Welches Unternehmen suchst du?
Rhomberg Sersa Rail Group Logo

Rhomberg Sersa Rail 
Group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score69 Bewertungen
56%56
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,1Work-Life-Balance
    • 3,3Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,4Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,7Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 67 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Bauprojektleiter:in9 Gehaltsangaben
Ø63.000 €
Bautechniker:in3 Gehaltsangaben
Ø50.700 €
Kabelmonteur3 Gehaltsangaben
Ø52.100 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Rhomberg Sersa Rail Group
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Rhomberg Sersa Rail Group
Branchendurchschnitt: Transport/Verkehr/Logistik
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Rhomberg Sersa Rail Group bietet als Komplettanbieter Bahntechnik ein nahezu lückenloses Leistungsspektrum in den Bereichen Bahnbau, Ausrüstung und Service an. Das Portfolio reicht vom Gleisbau, der Gleiserneuerung, -instandhaltung und der Sanierung von Eisenbahntunneln über die Bahnstromversorgung und die Kommunikationstechnik bis hin zu Beratung, Design und Planung sowie Logistikdienstleistungen. Die Gruppe punktet dabei mit innovativen Produkten wie Festen Fahrbahnsystemen oder der SLS Sersa Schraubenlochsanierung®. Im Vordergrund stehen kundenorientierte und maßgeschneiderte Lösungen für Nah- und Fernverkehrsbahnen, Güterverkehrsstrecken oder private Infrastrukturen, die als Total- oder Generalunternehmer ausgeführt werden.
Das Dach dieses Unternehmens bildet das Rhomberg Sersa Owner Board und verantwortet die strategische Ausrichtung der Gruppe. Die operative Führung des Unternehmens erfolgt durch den CEO der Gruppe und die jeweiligen Markt- und Geschäftsbereichsverantwortlichen im Group Management.
Sehr qualifizierte und motivierte Mitarbeitende stützen das Fundament der Unternehmensgruppe. Sie verwirklichen unsere Mission, die weit über das Unternehmen selbst hinausgeht: Den Erfolg der Bahn voranzutreiben, durch innovative Lösungen, durch die Steigerung von Wirtschaftlichkeit, Geschwindigkeit, Komfort und Sicherheit.

Weitere Informationen finden Sie unter http://rhomberg-sersa.com

Produkte, Services, Leistungen

Wir denken langfristig und agieren zukunftsgerichtet. Wir sehen die Bahn aus den Augen unserer Kunden und damit über den gesamten Lebenszyklus. In allen Phasen dieses Kreislaufes wollen wir maximalen Nutzen erbringen und hohe Wirtschaftlichkeit erzielen. Unabhängig davon, ob Sie uns als Generalunternehmer engagieren oder als Subunternehmer für spezifische Leistungs­bereiche, wir betrachten Aufgaben immer ganzheitlich – über den Tag und den Meter Bahnstrecke hinaus. Wir bieten Ihnen Leistungen im Bereich der gesamten Bahntechnik wie Beratung, Design und Planung, Projekt- und Baumanagement.

Wir bieten Ihnen spezifische Bau- und Instandhaltungsleistungen wie den mechani­sierten und maschinellen Gleisbau, Gleis- und Weichen­­erneuerung, Gleisinstandhaltung, Schienenschweißen, Schotteroberbau und vieles mehr. Darüber hinaus profitieren Sie von innovativen Produkten wie Festen Fahrbahnsystemen, Messtechnik, SLS Sersa Schraubenlochsanierung® oder Sicher­heits­systemen. Selbstverständlich zählen alle Bereiche der elektro­technischen Ausrüstung zu unseren­ Kompetenzen.

Perspektiven für die Zukunft

Was macht es besonders für uns zu arbeiten?

Familiär: Wir sind ein Familienunternehmen, das 2012 aus dem Zusammenschluss der Rhomberg Rail Holding GmbH und der Sersa Group entstanden ist, und denken in Generationen. Wir begegnen uns mit gegenseitiger Wertschätzung, Achtung und auf Augenhöhe, unabhängig von Hierarchie oder Titel. Persönliche Nähe und gute Beziehungen zwischen Mitarbeitenden, Kund:innen und Partner:innen sprechen für uns.

Perspektivisch: Bei der Auswahl unserer Mitarbeitenden spielt das Prinzip der Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Unser Ziel ist es, möglichst langfristige Arbeitsverhältnisse einzugehen. Mit einem breiten Angebot an Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sorgen wir dafür, dass sich unsere Mitarbeitenden sowohl fachlich als auch persönlich entwickeln können. Unsere Größe ermöglicht es uns, unseren Mitarbeitenden immer wieder neue, ausreichend große und interessante Aufgaben zu bieten.

International: Bei der Rhomberg Sersa Rail Group arbeiten Spezialist:innen aus vielen Ländern für viele Länder. Auf drei Kontinenten, in acht Märkten und an über 100 Standorten weltweit engagieren sich Mitarbeitende unterschiedlichster Kulturen. Deshalb sind Auslandseinsätze bei uns gerne möglich.

Innovativ: Wir sind allzeit offen für Neues und arbeiten getreu dem Leitsatz „Stillstand ist Rückschritt“ aktiv daran, unser Unternehmen, unsere Mitarbeitenden und unsere Kund:innen mit nachhaltigen Ideen voranzubringen. Dies erreichen wir mit Innovationskraft, dem Einsatz modernster Maschinen und zukunftsfähigen Technologien. Dabei bleiben wir stets reaktionsschnell, flexibel und sichern uns so die Position als Technologie- und Innovationsführer und damit unsere Arbeitsplätze.

Teamorientiert: Wir pflegen einen aufrichtigen, offenen und ehrlichen Umgang untereinander, mit unseren Mitarbeitenden, Kund:innen und Partner:innen. Wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrungen und vereinen verschiedene Denkweisen. Das gemeinsame Ziel steht dabei im Vordergrund.

Flexibel: Wir setzen auf Vertrauen und hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden – und gewähren ihnen auch die entsprechenden Freiheiten, Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume. Für uns sind Menschen am erfolgreichsten, wenn ihr Umfeld stimmt, und dazu leisten wir gerne einen Beitrag.

Wir als Arbeitgeber sind:

Sehr qualifizierte und motivierte Mitarbeitende stützen das Fundament der Unternehmensgruppe - sowohl heute als auch in Zukunft. Sie verwirklichen unsere Mission, die weit über das Unternehmen selbst hinausgeht: Den Erfolg der Bahn voranzutreiben, durch innovative Lösungen, durch die Steigerung von Wirtschaftlichkeit, Geschwindigkeit, Komfort und Sicherheit.

Kennzahlen

Mitarbeiter2.628 (Durchschnitt WJ 2021/22)
Umsatz€ 574 Mio. (WJ 2021/22)

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 67 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    48%48
  • DiensthandyDiensthandy
    46%46
  • HomeofficeHomeoffice
    42%42
  • FirmenwagenFirmenwagen
    39%39
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    36%36
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    33%33
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    30%30
  • InternetnutzungInternetnutzung
    28%28
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • CoachingCoaching
    24%24
  • RabatteRabatte
    24%24
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    6%6
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KantineKantine
    3%3
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Rhomberg Sersa Rail Group über Benefits sagt

Unsere Zusatzleistungen gehen weit über das übliche Branchenmaß hinaus. Sie variieren je nach Standort/Einsatzgebiet.

Wir als Arbeitgeber sind:

Familiär: Wir sind ein Familienunternehmen, das 2012 aus dem Zusammenschluss der Rhomberg Rail Holding GmbH und der Sersa Group entstanden ist, und denken in Generationen. Wir begegnen uns mit gegenseitiger Wertschätzung, Achtung und auf Augenhöhe, unabhängig von Hierarchie oder Titel. Persönliche Nähe und gute Beziehungen zwischen Mitarbeitenden, Kund:innen und Partner:innen sprechen für uns.

Perspektivisch: Bei der Auswahl unserer Mitarbeitenden spielt das Prinzip der Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle. Unser Ziel ist es, möglichst langfristige Arbeitsverhältnisse einzugehen. Mit einem breiten Angebot an Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sorgen wir dafür, dass sich unsere Mitarbeitenden sowohl fachlich als auch persönlich entwickeln können. Unsere Größe ermöglicht es uns, unseren Mitarbeitenden immer wieder neue, ausreichend große und interessante Aufgaben zu bieten.

International: Bei der Rhomberg Sersa Rail Group arbeiten Spezialist:innen aus vielen Ländern für viele Länder. Auf drei Kontinenten, in acht Märkten und an über 100 Standorten weltweit engagieren sich Mitarbeitende unterschiedlichster Kulturen. Deshalb sind Auslandseinsätze bei uns gerne möglich.

Innovativ: Wir sind allzeit offen für Neues und arbeiten getreu dem Leitsatz „Stillstand ist Rückschritt“ aktiv daran, unser Unternehmen, unsere Mitarbeitenden und unsere Kund:innen mit nachhaltigen Ideen voranzubringen. Dies erreichen wir mit Innovationskraft, dem Einsatz modernster Maschinen und zukunftsfähigen Technologien. Dabei bleiben wir stets reaktionsschnell, flexibel und sichern uns so die Position als Technologie- und Innovationsführer und damit unsere Arbeitsplätze.

Teamorientiert: Wir pflegen einen aufrichtigen, offenen und ehrlichen Umgang untereinander, mit unseren Mitarbeitenden, Kund:innen und Partner:innen. Wir teilen unser Wissen und unsere Erfahrungen und vereinen verschiedene Denkweisen. Das gemeinsame Ziel steht dabei im Vordergrund.

Flexibel: Wir setzen auf Vertrauen und hohe Eigenverantwortung unserer Mitarbeitenden – und gewähren ihnen auch die entsprechenden Freiheiten, Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume. Für uns sind Menschen am erfolgreichsten, wenn ihr Umfeld stimmt, und dazu leisten wir gerne einen Beitrag.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Arbeit an Bord der Rhomberg Sersa Rail Group lohnt sich: Das inhabergeführte Familienunternehmen steht für nachhaltiges Wirtschaften, größtmögliche Solidität und Arbeitsplatzsicherheit für alle Mitarbeitenden. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot sorgen wir dafür, dass sich alle Kolleginnen und Kollegen sowohl fachlich als auch persönlich entwickeln können. Die Größe und die Internationalität des Unternehmens bieten den Mitarbeitenden immer wieder neue, interessante Aufgaben.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Rhomberg Sersa Rail Group.

  • Für die Rhomberg Sersa Rail Group
    Mariahilfstraße 29
    6900 Bregenz
    Österreich

    Sandra Stadelmann, MA
    Project Coordinator
    M: +43 664 8394195
    sandra.stadelmann@rsrg.com

    Nicole Scheier
    HR Specialist
    M: +43 664 6297167
    nicole.scheier@rsrg.com

  • Bewerben Sie sich! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

  • Zeigen Sie uns, was Sie können. Der erste Eindruck ist immer entscheidend – und wir wollen es Ihnen leichtmachen, einen Guten zu hinterlassen. Zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

  • Am liebsten sind uns Online-Bewerbungen über die Karriereseite des jeweiligen Standortes http://rhomberg-sersa.com/karriere. Wir freuen uns auf jeden Fall auf Ihre Bewerbung.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die einmalige Unternehmenskultur mit sehr viel Vertrauen, Offenheit und Gestaltungsspielraum - viele schreiben es sich auf die Fahnen, bei der RSRG wird es gelebt.
Die Zusammenarbeit auf Augenhöhe und die äusserst interessanten und wechselnden Aufgaben bei unterschiedlichsten Kunden.
Work Life Balance
Das man seine Vorgesetzten nicht oft sieht
Bewertung lesen
Viele "Zuckerl" für Mitarbeiter wie Grillfest, etc.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 35 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Das man dem Arbeiter so richtig zeigt dass er nichts wert ist.
Dass man sogar vor der Plattform Kununu so viel Angst hat das man Fake-Bewertungen generiert
Bewertung lesen
„Hire+Fire“ ist schon Programm, wenn man nicht zu 100% mit dem Strom schwimmt
Menschen einfach nur Ausbeuten so sollte das nicht sein
Betriebsklima in allen Bereichen schlecht, Arbeitsbedingungen, keine Wertschätzung
Keine Wertschätzung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 28 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Einmal drüber nachdenken das eine Firma nur so gut ist wie seine Mitarbeiter.
Eine Atmosphäre schaffen wo sich ein Arbeiter wohlfühlt und seine Leistungen für den Betrieb WERTGESCHÄTZT wird.
Nur so wird eine Firma gute Leute bekommen und vor allem langfristig halten können.
Bewertung lesen
Mehr Einsatz seitens der direkten Vorgesetzten für eine bessere Wertschätzung und um ein besseres Betriebsklima zu schaffen. Mehr Engagement für die Anliegen der Mitarbeiter.
Neue Vorgesetzte Einstellen.
offenere Kommunikation
Möglichkeit für ältere Mitarbeiter in die Werkstatt zu wechseln
Bewertung lesen
Führungskräfte die für MA zuständig sind, gehören ausgetauscht!!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 27 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

3,9

Der am besten bewertete Faktor von Rhomberg Sersa Rail Group ist Interessante Aufgaben mit 3,9 Punkten (basierend auf 20 Bewertungen).


sehr vielseitig, man "darf" Ideen einbringen & wird gehört...hier kann man was bewegen
5
Bewertung lesen
Viel Spielraum. Eigenverantwortung. Eigeninitiative. Ideen werden aufgenommen.
5
Bewertung lesen
Spannende Aufgaben rund um den Gleisbau
5
Bewertung lesen
In Hülle und Fülle
5
Bewertung lesen
Aufgaben sind vielfältig, aber mit diesen Voraussetzungen kaum umzusetzen
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 20 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Rhomberg Sersa Rail Group ist Kommunikation mit 3,1 Punkten (basierend auf 25 Bewertungen).


Nicht zuviel Mitteilen,besser denn Arbeiter am falschen Fuss erwischen! Zwangsbeglückung oder erpressen an der Tagesordnung!
Jeden Tag eine neue Überraschung man glaubt es geht nicht mehr schlimmer doch man wurde Täglich eines besseren Belehrt.
Nur in den Teams.
Zwischen Arbeitern und Büroetage gibt es keine zielführende Gespräche. >Leider
1
Bewertung lesen
Man wird selten informiert und wenn muss man es hinnehmen
1
Bewertung lesen
Von oben herab!!!
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 25 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 18 Bewertungen).


Die angebotene "Akademie" zur Weiterbildung ist sehr umfangreich und wird in der Regel auch aktiv gefördert.
5
Bewertung lesen
Karriere gibt es nur für einige wenige, die den „guten Draht“ zur Zentrale haben…
1
Bewertung lesen
Jeder der in dieser Firma ein bisschen was mitbekommen hat lässt die Finger davon
1
Bewertung lesen
Ständige Angebote sowie eine persönliche Weiterentwicklung wird gefördert.
5
Bewertung lesen
Nur eigene Interessen! Verpflichtungen Strafzahlungen für Kurse die bei einer anderen Branche keinen Wert haben!
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 18 Bewertungen lesen