Navigation überspringen?
  

Abbott GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin / Pharma
Subnavigation überspringen?
Abbott GmbH & Co. KGAbbott GmbH & Co. KGAbbott GmbH & Co. KG
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 165 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    29.090909090909%
    Gut (33)
    20%
    Befriedigend (50)
    30.30303030303%
    Genügend (34)
    20.606060606061%
    3,08
  • 21 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    47.619047619048%
    Gut (4)
    19.047619047619%
    Befriedigend (2)
    9.5238095238095%
    Genügend (5)
    23.809523809524%
    3,22
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Abbott GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,08 Mitarbeiter
3,22 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Druck von oben ist immer spürbar und wird von den Teamleitern kaum gefiltert. Die Ergebnisse (Umsätze) zählen, aber Lösungen zur Umsetzung fehlen.

Vorgesetztenverhalten

Unterscheidet sich stark. Es gibt wirklich sehr gute Führungskräfte, die für ihr Team einstehen, allerdings auch Mitarbeiter, die eigentlich keine Führungspersonen sind (und keine sein wollten).

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeit mit den Kollegen macht extrem viel Spaß. Man kann sich auf einander verlassen- überregional. Wirklich sehr sehr positiv!

Interessante Aufgaben

Es gibt sehr spannende Aufgaben, der Fachbereich ist anspruchsvoll und die Tätigkeiten in der Regel sehr abwechslungsreich. Es kommt allerdings auf die genaue Position an. So lange die Zahlen stimmen, hat man viel eigenen Gestaltungsfreiraum

Kommunikation

Gespräche sind immer möglich, allerdings gibt es nur selten Lösungsvorschläge. Was von oben bzw. aus den USA vorgegeben wird, muss umgesetzt werden. (Konstruktive) Kritik will man nicht hören- sehr amerikanisches Denken.

Gleichberechtigung

Frauen müssen sich bei Kollegen öfter behaupten, werden aber schnell respektiert und gleichgestellt.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeiten im HomeOffice wird durch Arbeitsmittel ermöglicht, die ausreichen, aber häufig nicht mehr ganz Stand der Technik sind. Laptops sind für den Arbeitstag im Büro zu klein... Die Fahrzeuge im Außendienst sind extrem gut und ermöglichen ein komfortables Fahren.

Work-Life-Balance

Emails kommen auch an Wochenenden oder Feiertagen und es wird auch meist eine Antwort erwartet. Ebenso werden Überstunden vorausgesetzt, die Möglichkeit diese abzufeiern o.Ä. gibt es kaum.

Image

Entwickelt sich zur Zeit leider in die falsche Richtung. Aktionsbedarf!

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter sollten wieder im Fokus stehen. Es arbeiten Menschen, keine Maschinen und motivierte Mitarbeiter bringen bessere Leistungen, als frustrierte.

Pro

Das Arbeiten in der kollegialen Gemeinschaft.

Contra

Die mangelnde Kritikfähigkeit und den Mangel an Investitionsbereitschaft.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Abbott in Deutschland
  • Stadt
    Eschborn
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 24.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hoher zeitlicher Stress gepaart mit schlechter Planbarkeit der Aufgaben. Kollegen, die nicht Samstag, Sonntag bereit sind kurzfristig die regelmäßig angesetzten Überstunden zu machen gelten als Low Performer. Dem Betriebsrat interessiert hier nur, dass die Überstunden zeitnah angemeldet werden, damit diese selbst rechtzeitig vor dem Wochenende mit der Bearbeitung fertig sind.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten werden an der kurzen Leine gehalten. Das ober Management kümmert sich um Details, so dass das mittlere Management und die kleinen Vorgesetzten eigentlich nicht benötigt werden.

Kollegenzusammenhalt

Einzig die Kollegen untereinander halten den Laden zusammen. Teilweise wird nicht mehr auf Oben gehört, damit die Arbeit voran kommt.

Interessante Aufgaben

Es gibt ständig neue Ziele und Aufgaben, welche leider selten konsequent zu Ende geführt werden.

Kommunikation

Quantitativ wird viel Kommuniziert, doch nie die Wahrheit gesagt.

Gleichberechtigung

Eltern, die sich um Kinder kümmern sind nur auf dem Papier gleichberechtigt. Keine Barrierefreiheit im Unternehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden jährlich Listen mit älteren Kollegen erstellt, um diese loszuwerden.

Karriere / Weiterbildung

Da Führungskräfte regelmäßig kündigen ist immer mal eine Stelle zu besetzen.

Arbeitsbedingungen

Geringe Arbeitsflächen, Laut, hektisch.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Output ist das einzige was zählt.

Work-Life-Balance

Darüber wird nur geredet. Die Ergebnisse der Mitarbeiterumfrage zur psychischen Belastung wurde nicht kommuniziert.

Verbesserungsvorschläge

  • Nicht Wasser predigen und Wein trinken.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Abbott GmbH
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Vorgesetztenverhalten

Schlechter Rückhalt seitens der Teamleiter, von oberer Ebene kommen offensichtlich nur Zahlen die umgesetzt werden müssen. Bei Problemen wird sich das ganze zwar angehört, es gibt aber keinerlei Motivation an Lösungen zu arbeiten

Interessante Aufgaben

Sehr spannendes Feld im Bereich der Elektrophysiologie am Herzen

Gleichberechtigung

Beide Geschlechter sind etwa pari vertreten, über Gehaltsunterschiede habe ich keine Informationen

Karriere / Weiterbildung

Die interne Firmenausbildung ist katastrophal. Fragen und aktives Mitdenken sind nicht erwünscht, herrischer Ausbildungsstil, extrem kurzfristige und unsoziale Zeitplanung. Allgemein bekannt, wird aber nicht geändert. Deutschland kocht da sein eigenes Süppchen, es gibt eine europaweite Ausbildung die in Brüssel durchgeführt wird und deutlich besser strukturiert ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Angemessenes Gehalt, wie üblich ist ein Anteil Erfolgsabhängig.

Arbeitsbedingungen

Teilweise sehr kurzfristige Zeitplanungen, schlechte Planungssicherheit. Arbeitsmaterial wie Firmenwagen, Handy, Drucker etc. wird gestellt, Verbrauchsmaterial vergütet, Hotels bezahlt. Die Arbeitsplätze in den Kliniken sind teilweise recht unergonomisch.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Typisch amerikanisch: Dicke Autos auch für Jobbeinsteiger, keinerlei Umweltbewusstsein in dieser Hinsicht. Mitarbeiter werden auch um den halben Erdball zu fragwürdigen Meetings geflogen.

Work-Life-Balance

Überstunden werden grundsätzlich nicht vergütet. Anwesenheit bei regelmäßigen Meetings am Wochenende wird ohne Ausgleich erwartet. Bereits genehmigter wurde auch teilweise wieder gestrichen.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Bereich von gefragten Fachkräften sollte der Standpunkt "Jeder ist schnell ersetzbar" verlassen werden. Wer in Mitarbeiter investiert sollte diese auch halten und sich ihre Probleme anhören und lösen wollen. Wenn die Firma eigenes Denken zulässt und auf kritische Nachfragen eingeht, dann deckt dies vielleicht Schwachstellen auf, kann langfristig aber nur zu einem besseren Arbeitsklima beitragen.

Pro

Rein formal wird auf ein sehr spannendes Tätigkeitsfeld gut vorbereitet und man hat einen sehr anspruchsvollen und abwechslungsreichen Job.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Abbott medical GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 165 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (48)
    29.090909090909%
    Gut (33)
    20%
    Befriedigend (50)
    30.30303030303%
    Genügend (34)
    20.606060606061%
    3,08
  • 21 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    47.619047619048%
    Gut (4)
    19.047619047619%
    Befriedigend (2)
    9.5238095238095%
    Genügend (5)
    23.809523809524%
    3,22
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Abbott GmbH & Co. KG
3,10
186 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medizin / Pharma)
3,08
47.849 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.965.000 Bewertungen