Navigation überspringen?
  

Transgourmet Österreich GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Transgourmet Österreich GmbHTransgourmet Österreich GmbHTransgourmet Österreich GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 138 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (97)
    70.289855072464%
    Gut (20)
    14.492753623188%
    Befriedigend (12)
    8.695652173913%
    Genügend (9)
    6.5217391304348%
    4,15
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    55.555555555556%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    33.333333333333%
    3,28
  • 3 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,04

Firmenübersicht

405ecf6b056ece5f9134.jpg

Entdecke dein MMH… … bei Transgourmet!
Bei Transgourmet Österreich ist die Freude an der Arbeit ein wichtiger Faktor. Diese Freude spürt man auch.
Als innovativer, österreichischer Lebensmittel-Großhändler und Teil der international erfolgreichen Transgourmet-Gruppe, das die Gastronomie und Hotellerie laufend mit frischen Ideen begeistert, brauchen wir engagierte Teamplayer.

Bringen Sie Ihre Individualität in einem positiven, anspornenden Umfeld ein und beleben Sie unser zukunftsorientiertes Unternehmen mit Ihrem Einsatz.

4cf117c8a71efa5cdbd5.jpg

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

ca. 1.770 Mitarbeitende + 80 Lehrlinge

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Der heimische Marktführer im Bereich Gastronomie: Seit 2016 ist C+C Pfeiffer als Transgourmet Österreich Teil des zweitgrößten Unternehmens im europäischen Abhol- und Belieferungsgroßhandel. Das traditionsreiche Unternehmen bietet seit mehr als 55 Jahren das Beste für die Gastronomie, Hotellerie und Gewerbetreibende. Neun Transgourmet-Standorte sowie vier Transgourmet cash&carry punkten durch die bewährte Kombination aus Abholmarkt und Zustellservice. Transgourmet Kunden können aus einem rund 25.000 Artikel umfassenden Food- und Nonfood Sortiment wählen. Zum Gastronomie-Großhändler gehören auch die Premium Kaffeerösterei JAVAREI aus der Steiermark und der Wein- und Getränkefachgroßhandel Transgourmet Trinkwerk sowie die Transgourmet Cook, die exquisite Lebensmittel anbietet. Lebensmittel-Großhandel für die Gastronomie!

0fe2c5260dd25cde6cc3.jpg

Perspektiven für die Zukunft

Sie erhalten eine ausgezeichnete und umfassende Einarbeitung: mit Coach, strukturiertem Einschulungsplan, Starterteffen & -mappe, usw.
Weiters bieten wir unseren Mitarbeitenden in unser Transgourmet Akademie ein "Aus- und Weiterbildungsrezepte mit Biss" - mit einem vielfältigen Angebot als Unterstützung im eigenen Fachbereich sowie zur persönlichen und methodischen Weiterentwicklung.

bd8c2632e40287390b92.jpg

Benefits

Ganz große KLEINE EXTRAS - Wir suchen Menschen, kein Personal.

Entdecken auch Sie Ihr MMH..... an Benefits

Mit dem Dienstvertrag unterschreiben Sie einen fairen Deal aus Geben (Arbeitsleistung) und Nehmen (Gehalt).

Für das kleine Extra an Motivation sorgt Transgourmet mit überdurchschnittlich vielen Goodies. Denn nur wer zufrieden seinen Job erledigt, übernimmt gerne Verantwortung für sein Handeln und engagiert sich im Team. Unser Ziel ist es, durch wertschätzenden Umgang, täglich eine familiäre Unternehmenskultur zu pflegen.

Diese sozialen Leistungen verstehen wir deshalb als sinnstiftende Investition in eine vertrauensvolle gemeinsame Zukunft.











Standorte

Hier finden Sie unsere Standorte

52f93fafd076807714bd.jpg


Für Bewerber

Videos

Transgourmet - Wir sind das Beste für die Gastronomie!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unser Jobportal bietet die vielfältigsten  Job-Möglichkeiten

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

In einer umfassenden Befragung haben wir unsere Mitarbeitenden gefragt, warum sie so gerne bei Transgourmet arbeiten.

Hier die häufigsten Nennungen:
- Menschlichkeit und wertschätzender Umgang: Sowohl mit direkten Kollegen als auch mit den Vorgesetzten.
- Nachhaltigkeit - besonders die nachhaltige Mitarbeiterführung & hochwertige Produkte
- Sicherer Arbeitsplatz und Arbeitszeiten
- in keinem anderem Handelsbetrieb hat man Samstag Nachmittag frei

f694a00ffb7b90437972.jpg

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

NACHGEFRAGT - Das sagen Ihre zukünftigen Kollegen!

In einer umfassenden Befragung haben wir Mitarbeitende gebeten uns Ihr mmh.... zu verraten - also Gründe zu nennen, warum sie gerne bei Transgourmet arbeiten.

Hier die häufigsten Nennungen in einer Übersicht:

601387e9721ce1521de9.jpg

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir bilden folgende Lehrberufe aus:

  • Großhandelskauffrau/-mann
  • Einzelhandelskauffrau/-mann
  • Restaurantkauffrau/-mann
  • Fleischfachverkäufer/in
  • Betriebslogistiker/in
  • Bürokauffrau/-mann

09e6f1cf6019df2faa12.jpg

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Eine vollständige Bewerbung beinhaltet:
einen aussagekräfteign Lebenslauf mit Foto, ein Anschreiben / Motivationsschreiben und Dienst- und Ausbildungszeugnisse

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Jobportal

Unser Rat an Bewerber

Hier ein paar Tipps, mit welchen Charakter-Eigenschaften man bei uns punktet:
- Begegne sowohl Kunden als auch Kollegen positiv und auf Augenhöhe!
- Denke kritisch, aber bleibe konstruktiv!
- Sei da, wenn man dich braucht!
- Erledige deine Aufgaben gewissenhaft!
-Vertraue auf deinen Hausverstand!
- Bleibe immer authentisch!
- Biete deine Hilfe an!
- Begeistere dich für gutes Essen und Trinken!
- Ergreife Chancen, wenn sie sich bieten!
- Schaffe Zukunft und Verbesserungen durch Eigeninitiative!

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte die Bewerbung auf unserer Jobplattform hochladen

Transgourmet Österreich GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,15 Mitarbeiter
3,28 Bewerber
3,04 Lehrlinge
  • 09.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gewisse Mitarbeiter werden klar bevorzugt, die bekommen Lob und beim Rest hagelt es Kritik. Bei denen ist auch jeder Freie Tag oder Urlaub während der Urlaubssperre zur Inventur möglich.

Vorgesetztenverhalten

Wie bei vielen Firmen bist du hier nur eine Nummer, funktionierst du einmal nicht so wie du sollst oder brauchst du einmal Frei wird dir schon damit gedroht das du ganz leicht zu ersetzen bist. Wenn du ein Problem oder Anliegen hast ist der Standard Spruch unserer Marktleitung "Das interessiert mich nicht" oder "Das ist nicht mein Problem"

Interessante Aufgaben

Täglich die gleiche Arbeit

Kommunikation

Mehrmals Wöchentlich bekommen wir über Emails über Änderungen oder Erneuerungen bescheid.

Gleichberechtigung

Als Frau wirst du beim Vorstellungsgespräch gleich mal gefragt ob du Kinder hast und wen Nein ob du vor hast das du irgendwann welche bekommst, denn das ist bei der Marktleitung ein großer Minus Punkt.
Wenn du dann später mal angibst Schwanger zu sein wird man von ihr nicht mehr sehr höflich behandelt. Wenn sie merkt das jemand Kinderwunsch hat wirst du schnell gekündigt bevor du ihr zum Problem wirst.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung gibt es so gut wie keine, Aufstiegschancen auch nicht

Gehalt / Sozialleistungen

Gezahlt wird nach Kollektivvertrag aber für die Arbeit die wir leisten müssen leider zu wenig, Geld ist immer Pünktlich da

Arbeitsbedingungen

Wer im Kältebereich arbeitet muss um Kältezulagen betteln

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Firma möchte nach außen sehr auf Umweltbewusst tun, doch wen sich einer mal genau die Kühlvitrinen oder die Kühlhäuser ansieht merkt schnell das sie davon weit entfernt sind. Auch die Plastikmenge die an den Tag gelegt wird ist erschreckend

Work-Life-Balance

Am Besten du hast keine Familie oder ein Privatleben. Dienstpläne werden erst 2 Tage vorher Bekanntgegeben somit kannst du eigentlich nichts Planen. 7 Tage Woche ist für sie "normal" kein Grund zur Beschwerde.
Frühdienst ist von 5 bis sie dich nicht mehr brauchen mal schon 11 oder auch erst 17 Uhr, also auch hier nicht möglich sich an Termine zuhalten.

Image

Mitarbeiter reden nicht gut über die Firma, bei uns möchte auch kein neues Personal auf Grund der Arbeitsbedingungen und dem Gehalt bleiben. Neue Mitarbeiter werden oft Monatelang gesucht

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht nur auf die Kunden achten sondern auch MEHR auf die Mitarbeiter, den wen das mit den Mitarbeitern nicht funktionieren wird es mit den Kunden in Zukunft auch nicht

Pro

Das Gehalt wird Pünktlich gezahlt

Contra

Die Arbeitszeiten in vielen Abteilungen und der Umgang von Manchen Chefs mit den Mitarbeitern

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    TransGourmet Österreich
  • Stadt
    Graz
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 20.Apr. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Es gibt einige wenige Mitarbeiter mit denen das arbeiten Spaß macht!

Vorgesetztenverhalten

Disqualifizierte Führungskräfte!
"Freunderlwirtschaft" - Ist man mit dem Chef gut Freund, kann man sich alles erlauben :)

Kollegenzusammenhalt

Wenn man in einer guten Abteilung ist, kann man von zusammenhalt reden. Firmentechnisch ist das nicht zu behaupten. (Zentrale, Standorte - der unterschied ist stark spürbar!)

Interessante Aufgaben

Der Job hat mir Aufgabentechnisch sehr gut gefallen.

Kommunikation

Informationen kommen immer zu spät! Der Kunde weiß meistens vor den Mitarbeitern bescheid!

Gleichberechtigung

"Freunderlwirtschaft"
Beziehungen sind alles

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Mitarbeiter sind schon lange im Unternehmen.

Karriere / Weiterbildung

Gutes Weiterbildungsprogramm aber nur für Lehrlinge/Führungskräfte! Für die normalen Mitarbeiter ist kaum was dabei.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt bekommt man nur nach Kollektiv!
Schlechte Bezahlung!
Nach langer Zeit im Unternehmen ist nicht mal eine Gehaltserhöhung von 50€ zu erwarten.

Arbeitsbedingungen

Zentralisten geben Vorgaben/Richtlinien und haben aber keine Ahnung von der Praxis! Peinlich, da sich viele Kunden nur auf den Kopf greifen!!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In letzter Zeit sehr bemüht dies zu verbessern!

Work-Life-Balance

Nicht für die Mitarbeiter im Markt!!!

Verbesserungsvorschläge

  • Die Meinung der Mitarbeiter, die mit dem Kunden arbeiten, mehr einbeziehen. Gerade wenn es um Aktionen, Gutscheine, Sortiment und ähnliches geht. Qualifiziertere Führungskräfte einstellen! Gleichberechtigung - wieso darf der eine Abteilungsleiter das und der andere nicht? Wieso muss der eine Mitarbeiter Pause stempeln und der andere nicht? Wieso bekommen Mitarbeiter Produkte, die noch in Ordnung sind geschenkt und die anderen bekommen nichts?

Pro

Das es einige sehr engagierte Mitarbeiter gibt, die nur das beste für den Kunden wollen. Diese Mitarbeiter sind auch jene, die den Kunden noch an Transgourmet binden. Preis, Leistung, Qualität und Sortiment bekommt man wo anders auch (meist auch besser).

Contra

Ich finde es sehr schlecht, dass Mitarbeiter nicht gleich behandelt werden. Zentralisten haben keinen Respekt vor den einfachen Arbeitern aus dem Markt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Transgourmet Österreich GmbH
  • Stadt
    Traun
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in, vorab einmal Danke für die konstruktive Kritik. Solche Rückmeldungen wie die Ihre sind natürlich nie angenehm zu hören. Aber, würden wir uns diesen angesprochenen Themen nicht stellen, dann würden wir etwas falsch machen. Ich werde jetzt nicht auf alle Punkte eingehen, aber gerade das Thema „Freunderlwirtschaft“ ist ein Thema, dass auch uns auch ein Dorn im Auge ist. Speziell im Punkt der Entwicklungsmöglichkeiten, werden wir dem durch ein transparentes Talent Management entgegentreten. Zum Thema Weiterbildung: hier kann ich ihre Kritik ehrlicherweise nicht nachvollziehen, da ca. 80% unseres extrem Umfangreichen Akademie- und FIT-Programms für ALLE Mitarbeitenden grundsätzlich zugänglich ist. Die meisten anderen Punkte werden derzeit auf Basis der Great Place to Work-Zertifizierung 2018 und deren Ergebnisse analysiert und in konkrete Maßnahmen übergeführt. Wir sind also stets daran interessiert, uns zu Verbessern. Es tut uns sehr leid, dass Ihre Zeit bei uns nicht so war, wie sie es sich erwartet haben und vielleicht eine Führungskraft erwischt haben, die nicht 100% nach unseren Unternehmensgrundsätzen agierte. Ich möchte auf jeden Fall festhalten, dass der Großteil der Mitarbeitenden uns sehr wohl als tollen Arbeitgeber wahrnimmt und das zeigen auch die Ergebnisse vor allem im Vergleich zu vielen anderen Unternehmen im Handel. Transgourmet bzw. früher bereits C+C Pfeiffer stand und steht für soziale Werte im Miteinander. Da die Welt nicht stehen bleibt, müssen auch wir uns immer wieder auf neue Herausforderungen einstellen, aber das tun wir auch. Alles Gute für Ihre Zukunft, Martin Madlmayr Bereichsleitung HR

Martin Madlmayr

  • 23.Jan. 2019 (Geändert am 26.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Hier wird ganz klar unterschieden zw. den Standorten und der Zentrale. Dort wo Geld verdient wird (an den Standorten), wird auch immenser Druck auf die Mitarbeiter ausgeübt. Dort wo das Geld "verbraucht" wird (Zentrale) gibt es allerlei Anehmlichkeiten, die das Arbeitsleben erleichtern (Befreitage, Begegnungszone mit Gratis Kaffee usw.).

Vorgesetztenverhalten

Steckt im selben löchrigen Schlauchboot wie der Rest und ist demensprechend en­ga­gie­rt, um die Mitarbeiter im Unternehmen zu halten.

Kollegenzusammenhalt

An den Standorten ziehen alle an einem Strang, um nicht unterzugehen, was leider sehr selten funktioniert. Schwarze Schafe gibt es überall.

Interessante Aufgaben

Tagtäglich das selbe, dementsprechend "hoch" motivierte Mitarbeiter

Kommunikation

ist nicht beurteilbar, da nicht vorhanden

Gleichberechtigung

Mann wie Frau wird hier auf gleicheweise behandelt und ausgeschunden. Vorbildliche Gleichbehandlung, gleich schwere körperliche Arbeit für Mann und Frau

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeit im Tagesgeschäft auf den Standorten wird nicht ans Alter angepasst.

Karriere / Weiterbildung

Wer keine eigene Meinung hat, kann es bis zum Geschäftsführer schaffen.

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird beim Personal an den Standorten nach KV bezahlt (KV Handel, einer der schlechtesten). Für die in den Stellausschreibungen genannten deutlichen Überbezahlungen sind zwei Varianten möglich: ein All-In Vertrag oder eine Überstundenpauschale.

Arbeitsbedingungen

Seit der Modernisierung wieder ganz OK.

Work-Life-Balance

Existiert an den Standorten im Tagesgeschäft nicht. Kommissionierung arbeitet 50 bis 60 Stunden jede Woche, ohne Aussicht auf Besserung. 12 Stunden Tage sind hier mehr die Regel als die Ausnahme.

Verbesserungsvorschläge

  • Wer mit Bananen bezahlt, darf sich nicht wundern, wenn Affen für ihn arbeiten

Pro

Reflektierend betrachtet: leider nichts..........

Contra

Dass das Management nachwievor glaubt, die Besten zu sein und komplett den Boden unter den Füßen verloren haben.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Transgourmet Österreich GmbH
  • Stadt
    Traun
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Geschätzte ehemalige Kollegin, geschätzter ehemaliger Kollege, danke für Ihr umfassendes Feedback. Auch wenn es sich oft wie eine Standard-Floskel anhört aber: wir nehmen Ihre Kritik wirklich sehr ernst. Es ist uns ein ehrliches Anliegen Rahmenbedingungen zu schaffen, die es ermöglichen, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne und mit einem positiven Gefühl in die Arbeit kommen. Was es natürlich manchmal etwas schwierig macht ist, den Erwartungen und Wünschen aller in kürzester Zeit gerecht zu werden. Vor allem, da die Zufriedenheit sehr oft auch mit dem direkten Umfeld am Standort oder der Abteilung bzw. mit dem unmittelbaren Vorgesetzten und/oder den Kolleginnen und Kollegen zusammenhängt. Daher initiieren wir aber auch Umfragen, wie die im Rahmen von Great Place to Work. Diese sollen dazu führen, auch all jene zu hören, bei denen das direkte Umfeld vielleicht gerade nicht so passt. Und es hilft uns, genau dafür dann auch Maßnahmen abzuleiten. Es gibt in jedem Unternehmen Themen an denen wir arbeiten müssen - und so natürlich auch bei uns. Die konkrete Maßnahmenumsetzung der letzten Befragung beginnt allerdings erst in einigen Wochen, daher ist aktuell noch nichts davon zu spüren. Alles in allem finden wir aber schon, dass wir gesamt gesehen ein toller Arbeitgeber sind und zum überwiegenden Großteil ist das auch die Rückmeldung unserer Kolleginnen und Kollegen. Auch angesichts der Tatsache, dass sich die Arbeitswelt überall verändert und wir hier gewisse Werte trotzdem hochhalten. Aber nochmal: wir haben viele Themen bereits analysiert und identifiziert, und werden entsprechende Maßnahmen in die Umsetzung bringen. Wenn Sie noch ein paar Tipps für uns haben, dann sind wir Ihnen sehr dankbar! Wenden Sie sich bitte per E-mail (marianne.gattringer@transgourmet.at) oder Telefon (+43 7229 605-1648) an mich. Wir sind für jedes weitere Feedback ehrlich dankbar. Liebe Grüße Marianne Gattringer Human Resources Managerin Transgourmet Österreich GmbH

Mag. Marianne Gattringer
Human Resources Managerin
Transgourmet Österreich GmbH


Bewertungsdurchschnitte

  • 138 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (97)
    70.289855072464%
    Gut (20)
    14.492753623188%
    Befriedigend (12)
    8.695652173913%
    Genügend (9)
    6.5217391304348%
    4,15
  • 9 Bewerber sagen

    Sehr gut (5)
    55.555555555556%
    Gut (1)
    11.111111111111%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    33.333333333333%
    3,28
  • 3 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    3,04

kununu Scores im Vergleich

Transgourmet Österreich GmbH
4,07
150 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel/Landwirtschaft)
3,15
51.354 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.833.000 Bewertungen