Welches Unternehmen suchst du?
Pilatus Flugzeugwerke AG Logo

Pilatus Flugzeugwerke 
AG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

2,9
kununu Score200 Bewertungen
43%43
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 2,7Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,3Kollegenzusammenhalt
    • 2,8Work-Life-Balance
    • 2,6Vorgesetztenverhalten
    • 3,3Interessante Aufgaben
    • 2,7Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,8Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

49%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 185 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Flugzeugtechniker29 Gehaltsangaben
Ø70.400 CHF
Logistiker:in13 Gehaltsangaben
Ø66.100 CHF
Teamleiter:in13 Gehaltsangaben
Ø100.600 CHF
Gehälter für 25 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Pilatus Flugzeugwerke
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Mitarbeiter kleinhalten und Jeden Fehler kritisieren.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Pilatus Flugzeugwerke
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Willkommen in der Pilatus Familie!

Wer wir sind

Die 1939 gegründete Pilatus Flugzeugwerke AG ist die einzige Schweizer Firma, welche Flugzeuge entwickelt, baut und auf allen Kontinenten verkauft. Mit über 2'300 Mitarbeitenden aus über 50 Nationen ist Pilatus einer der grössten Arbeitgeber in der Zentralschweiz. Wir bilden rund 140 Lernende in 14 verschiedenen Lehrberufen aus. Die Förderung von jungen Berufsleuten hat bei uns einen hohen Stellenwert.

Unsere Kultur ist geprägt von Leidenschaft, Innovation und Kompetenz! Ihr Talent und Ihre Persönlichkeit sind der Treibstoff für den gemeinsamen Erfolg. Wenn auch durch Ihre Venen Kerosin fliesst, sind Sie bei uns genau richtig. Let's Take Off together!

Produkte, Services, Leistungen

Pilatus ist seit über 80 Jahren erfolgreich im Markt. Mit über 4'200 ausgelieferten Flugzeugen "Crafted in Switzerland" sind wir auf der ganzen Welt zu Hause. Unsere Produktpalette reicht vom legendären Pilatus Porter PC-6 über den PC-12, das meistverkaufte einmotorige Turbopropflugzeug dieser Klasse, bis hin zum PC-21, dem Trainingssystem der Zukunft. Das neuste Flugzeug ist der PC-24 – der weltweit erste Businessjet, der auf kurzen Naturpisten operieren kann.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 2'300
Umsatz1.3 Milliarden

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 191 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    65%65
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    51%51
  • ParkplatzParkplatz
    51%51
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    48%48
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    41%41
  • RabatteRabatte
    39%39
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    24%24
  • CoachingCoaching
    18%18
  • EssenszulageEssenszulage
    18%18
  • DiensthandyDiensthandy
    13%13
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    10%10
  • HomeofficeHomeoffice
    8%8
  • BarrierefreiBarrierefrei
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    3%3
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1

Was Pilatus Flugzeugwerke AG über Benefits sagt

  • 13 Monatslöhne und finanzielle Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mindestens fünf Wochen Ferien und bis zu 13 bezahlte Feiertage pro Jahr
  • Betriebsrestaurant
  • Gedeckte Parkplätze im firmeneigenen Parkhaus
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen
  • Gute Verkehrsanbindung mit Auto und ÖV
  • Keine Prämien für Unfallversicherung
  • Vorzugskonditionen im Pilatus-Shop

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Mut, Visionen und Spitzenleistungen haben uns stark gemacht. Wir sind stolz auf unsere Mitarbeitenden, denn sie sind die Treibkraft für unser Unternehmen und haben den Erfolg erst möglich gemacht. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft und setzen auf die Ideen und den Fleiss jedes einzelnen. Wir setzen uns für das Wohl der Mitarbeitenden ein und bieten sinnvolle und interessante Tätigkeiten, attraktive Anstellungsbedingungen und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten. Unsere Kultur ist geprägt von hohem Qualitätsbewusstsein, gesunder Bodenständigkeit, ausgeprägter Kundenorientierung sowie dem hohen Engagement unserer Mitarbeitenden.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind so vielfältig wie unsere Produkte. In den folgenden Bereichen bieten wir spannende und herausfordernde Tätigkeiten:

  • Produktion und Fertigung
  • Montage und Unterhalt
  • Qualitätsmanagement
  • Production Engineering
  • Gebäude- und Maschinenunterhalt
  • Supply Chain, Beschaffung und Logistik
  • Kundendienst, Verkauf und Marketing
  • Informatik
  • Engineering und Training Systeme
  • HR, Finanzen und Recht

Möchten auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Sie finden unsere offenen Stellen in unserem Jobportal.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Pilatus Flugzeugwerke AG.

  • Ihre Ansprechperson finden Sie im jeweiligen Stelleninserat.

  • Wir sind eine bodenständige und authentische Firma - und genauso wollen wir Sie kennenlernen! Die folgenden Tipps können Ihnen im Bewerbungsverfahren helfen:

    • Prüfen Sie die Vollständigkeit Ihrer Unterlagen, bevor Sie diese einreichen. Dies ermöglicht ein schnelleres Kennenlernen für beide Seiten.
    • Lassen Sie sich von unserer Webseite inspirieren und lesen Sie die Anstellungsbedingungen, welche wir Ihnen vor dem Interview zukommen lassen. Wir gehen im Gespräch gerne auf Fragen ein.
    • Seien Sie sich Ihrer Stärken bewusst und lassen Sie uns wissen, wie Sie diese bei Pilatus einbringen möchten.
    • Fesseln Sie uns mit Ihrer Leidenschaft für die Fliegerei.
  • Ihre Bewerbung nehmen wir gerne online entgegen. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

  • Das Auswahlverfahren unterscheidet sich bei uns je nach ausgeschriebenem Job. In jedem Fall gibt es zwei Interviews, von welchen mindestens eines vor Ort in Stans durchgeführt wird. Der persönliche Kontakt ist uns sehr wichtig.

FAQs

Hier beantwortet Pilatus Flugzeugwerke AG häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Sollten Sie die Anforderungen mehrerer ausgeschriebener Stellen erfüllen, dürfen Sie sich gerne mehrmals bewerben.

  • Alle offenen Positionen sind auf unserem Jobportal ausgeschrieben. Anstatt sich spontan zu bewerben empfehlen wir Ihnen, sich für ein Job Abo anzumelden. So verpassen Sie keine passende Ausschreibung mehr.

  • Für Umzüge vom Ausland in die Schweiz steht neuen Mitarbeitenden ein Relocation Support Team zur Verfügung, dass in sämtlichen Prozessen rund um den Umzug mit Rat zur Seite steht. Zudem beteiligt sich Pilatus finanziell an den Kosten von internationalen Umzügen.

  • Pilatus bietet jährlich bis zu 20 Trainee Plätze in acht verschiedenen Programmen an. Praktika werden nach Bedarf angeboten. Sämtliche offenen Stellen werden online auf unserem Jobportal ausgeschrieben. Wir freuen uns, jungen Berufsleuten einen spannenden und lehrreichen Start bieten zu können.

  • Pilatus bietet eine breite Palette an internen Kursen für Mitarbeitende. Anträge für externe Weiterbildungen werden individuell geprüft und gerne unterstützt.

  • Pilatus bietet keine festen Plätze an, prüft aber auf Anfrage gerne die internen Möglichkeiten. Treten Sie mit uns in Kontakt. E-Mail: hr@pilatus-aircraft.com.

Standorte

Der Hauptsitz von Pilatus befindet sich in Stans, idyllisch eingebettet zwischen Bürgenstock, Stanserhorn, Buochserhorn und Vierwaldstättersee. Durch unsere Lage im Grünen sind unsere Mitarbeitenden innert Kürze auf der Mittags-Joggingstrecke, an der Bahnstation für die Feierabendwanderung oder am See für den Sprung ins kühle Nass!

Zur Pilatus Gruppe gehören auch zwei Tochtergesellschaften in den USA und Australien.

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Viele Herausforderungen, hoher Gestaltungsspielraum und Mitbestimmung. Entwicklung zu einem modernen Arbeitgeber im Gange, Projekte absolut spannend und Veränderungen voller Potenzial für fie Zukunft
Bewertung lesen
Treue zu den Mitarbeitern. Wen durch Änderungen Leute übrig sind werden sie nicht gekündigt, es werden gemeisam neue Aufgaben in der Firma gefunden.
Es ist eine Firma mit einer stolzen Vergangenheit und hoffentlich auch Zukunft. Es macht viel Spass für Pilatus zu arbeiten.
Trotzt vielen Mitarbeitern kein Konzern verhalten
Genügend Parkplätze
Flexible Arbeitszeiten
Interessante Produkte
jeder der arbeiten kommen will muss parkplatz bezahlen. arbeiten soll nicht gratis sein auch nicht bei der pilatus
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 90 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Pilatus hat sich in Vergangenheit nicht immer zum Wohl der Mitarbeitenden eingesetzt und darum viele wertvolle, langjährige Mitarbeitenden verloren - dies beispielsweise da keine Teilzeitstellen, Ausbildungen, Zurückkommen nach dem Mutterschaftsurlaub usw. ermöglicht wurden. Pilatus befindet sich im Wandel und optimiert / korrigiert nun diverses. Dies ist sehr schön zu sehen, nur leider etwas zu spät, da viele Mitarbeitenden bereits gegangen sind.
Bewertung lesen
am Ende geht es ums Geld, beim AG und beim Angestellten, es geht aber auch um all die Fragen die oben beantwortet wurden. Die Vergangenheit ist nicht allen present und die Zukunft niemanden klar. Sicherheit, massgeschneidert gibt es nicht, jedoch solte man zuhören und auf die Mitarbeiter zugehen damitt jeder abgeholt werden kann. Das geht aber nur wenn nicht alle chronisch ausgelastet sind.
Wertschätzung war nicht vorhanden.
Gegen Mobbing wurde nicht vorgegangen, auch nach Involvierung des HR.
IT war immer überlastet und deshalb nicht zur Stelle in der Not.
Vieles ist nicht mehr Zeitgemäss (z.B. Interview fragen, Verhalten älterer Vorgesetzten gegenüber jüngeren Mitarbeitenden.
Home Office Regelung
Bewertung lesen
Kommunikation von oben nach unten ist nicht immer optimal.
Daher kommen immer mehr Infos Online und das Problem wird so behoben sein.
Patriarchischer Führungsstil. Kernkader arbeitet zu wenig konstruktiv zusammen. Viele Feindselegikeiten kochen unter der Oberfläche.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 80 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr modernisierung in Bereich Arbeitsmaterial oder Anstellungsbedingungen, Gleichere Verhaltensregeln für Führungskräfte, Vielleicht zu Abstrakt aber Interne Kindertagestätte, Interne Coiffure, Interne Elektrofahrrad vermietung oder Rabatt auf Kauf, Fitnessabo rabatt wenn nicht sogar interner Fitnessraum, mehr Flugzeug besichtigungen für Mitarbeiter, mehr Freizeit aktivitäteten auf dem Areal um damit den Ort erwas Attraktiver zu machen. Wir hatten mal in einer viel kleineren Firma eine Bar im Betrieb die ab und zu am Freitag geöffnet war für mitarbeiter.
Bewertung lesen
Lohn beim Jahresgespräch als Traktandum zulassen.
Mitarbeiter ernst nehmen, sie haben oft sehr gute Ideen!
Schweizer Arbeitnehmer fördern, nicht primär billige Ausländer einstellen.
Teuerungsausgleich wäre kein Luxus, bei den riesigen Gewinnen! Gibt es nie.
Das Management hat sich weit von der Basis entfernt. Kommt wieder zurück, bitte!
Bewertung lesen
Mehr Aufgaben/Verantwortung delegieren und Vertrauen geben sowie auch Vertrauen fördern durch Transparenz und zeitnahe Kommunikation. Die durchgeführte Mitarbeiterumfrage ist schon mal ein erster Schritt sofern nun auch sauber kommuniziert wird. Und überlasst den Entscheid für Homeoffice dem direkten Vorgesetzten.
Pilatus soll sich Gedanken machen betreffend einer Kita für Mitarbeiter. Ich bin überzeugt dass viele Eltern davon profitieren könnten.
Bewertung lesen
Hört mehr auf die Gen Z und dann kommnt es gut. Im Grossen und ganzen aber sehr zufrieden mit euch! Weiter so.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 83 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Pilatus Flugzeugwerke ist Image mit 3,5 Punkten (basierend auf 46 Bewertungen).


Pilatus hat ein sehr gutes Image! Das erlebe ich aus meinem Umfeld! Ich arbeite seit 28 Jahren hier, da muss sehr vieles gut sein, was es auch ist. Pilatus ist keinen falls so schlecht wie sie hier in diesem Portal teilweise bewertet wird.
5
Bewertung lesen
Mitarbeiter reden viel schlechtes, jedoch wenn sie genau überlegen würden oder in eine andere Firma schauen würden, merkten sie, dass es doch gar nicht so übel ist.
3
Bewertung lesen
Interne wie auch externe Rückmeldungen werden positiv wahrgenommen.
Von aussen top, innen weniger
3
Bewertung lesen
Pilatus trägt ein positives Image nach draussen, welches auch mehrheitlich stimmt. Allerdings ist es wohl in jeder Unternehmung so, dass nicht alles perfekt ist. Zudem reklamieren die Mitarbeitenden zum Teil auch auf einen hohen Niveau, anstelle dankbar zu sein, was Pilatus alles bietet.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 46 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Pilatus Flugzeugwerke ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,5 Punkten (basierend auf 47 Bewertungen).


Wächst nicht an den Anforderungen. Wenn man als Arbeiter beginnt und sich hoch Arbeitet gibt es sehr sehr kleine Schritte. Möglichkeiten zu haben ist gut, aber die Bezahlung muss fair sein.
1
Bewertung lesen
Bin älter, habe Verantwortung und weniger Lohn , als der, der jünger als ich ist bei der gleichen Ausbildung, Gehälter werden pünktlich ausbezahlt
3
Bewertung lesen
Umdenken der Firma zu fairem Gehaltsmodell, Lohnentwicklung wird transparenter, gute Pensionkasse vorallem auch für tiefere Lohnsstufen
3
Bewertung lesen
Anfangslohn ist ok, aber fast keine steigerung durch Erfahrung vorhanden. In 10 Jahren nicht einmal den Teuerungsausgleich gekriegt.
2
Bewertung lesen
Lohn ist aufgrund des EBIT (Bonus) ganz gut. Ohne EBIT ist der Lohn aber unterdurchschnittlich.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 47 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,7 Punkten bewertet (basierend auf 50 Bewertungen).


Weiterbildungen werden unterstützt. Man achtet darauf dass man die Mitarbeiter in gute Schulen schickt und dass die Mitarbeiter gute Schulabschlüsse liefern. Was aber eher schlecht ist, ist dass gewisse Weiterbildungen die sich sehr ähnlich sind sehr unterschiedlich von der Pilatus angeschaut werden. Dies kann jemanden daran hindern sich intern weiter zu entwickeln zu wollen.
Das andere ist das viele eine Weiterbildung abgeschlossen haben und dann sich intern bewerben. Diese werden aber oft nicht genommen weil man 1. nicht alle nehmen ...
4
Bewertung lesen
Es besteht die Möglichkeit diverse Ausbildungen-/Weiterbildungen zu absolvieren. So werden beispielsweise Teilzeitstellen ermöglicht, wenn jemand ein berufsbegleitendes Studium usw. machen möchte. Zudem wird jeweils ein Ausbildungsplan angelegt und mit entsprechenden Fortschritt der Ausbildung werden diverse interne Positionen aufgezeigt / angeboten.
5
Bewertung lesen
Die Entwicklung der Mitarbeitenden und Vorgesetzten hat hohe Priorität. Es stehen viele interne Ausbildungsangebote frei zur Verfügung. Externe Weiterbildungen wie Kurse, Seminare, Events, Studiengänge etc. werden unterstützt bzw. gefördert. Wissensaktualisierung ist wichtige und laufende Aufgabe
5
Bewertung lesen
Immer mehr Mitarbeitende können intern wechseln und sich so weiterentwickeln. Die Weiterbildungen werden seit 2-3 Jahren kulanter gehandhabt. Leider kann man in einer Führungsfunktion immer noch nicht Teilzeit arbeiten - das ist wenig modern.
Beteiligt sich grosszügig an der Weiterentwicklung von wirklichen Potentialen mit zielgerichtetem Entwicklungsplan. Es gibt keine Entwicklung welche ins leere geht ohne Plan.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 50 Bewertungen lesen