Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
NAVAX AT Logo

NAVAX 
AT
Bewertungen

161 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

161 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

108 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von NAVAX AT über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gut: 3,7 von 5 Sternen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Navax Consulting in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Tätigkeiten, gute Work-Life Balance, Super Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehälter sind nicht unbedingt Marktkonform

Verbesserungsvorschläge

Gehälter an Erfahrung, Wissen anpassen, nicht nur das unterste Limit bezahlen auch wenn es Gesetzes konform ist


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Margarete Tipka, Teamlead HR
Margarete TipkaTeamlead HR

Hallo liebe Mitarbeiterin/lieber Mitarbeiter!
Danke dir für dein offenes/ehrliches Feedback! Schön, dass du dich bei uns wohl fühlst und die interessanten Tätigkeiten, die gute Work-Life Balance und die super Kollegen so schätzt und hervorhebst. Uns ist wichtig, dass wir uns laufend verbessern, wenn du dazu Vorschläge hast (v.a. betreffend Kommunikation) melde dich gerne bei der HR - auch gerne anonym über unseren Briefkasten. Wir freuen uns über deine Ideen!
Liebe Grüße Margarete

tolles Klima, Gute Arbeitsbedingungen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Navax Consulting in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Modernes Büro, Freundliche Atmosphäre, flache Hierarchien

Work-Life-Balance

ok, sehr stressige und normale Zeiten lösen sich ab

Karriere/Weiterbildung

hat sich gebessert, noch ausbaufähig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ist ausbaufähig

Kollegenzusammenhalt

sehr groß in meinem Bereich/Team

Vorgesetztenverhalten

in meinem Bereich sehr gut

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung etc ok

Kommunikation

könnte immer besser sein, aber Bemühen ist da, strategische Themen sind unklar

Gleichberechtigung

höhere Anzahl weiblicher Führungskräfte wäre wünschenswert


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Liebe/r Kolleg/in,

vielen Dank für dein Feedback! :-)

Ja, in mancher Hinsicht ist sicherlich Verbesserungspotenzial vorhanden, aber es freut uns zu hören, dass du dem trotzdem positiv und optimistisch entgegensiehst.

Wenn du konkrete Vorschläge hast, um die Zufriedenheit in unseren Bereichen zu steigern freuen wir uns natürlich sehr über deinen Input. Gerne kannst du hierfür natürlich auch die Möglichkeit einer anonymen Nachricht über unseren HR-Postkasten nutzen. ;-)

deine #HR

Das muss einmal gesagt werden - wenn ich die letzten Bewertungen lese

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei NAVAX AT in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Menschlichkeit, Aufgaben, Work Life Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

schlecht ist hier nichts - Verbesserungen kann es überall geben

Verbesserungsvorschläge

gesamtkonzept Ausbildung

Arbeitsatmosphäre

Die war immer top. Corona, Homeoffice und auch ein paar Veränderungen machen es manchmal schwerer, aber sie ist immer noch sehr sehr gut im Vergleich zu anderen Unternehmen in denen ich gearbeitet habe.

Work-Life-Balance

Projektarbeit ist Projektarbeit

Karriere/Weiterbildung

Es fehlt in diesem Bereich eine Gesamtverantwortung - mein Teamleiter macht hier sehr viel aber gefühlt alleine

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt - Durchschnitt - hätte gerne ein wenig mehr - da denkt mein Bereichsleiter ein wenig konservativ
Sozialleistung super und immer ein offenes Ohr

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da kann noch einiges getan werden

Kollegenzusammenhalt

Da gibt es kaum ein Unternehmen, dass mehr zu bieten hat

Umgang mit älteren Kollegen

Werden auch gesucht. Erfahrung zählt hier noch was

Vorgesetztenverhalten

Das ist sicherlich unterschiedlich. Ich habe die letzten, schlechten Bewertungen gesehen, muss hier aber festhalten, dass mein Bereichsleiter einer der "alteingesessenen" mit Naheverhältnis ist. Ich hatte schon einige Chefs in meinem Leben, aber er ist fachlich, menschlich und von seiner Führungsqualität einzigartig. Auch wenn er ein paar Schwächen hat, wie jeder von uns

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Ausstattung - Großraumbüro mit allen Vor- und Nachteilen

Kommunikation

Da gibt es immer Verbesserungsbedarf - alles in allem ist die aber sehr gut.

Gleichberechtigung

Sehe und fühle keinen Unterschied. Es gibt eine weibliche Bereichsleiterin die top ist und aus meinem Gefühl gut eingebunden und sicherlich nicht untergebuttert wird. Problematik ist eher, dass in unserer Branche immer noch relativ wenige Frauen sind.


Image

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein Feedback! Es freut uns zu sehen, dass du trotz Verbesserungspotenzial positiv gestimmt bist und bleibst. :-)

Jeder geht natürlich anders mit verschiedenen Punkten um, die Unzufriedenheit verursachen können. An dieser Stelle möchten wir natürlich auch darum bitten, die Meinung eines jeden zu respektieren und zu verstehen.

Aber es freut uns wie erwähnt zu hören, dass du guter Dinge bist. Perfekt läuft es selten. Ein Unternehmen besteht aus Menschen. Schwächen zu haben gehört zum Mensch sein dazu. Bitte komme natürlich jederzeit gerne auf uns zu, wenn du Verbesserungsvorschläge hast. :-)

LG deine #HR

NICHT-Strategie und schwache Führung rütteln an den Säulen der NAVAX

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NAVAX AT in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzender Umgang mit den Mitarbeitenden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Zukunft ist unklar. Wo wird es hingehen? Wieso werden Personen mit Aufgabe betraut, welche sie auch interemistisch nicht geschafft haben?

Verbesserungsvorschläge

Produkte harmonisieren und sich von manchem trennen. Führungspersönlichkeiten anstatt ja-Sagern oder alteingesessenen Querulanten

Arbeitsatmosphäre

Der Verfall kann gefühlt schon ein, zwei Jahre andauern. Ich persönlich erkenne noch keine Verbesserung

Image

Laufende Veränderungen und Kündigungen schaden dem Unternehmen und auch dem Image nachhaltig

Work-Life-Balance

Hier gibt es zwei Seiten. Auf der einen Seite sehr gut, weil komplett egal ob und wann man etwas macht. Auf der anderen Seite nicht gtenügend, weil man dadurch weder gefordert ist und alles auf einzelnen Leistungsträgern lastet

Karriere/Weiterbildung

Praktisch keine Ausbildung. Teamleiter wird in der Regel wer sich aufgibt und zu Tode arbeitet.
Bereichsleiter sitzen nur auf ihren Posten wegen Naheverhältnissen und-oder historischem Bezug nach ganz oben

Gehalt/Sozialleistungen

Unter Markt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Weniger Dienstreisen und mehr virtuelles Arbeiten wirken sich positiv aus

Kollegenzusammenhalt

Säulen- und Abteilungs-denken herrschen vor

Vorgesetztenverhalten

Versteckt sich zumeist im Homeoffice oder sonst wo, ist so gut wie nie greifbar. Ich fühle mich nicht geführt und unterstützt

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro und Equipment sind nicht das Gelbe vom Ei

Kommunikation

Nicht das Schlechteste, jedoch unglaubwürdig

Interessante Aufgaben

Ist ok, die Strategie und Nachhaltigkeit ist mir jedoch unklar. Daher die Zukunft total ungewiss


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Margarete Tipka, Teamlead HR
Margarete TipkaTeamlead HR

Liebe/r Mitarbeiter/in,

wir danken Dir für deine sehr offenen Worte, wenngleich sich deine Unzufriedenheit leider stark widerspiegelt. Wir würden uns freuen, wenn du uns die Chance gibst, näher mit dir über die angeführten Themen zu sprechen und wir uns auch durch deine Verbesserungsvorschläge weiterentwickeln können. Gerne kannst deine Ideen auch anonym in unserem Briefkasten hinterlassen, wenn dir das lieber ist. Uns ist wichtig, dass die Mitarbeiter*innen gerne bei uns arbeiten, daher würde es uns sehr freuen, wenn du uns bei der Verbesserung unterstützt!

Vielen Dank und liebe Grüße
Margarete
#TeamHR

Guter Arbeitgeber mit viel Potenzial

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei NAVAX in Graz gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre abhängig von Team und Bereich

Work-Life-Balance

Ganz gut, eigener Fitness Coach vorhanden..

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte höher sein, Sozialleistungen vorhanden

Kollegenzusammenhalt

TOP

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei. Immer ein Feedback erhalten und sehr viel Verständnis.

Arbeitsbedingungen

Den Job entsprechend, sehr gut.

Kommunikation

Gute Kommunikation, eigene Plattform wo News gepostet werden

Interessante Aufgaben

Abwechselungsreich, es wird nie langweilig


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Lieber Kollege / Liebe Kollegin,

vielen Dank für dein positives Feedback! :-)

Falls du Vorschläge oder Ideen hast, um noch mehr für die allgemeine Zufriedenheit besteuern zu können würden uns zudem sehr über weiteren Input deinerseits freuen!

Ansonsten wünsche wir dir weiterhin frohes und erfolgreiches Schaffen! :-)

LG
deine #HR

Wenn ich nicht eine neue Herausforderung wollte, wäre ich geblieben

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei NAVAX AT in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene, ehrliche Kommunikation und interessante Kunden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

hmmmm....

Verbesserungsvorschläge

Da und dort bei den MA konsequenter sein. Manche Tanzen den Teamleitern und Bereichsleitern auf der Nase herum.

Image

Sehr gutes Image innerhalb der Branche. NAVAX wird als Qualität gesehen.

Work-Life-Balance

Auch hier, wenn ich wollte war ich voll mit Terminen. Eigenengagement vorausgesetzt.

Karriere/Weiterbildung

Könnte da und dort mehr sein. Ausbildungsprogramme existieren, nur so wie ich es mitbekommen habe hängt es am direkten Vorgesetzten und Eigenangegement sich dafür zu bewerben. Aber Ausbildungsprogramme sind transparent.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie immer könnte es mehr sein und hätte auch mehr sein können ;-) aber wie man an KUNUNU sieht im Branchenschnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

DER MENSCH wird großgeschrieben. Umwelt könnte besser sein, daher nicht die volle Punktanzahl

Kollegenzusammenhalt

NAVAX sind wir, wird auch danach bleiben. Bin gespannt auf den Alumni Verein.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt sogar Pensionisten, die gerne noch mitarbeiten würden und teilweise auch können. Also Top!

Vorgesetztenverhalten

Immer offen mir fachlich zu helfen, vielleicht nicht ganz so transparent in Bezug auf Unternehmensprozesse und deren Einhaltung. Korrekter Umgang, Zielorientierung mit den Unternehmenszielen wäre hilfreich gewesen.

Arbeitsbedingungen

Auf die Infrastruktur wird wert gelegt. Eher ärgerlich war sogar für mich manchmal die eine oder andere Unzufriedenheit damit. Ist aus meiner Sicht, Jammern auf sehr hohem Niveau.

Kommunikation

Wenn ich will bekam ich für alles Information. Wenn ich mich berieseln lassen wollte, kam manchmal das Gefühl uninformiert zu sein.

Gleichberechtigung

Wir sind NAVAX ... auf Gleichberechtigung wird wert gelegt, aber mehr Frauen in Führungspositionen wären gut. Laut Aussage des Eigentümers hätte er gerne mehr Frauen in Führungspositionen.

Interessante Aufgaben

Ich habe währen meiner Tätigkeit viele verschiedene Unternehmen kennengelernt!


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Liebe/r (Ex)-Arbeitskolleg/in,

vielen Dank für dein super Feedback! Es ist für uns immer wertvoll zu hören, wenn Mitarbeiter auch nach ihrem Austritt NAVAX positiv in Erinnerung bewahren. Wir hoffen du bist mit deinem neuen Arbeitgeber ebenso zufrieden! Wir wünschen dir auf jeden Fall alles Gute und viel Erfolg für deine neue Herausforderung! :-)

Freundliche Grüße
#deine (Ex-)HR ;-)

Mit mangelnder Führung in eine ungewisse Zukunft

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei NAVAX AT in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Karrierechancen, Führungsqualitäten

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter brauchen gesetzte Ziele und einen variablen Gehaltsanteil als Motivation

Führungsqualitäten sollten geprüft und verbessert werden

Homeoffice ist nicht schuld an schlechter Stimmung sondern Unklarheiten und schlechtes Management

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung ist vielleicht in anderen Abteilungen vorhanden. In meinem Bereich aber kaum.
Wenn man Rückfragen an den Vorgesetzten hat oder es Unklarheiten gibt, helfen einem Kollegen gerne weiter. Manche Führungskräfte jedoch reagieren eher negativ wenn sie nochmal etwas erklären müssen.

Image

Das Image der Firma ist um ein Vielfaches besser als die Realität. Meinen Freunden würde ich nicht weiterempfehlen hier eine Karriere zu starten.

Work-Life-Balance

Kommt aber auch auf die Rolle im Unternehmen an.

Karriere/Weiterbildung

Jene die am längsten in dem Unternehmen arbeiten, haben hier Aufstiegschancen (leider auch unabhängig von ihren Führungsqualitäten, zum Leidwesen der Mitarbeiter)

Es gibt aber manchmal interne gute Trainings zu verschiedenen Themen.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt könnte wesentlich besser sein. Manchmal wird lange über Zuständigkeiten diskutiert ohne an einer Problemlösung zu arbeiten.
Hierbei sollten Führungskräfte Zuständigkeiten und Prozesse definieren, Entscheidungen treffen und mehr Klarheit schaffen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen scheinen viel Erfahrung zu haben und auch viele Freiheiten zu genießen.

Vorgesetztenverhalten

Meiner Meinung nach der Hauptgrund für die wachsende Unzufriedenheit.

Es gibt viel Unklarheit und zu wenig Entscheidungsfreudigkeit. Der Umgangston ist nicht immer professionell und sachlich.

Kommunikation

Die Unternehmensstrategie ist gänzlich unklar. Regelmäßige Informationen und Ergebnisse fehlen auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Angeblich unterm Branchendurchschnitt, Steigerungen schwer oder gar nicht möglich.

Gleichberechtigung

Das kann ich noch nicht vollumfänglich einschätzen.


Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für dein offenes Feedback. Wir würden uns freuen, wenn du uns die Chance gibst, näher mit dir über die genannten Punkte zu sprechen und gemeinsam über eine Lösung nachzudenken. Ziel soll ja sehr wohl Zufriedenheit sein, daher würde es uns freuen, mit deiner Unterstützung rechnen zu dürfen.

Wir haben jederzeit ein offenes Ohr für dich!
#deine HR

Stern am Sinken, oder schon am Absturz?

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Navax Consulting in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kein Stress, weil kaum gemessen und gesteuert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Strukturen sind nicht mehr erkennbar. Führung gibt es nur mehr marginal. Fluktuation bedenklich in der letzten Zeit

Verbesserungsvorschläge

Klarheit, Strategie. Verlorenen Schlüsselpositionen nachbesetzten

Arbeitsatmosphäre

Das soziale Gefühle passt nicht mehr. Es ist nicht mehr wie früher. Schlechte Stimmung und jammern bestimmen den Altag.

Work-Life-Balance

Sehr ok, vor allem nun mit der Homeoffice-Möglichkeit ;)

Karriere/Weiterbildung

Kaum zu erkennen. Ausbildung ausschließlich intern

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht mehr marktkonform

Kollegenzusammenhalt

Gegenüber früher Katastrophe. Es wird nicht gegrüßt, von echtem Zusammenhalt ganz zu schweigen.

Vorgesetztenverhalten

Bereichsleitung ist nicht präsent und kümmert oder interessiert sich nicht!

Arbeitsbedingungen

Unklar wie es mit dem Büro, Homeoffice und Equipment weitergeht

Kommunikation

Komplett unklar wie es mit den neuen Eigentümerverhältnissen weitergeht.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Liebe/r Mitarbeiterin,

vielen Dank für deine offenen Worte. Es muss auch Raum für weniger positives Feedback geben und es tut uns leid zu hören, dass sich deine Zufriedenheit aktuell in Grenzen hält.

Natürlich ist es unser Ziel allen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei NAVAX ein angenehmes, kollegiales und nicht zuletzt spannendes Arbeitsumfeld zu bieten. Wenn wir hier deine Erwartungen nicht treffen können würden wir uns sehr freuen, wenn wir diesbezüglich mit deiner Unterstützung rechnen dürfen.

Du hast bereits ein paar Verbesserungsvorschläge gemacht und es würde uns freuen, diese näher mit dir zu besprechen. Du kannst jederzeit gerne auf uns zukommen.

#deine HR

Arbeitgeber Navax Consulting GmbH

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Navax Consulting in Wien absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, was kaum ein Lehrbetrieb hat und moderne Ausstattung.

Arbeitsatmosphäre

Bislang immer gut.

Karrierechancen

Bislang kenne ich sie kaum, jedoch wird man für Langjährigkeit auch belohnt.

Arbeitszeiten

Gleitzeit gilt auch für Lehrlinge, tolles Konzept.

Ausbildungsvergütung

Man bekommt die durchschnittliche Lehrlingsvergütung, was aber in 90% der Unternehmen gilt.

Aufgaben/Tätigkeiten

zu Beginn sind die Aufgaben noch nicht so variierend, jedoch gilt das für jeden Lehrberuf und es gibt immer etwas zu erledigen und die Tätigkeiten sind interessant.

Variation

Wie bereits erwähnt hält sich die Variation zu Beginn in Grenzen, wird jedoch laufend größer.

Respekt

Der Respekt ist hier stets wichtig, selbst als Lehrling wird man respektvoll behandelt.


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Hallo lieber Lehrling, vielen Dank für deine Bewertung und dein ausführliches Feedback! :-)

Wir freuen uns über deine Zufriedenheit und dass du dich gut einarbeitest. Natürlich wächst man im Laufe der Zeit mit seinen Aufgaben und wir freuen uns schon zu sehen, wie du dich im Laufe deiner Lehrzeit entwickeln wirst. :-)

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg und vor allem viel Spaß!

#deine HR

Super Unternehmen trotz stetiger Herausforderungen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei NAVAX AT in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Derzeit viel HomeOffice. Ist eine Herausforderung für alle. HomeOffice hat Vor- und Nachteile. Firma ist auf der Konkretisierung nach einer Unternehmenslinie.

Image

Sicher eine der Top Adressen der IT

Work-Life-Balance

HomeOffice kann auch manchmal zu viel werden. Aber interessante Projekte!!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial fair, Umwelt könnte noch mehr gehen. EAutos, …

Kollegenzusammenhalt

Hilfe wird gerne gegeben!

Arbeitsbedingungen

Es kann immer besser sein, es wird versucht möglichst eine moderne und technisch auf dem Stand vorhandene Infrastruktur zu ermöglichen.

Kommunikation

Es wird über viele Kanäle versucht Zusammenhalt zu schaffen.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sandro KagerProfessional HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

Vielen Dank für dein positives Feedback, lieber Kollege bzw. liebe Kollegin!

Ja, das HomeOffice bringt viel Flexibilität, hat aber natürlich auch seine Nachteile. Wir sind fleißig dabei, einen gesunden Mix für unsere Mannschaft aufzustellen. ;-)

Wir freuen uns natürlich jederzeit auf weiteres Feedback! :-)

LG Sandro
HR Specialist - Recruiting & Employer Branding

MEHR BEWERTUNGEN LESEN