Welches Unternehmen suchst du?
Orianda Solutions AG Logo

Orianda Solutions 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,5
kununu Score102 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,3Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,3Arbeitsatmosphäre
    • 3,8Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,1Work-Life-Balance
    • 4,0Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,2Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

73%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 49 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
SAP-Berater:in4 Gehaltsangaben
Ø120.000 CHF
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Orianda Solutions
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Ziele mit Mitarbeitern festlegen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Orianda Solutions
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Asset Management mit SAP - Swiss Made.

Wer wir sind

Das ist Orianda

Die Orianda Solutions AG mit Sitz am Bodensee ist Ihr Ansprechpartner für ganzheitliche End-to-End Beratung im Kontext SAP Asset- und Instandhaltungsmanagement. Wir digitalisieren und mobilisieren Ihre Geschäftsprozesse zukunftsorientiert und nachhaltig mit Hilfe von SAP Standard Lösungen basierend auf der SAP Intelligent Asset Management Suite (SAP IAM). Hierbei prüfen und erkennen wir das Potenzial neuester Technologien und Innovationen und haben stets die Interessen unserer Kunden im Fokus.

Unsere Expertise reicht von den bewährten SAP-Lösungen im SAP ERP oder S/4HANA – unter anderem SAP Plant Maintenance (SAP PM), SAP Customer Service (SAP CS), SAP Materials Management (SAP MM), SAP Production Planning (SAP PP), SAP Quality Management (SAP QM), SAP Project Systems (SAP PS) und SAP Multiresource Scheduling (SAP MRS) bis hin zu den neuesten und innovativsten SAP Cloud-Lösungen wie SAP Asset Intelligence Network (SAP AIN), SAP Predictive Maintenance and Service (SAP PdMS), SAP Asset Strategy and Performance Management (SAP ASPM) und SAP Asset Manager.

Unsere Kunden profitieren von unserer Erfahrung und unseren Best-Practice-Ansätzen und finden sich in verschiedensten Branchen: unter anderem Transport & Logistik, Maschinen- und Anlagenbau, produzierende Industrie, Energieversorger, öffentlicher Sektor und Pharma & Chemie. Wir unterstützen Betreiber, Hersteller und Instandhalter dabei, den Einsatz von Maschinen und Anlagen, Werkzeugen und Fahrzeugen und allen weiteren Assets optimal zu planen und deren Potenzial voll zu nutzen. Ausserdem helfen wir Ihnen dabei, die Ressourcen Ihrer Mitarbeiter mit sämtlichen Prozessen in Einklang zu bringen. Basis dafür ist ein nachhaltiges Asset Management, das exakt auf die spezifischen Abläufe Ihres Unternehmens ausgerichtet ist und technologisch perfekt abgebildet wird. Deshalb kombinieren wir ein ganzheitliches Management Consulting mit einem fundierten Technology Consulting:

Ausgehend von unserer langjährigen Erfahrung, erprobten Best Practices und aktuellen Entwicklungen wie dem Internet of Things entwickeln und implementieren wir innovative und integrierte Asset-Management-Lösungen auf Basis von SAP-Technologien und realisieren damit den größten Mehrwert für unsere Kunden.

Fokus auf Instandhaltung mit SAP

Schon seit der Gründung 1998 fokussieren wir uns voll auf Instandhaltungs- und die damit verbundenen Logistikprozesse von anlagenintensiven Unternehmen in verschiedenen Branchen. Technologisch bewegen wir uns von Beginn an im SAP-Umfeld. Diese klare Ausrichtung hat unter anderem dazu geführt, dass wir seit 2015 globaler, strategischer Partner der SAP Industry Business Unit (IBU) "Travel & Transportation" sind.

Um Projekte gemeinsam mit unseren Kunden strukturiert und zielorientiert umsetzen zu können, haben wir unser Angebot rund um das SAP-basierte Asset Management in vier strategische Handlungsfelder gegliedert:

  1. Instandhaltung
  2. Servicemanagement
  3. Ressourcenplanung
  4. Ersatzteilmanagement

Erfolgreich mit Werten

Bei allen Projekten orientieren wir uns stets an unseren Werten: Vertrauen und Zuverlässigkeit, Verantwortung und natürlich Nachhaltigkeit. Dass wir damit auf dem richtigen Weg sind, zeigen uns unsere zufriedenen Kunden und die Erfolge der vergangenen 20 Jahre. Mehr als 50 Mitarbeiter beraten und betreuen unsere Kunden in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Zu unseren Kunden zählen zahlreiche namhafte Unternehmen, die uns schon seit Jahren vertrauen: etwa die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB AG), die BLS AG, Engie und Zimmer Biomet.

Das alles bestärkt uns in unserer Vision: Der Partner Nummer 1 bei SAP-basierten Asset-Management-Lösungen für Unternehmen aus anlageintensiven Branchen zu werden - Swiss Made!

Das Führungsteam

Ein Unternehmen wird von Menschen geprägt. Wir sind der Überzeugung, dass ein Schlüsselfaktor für nachhaltigen Erfolg eines jeden Einzelnen sowie für das Unternehmen die Übereinstimmung der täglichen Arbeit mit den persönlichen Lebenszielen ist. Wir stellen qualifizierte Menschen ein und geben Ihnen die Möglichkeit Ihren Weg des erfolgreichen Arbeitens zu finden. Wir als Management-Team haben grosses Vertrauen in die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Fördern, inspirieren und lehren steht für uns an erster Stelle.

Produkte, Services, Leistungen

Analyse: Im Zuge der Analyse unterstützt Orianda Betreiber, Hersteller und Instandhalter dabei, das bestehende Asset Management systematisch zu erfassen, objektiv zu bewerten und davon ausgehend das Optimierungspotenzial zu identifizieren.

Konzeption: Im Zuge der Konzeption unterstützt Orianda Betreiber, Hersteller und Instandhalter dabei, ausgehend von den Ergebnissen der Analyse das künftige Asset Management zu konzipieren und eine leistungsfähige Asset-Management-Architektur aufzubauen.

Implementierung: Mit der Implementierung setzen wir das ausgehend von der Analyse erstellte Konzept für ein SAP-basiertes Asset Management technologisch um.

Betrieb: Ist die Implementierung der neuen Asset-Management-Architektur mit dem Go-live erfolgreich abgeschlossen, beginnt der Betrieb - als dauerhafte Aufgabe, bei der wir unsere Kunden ebenfalls unterstützen.

Perspektiven für die Zukunft

Dein Einstieg bei Orianda Solutions AG - individuell auf dich abgestimmt

Je nach Kompetenz und Projekterfahrung steigst du auf einem bestimmten Level bei uns ein.

Folgende Abbildung veranschaulicht das aktuelle Rollenmodell der Orianda Solutions AG:


Für weitere Informationen kontaktiere uns einfach unter recruiting@orianda.com.

Kennzahlen

Mitarbeiter50 - 100

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 49 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    88%88
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    80%80
  • ParkplatzParkplatz
    78%78
  • DiensthandyDiensthandy
    76%76
  • InternetnutzungInternetnutzung
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    71%71
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • CoachingCoaching
    49%49
  • BarrierefreiBarrierefrei
    39%39
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    33%33
  • FirmenwagenFirmenwagen
    24%24
  • EssenszulageEssenszulage
    24%24
  • RabatteRabatte
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    16%16

Was Orianda Solutions AG über Benefits sagt

Beruf und Familie: Beides unter einen Hut zu bringen ist nicht einfach. Teilzeitmodelle sind bei uns möglich. Zudem bringen unsere Mitarbeiter/innen ihre Familie zu Orianda-Events einfach mit.

Weiterbildung: Regelmässig finden bei uns verschiedene Weiterbildungsmassnahmen statt. Darüber hinaus gibt es individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für jede/n Mitarbeiter/in.

Obst: Der kreative Geist unserer Mitarbeiter/innen freut sich über einen gesunden und vitalen Körper. Deshalb steht bei uns immer ausreichend frisches Obst zur Verfügung.

Attraktive Boni: Besondere Leistungen sollen auch belohnt werden. Unser Bonusmodell bietet hier viele Möglichkeiten. Am Ende gibt es nur Gewinner/innen.

Individuelle Vertragsmodelle: Neben Voll- und Teilzeitstellen gibt es auch noch andere Möglichkeiten mit uns zusammen zu arbeiten. Auch Stundenlöhner-, Dienstleister- oder Partnermodelle sind möglich.

Getränke: Für Getränke ist gesorgt - Kaffee, Tee und Wasser stehen bei uns kostenfrei zur Verfügung.

Mitarbeiterhandy: Dein Arbeitsgerät - Deine Wahl. Jeder Mitarbeiter sucht sich sein eigenes Gerät aus ganz nach den eigenen Wünschen und Vorlieben.

Flache Hierarchien: Wir leben eine flache Unternehmenshierarchie. Jede/r Mitarbeiter/in ist bereit zu helfen und zu unterstützen wenn es erforderlich ist. Keiner bleibt im Regen stehen.

Sabbatical: Auszeit gefällig? Bei uns ist dies möglich und jeder bestimmt selbst wie lange das eigene Sabbatical dauert.

Urlaub: Unsere Mitarbeiter/innen haben Anspruch auf 25 Tage Urlaub pro Jahr. Für familiäre Ereignisse gibt es zusätzlichen Sonderurlaub.

Reisezeit: Ist bei uns Arbeitszeit. Durch unsere Kunden im deutschsprachigen Bereich kommen unsere Mitarbeiter/innen viel rum.

Mentoring: Aller Anfang ist schwer? Nicht bei uns! Jede/r neue Mitarbeiter/in bekommt zu Beginn einen Mentor zur Seite der ihn/sie unterstützt, egal in welcher Rolle/Position man bei uns startet.

Barrierefreiheit: Unsere Räume im Office in Tägerwilen können barrierefrei erreicht werden.

Gute Verkehrsanbindung: Unser Office in Tägerwilen ist 5 Gehminuten vom nächsten Bahnhof entfernt, mit guter Anbindung nach Kreuzlingen/Konstanz und Weinfelden. Mit dem Auto ist man in 2 Minuten auf der Autobahn (A7).

Firmenfeiern und Events: Bei unswird auch gefeiert und sowohl aktiv die eigene Region als auch die unserer Kunden erkundet. Auf Ski-, Outdoor-, Weihnachts- und diversen Team-Events kommen wir ausserhalb von Projekten zusammen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

  • Schnelle Übernahme von Verantwortung in herausfordernden Kundenprojekten im nationalen und internationalen Umfeld
  • Sinnvolle, nachhaltige Projekte in einem innovativen Umfeld
  • Möglichkeit, mit aktuellen und zukunftsträchtigen Technologien zu arbeiten
  • Individuelle Einarbeitung und Betreuung in der Einstiegsphase (Mentoring-Programm)
  • Individuelle Weiterbildung intern und extern
  • Teamorientierte Unternehmenskultur
  • Marktgerechte und leistungsbezogene Vergütung
  • Regelmässige Teamevents

Ewald Rehm, CEO

"Für mich sind nachhaltige Lösungen im SAP Asset Management, insbesondere in der Instandhaltung, dem Service Management, der Ressourcenplanung und dem Ersatzteilmanagement, wichtig. Um diese zu verwirklichen, bringe ich mich voll ein. Dabei habe ich hohe Erwartungen an mich selbst und meine Umgebung. Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und bin an einem langfristigen wirtschaftlichen Erfolg der Orianda interessiert. Im Team schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden."

Rene Balser, Business Unit Manager CH, Mitglied der Geschäftsleitung

"Als Business Unit Manager stehe ich für Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Humor sowie Vertrauen und habe dabei einen hohen Anspruch an mich selbst und meine Mitarbeiter. Ich selbst wurde bei der Orianda jederzeit gefördert und gefordert und verspreche, dies auch an nachfolgende Generationen weiterzugeben. Unsere Kunden profitieren von motivierten, zuverlässigen und vertrauenswürdigen Experten.

Björn Burandt, Senior Consultant:

"Täglich neue und abwechslungsreiche Aufgaben, keine Langeweile im 'Alltag'."

Roman Gmür, Consultant Manager:

"Mit Begeisterung setze ich mein Wissen für Lösungen ein, die im Alltag der Instandhaltung bestehen. Mich motivieren Projekte in konstruktiven, freundschaftlich-direkten Projektteams - immer im Fokus und auf Augenhöhe der Instandhalter*innen. Daneben gebe ich mein Bestes, mein Team aus Experten, Quereinsteigern, Frischlingen und Absolventen zusammen zu halten. Intern wie extern dürfen verbindende Momente und eine zünftige Prise Humor auf keinen Fall fehlen."

Michael Zangl, Business Development Manager:

"Lösungen im Team zu erarbeiten, ist der zentrale Bestandteil meiner Arbeit. Respekt und Vertrauen sind die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit, sowohl mit meinen Kollegen als auch mit unseren Kunden. Gemeinsam schaffen wir innovative Lösungen mit Mehrwert."

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Consultant
  • Professional Consultant
  • Senior Consultant
  • Expert Consultant (u.a. SAP Architect)
  • Senior Expert Consultant

Gesuchte Qualifikationen

Idealerweise bringst du folgendes mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (optional)
  • Mitarbeiter mit einer Leidenschaft für unsere Themen (Logistik und Instandhaltung in Verbindung mit IT)
  • Fachliches Engagement, schnelle Auffassungsgabe und analytische Denkweise
  • Sicheres Auftreten sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähige Persönlichkeit
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Mitarbeitenden haben meistens einen der folgenden Studiengänge erfolgreich abgeschlossen:

  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informatik
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften

Natürlich sind wir auch offen für Studierende anderer Studiengänge.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Orianda Solutions AG.

  • Orianda Solutions AGRheinsichtweg 28274 Tägerwilen
    Schweiz
    Tel: +41 71 669 33 50

    HR -Recruiting Kontakt

    Stela Lukenic


    recruiting@orianda.com

  • Wir freuen uns auf motivierte sowie unternehmerisch denkende Köpfe, die sich persönlich und fachlich weiterentwickeln wollen. Du kannst deine Ideen bei uns einbringen, ambitioniert im Team voranbringen und umsetzen.

  • Wir freuen uns über jede einzelne Bewerbung. Sei du selbst, fühl dich frei und melde dich jederzeit gerne bei uns. Wir stehen dir sowohl telefonisch als auch per Mail zur Verfügung.

  • Du kannst dich online über unsere Karriereseite bewerben: https://www.orianda.com/karriere/stellenangebote/uebersicht oder über die E-Mail Adresse: recruiting@orianda.com

  • Unser Bewerbungsprozess für Studierende/ Absolventen:

    Unser Bewerbungsprozess für Berufseinsteiger:

    Unser Bewerbungsprozess für Berufserfahrene:

FAQs

Hier beantwortet Orianda Solutions AG häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Ja, sehr gerne kannst du dich auch initiativ bewerben, wenn die passende Stelle für dein Profil gerade nicht ausgeschrieben ist. Bitte gib dabei deinen Fachbereich und den möglichen Starttermin an.

  • In der Regel gibt es keine Bewerbungsfristen, du kannst dich also jederzeit bei uns bewerben.

  • Du erhältst direkt nach dem Eingang deiner Bewerbung eine Bestätigungsmail. Nach sorgfältiger Prüfung deiner Unterlagen, wirst du von uns umgehend kontaktiert.

  • Unsere Mitarbeitenden haben die folgenden Fächer studiert:

    - Wirtschaftsingineurwesen

    - Wirtschaftsinformatik

    - Informatik

    - Wirtschaftswissenschaften

    - Mathematik

    - Naturwissenschaften

    Natürlich sind wir offen auch für andere Studiengänge sowie Quereinsteiger, die die nötigen Erfahrungen in unseren Themen mitbringen.

  • Da wir in der DACH-Region vertreten sind, sind bei uns sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich. Ausserdem erwarten wir auch gute Englischkenntnisse.

  • Wir beschäftigen auch Werkstudenten sowie Praktikanten in den verschiedenen Fachrichtungen. Wenn du dich für unsere Themen interessierst, komme gerne auf uns zu.

  • Selbstverständlich betreuen wir auch Abschlussarbeiten.

    Deine Themenvorschläge sind willkommen, wir unterstützen wir dich aber gerne auch bei der Auswahl eines spannenden Themas.

  • Wir sind selbstverständlich auch dazu bereit, ein Vorstellungsgespräch per Skype oder am Telefon zu führen, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.

Standort

Sonne, Berge und das Schwäbische Meer

Direkt an der Grenze zu Deutschland sitzt unser Office im Schweizer Örtchen Tägerwilen am Bodensee. Einige unserer Mitarbeitenden fahren täglich mit dem Fahrrad am See entlang direkt zur Arbeit. Andere wohnen etwas weiter entfernt und geniessen dann vor allem im Sommer jeden Sonnenabend, den sie nach der Arbeit noch am Seeufer verbringen können. Sei es beim Picknick am Wasser, im Biergarten, in der Strandbar oder auch bei einer Radtour am See entlang.

Die Bodensee-Region bietet zahlreiche Möglichkeiten, nach einem ereignisreichen Arbeitstag den Kopf freizubekommen: Skifahren in den Schweizer Bergen, Wandern im Allgäu, Radfahren um den Bodensee und vieles mehr. Und wem hier doch mal langweilig werden sollte, der kann innerhalb weniger Stunden mit dem Auto nach Italien oder Frankreich fahren.

Standorte Inland

Orianda Solutions AG (Headquarter)
Rheinsichtweg 2
8274 Tägerwilen
Schweiz

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Hört zu, ist transparent, bietet Zukunft und Sicherheit und damit auch Chancen in alle Richtungen
Bewertung lesen
Man hat bei der Orianda die Möglichkeit sich seine Alltag selbst zu gestalten. Wenn man also gut genug ausgebildet ist und Praxiserfahrung vorweisen kann, kann man hier sein eigener Chef sein (dabei muss man jedoch auch selbst die Verantwortung für sich selbst und die eigene Arbeit übernehmen)
Der Familiäre Umgang mit dem Tram
- spannende Projekte
- kollegiales Umfeld
- Selbstbestimmung bzgl. Arbeitszeiten und -einteilung
Bewertung lesen
Als Mitarbeiter kann ich hier sehr frei Arbeiten und auch die Arbeitszeiten realtiv frei gestalten. Es wird viel Wert auf ein guter Umgang miteinander gelegt. Neben spanndenden Mitarbeiter Events wird auch der Arbeitsaltag durch interessante Veranstaltungen, wie ein Messestand postitiv beeinflusst.
Man hat hier immer einen direkten Ansprechpartner, der für alle Fragen offen ist, kann sich aber auch an andere Kollegen wenden.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 24 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Reden ist Silber - Schweigen ist Gold
Bewertung lesen
Management by Delegation
Bewertung lesen
Schlecht finde ich nicht wirklich etwas
Bewertung lesen
Gewisse Prozesse sind nicht klar definiert aber das ist meckern auf hohem Niveau.
patriarchalischer Führungsstil
Geschäftsprozesse sind teilweise willkürlich
Zusagen und Vereinbarungen werden nicht immer eingehalten
Management hat fast keine Entscheidungsbefugnisse
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 12 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

So bleiben und kontinuierlich weiter Verbesserungen erzielen
Bewertung lesen
Interne Abläufe sollten weiter optimiert werden.
Kontinuierliche Optimierungen durch führen - Hinterfragen: Wo kann ich mich verbessern?
Bewertung lesen
Die Leitlinien leben. Vor allem durch die Führungskräfte.
Bewertung lesen
Weiter wachsen
Bewertung lesen
Die Last und die Verantwortung auf mehr Schultern verteilen. Regelmäßiger / in kürzeren Abständen alle Mitarbeiter informieren
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,6

Der am besten bewertete Faktor von Orianda Solutions ist Kollegenzusammenhalt mit 4,6 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


1A, 1000 Wege seine Fragen zu adressieren und man findet immer jemanden der einen spontan unterstützt. Darüber hinaus gibt es auch über den Arbeitstag hinaus immer wieder nette ungezwungene Zusammenkommen und viel Spass untereinander
5
Bewertung lesen
Grossartiger Zusammenhalt
5
Bewertung lesen
siehe oben - das zeichnet Orianda aus
5
Bewertung lesen
in allen drei Profitcenter, bzw. Schweiz, Deutschland und Österreich sehr gut.
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt der Kollegen ist in allen Bereichen gegeben und in fast allen Bereichen sehr stark ausgeprägt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Orianda Solutions ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,8 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


es gibt Kuchen wenn ihn einer mitbringt
1
Bewertung lesen
darüber spricht man nicht
1
Bewertung lesen
unterdurchschnittlich
1
Bewertung lesen
Gehalt ist im höhsten Masse variabel. Ähnlich einem Managementgehalt in Topunternehmen. Variabler Anteil macht schon in unterster Ebene mehr als 50% aus. Spanne reicht von weit unterdurchschnittlicher Bezahlung bis hin zu konkurrenzfähiger Bezahlung verglichen mit anderen Beratungen. Wie hoch der variable Anteil ist bestimmt Leistung des Managements und Vertriebs. Eigene Möglichkeiten zur Beeinflussung sind sehr gering. Performance Personal ist nur bei strategischen Partnern vorhanden. Stabiles Gehaltsniveau für private Planbarkeit keinesfalls vorhanden.
3
Bewertung lesen
Stark unterdurchschnittliches Gehaltspaket, gemessen am Thurgau. Für ein Beratungshaus sehr untypische Gehaltsebenen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 14 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 15 Bewertungen).


Wir von den Vorgesetzten geplant und in jedem Mitarbeitergespräch thematisiert. Man muss aber auch nicht durch die Decke gehen und kann einfach auch Spass an seinem jetzigen Job haben ohne Karrieredruck.
5
Bewertung lesen
…wer will kann bei der Orianda Solutions AG auch an seine Karriere feilen.
Weiterbildung ist unablässig und der AG ist dessen absolut bewusst.
5
Bewertung lesen
Karriere auch als Quereinsteiger sehr gut möglich.
Weiterbildung durch Mentoring und interne Schulungen unterstützt. Selbstinitiative des Kollegen wird jedoch vorausgesetzt.
Anheben der Motivation durch sogenannte Qualiziele, die einen Bonus nach sich ziehen.
5
Bewertung lesen
Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, welche aber auch eine gewisse Eigenmotivation der Mitarbeiter voraussetzt.
4
Bewertung lesen
Qualitätsziele (Weiterbildungsziele) werden zu Beginn des Jahres formuliert und Vertraglich festgelegt. Dabei werden die Prüfungsgebühren selbst bezahlt, Arbeitsmaterialen wie Bücher oder entsprechende Kurse jedoch nicht. Es wird zusätzlich ein Stundenkontingent vereinbart welches für das Lernen aufgewendet werden kann. Das Kontingent ist in aller Regel knapp bemessen und muss aus privater Zeit aufgestockt werden. Nach bestandener Prüfung im Zeitrahmen ein Bonus am Ende des Jahres ausgezahlt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen