Navigation überspringen?
  

Infors AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?
Infors AGInfors AGInfors AG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    28.125%
    Gut (3)
    9.375%
    Befriedigend (4)
    12.5%
    Genügend (16)
    50%
    2,73
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,58
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Infors AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,73 Mitarbeiter
2,58 Bewerber
0,00 Azubis
  • 20.Feb. 2019 (Geändert am 23.Feb. 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist nicht wirklich gut und das Führungsteam trägt auch nicht dazu bei, dass es besser wird. Anstand und Respekt sind hier eher eine Seltenheit. Persönliche Meinungen interessieren eigentlich nicht.
Die Geschäftsleitung ist sich der vielen Probleme bewusst aber handeln will oder kann man offenbar nicht. Es wird da viel versprochen aber dabei bleibt es dann auch.

Vorgesetztenverhalten

Das kommt ganz auf den Vorgesetzten an. Es gibt solche und solche. Von der Geschäftsleitung sollte man allerdings nicht zu viel erwarten. Entscheidungen werden hier sehr ungern getroffen und Verantwortung wälzt man gerne auf die Teamleiter ab.

Kollegenzusammenhalt

Auf Verständniss und Unterstützung hofft man hier vergeblich. Die meisten kämpfen für sich und achten nur darauf, dass sie auch ja nicht zu viel machen müssen. Ob Andere dann ihre Arbeit erledigen können oder mehr Aufwand haben, interessiert nicht.
Man sollte vorsichtig sein wem man vertraut. Ansonten kann es sehr schnell passieren, dass man ein Messer im Rücken stecken hat.

Interessante Aufgaben

Die Produkte sind sehr interessant und vielfältig.
Es gibt Abteilungen die gnadenlos überbesetzt sind und andere, die um Unterstützung betteln müssen. In den meisten Abteilungen kann man sich eigentlich selbst organisieren, hauptsache die Ergebnisse stimmen. Solange es kein Geld kostet und man keine Unterstützung von anderen benötigt, kann man seine Arbeit sogar optimieren und Verbesserungen einfliessen lassen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist eine absolute Katastrophe und findet wenn überhaupt, nur über Mails statt. Das Persönliche bleibt da auf der Strecke.
Erst wenn Gerüchte bereits im Umlauf sind und es gar nicht mehr anders geht, wird man von der Geschäftsleitung über aktuelle Themen informiert.
Arbeitsrelevante Informationen werden meist nicht weiter gereicht und müssen oft mühsam eingefordert werden.

Gleichberechtigung

Frauen haben es hier definitiv nicht einfach.

Umgang mit älteren Kollegen

Da ältere Kollegen meist schon sehr lange in der Firma sind, werden diese behandelt wie rohe Eier und können sich erlauben, was sie wollen. Natürlich braucht man da auch den persönlichen Draht nach oben.
Hat schon seine Gründe, warum die Jüngeren meist nach kurzer Zeit wieder gehen.

Karriere / Weiterbildung

Da hat man hier schlechte Karten. Das muss man schon selbst in die Hand nehmen.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Löhne sind nicht besonders hoch. Vor allem wird weniger nach Leistung und mehr nach Sympathie bezahlt. Man muss sich nur mit den richtigen Personen gut stellen, dann klappts auch mit der Lohnerhöhung.

Arbeitsbedingungen

Die Gebäude und vor allem die sanitären Anlagen sind absolut veraltet. Das Dach ist teilweise undicht, die Böden lösen sich auf. Wer zum auserwählten Kreis gehört, wird mit allem versorgt. Andere betteln da schon mal um selbstverständliche Dinge, wie eine angemessene Beleuchtung am Arbeitsplatz.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man ist bemüht.
Darf halt nur nichts kosten.

Work-Life-Balance

Eigentlich kann jeder machen was er will. Was auch von vielen so gelebt wird. Die Konsequenzen für die Zusammenarbeit scheinen dabei keine Rolle zu spielen.

Image

Vermutlich nicht besonders gut. Ansonsten wäre die Geschäftslage wohl besser.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte sich mehr um die Mitarbeiter bemühen die Leistung bringen und in der Firma was bewegen wollen. Es sollten alle Mitarbeiter gleich behandelt werden. Ab und zu ist es besser einfach eine Entscheidung zu treffen und nicht immer auf die perfekte Lösung zu warten. Investitionen in die Infrastruktur und Digitalisierung wären dringend notwendig. Wenn man schon so stolz darauf ist, ein Familienunternhemen zu sein, sollte man diese Kultur auch leben. Es heisst "Führungsposition", weil man seine Mitarbeiter führen sollte. Es geht nicht nur darum, den Titel zu besitzen. Im übrigen gibt es heutzutage da auch Kurse, die man besuchen kann. Es lassen sich nicht alle Mitarbeiter mit Freibier besänftigen!!!!!!!

Pro

Die kostenlosen Parkplätze, gute Verkehrsanbindung, interessantes Produkt

Contra

Den Rest.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Infors AG
  • Stadt
    BOTTMINGEN
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 01.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Mobbing

2,62

Arbeitsatmosphäre

Plötzliche Entlassungen um 16:00 ohne Vorwarnung üblich. Keiner ist sicher. Mobbing durch Vorgesetzte.

Vorgesetztenverhalten

Häufiger Vorgesetzten Wechsel! Neue Vorgesetzte müssen ihre Sporen verdienen auf Kosten der Mitarbeiter (Mobbing). GL schaut weg.

Kollegenzusammenhalt

Freundlich und kollegial, aber hinten rum liefern sie einen ans Messer

Interessante Aufgaben

Sehr interessantes Produkt! Leider durch starke Autragsschwankungen geprägt

Kommunikation

Man ist bemüht

Gleichberechtigung

Einkommensunterschiede zwischen Mann/Frau. Mitarbeiter haben nix zu sagen

Umgang mit älteren Kollegen

Eine kleine Gruppe geniesst Immunität. Alle anderen werden als Entbehrlich gehandelt

Gehalt / Sozialleistungen

Lohn zeitgemäss

Arbeitsbedingungen

Lohn zeitgemäss. Viele Mitarbeiteranlässe mit noch mehr Alkohol

Work-Life-Balance

Gleitzeit

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Infors AG
  • Stadt
    BOTTMINGEN
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 27.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich vertaue fast niemanden mehr. Alles wird notiert und so, weil jeder gibt jedem die Schuld. Und die wirklich tollen Leute sind nicht mehr da.

Vorgesetztenverhalten

Mieser als mies.

Kollegenzusammenhalt

Siehe Punkt 1.

Interessante Aufgaben

Wäre ja gar nicht schlecht, aber eben.

Kommunikation

Es wird gelogen wo es nur geht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man will halt seit Jahren dann mal schauen.

Work-Life-Balance

Bequem.

Image

Währe das Image gut, würden mehr Aufträge da sein.

Pro

Ort und Lage.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Infors AG
  • Stadt
    BOTTMINGEN
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 32 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (9)
    28.125%
    Gut (3)
    9.375%
    Befriedigend (4)
    12.5%
    Genügend (16)
    50%
    2,73
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (1)
    33.333333333333%
    2,58
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Infors AG
2,72
35 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Maschinen / Anlagenbau)
3,43
53.031 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.420.000 Bewertungen