wort im Mund umgedreht und Dinge die man nicht will aufzudrängen versucht. Zum Glück bei Blum Einzelfälle was aber zu Abgängen führt.

Gleichberechtigung

Mir kommt es vor wenn man kein Vitamin B hat und kein Ja sager ist hat man es schwerer

Interessante Aufgaben

Super Aufgabe mit super Chancen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe Blümlerin/ lieber Blümler,

dein Feedback nehmen wir sehr ernst und unsere Expertinnen und Experten arbeiten bereits an der Evaluierung.
Wir wollen keine voreiligen Schlüsse ziehen und kümmern uns bereits ausführlich um bekannte Anliegen.

Vetternwirtschaft in Werk6

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Julius Blum in Lustenau gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Hier mit sind Schicht Assistenten gemeint.!


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe Blümlerin/ lieber Blümler,

dein Feedback nehmen wir sehr ernst und unsere Expertinnen und Experten arbeiten bereits an der Evaluierung.
Wir wollen keine voreiligen Schlüsse ziehen und kümmern uns bereits ausführlich um bekannte Anliegen.

Super Arbeitgeber mit tollen Ansätzen, wenn....

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Julius Blum GmbH in Höchst gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr hohes Sozial verhalten und ein sicherer Arbeitsplatz auch durch die Krise. Man hat sehr viele Anlaufstellen, an die man sich wenden kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die aktuelle Situation in unserem Werk 6

Verbesserungsvorschläge

Es sollte der Fokus mal verstärkt auf das Werk 6 gelegt werden bevor es zu spät ist.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Atmosphäre mit den Kollegen, leider bringen einige Führungskräfte von ganz oben sehr viel Unruhe rein. (W6 Gaißau)

Kollegenzusammenhalt

Kann mir keine besseren Kollegen vorstellen

Vorgesetztenverhalten

gerade ist ein großer Wechsel der Vorgesetzten und daher eine große Ungewissheit und Unruhe. Fühle mich auch nicht kompetent vertreten momentan.

Kommunikation

Sehr gute Kommunikation, wird über verschiedene Plattformen ausgiebig über aktuelle Themen informiert.

Im W6 Gaißau habe ich allerdings das Gefühl, dass Informationen nur nach bedarf weitergegeben werden und auch bewusst zurückgehalten werden.

Gleichberechtigung

Habe das Gefühl, dass im W6 eine große Vetternwirtschaft herrscht.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe Blümlerin/ lieber Blümler,

dein Feedback nehmen wir sehr ernst und unsere Expertinnen und Experten arbeiten bereits an der Evaluierung.
Wir wollen keine voreiligen Schlüsse ziehen und kümmern uns bereits ausführlich um bekannte Anliegen.

nicht empfehlenswert

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Firma Julius Blum in Höchst gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

keine impfwerbung im betrieb


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe ehemalige Blümlerin/ lieber ehemaliger Blümler,

damit alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin einen sicheren Arbeitsplatz bekleiden, muss der Arbeitgeber wirtschaftlich erfolgreich arbeiten können. Wenn die Impfung Ausfälle oder sogar Schließungen vorbeugen kann, dann ist das aus Unternehmenssicht nachvollziehbar.

Ob man sich jedoch impfen lässt, muss schlussendlich selbst entschieden werden dürfen.

Mies

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Julius Blum GmbH in Höchst gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial und zukunfts technisch gesehen ist blum sehr stark

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zum Teil abgehobene Leute die niemand anhören wolle

Verbesserungsvorschläge

Mann sollte den Leuten auch einfach mal eine Chance geben und nicht nur Leute mit vitamin B holen. Jop bei Blum verloren weil das Praktikum abgelaufen ist und jetzt darf ich nicht mehr dort arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe ehemalige Blümlerin/ lieber ehemalige Blümler,

vielen Dank für deine Bewertung.

Aushilfskräfte sind befristet in der Produktion angestellt. Sie helfen uns die unterschiedlichen Auslastungen an den Anlagen auszugleichen, damit wir unsere Kunden rechtzeitig mit den gewünschten Produkten beliefern können.

Diese Zeit nutzen wir als „Probezeit“, was wir bei der Einstellung auch kommunizieren. Entspricht die Arbeitsleistung den Anforderungen und passt das Verhalten zur Unternehmenskultur UND haben wir entsprechend offene Stellen zu besetzen, können Aushilfskräfte ins unbefristete Dienstverhältnis wechseln.

Wie du siehst, gibt es eine faire Chance dazu.

Ein Arbeitgeber mit echter Wertschätzung für seine Mitarbeiter

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Julius Blum GmbH in Höchst gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offen und vertrauensvoll.

Image

Bei der Wohnungssuche war mein Vermieter sehr zufrieden, als er hörte, dass ich bei Blum arbeite...

Work-Life-Balance

Zahlreiche gemeinsame Aktivitäten auf freiwilliger Basis nach Arbeitsende und eine sehr attraktive Arbeitszeitregelung an Freitagen. Und: die beste Regelung für Urlaubszeiten, die ich bisher kennen gelernt habe.

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten, die auch proaktiv in einem Katalog von Weiterbildungsmaßnahmen ausgewählt werden können.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht nur in der Firmenbroschüre! Eigene Abteilung für Nachhaltigkeit wird aktiv in Projekte eingebunden

Kollegenzusammenhalt

Mir wurde immer geholfen, wenn ich Hilfe brauchte und ich hatte nie das Gefühl, dass jemand Wissen absichtlich für sich behält

Umgang mit älteren Kollegen

Da ich mich selbst zu dieser Gruppe zähle, kann ich nur sagen: ich habe nicht zu spüren bekommen, dass ich nicht mehr der Jüngste bin

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzer hatte ein sehr gutes Gespür, wann ich Hilfe brauche. Diese Hilfe habe ich auch immer bekommen. Viel Verständnis auch bei einer schwierigen familiären Situation, in der ich sehr flexibel arbeiten durfte.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung ist absolut top. Flexible Arbeitsplätze sind halt Geschmacksache.

Kommunikation

Regelmäßige Info-Veranstaltungen und eine Vielzahl von frei zugänglichen Informationsmöglichkeiten, die man abonnieren kann.

Gleichberechtigung

Kein kritisches Thema in diesem internationalen Unternehmen


Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe ehemalige Blümlerin/ lieber ehemaliger Blümler,

vielen Dank für deine aufschlussreiche und ausgesprochen gute Bewertung! Wir freuen uns sehr darüber.

Schön, dass du uns in guter Erinnerung behalten wirst und wer weiß, vielleicht dürfen wir dich in Zukunft wieder bei Blum begrüßen. Zufriedene Mitarbeitende verlieren wir nur ungern.

Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute!

Nach meiner Karenz wurde mit mir einen Teilzeut Job gesucht in der Firma der für mich passt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Firma Julius Blum in Höchst gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man mittlerweile auch sehr auf die karenz rückkehrerinnen eingeht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe Blümlerin,

es freut uns sehr, dass du nach deiner Karenz wieder zu uns zurückgekehrt bist. Es ist uns ein sehr großes Anliegen, auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu achten und den Wiedereintritt so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Vielen Dank für deine Unterstützung. Wir wünschen dir weiterhin alles Gute.

Top Firma mit tollen Führungskräften. Super Klima, fairer Zahltag, super tolle Arbeit und eine große Zukunft

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Blum in Dornbirn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles außer Parkplätze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Parkplätze

Verbesserungsvorschläge

Für genügend Parkplätze sorgen

Arbeitsatmosphäre

Motivation, Belohnung, Vertrauen

Image

Top

Work-Life-Balance

Gar keine Frage

Karriere/Weiterbildung

Next Generation

Gehalt/Sozialleistungen

Fair

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man bekommt sogar Prämien

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ist da!

Umgang mit älteren Kollegen

Ja

Vorgesetztenverhalten

Top

Arbeitsbedingungen

We Love Technik

Kommunikation

Genug Informationen

Gleichberechtigung

große Wertschätzung

Interessante Aufgaben

Immer wieder was neues

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Grabher, Mitarbeitergewinnung
Michael GrabherMitarbeitergewinnung

Liebe Blümlerin / lieber Blümler,

solche Bewertungen freuen uns sehr. Vielen Dank dafür! Auch die Kommentare zu den einzelnen Kriterien sind sehr aufschlussreich für uns.

Gerade werden mehrere Konzepte zum Thema "Mobilität" ausgearbeitet. Das betrifft unter anderem auch die Parkplatzsituation. Wir hoffen, dass diese Herausforderung auch zu deiner Zufriedenheit gelöst werden kann.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß bei Blum!

Typisch RS6 spezial Ab. von allen Werken von Blum! Ich rate allen neuen Leuten diesen Abteilung ab!!!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Blum Beschlägefabrik in Bregenz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Firma! Aber schlecht überwachte abteilungen (RS 6 )

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich rate allen Leuten die in der Abteilung RS6 anfangen Möchten oder werden voll ab! Vor allem von der einen schicht. da läuft alles unterm Tisch

Verbesserungsvorschläge

Hallo, ich arbeite seit paar jahren in der Abteilung RS 6 habe eine abgeschlossene Lehre möchte weiter kommen und neue Herausforderung annehmen! Habe mich gemeldet und gesprochen das ich interesse habe zu Anlagen zu bedienen. Er möchte das ich zuerst ein Deutsch Kurs besuche ud nachher schauen kann ob es was sich er gegeben könne??? Ich verstehe die anförderung nicht weil ich da in die Schule gegangen bin und die Lehre mit Deutsche sprache abgeschlossen habe! Auf anderen seite wurden in den letzten paar Jahren leute angelernt die nicht einmal Deutsch sprechen können! ich meine schwer tun beim sprechen oder schreiben! Die eine schicht. ist sowiese eine speziele schicht da läuft alles anders ab! Auf einer seite spricht man das man ohne Lehre keine möglichkeit bekommen kann zu weiter kommen!!! Auf anderen seite lernt mann leute an wo nicht einmal da in die schule gegangen ist!!! sehr merkwürdig! Du musst von ein Mitarbeiter die aufgaben erledigen oder annehmen wo du nicht einmal mit ihn sprechen kannst! und die anderen wo es können und interesse hätten bekommen es nicht weil sie nicht in den Bild passen
Die das Bewertungen anschauen und vielleicht lesen? Die in der Personalabteilung die sollten mal überlegen und nicht nur weg schauen da passt es sowieso es ist alles Grün in der Abteilung da wird es wohl alles passen denken!!! In der letzten zeit gehen so viele Mitarbeiter weg das sie sehen ihre leistung wird nicht anerkannt das sie in eine bessere position kommen können! immer kommen andere in frage wo nicht einmal mit ihre leistungen in frage kommen würden also nur Vitamin B kommt in frage! ich weiss auch das wird sich auch nie ändern und das wissen auch die in der Personal abteilung plus betriebsrat und sogar Geschäftsleitung!!!

Arbeitsatmosphäre

Jeder neue Mitarbeiter sieht in paar Monaten was da abläuft und überlegt ob er in der richtigen abteilung arbeitet fast alle Mitarbeiter möchten wechseln aber können es nicht weil man nicht freigabe bekommt

Image

Der Image von der Firma ist Top! aber Gewisse Leute machen den image schlecht weil sie nicht richtig koordinieren können oder möchten

Karriere/Weiterbildung

Null !!!!! Freundlewirtschaft voll plus Sympathie????? Leistung und Können wird nicht anerkannt !!!!

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden voll.ignoriert auch wenn du 25/30 jahre in der Abteilung arbeitest du wirst immer wie ein person behandelt ob du ein neuer mitarbeiter werst!!! also du bist nichts anderes als wie eine 4 oder 5 stellige Personal Nr. den gefühl wirst du immer bekommen und man macht es dir auch deutlich anmachen! Vor allem in ab. RS 6

Vorgesetztenverhalten

So lange diese Abteilung," die alle wissen was ich meine" Wird da nichts positives ergeben! die eine schicht wird von seinem nachkommenden übernomen und haar genau gleich geleitet.aber keinen interessiert das was da abläuft,man wird nur bis es nicht mehr geht voll ausgenützt! So lange die Nutzungen passen interessiertes keinen!!!!!!!!

Arbeitsbedingungen

Einlegen,Einlegen,Einlegen, Umpacken Toxen das war,s

Kommunikation

Bringt Nichts!!!

Interessante Aufgaben

ja nur was die anderen nicht machen wollen


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN