Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

MED-EL 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,4Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Unternehmen werden auf kununu in 13 verschiedenen Faktoren aus 4 Kategorien bewertet. Seit 2008 haben 154 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet.

Alle 154 Bewertungen entdecken

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr sozialer Arbeitgeber mit guter Bezahlung. Hohes engagement im Bereich gesundheitliche Förderung für Mitarbeiter (Kurse, Benefits,...). Es gilt das Du, auch in höheren Positionen - jeder Mitarbeiter, jede Mitarbeiterin wird geschätzt und man grüßt sich immer. Man hat immer die Möglichkeit seine Ideen einzubringen.
Das Produkt und den wissenschaftlichen Beitrag, den es in der medizinischen Versorgung leistet!
Corona-Lockdown:
- keine Kurzarbeit
- gratis Verpflegung
- Umsetzung der Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionsgefahr
Ich finde die Firma fährt einen guten und soliden Weg. Sie reagiert angemessen auf Probleme und kümmert sich auch um die Mitarbeiter.
Gleitzeit
Kantine - preislich ok - regionale Produkte bevorzugt
Sozialer Umgang miteinander - auch seitens der Führungskräfte
Sehr Kompetente Leute
Gleizeitmodell
Freundliche Team- und Gruppenleiter
Schulungen
Arbeitskollegen sehr nett
Zusammenhalt
Was Mitarbeiter noch gut finden? 80 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

schlechte nicht vorhandene Kommunikation
wenn man nach 07:00 kommt und auf das Auto angewiesen ist bekommt man keinen Parkplatz
Garderobenkästen sind zu klein
kein Handyempfang im Gebäude
zu wenig Sanitäreinrichtungen
keine Dienstreisen
keine Teilzeitmöglichkeiten
Fertigungsleitung rasiert über Gruppenleiter und Teamleiter, Arbeiter werden nicht angehört was schon zu verlusten guter Teamleiter und Mitarbeitern geführt hat.Mitarbeiter wirklich Wertschätzen. Sagen und Tun sind zwei völlig andere Dinge.
Unnötige lange Prozesse. Der Schein ist sehr wichtig. Probleme werden schön geredet, anstatt konstruktiv zu loesen. Faule MA, die sich durch den Arbeitstag mogeln, werden bevorzugt.
Unnötige Regeln und Aufsicht (Teamleiter) die einen ständig ermahnen aber selber nichts tun.
zu schnell zu groß (Fläche, MA) scheint damit tlw. überfordert zu sein, zu flache Hirarchie
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 63 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Leute werden Befördert ohne die richtige oder gar keine Ausbildung haben. Absolut kein fein Gefühl von Vorgesetzten( da die nötige Erfahrung und Ausbildung fehlt).Viel zu viel Freundl und Familien Wirtschaft . Keinerlei aufrichtiger Zusammenhalt unter den Arbeitskollegen .Da vorallem zur Coroner Zeit jeder um sein eigenes Leiberl angst hat. Ich wurde zum Beispiel nur für Springer arbeiten gebraucht nie anständig und richtig in einer Abteilung eingeschult und jeder fehler wurde so behandelt als wäre es ein Weltuntergang aber wenn sie ...
Mehr auf die Mitarbeiter eingehen. Die Führungskräfte unterstützen und Feedback einholen anstatt nur Aufgaben zu stellen und Statistiken auszuwerten. Nicht alles ist machbar auch wenn man rein gar nichts dafür kann.. das erkennt man aber anhand einer Statistik nicht. Dann bekommt die Schuld schnell die falsche die ihr Bestes gibt.
Die "freundlwirtschaft" abschaffen. Kompetentere Fuehrungskraefte (Bewertungen ermoeglichen), neue zulassen. Abläufe verkürzen. Loesungsorientierter vorgehen und keinen Schuldigen suchen. Leistung mehr wertschaetzen.
Die "freundlwirtschaft" abschaffen. Frauen fördern und endlich mal die langjährigen Mitarbeiter entlassen wo eh alle wissen wie sie mit Frauen umgehen! Jeder in der Produktion weiß wer gemeint ist!!!
Führungspersönlichkeiten austauschen; Kommunikation nicht nur einseitig gestalten; bessere Bezahlung; bessere Kantine, insgesamt ehrlicher werden und die Leute nicht für dumm verkaufen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 63 Bewertungen lesen

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 136 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    77%77
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    70%70
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    68%68
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    64%64
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    61%61
  • KantineKantine
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    54%54
  • ParkplatzParkplatz
    54%54
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    40%40
  • InternetnutzungInternetnutzung
    38%38
  • BarrierefreiBarrierefrei
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    33%33
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    20%20
  • CoachingCoaching
    17%17
  • HomeofficeHomeoffice
    17%17
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,3

Der am besten bewertete Faktor von MED-EL ist Image mit 4,3 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Von außen noch nie was schlechtes gehört.
5
Leider zu wichtig. Mehr Schein als sein.
1
Nach außen hin sehr gut....
1
Sinnvolle Tätigkeit
5
nach außen hin wird alles hochgelobt - wenn man genauer hinterfragt ist es nicht so toll
1
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von MED-EL ist Karriere/Weiterbildung mit 3,3 Punkten (basierend auf 21 Bewertungen).


Es ist nicht erwünscht sich weiterzuentwickeln bzw. Eine bessere Position anzustreben.
Vor einigen Jahren hat das Unternehmen versucht, den Eindruck zu erwecken, dass es Sie fördert - Fortgeschrittene und leitende Positionen wurden eingeführt. Lassen Sie sich nicht täuschen - dies ist ein schlechter Versuch, die Gehaltszahlungen und die mangelnde berufliche Entwicklung zu rechtfertigen. Sie könnten das Glück haben, kurz vor Ihrer Pensionierung Senior zu werden. Ein großes Vergehen für viele Ingenieure ist auch, dass Personen mit nicht-technischen Abschlüssen, die in ...
1
Wechseln der Abteilung ist in der Firma fast nicht möglich. Da werden lieber die Leute gekündigt. Wenn man Glück hat und zur rechten Zeit an der richtigen Stelle ist kann man aufsteigen. Das ist aber nur für einzlne möglich und die Strukturen sind sehr flach wie man so sagt. Eine organisierte Weiterbildung ist nicht existent, wenn man mal von elektronischen Schulungen absieht die kein Mensch mehr liest.
1
Gut - gibt immer wieder neue Stellen wo man sich bewerben kann/könnte - man kann mit dem Gruppenleiter gut darüber kommunizieren - wenn man einen Veränderungswunsch hat. Aber es werden oft falsche Positionen vergeben - da Sympathie oft mehr zählt als Leistung
4
first come - first serve
bist du am richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle und schleimst dich ein dann geht's - im Idealfall wird der dann gepusht - machst du einen Fehler lassen sie dich fallen wie eine heiße Kartoffel
2
Karriere und weiterbildung ist man hier definitiv falsch. Zum einen weil noch zu viel sogenannte nte Freunderlwirtschaft herrscht zum anderen in der produktion sowieso kaum möglichkeiten hast.
3
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 21 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 132 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Facharbeiter Produktion6 Gehaltsangaben
Ø27.900 €
Teamleiter6 Gehaltsangaben
Ø58.600 €
Techniker5 Gehaltsangaben
Ø43.000 €
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
MED-EL
Branchendurchschnitt: Medizintechnik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
MED-EL
Branchendurchschnitt: Medizintechnik
Unternehmenskultur entdecken

Awards