Welches Unternehmen suchst du?
AWK Group Logo

AWK 
Group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,5
kununu Score531 Bewertungen
68%68
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,3Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,3Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 237 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater:in96 Gehaltsangaben
Ø111.400 CHF
IT Berater:in28 Gehaltsangaben
Ø112.800 CHF
Manager:in15 Gehaltsangaben
Ø157.400 CHF
Gehälter für 9 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
AWK Group
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
AWK Group
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Gemeinsam den digitalen Wandel gestalten!

Wer wir sind

AWK ist mit über 400 Mitarbeitenden eines der grössten unabhängigen internationalen Beratungsunternehmen für Strategieentwicklung und Digitalisierung. Wir verstehen die Bedürfnisse von Kunden aus unterschiedlichsten Branchen und sind vertraut mit den Technologien der Zukunft.

  • Wir erarbeiten uns das Vertrauen unserer Kunden, indem wir ihre Anliegen in den Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns stellen.
  • Wir sind der bevorzugte Partner für unsere Kunden, weil wir als unabhängiges Beratungsunternehmen aus einer neutralen Perspektive beraten.
  • Unsere Mitarbeitenden überzeugen durch Kompetenz, Engagement und als Menschen.

Bereits 13 Jahre in Folge ist es uns gelungen, den Umsatz des Vorjahres zu übertreffen und erfolgreich weiterzuwachsen – auch im vergangenen Jahr haben wir mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 23% einen überdurchschnittlichen Branchenwert erzielen können. Aus unserer Position der Stärke setzen wir nun unser Wachstum weiter fort und unterstreichen mit unserem Claim «Enabling Digital Performance» unser Kun­den­ver­spre­chen auch auf Markenebene.

Was machen wir?

Die einzigartige Kombination von Kompetenzen im Consulting, Engineering und Pro­jekt­ma­nage­ment erlaubt es AWK, ihre Kunden umfassend zu unterstützen. Sei dies beispielsweise bei der Stra­te­gie­ent­wick­lung, bei Sys­tem­be­schaf­fun­gen oder bei der Führung von Grossprojekten.

Was machen wir?

Cyber Security & Privacy
Resilienz wird zur unabdingbaren Kerndisziplin für die Sicherung der Überlebensfähigkeit von Unternehmen. Ist Ihr Unternehmen hinsichtlich Cyber Security, Privacy und Datenschutz gewappnet für einen potenziellen Ernstfall? Wir unterstützen Sie gerne, hier erfahren Sie mehr.

Data Analytics & AI
Im datengetriebenen Geschäftsumfeld des 21. Jahrhunderts gehören Unternehmen zu den Gewinnern, die das Wissenspotenzial ihrer Daten voll ausschöpfen. Wie können Sie Einstiegshürden auf dem Weg zur datenorientierten Organisation erfolgreich meistern und Ihre Daten vom Kostenfaktor zum Asset machen? Finden Sie hier mehr dazu.

Digital Strategy & Innovation
Digital Leadership, vernetzte Kompetenzen und schnelle Innovationszyklen werden unverzichtbar, um mit dem rasanten Tempo der Digitalisierung Schritt zu halten. Wie sollten Unternehmen den digitalen Wandel angehen, um von Prozessoptimierungen, neuen Geschäftsmodellen und verbesserter Kundeninteraktion zu profitieren? Mehr dazu finden Sie hier.

IT-Advisory
Die IT Organisation der Zukunft ist business-orientiert und wird damit zu einem wichtigen Treiber der digitalen Transformation. Welche neuen Fähigkeiten und Skills braucht es für den Aufbau einer Unternehmens-IT, die Innovationen als Teil der unternehmerischen Wertschöpfung begleitet und aktiv vorantreibt? Die Antwort dazu finden Sie hier.

Project Management & Transformation
Gutes Projekt-, Programm- und Projektportfoliomanagement, verbunden mit agilen Vorgehensweisen, bilden die Basis für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Wie führen Sie kritische Projekte und Programme trotz steigender Komplexität, knapperen Ressourcen und hoher Marktdynamik sicher ins Ziel? Gerne helfen wir dabei, mehr dazu finden Sie hier.

Produkte, Services, Leistungen

  • Strategieberatung
  • Prozessberatung
  • IT-Beratung
  • Informationssicherheits-Beratung
  • Business-Analyse
  • Solution Engineering
  • Beschaffung & Umsetzung
  • Projektmanagement

Perspektiven für die Zukunft

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 400
Umsatzüber CHF 70 Mio. (2019)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 248 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    81%81
  • HomeofficeHomeoffice
    80%80
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    78%78
  • InternetnutzungInternetnutzung
    63%63
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    53%53
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    40%40
  • CoachingCoaching
    34%34
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    34%34
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    33%33
  • EssenszulageEssenszulage
    33%33
  • RabatteRabatte
    28%28
  • DiensthandyDiensthandy
    26%26
  • ParkplatzParkplatz
    23%23
  • BarrierefreiBarrierefrei
    15%15
  • KantineKantine
    5%5
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    <1%0

Was AWK Group über Benefits sagt

  • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten bezüglich Fachkompetenz, Methodenkompetenz (z. B. Projektmanagement), Kundenbetreuung (Key Account Management), Führung (Bereichsleitung)
  • Umfassendes Weiterbildungsangebot
  • Erfolgsbeteiligung für alle Mitarbeiter*innen
  • Auszahlung der Mehrarbeit mit 125 %
  • grosszügige Nebenleistungen
  • Work-Life-Balance dank flexiblen Arbeitszeiten und flexiblem Arbeitsort
  • Möglichkeit für Teilzeitarbeit
  • Möglichkeit für berufsbegleitendes Zweit- oder Nachdiplomstudium

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Herausfordernde, abwechslungsreiche Arbeit

  • Einblick und Tätigkeit bei verschiedenen Unternehmen, Organisationen und Branchen
  • Übernahme von Projektführungsverantwortung (Mitarbeiter*innen, Kosten, Termine, Qualität)
  • Viel Kundenkontakt und Teamarbeit

Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten

  • Aufbau von methodischem und fachlichem Know-how sowie Stärkung der «Social Skills»
  • Umfassendes Weiterbildungsangebot (über 60 interne Kurse) und diverse Zertifizierungen
  • Möglichkeit für berufsbegleitendes Zweit- oder Nachdiplomstudium

Work-Life-Balance

  • Flexible Arbeitszeiten dank Jahresarbeitszeitmodell und Möglichkeit für Teilzeitarbeit
  • Flexibler Arbeitsort (Arbeit in AWK-Büros, beim Kunden, unterwegs oder zu Hause)
  • Optimale Arbeitsbedingungen (grosszügige Büros, moderne IT-Ausrüstung für mobiles Arbeiten, gesundheitsfördernde Aktivitäten)

Grossartige Firmenkultur

  • Hoch qualifizierte, engagierte und hilfsbereite Mitarbeiter*innen
  • Offener und kollegialer Umgang untereinander
  • Flache Hierarchie, Eigenverantwortung wird gross geschrieben
  • Diverse Anlässe und gemeinsame Aktivitäten

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere offenen Stellen finden Sie hier:
https://www.awk.ch/de/Jobs/Job_Angebote.php

Gesuchte Qualifikationen

Hoch qualifizierte Mitarbeiter*innen, die in der Regel ein Fach- oder Hochschulstudium in Richtung Ingenieurwissenschaften, Informatik, Natur- oder Wirtschaftswissenschaften mitbringen und uns auch menschlich überzeugen.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei AWK Group.

  • HR-Manager:
    Maya Trütsch / Refike Velii / Denise Müller / Chantal Suter

    jobs@awk.ch
    Möchten Sie mehr über die Stellen oder das Team erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen.

    • Überdurchschnittlicher Hochschul- oder Fachhochschulabschluss in den Bereichen Informatik, Elektrotechnik, Natur- oder Wirtschaftswissenschaften
    • Neugier und Lernbereitschaft
    • Ausgeprägtes methodisches und konzeptionelles Denken
    • Selbständiges und resultatorientiertes Arbeiten
    • Hohe Sozialkompetenz, starke kommunikative Fähigkeiten und Kundenorientierung
    • Gute Deutschkenntnisse
  • Bitte bewerben Sie sich direkt bei uns. Schicken Sie unserem HR (jobs@awk.ch) eine E-Mail mit Ihrem Motivationsschreiben und Ihrem vollständigen Bewerbungsdossier:

    • Lebenslauf
    • Matur-/Abiturzeugnis
    • Vordiplom des Studiums inkl. Noten
    • Schlussdiplom des Studiums inkl. Noten
    • Alle Arbeitszeugnisse
    • Allfällige weitere Zertifikate/Diplome
  • Nach Erhalt der Bewerbungsunterlagen laden wir interessante Kandidaten*innen zu einem ersten Gespräch ein. Dieses erste Gespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und einem Austausch betr. Möglichkeiten und Erwartungen. Anschliessend entscheiden wir gemeinsam, ob wir ein zweites Gespräch vereinbaren.

    Im zweiten Gespräch geben Ihnen Beraterinnen und Berater direkten Einblick in die Aufgabengebiete und den Arbeitsalltag bei AWK und beantworten Ihre Fragen. Im zweiten Gespräch entscheiden wir in der Regel auch, ob wir Sie anstellen möchten und unterbreiten Ihnen gegebenenfalls ein Angebot. Vereinzelt wird auch ein drittes Gespräch durchgeführt.

Standorte

Standorte

Zürich (Hauptsitz), Bern, Basel, Lausanne und Luxemburg

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Great opportunities for personal development and a management who really supports that. Flexible working enviroment, nice culture with a very friendly and supporting atmosphere and an entrepreneurial spirit.
The amazing people and the culture.
The brand that brings us to very interesting and complex projects.
The journey we started a few years ago, to build a great place to grow.
Bewertung lesen
Es ist eine Ansammlung von überwiegend sehr spannenden und sympathischen Leuten, mit denen man gerne auch an einem After-work-event zusammensitzt.
Tolle Firma, Mitarbeiter & Projekte, gutes Arbeitsklima, grosse Entfaltungsmöglichkeiten & viel Eigenverantwortung
Bewertung lesen
Tolle Athmosphäre, super Mitarbeiter und ein wunderschönes neues Büro. Sehr flexible Arbeitszeiten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 116 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

- Wertschätzung der Mitarbeiter fehlt komplett. Die Firma mutiert zu einer Bodyleasing-Agentur ohne die Mitarbeiter wirklich zu fordern und fördern.
- Partnergetrieben und Partnerzentriert: Diese Pyramide macht sich dann leider überall bemerkbar, von den frappanten Lohndifferenzen, über Integration und Partizipation. Es ist eine klare Kastengesellschaft.
- Dies kann mit Partys, coolem Auftreten und der Attitüde, man sei einer der "Big 5" nicht überdeckt werden. Talente müssen geschätzt, gefördert und integriert werden.
- Die Löhne und Vergütungen sind absolut nicht marktkonform ...
Der Fisch stinkt vom Kopf her. Meine Erwartungen wurden mit dem versprechen, welches die AWK gibt, einfach nicht getroffen. Wachstum tut weh und muss nicht jedem entsprechen. Neue Werte und neue Kulturen brauchen Zeit und die gesamte Gemeinschaft, welche diese lebt. Sie brauchen aber auch Partner, welche für diese einstehen. Für welche Werte stehen die Partner der AWK? Konsersativ calvinistische Eigennutzenmaximierung
Bewertung lesen
Das Image wirkt altgebacken. Bitte stellt ein/e Grafiker/inn ein. Die Präsentationen müssen unbedingt frischer, schöner und professioneller aussehen. Auch das gesamte Auftreten sollte mehr aufgefrischt aussehen. Das Relaunch versucht dies auch, aber dort gibt es grosse Luft nach oben.
Bewertung lesen
Keine interessanten Projekte, nur Bodyleasing
Schlechte Entlöhnung, keine Benefits
Partnerverhalten ist nicht akzeptabel
Durchbefördern, dass sich die Balken biegen
Das Image am Markt und bei den Kunden wird immer schlechter
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 55 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Modernisierung der Arbeitsbedingungen: 40h Woche, 5 Wochen Ferien, Möglichkeit Ferien zu kaufen. Hört auf mit dem unverständlichen Arbeitszeitmodell, welches wirklich keiner richtig versteht. Hört auf mit dem aggressiven Wachstum und dem nacheifern der grossen unpersönlichen Beratungsunternehmen. Möglichkeit der Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenserfolg. Verbessern der Sozialleistungen auch für "normale" Mitarbeiter.
Bewertung lesen
Förderung fachlicher Expertise statt reinem Body-Leasing; Abschaffung des aktuelle Arbeitszeitmodells; Ab- statt Aufbau von Hierarchien; Einen richtigen Kulturwandel einläuten mit neuen Führungskräften, statt darauf zu hoffen, dass sich die alten ändern; Finanzierung von Diversity-Aktivitäten; Entwicklung eines angemessenen und modernen Umweltbewusstseins, statt Präsentation von Macht, Erfolg und Überfluss.
Bewertung lesen
- Arbeitsjahreszeitmodell vereinfachen
- Verbesserung der Sozialleistungen auf Consultant-Stufe
- Wieder mehr Fokus auf spannende Projekte und eine hohe Kundenzufriedenheit anstatt sich hauptsächlich mit den internen Prozessen und der Transformation auseinanderzusetzen
- Risiko bei Unterlast bzw. fehlenden Projekten nicht ausschliesslich zu Lasten der Mitarbeitenden austragen
Bewertung lesen
Weniger auf kurzfristigen Dingen rumreiten
Einige Partner sollten ausgetauscht werden, da sie nicht gut kommunizieren und nicht so gute Leadershipfähigkeiten haben und den Druck nach unten kommunizieren (v.a. von CC-Kollegen hört man dies).
Besser auf die Arbeitnehmer achten -- schlussendlich verdienen sie ja mit den Consultants ihr Geld.
Bewertung lesen
Zeitgemässe Anstellungsbedingungen! Höhere Löhne, fixe 40h Woche und 5 Wochen Urlaub als Standard. Man wird vielfach nur nett und freundlich durch die Partner behandelt, wenn sie einem für ein Mandat brauchen, welches viel Umsatz abwirft. Gute Sozialleistungen auch erst wenn man Manager oder Partner ist.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 67 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von AWK Group ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 65 Bewertungen).


Dafür stand AWK in der Vergangenheit und dafür steht es auch heute noch! In meinem Team - Cyber Security - unter den Consultants Top! Hilfe und Unterstützung erhält man immer und umgehend, man arbeitet stets miteinander, niemals gegeneinander.
Ja, es gibt einen gefühlt grösser werdenden Gap zwischen Management und Consultants. So nehmen beispielsweise nur sehr wenige Manager regelmässig an Consultant-Events wie der monatlichen Kneipenrunde Teil. Aber wo gibt es diesen Gap nicht?
Teamübergreifend ist der Zusammenhalt ebenfalls 1a. Man kann ...
5
Bewertung lesen
Es herrscht ein äusserst guter Kollegenzusammenhalt und man hilft sich gegenseitig. Innerhalb der Community of practice (CoP) kann man das Unternehmen und sich persönlich je nach Interessen weiterentwickeln. Jedoch endet der Kollegenzusammenhalt häufig wenn es darum geht, wer die spannenden Projekte erhält.
4
Bewertung lesen
Unter den Consultants und dem mittleren Kader gut. Dafür lohnt es sich bei eraneos zu bleiben. Die Partner (alle drei Monate mehr) waren bestimmt qualifiziert für eine kleine, familiäre Firma, doch die meisten ist eraneos eine Nummer zu gross.
3
Bewertung lesen
Sehr gut. Alles aufgeschlossene, angenehme und kluge Köpfe. Ein wenig spürt man, dass heute breiter rekrutiert wird. Und der Druck, in Projekten zu arbeiten, macht Kollegialität zur Nebensache.
5
Bewertung lesen
Sehr guter Zusammenhalt - da aber viele Kollegen beim Kunden sind und gelegentlich auch im Homeoffice wäre es schön, die Kollegen auch wieder etwas mehr persönlich zu treffen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 65 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von AWK Group ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,7 Punkten (basierend auf 60 Bewertungen).


Das Gehalt ist mässig Konkurrenzfähig gegenüber den anderen Beratungsunternehmen. Die Sozialleistungen sind sehr veraltet und müssen deutlich höher werden (vor allem die Pensionskasse). Eher ein kanusriger Arbeitgeber in solchen Themen.
2
Bewertung lesen
Für Studienabgänger sicherlich nicht schlecht. Für Menschen mit Berufserfahrung sind die Löhne zu niedrig. Leider auch keine 40h Woche und keine 5 Wochen Ferien.
1
Bewertung lesen
Unterdurchschnittlicher Gehalt. Lohnbänder sind mehr zur Dekoration da, es gibt praktisch keine Lohnerhöhungen.
1
Bewertung lesen
Inzwischen fernab vom Markt - teilweise kann dies durch verfrühte Beförderungen ausgeglichen werden.
2
Bewertung lesen
Pensionskasse muss unbedingt attraktiver werden
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 60 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 71 Bewertungen).


Für junge Akademiker sehe ich AWK nach wie vor als super Gelegenheit für den Start in die Wirtschaftswelt. Wichtige Ausbildungen werden unterstützt und man bekommt die erforderliche Zeit und Unterstützung im Team.
Bei der Karriere sehe ich es anders. Hier würde ich einen Abgang nach 3-4 Jahren empfehlen, um woanders Karriere machen zu können. Das Image ist noch nicht auf dem Niveau von den Big Four, d. h. der Nutzen ist also auch noch nicht dort.
3
Bewertung lesen
Alle Beförderungen werden vom übergeordneten Kreis bestimmt. Insbesondere die Partner schauen, dass nur gleichgesinnte und duckerische Manager in ihren Kreis aufgenommen werden. Eigene Meinunge sind nicht willkommen. Leider gibt's immer noch genügende Kolleg*innen, die sich diesem Dikdat unterwerfen.
2
Bewertung lesen
In my opinion, a lot of effort is dedicated to people development. The expectations for each level are documented and the support is given to develop different dimensions (client, project, personal etc.). External trainings - which are not on the internal catalog - are financially supported.
5
Bewertung lesen
Keine. Es gibt nur ein Up or Out-Prinzip. Deshalb werden 23-Jährige hier z.T. auch schon Senior oder Managing Consultant. Es ist ein Nepotismus.
Nicht umsonst verlassen derzeit sehr viele Mitarbeitenden (und nota bene auch Partner) reihenweise die Unternehmung.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 71 Bewertungen lesen