Navigation überspringen?
  

Zürcher Kantonalbankals Arbeitgeber

Schweiz,  4 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?
Zürcher KantonalbankZürcher KantonalbankZürcher Kantonalbank

Bewertungsdurchschnitte

  • 268 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (168)
    62.686567164179%
    Gut (50)
    18.65671641791%
    Befriedigend (31)
    11.567164179104%
    Genügend (19)
    7.089552238806%
    3,90
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (1)
    20%
    3,71
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,19

Firmenübersicht

Die Zürcher Kantonalbank ist die nahe Bank. Wir sind eine erfolgreiche Universalbank mit regionaler Verankerung und internationaler Vernetzung.

Mit einer Bilanzsumme von 158 Mia. CHF und 5'173 Mitarbeitenden (teilzeitbereinigt) sind wir die grösste Kantonalbank der Schweiz und eine der grössten Schweizer Banken. Im Wirtschaftsraum Zürich nehmen wir die führende Position im Universalbankengeschäft ein. Unsere Kundinnen und Kunden profitieren von einer umfassenden Produkt- und Dienstleistungspalette. Zu unseren Kerngeschäften zählen das Finanzierungsgeschäft, das Anlage- und Vermögensverwaltungsgeschäft, der Handel und der Kapitalmarkt sowie das Passiv-, Zahlungsverkehrs- und Kartengeschäft.

Seit der Gründung 1870 ist die Zürcher Kantonalbank eine selbständige öffentlich-rechtliche Anstalt des Kantons Zürich. Unser Leistungsauftrag umfasst die Versorgung der Bevölkerung mit Finanzdienstleistungen, die Unterstützung des Kantons bei Aufgaben in Wirtschaft, Gesellschaft und Umwelt sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit Umwelt und Gesellschaft. Der Kanton stellt uns Dotationskapital zur Verfügung und gewährt uns eine Staatsgarantie. Der Staat haftet gemäss Gesetz für alle Verbindlichkeiten der Zürcher Kantonalbank, so weit ihre eigenen Mittel nicht ausreichen. Diese Staatsgarantie wirkt als Stabilisator für den gesamten Finanzplatz, insbesondere in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit. Als eine der wenigen Banken weltweit verfügen wir über die Bestnoten AAA beziehungsweise Aaa der drei grossen Rating-Agenturen Fitch, Standard & Poor’s und Moody’s.

Insgesamt verfügen wir über rund 80 Geschäftsstellen, grösstenteils im Kanton Zürich. Wir sind im internationalen Geschäft tätig, um die grenzüberschreitenden Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden zu erfüllen.

Im Jahr 2020 feiern wir das 150-Jahr-Jubiläum. Unter dem Motto «Gemeinsam Begegnung schaffen» unterstreichen wir als Bank die Verbundenheit zu Stadt und Kanton. Die Vision einer temporären Seilbahn über den Zürichsee, die ZüriBahn, soll an den Pioniergeist aus der Gründungszeit anknüpfen. Der ErlebnisGarten auf der Landiwiese soll ein Ort der Begegnung sein. Dank neuesten Technologien wird die Geschichte der Bank in der ZeitReise, einer digitalen Chronik, erlebbar. Die Jubiläumsaktivitäten sollen ein Symbol für einen lebendigen und fortschrittlichen Kanton Zürich sein. Erfahren Sie mehr über unsere Jubiläumsprojekte.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

169 Mia. CHF

Mitarbeiter

5'173

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir sind eine engagierte Partnerin.

  • Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden attraktive Produkte und Dienstleistungen, die gleichzeitig einen möglichst grossen Mehrwert für Umwelt und Gesellschaft schaffen.
  • Wir fördern in einem Klima von Vertrauen, Offenheit und Fairness die Leistungsorientierung und das eigenverantwortliche und glaubwürdige Verhalten unserer Mitarbeitenden.
  • Wir entwickeln uns kontinuierlich weiter und streben für unseren Eigentümer und für unser zukünftiges Wachstum einen angemessenen Gewinn an.
  • Wir engagieren uns mit vielseitigen Aktivitäten in der Öffentlichkeit für eine nachhaltige Entwicklung im Kanton Zürich.
  • Wir optimieren laufend die Zusammenarbeit mit unseren Lieferantinnen und Lieferanten auch unter Beachtung regionaler, ökologischer und sozial-ethischer Aspekte.

Perspektiven für die Zukunft

Wir investieren in Menschen.

Mit unserem internen Ausbildungsangebot unterstützen wir unsere Mitarbeitenden bei der Entwicklung ihrer Fach-, Sozial- und Führungskompetenzen. Damit stellen wir sicher, dass alle die Fähigkeiten für die Ausübung der Tätigkeit besitzen und individuell weiterentwickeln. Den Sozialkompetenzen widmen wir spezielle Aufmerksamkeit. Im Wissen, dass junge Menschen unsere Zukunft sind, fördern wir sie mit unserem Angebot an Berufslehren, Mittelschulpraktika sowie Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventinnen und -absolventen.


Benefits

Womit Sie bei uns rechnen können

Vergütung

Die Zürcher Kantonalbank fördert, schätzt und belohnt gute Arbeitsleistungen ihrer Mitarbeitenden und legt grossen Wert auf eine faire, leistungsgerechte Entschä­digung. Im Sinne einer "Total Compensation" werden die Vergütungsbestandteile ganzheitlich betrachtet. Die Entschädigung setzt sich über alle Hierarchiestufen hinweg aus den Teilen "Grundsalär", "Vorsorge, Sozialversicherungen", "Zulagen", "Zusatzleistungen", "variable Vergütung" sowie "Anerkennungsprämien, Dienstaltersleistungen" zusammen.

  • Grundsalär: Funktionsteil und individueller Gehaltsanteil unter Berücksichtigung des Leistungsniveaus und der Professionalität der Person und des Marktniveaus.
  • Vorsorge, Sozialversicherungen: Arbeitgeberbeiträge in die Vorsorge- und Sozialversicherung.
  • Zulagen: Jährliche Kinder- oder Ausbildungszulagen für anspruchsberechtige Mitarbeitende.
  • Freiwillige Zusatzleistungen: Attraktive Zusatzleistungen wie zum Beispiel grosszügige Weiterbildungsbeiträge, Vergünstigungen auf Bankprodukten/-dienstleistungen, Beitrag an den öffentlichen Verkehr, Gesundheitsförderung (Massageangebote und Ruheräume, Kostenbeteiligung bei medizinischer Vorsorgeuntersuchung, etc.).
  • Variable Vergütung: Dies ist eine freiwillige Leistung der Bank.

Pensionskasse

Die Pensionskasse der Zürcher Kantonalbank verbindet die drei Elemente Rentenplan, Kapitalplan und Zusatz­konto (Ausfinanzierung für vorzeitige Pensionierung) zu einer starken, leistungsfähigen und attraktiven Vor­sorgelösung. Die versicherten Leistungen übersteigen die gesetzlichen Minimalanforderungen. Die Risikoleistungen im Fall von Invalidität betragen 70 Prozent des versicherten Lohnes bis zum ordentlichen Pensionierungsalter.

Privat versichert gegen Unfall

Die Mitarbeitenden sind gegen Berufs- und Nichtberufsunfälle gemäss UVG versichert. Die Bank übernimmt für ihre Mitarbeitenden drei Viertel der obligatorischen Nichtberufsunfall-Prämie. Mit einer Zusatzversicherung sind alle Mitarbeitenden bei Unfällen weltweit privat versichert. Diese Prämienkosten übernimmt die Bank.

Ferienregelungen

Alle Mitarbeitenden profitieren von mindestens fünf Wochen Ferien. Mit zunehmendem Alter und mit höherer Rangstufe steigt der Ferienanspruch.

  • Längere Ferien und Sabbatical: Wer auf einen bestimmten Zeitpunkt hin mehr oder längere Ferien beziehen möchte, kann über zwei Jahre hinweg bis zu 24 Ferientage ansparen. Auch besteht die Möglichkeit, einen unbezahlten Urlaub zu beziehen. Langjährige Mitarbeitende können ein Sabbatical von 30 bis maximal 50 Arbeitstagen beanspruchen.
  • Mutterschafts- und Vaterschaftsurlaub: Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen bezahlt ab Niederkunft
  • Vaterschaftsurlaub: 10 Arbeitstage bezahlt

Vereinbarkeit von Beruf, Freizeit und Familie

Das Ziel der Zürcher Kantonalbank ist es, die Mitarbeitenden zu unterstützen und Ihr berufliches Engagement mit Ihrer persönlichen Lebensplanung in Einklang zu bringen. Hierzu hat die Bank einige Angebote bereitgestellt.

4 Standorte

Impressum
  • Zürcher Kantonalbank, Bahnhofstrasse 9, Postfach, 8010 Zürich
  • Telefon: 0844 843 823
  • E-Mail senden
  • UID: CHE-116.320.184 MWST
  • Bankverbindung: Bankenclearing: 700, BIC (SWIFT): ZKBKCHZZ80A, Postkonto: 80-151-4

Für Bewerber

Videos

Zürcher Kantonalbank: Über 140 Mal für Zürich engagiert
Jubiläum 2020: Unsere Projekte zum 150-Jahr-Jubiläum
Kaufmännische Lehre bei der Zürcher Kantonalbank
Traineeprogramm bei der Zürcher Kantonalbank
Kundenbetreuer Vermögende Privatkunden bei der Zürcher Kantonalbank
Geschäftsmodell: Wie verdient die Zürcher Kantonalbank ihr Geld?
Geschichte und Charakter: Wer ist die Zürcher Kantonalbank?

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind die regional verankerte und global vernetzte Universalbank mit einer einzigartigen Kombination aus Kundennähe, Kompetenz und Verantwortung.

Seit unserer Gründung 1870 haben wir uns zu einer starken Marke entwickelt. Alle unsere Aktivitäten orientieren sich am Dreiklang unserer zentralen Werte persönlich, kompetent und verantwortungsvoll.

Um diese Werte zu leben, braucht es einen klaren Fokus - und Nähe: zu unseren Kundinnen und Kunden, zur Bevölkerung des Kantons, zu unseren Partnern - und zu unseren Mitarbeitenden: Wir sind eine der attraktivsten Arbeitgeberinnen im Wirtschaftsraum Zürich weil wir fortschrittliche Arbeitsmodelle fördern und unsere hohe soziale und ethische Verantwortung wahrnehmen.

Im Bereich Personalentwicklung fördern wir fachliche und soziale Talente und unterstützen einen gesunden Arbeits- und Lebensstil. Wir bieten attraktive Einsatzmöglichkeiten für Berufserfahrene in vielfältigen Tätigkeitsgebieten wie u.a. in der Kundenberatung und -betreuung, Informatik, Marketing oder Immobilien-Management. Junge Fachleute erwarten eine solide, aussichtsreiche Ausbildung für kaufmännische und Informatik-Berufe. Hochschulabsolventen bieten wir attraktive Traineeprogramme.

Wir sind mit dem Label Friendly Work Space® von Gesundheitsförderung Schweiz ausgezeichnet, das Label wurde uns im Herbst 2017 für weitere drei Jahre mit Bestnote bestätigt.

Ihre Kreativität, Innovationskraft und Neugier sind willkommen. Tragen Sie zusammen mit begeisterungsfähigen Kolleginnen und Kollegen zum weiteren Erfolg der Zürcher Kantonalbank bei.

Im September fand der "Hack 2017", unser erster Hackathon statt. Über 100 Mitarbeitende arbeiteten an zwei Tagen fast rund um die Uhr an spannenden Innovationen mit Fokus auf den Kundennutzen. Die Teilnehmenden waren mit Begeisterung dabei, sehen Sie mehr im Film.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind "die nahe Bank" auch im Umgang mit den Mitarbeitenden. Wir verhalten uns ihnen gegenüber verantwortungsvoll. Transparenz, Vertrauen und eine offene Kommunikation zeichnen unser Miteinander aus. Fairness, Respekt und Chancengleichheit sind Grundpfeiler der Zusammenarbeit. Diese Kultur bildet die Basis für gemeinsames Wachsen.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Verstehen, was unsere Kunden bewegt, und ihnen eine verlässliche Partnerin sein, sind die Maximen unserer Kundenbetreuung. So gewinnen wir das Vertrauen unserer Kunden das ausschlaggebend ist für unseren Erfolg. Als sicherste Universalbank der Welt bauen wir auf stabile und dauerhafte Beziehungen. Unsere Universalbankstrategie ist robust und allwettertauglich. Wir bleiben auch in Zukunft dynamisch und wollen überdurch­schnittlich wachsen – allerdings nur dort, wo wir keine unverhältnismässigen Risiken eingehen müssen.

In allem, was wir tun, sind wir der Höchstleistung verpflichtet. Unsere über 5’000 Mitarbeitenden garantieren qualitativ hochstehende Dienstleistungen und Produkte. Mit ihrem Fachwissen, ihrer Teamarbeit und ihrer Motivation machen sie den nachhaltigen Erfolg der Zürcher Kantonalbank erst möglich. Wir unterstützen sie dafür mit attraktiven Anstellungsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn auch Sie einen aktiven Beitrag zum Erfolg unseres Unternehmens leisten wollen, dann laden wir Sie ein, Teil unseres Teams zu werden.

Werden Sie ein Teil von uns - wir freuen uns auf Sie!

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich in elektronischer Form über unsere Job-Plattform.

Zürcher Kantonalbank Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,90 Mitarbeiter
3,71 Bewerber
4,19 Azubis
  • 22.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gute Kultur, es fliessen aber unnötige Grossbankeneinflüsse ein, welche die Atmosphäre im Team z. T. stark belasten können.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich. Vor allem die ehemaligen Grossbanker bringen oftmals eine negative Führungsmentalität mit.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Mitarbeitenden gegenseitig zuvorkommende und konstruktive Zusammenarbeit, von der Führungsschiene her personenabhängig ob hilfreich oder hemmend.

Work-Life-Balance

Hohe Belastungen werden erst erkannt, wenn über Wochen mit den richtigen Worten, welche nicht als negativ abgetan werden, und Fakten darüber berichtet wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Eigene Kultur fördern, weniger von ehemaligen Grossbankern kopieren. Vor allem in der Führung.

Pro

Vorausschauend, klare Strategie bei Kunden

Contra

Es sollte mehr über Effizienz in der Führung nachgedacht werden anstatt veraltete Führungsinstrumente von ehemaligen Grossbankern zu übernehmen. Kein alter Wein in neuen Schläuchen.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00
  • Firma
    Zürcher Kantonalbank
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 22.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kritik ist unerwünscht. Probleme werden ausgesessen statt gelöst.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte schauen nur nach ihrer eigenen Karriere und die Mitarbeiter sind ihnen egal. Wenn Probleme auftreten, stehen die Vorgesetzten nicht zu ihren Mitarbeitern. Ihre eigene Haut zu retten ist ihnen das Wichtigste

Kollegenzusammenhalt

Im Sozialbereich ein Flopp, was damit zu tun hat, dass kritische Fragen nicht gestellt werden und wenn dann ausgesessen. Vorgesetzte lassen sich nie in die Karten schauen, was unter Kollegen zu Konkurrenz führt.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind interessant, weil keiner einen Überblick hat und somit jeder Mitarbeiter gefordert ist, ihn sich selber zu suchen.

Kommunikation

Fehlende Teammeetings, keiner weiss, was der andere macht.

Gleichberechtigung

Frauen verdienen weniger als Männer und werden auch kaum gefördert.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Personalabteilung wehrt sich mit allen Mitteln dagegen, dass Mitarbeiter über 50 angestellt werden. Vor fast zwei Jahren wurden allen Mitarbeitern über 58 die Frühpensionierung nahegelegt.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiter, die eine klare Meinung haben und sich auch mal kritisch äussern, können ihre Karriere bei diesem Arbeitgeber vergessen.

Gehalt / Sozialleistungen

Frauen werden lohnmässig benachteiligt.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Büroausstattung, jeder Mitarbeiter muss selber putzen, weil das Putzpersonal nichts taugt, veraltete Software und Geräte, ungemütliche Grossraumbüros, ungenügende Lüftung/Heizung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Alles wird getrennt und dann vom Putzpersonal in einer Tonne entsorgt.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten sind super.

Image

Geschütze Werkstatt für Beamte, fehlendes Marktbewusstsein.

Verbesserungsvorschläge

  • Probleme direkt angehen, kritischen Äusserungen nachgehen und dabei keine Angst haben (wie heisst es so schön: nur was man liebt, kritisiert man auch).

Pro

Flexible Arbeitszeiten in der IT erlauben eine super Work-Life-Balance!

Contra

Das Aussitzen von Problemen führt nicht zu nachhaltigen Verbesserungen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Zürcher Kantonalbank
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Geschätzte/r ehemalige/r Mitarbeiter/In Ich bedaure sehr, dass es Ihnen bei uns so schlecht ergangen ist und Sie offensichtlich kaum ein gutes Haar an uns lassen können. Noch viel mehr bedaure ich aber, dass sie mit Ihren Einschätzungen nicht zu uns gekommen sind. Ich bin an einem persönlichen Gespräch sehr interessiert und würde mich über Ihre Kontaktnahme freuen. Nur so können wir uns verbessen und aus Fehlern lernen. Bitte kontaktieren Sie mich unter marco.beutler[at]zkb.ch. Vielen Dank.

Marco Beutler

  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation team- , abteilungs- und bereichsübergreifend noch mehr verbessern bzw. pflegen und leben. Mitarbeitende noch stärker miteinbeziehen (weniger Entscheide top-down). Hier hat sich aber bereits viel getan und entsprechend ist das Unternehmen auf einem guten Weg!

Pro

- flexible, agile Arbeitsformen/-zeiten, zunehmend Raum und Mut, "Neues" auszuprobieren
- soziale Arbeitgeberin, die ihre Mitarbeitenden ins Zentrum stellt
- Breite an Entwicklungsmöglichkeiten
- Bereitschaft des Unternehmens, sich stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern
- Gesamtpaket, was einem an Kultur, Entwicklungsmöglichkeiten und Sozialleistungen geboten wird

Contra

- Kommunikation team-, abteilungs- und bereichsübergreifend passiert tlw. noch zu wenig
- Entscheide nicht hinter verschlossenen Türen fällen und top-down kommunizieren, sondern Mitarbeitende auch hier stärker mit einbeziehen und so Verantwortung übertragen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Zürcher Kantonalbank
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Ausführungen. Es freut mich wenn unsere Bemühungen Früchte tragen und Sie bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wie auch bei meinen anderen Repliken: wenn Sie bei Ihren Contra-Punkten Ideen oder Vorschläge haben, würde ich mich über eine Nachricht von Ihnen freuen [marco.beutler(at)zkb.ch].

Marco Beutler


Bewertungsdurchschnitte

  • 268 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (168)
    62.686567164179%
    Gut (50)
    18.65671641791%
    Befriedigend (31)
    11.567164179104%
    Genügend (19)
    7.089552238806%
    3,90
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    60%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    20%
    Genügend (1)
    20%
    3,71
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,19

kununu Scores im Vergleich

Zürcher Kantonalbank
3,90
276 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Banken)
3,52
68.394 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.415.000 Bewertungen