Workplace insights that matter.

Login
ABF Logo

ABF
Bewertungen

32 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

32 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ABF über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Unternehmen mit großem Potenzial

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ABF in Fürth gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Wie in jedem Unternehmen kann von Abteilung zu Abteilung sehr unterschiedlich sein.

Vorgesetztenverhalten

Da und dort gibt es noch Verbesserungspotenzial. Es gibt viele junge Führungskräfte im Unternehmen.

Kommunikation

Hier lernen wir noch viel und werden besser

Interessante Aufgaben

Kann wie überall von Abteilung zu Abteilung sehr unterschiedlich sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Kann nicht klagen.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ABF in Fürth gearbeitet.

Image

Die Kunden freuen sich zu 90% und sind begeistert wenn man als Fahrer auftaucht und loben die pünktliche Zustellung

Work-Life-Balance

Gute Balance, manchmal muss man eben früh anfangen, ist aber dann auch zeitig fertig.

Karriere/Weiterbildung

Was nicht ist kann bestimmt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Branche und Tätigkeit gut, könnte aber gerne bisschen mehr sein.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein toller Arbeitgeber mit schönem Arbeitsklima

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ABF in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

So gut wie alles :)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Nichts

Arbeitsatmosphäre

Ich möchte gerne zu den Aussagen bzgl. der Lagermitarbeiter auch etwas sagen: ich komme sehr gut mit allen Kollegen in der Abteilung zurecht und kann die Anschuldigungen bzgl. sexueller Belästigung absolut nicht nachvollziehen. Wenn es hier ein ernstzunehmendes Problem gäbe, würde ich zu meinem Vorgesetzten oder der Personalabteilung gehen - eine Bewertung auf Kununu ist wenig zielführend.
Es tut mir Leid in welche Situation das unbeteiligte Kollegen bringt.
Ich bin mit der Arbeitsatmosphäre sehr zufrieden - auch über meine eigene Abteilung hinaus.

Work-Life-Balance

Je nach Arbeitsvolumen kommen auch Überstunden zu Stande - diese können aber an weniger stressigen Tagen auch rasch wieder abgefeiert werden.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist in den Teams sehr gut. Ich für meinen Bereich kann das auch abteilungsübergreifend bestätigen.

Vorgesetztenverhalten

Die Kommunikation mit meinen Vorgesetzten läuft gut. Wenn Fragen aufkommen, steht die "Tür" immer offen (bei Großraumbüros ja eh schwer ;))

Kommunikation

Wie in vielen wachsenden Unternehmen ist diese immer ausbaufähig


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mir macht es trotz kleiner Probleme Spaß

3,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ABF, Apothekerin Eva Schreier e.K. in All gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Team
Ich war zwar selber noch nicht dabei, aber freue mich auch schon auf die Firmenausflüge und Events =)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da das Thema in den letzten Woche aufkam, muss ich mich auch nochmal dazu äußern. Ich selber habe das Lager auch eine Zeit lang gemieden weil ich mich belästigt gefühlt habe. Eine Kollegin ist mit dem Thema auch zur damaligen Teamleitung und hat sich beschwert, wurde aber nur belächelt und es hatte 0,0 Konsequenzen. Deswegen traue auch ich mich nicht, mich persönlich zu beschweren, weil man sowieso nicht Ernst genommen wird. Eine lockere Art und ein paar Sprüche sind das eine, aber die Lagermitarbeiter sind schon des öfteren zu weit gegangen, nur die Mädchen sind eingeschüchtert. Es ist natürlich auch nicht jeder von den Männern, aber alle wissen welche gemeint sind.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Sozialleistungen

Arbeitsatmosphäre

Mit meinem Team macht mir die Arbeit super viel Spaß!

Work-Life-Balance

Ich werde als Werkstudentin schon sehr eingebunden, sodass ich des öfteren länger bleiben muss als ich eigentlich darf. Aber ich komm trotzdem gut zurecht.

Kollegenzusammenhalt

Wir halten vorallem in unserem Team zusammen. Allerdings habe ich das Gefühl, dass die Teams nicht miteinander sondern oft gegeneinander agieren.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind meist sehr nett aber gehen Problemen ein wenig aus dem Weg

Arbeitsbedingungen

Aktuell bin ich noch im alten Gebäudekomplex wo alles sehr beengt ist
Wird sicher im neuen Gebäude besser

Kommunikation

Die Kommunikation oder Abstimmung könnte zwischen den Abteilungen und Teams besser sein

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben die ich mache sind interessant aber nicht sehr abwechslungsreich aber ich bin ja auch "nur" Studentin


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva BahmannPersonalleitung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wie du dir vorstellen kannst, hat uns dein Kommentar zum Thema Belästigung in Alarmbereitschaft versetzt, denn du sprichst davon, dass alle von diesen Vorfällen Bescheid wissen. Folglich sind wir dem Thema intensiv nachgegangen und haben mit einer großen Anzahl an Kolleg*innen dazu gesprochen.

Keiner der befragten Personen konnte uns eine derartige Situation schildern oder bestätigen.

Es steht außer Frage, dass Belästigungen jeglicher Art in unserem Unternehmen nicht geduldet werden. Eine Aufklärung und ein Entgegenwirken kann aber nur dann stattfinden, wenn uns konkrete Tatsachen vorliegen.

Wir bedauern deshalb die von dir gewählte Form des Austausches und bitten dich, mit uns persönlich in Kontakt zu treten.

Viele Grüße
Eva Bahmann

Super Arbeitgeber mit netten Kollegen und gutem Arbeitsklima!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ABF, Apothekerin Eva Schreier e.K. in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guten Arbeitsklima, nette Kollegen und gute Führungskräfte.
Corona Maßnahmen: Es gibt ein Corona Krisenstab, den man jederzeit (auch am Wochenende) bei Fragen kontaktieren kann. Es wurde schnell gehandelt, die Mitarbeiter im Büro haben schnell eine Home Office Ausstattung erhalten. Bei den Mitarbeitern, bei denen Home Office nicht möglich war, wurde ein Safe Team nach Hause geschickt, um im Notfall noch genug arbeitsfähiges Personal zu haben. Außerdem wurden ausreichende Schutzmaßnahmen zur Verfügung gestellt und wir haben sogar Masken und Desinfektionsmittel für den privaten Gebrauch geschenkt bekommen.
Zusätzlich wurde uns ein Corona Bonus gezahlt.

Verbesserungsvorschläge

Teamevents organisieren - natürlich zur Zeit wegen Corona schlecht umsetzbar.
Wenn sich die Corona Lage wieder entspannt hat, wäre es schön auch teamübergreifend mal wieder etwas zu unternehmen.

Work-Life-Balance

Durch hohes Arbeitsaufkommen kommt es häufiger zum Aufbau von Überstunden. Gerade deswegen merkt man, dass noch Personal benötigt wird. Die Personalabteilung ist jedoch schon dabei Stellen auszuschreiben bzw. Personal zu finden.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind echt super - ich verstehe mich mit jedem und alle im Team halten sehr gut zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe das Gefühl jederzeit z.B. bei Fragen, Problemen oder Verbesserungsvorschlägen zu meiner direkten aber auch zu höheren Führungskräften gehen zu können.

Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiten könnten besser sein.
Allerdings hat man jederzeit die Möglichkeit flexibel mit den Kollegen zu tauschen.

Kommunikation

Ich kann nur für unser Team sprechen aber hier habe ich das Gefühl, dass die Mitarbeiter regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden und dadurch immer auf dem neusten Stand sind.

Interessante Aufgaben

Durch die Vielfalt der Aufgaben und Themenbereiche wird es nie langweilig. Man lernt viel neues, hat aber auch seine routinierten, täglichen Aufgaben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Super Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ABF in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird jeder einzeln wahrgenommen und wertgeschätzt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts

Verbesserungsvorschläge

Zusammenhalt teamübergreifend fördern

Arbeitsatmosphäre

Sehr modern und mit allem nötigen ausgestattet. Wenn zusätzliche Arbeitsmaterialien benötigt werden, werden diese umgehend besorgt. Derzeit läuft noch die Eingewöhnung im Neubau der ABF. Natürlich benötigt das bei dieser Firmengröße und mit Corona seine Zeit. Aber alle sind sehr bemüht, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen und gerne in die Arbeit kommen.

Work-Life-Balance

Feste Arbeitszeiten und die Möglichkeit auch mal Termine (z.B. Arzt) wahrzunehmen ohne einen Tag Urlaub zu machen.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte bekommt intern die Möglichkeit

Gehalt/Sozialleistungen

betriebliche Altersvorsorge, der Rest ist Verhandlungen

Kollegenzusammenhalt

Sehr starker Zusammenhalt in meiner Abteilung. Auch abteilungsübergreifend sehr respektvoller Umgang. Bis jetzt noch keine negative Erfahrung gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

wird kein Unterschied gemacht

Vorgesetztenverhalten

auf Augenhöhe mit der nötigen Distanz

Kommunikation

Teilweise zu kurzfristige Informationen bei Veränderungen der Arbeitsprozesse. Aber bei Verbesserungsvorschlägen immer ein offenes Ohr. Dann wird auch gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Interessante Aufgaben

feste zugeteilte Aufgaben, aber auch die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Seit 3 Jahren dabei und es wird leider immer schlechter...

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ABF in Fürth gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Klima in meinem Team- wir halten wenigstens noch zusammen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Abteilungen wie die Rezeptabrechnung werden so gut wie garnicht geschätzt, Abteilungen wie der Einkauf wo ständig am Rauchen ist werden dafür in den höchsten Tönen gelobt
Naja aber dafür werden die Mitarbeiter dieser Abteilung ja auch wie Knechte behandelt, was einem grad bei den beiden neueren Mitarbeiterinnen sehr leid tut (nicht von anderen Abteilungen, aber man darf ja keine Namen oder Positionen nennen ;-))
- Das Verhalten der Lagermitarbeiter gegenüber neuen jungen Mädchen grenzt an sexuelle Belästigung, jeder sieht es ABER NIEMAND SCHREITET EIN!!!
- die Firma wird immer schneller aufgebaut und niemand kommt hinterher , auf die IT ist auch kein Verlass , nix funktioniert aber man soll fehlerfrei arbeiten
- ein neues Gebäude zu bauen in der Innenstadt OHNE Parkplätze (????)

Verbesserungsvorschläge

Führungskräften Respekt gegenüber ihrem Team und auch anderen Teams beibringen
Nicht immer wegschaun, wenn man sieht das jemand belästigt, gemobbt oder schlecht behandelt wird

Arbeitsatmosphäre

In meinem Team fühle ich mich eigentlich wohl, auch wenn dieses im Gegensatz zu anderen Abteilungen wie z.B. der Einkauf, Buchhaltung und PA nicht geschätzt wird

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist okey
Sonderleistungen gibt es kaum , nur betriebliche Altersvorsorge

Vorgesetztenverhalten

Durch diese Du-Kultur wird leider oft auch der Respekt vergessen ...
Vorgesetzte bevorzugen Mitarbeiter mit denen sie befreundet sind
Manche Vorgesetzte sind extrem persönlich respektlos

Kommunikation

Alle reden aneinander vorbei
Es gibt tausende Teamssitzungen zu jedem noch so kleinem Thema, aber keine richtigen Lösungen

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das gleiche nur mit anderen Wirkstoffen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva BahmannPersonalleitung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

zunächst möchten wir uns bei dir dafür bedanken, dass du dir die Zeit für diese ausführliche Bewertung genommen hast. Da wir uns als Arbeitgeber kontinuierlich verbessern wollen, ist uns dein Feedback sehr wichtig.

Du sprichst einige Punkte an, die aus unserer Sicht sehr kritisch bis hin zu absolut inakzeptabel sind. Da wir diesen Punkten nachgehen wollen und müssen, bitten wir dich vertraulich mit uns ins Gespräch zu gehen. Du kannst dich dazu an deine Führungskraft, an die Personalabteilung oder eine Vertrauensperson wenden. Dies kann persönlich oder auch per Mail erfolgen.

Respekt, Offenheit, Vertrauen und Fairness sind Werte, die wir bei der ABF bei der täglichen Arbeit leben möchten. Dazu gehört, dass wir offenes und konstruktives Feedback geben und dadurch Handeln ermöglichen.

Viele Grüße
Eva Bahmann

Vieles zu verbessern!

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ABF, Apothekerin Eva Schreier e.K. in All gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Personalabteilung kümmert sich nicht um die Anliegen der Mitarbeiter, Teamleitungen sind fehl am Platz und stehen nicht hinter dem Team!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Unternehmen mit tollem Arbeitsklima

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ABF in Fürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird wirklich sehr auf den Zusammenhalt geachtet. Wir verstehen uns im Team, aber aber teamübergreifend alle sehr gut. Auch die Führungskräfte sind immer ansprechbar und nehmen sich Zeit für unsere Anliegen. Bei Entscheidungen wird man oft mit eingebunden. Alle sind per du, man geht gerne zur Arbeit. Es macht einfach Spaß dort zu arbeiten!

Karriere/Weiterbildung

Es tun sich immer neue Aufgabenfelder auf, jeder hat die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Entsprechend den durchschnittlichen Leistungen einer Apotheke, was wir ja auch sind. Man darf aber kein Industriegehalt erwarten. Es gibt ein 13. Monatsgehalt und eine betriebliche Altersvorsorge. Überstunden können in Freizeit ausgeglichen werden.

Vorgesetztenverhalten

Regelmäßige und gut aufgebaute Gespräche insbesondere während der Einarbeitung, aber auch danach. Führungskräfte sind jung, machen ihr Sache aber bereits jetzt wirklich richtig gut!

Arbeitsbedingungen

Jeder in meinem hat durch Corona eine top IT Ausstattung für das Homeoffice bekommen. Dies wird aber auch weiterhin bestehen bleiben. Ein tolles neues Gebäude wurde gebaut, jetzt müssen wir nur noch einziehen :-)
Abläufe werden durch den Anspruch jeden Kundenwunsch möglich zu machen stark verkompliziert. Praxen können im Prinzip so lange bestellen wie sie wollen für den nächsten Tag, es wird immer möglich gemacht. (Außer während der Coronazeit aktuell). Dies hat aber zu Folge, dass Überstunden geleistet werden müssen.

Kommunikation

Es werden regelmäßig Mails zum Stand des neuen Gebäudes, Corona oder anderen Themen geschickt. In den Teamsitzungen werden wir auch immer auf den aktuellen Stand gebracht.

Interessante Aufgaben

Auch wenn prinzipiell der Tagesablauf fest ist, gestaltet sich jeder Tag anders. Man weiß nie, was auf einen zukommt. Das macht die Arbeit spannend und abwechslungsreich.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Aufstrebendes Familienunternehmen mit einzigartigem Arbeitsklima

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ABF in Fürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Du-Kultur; viel Wertschätzung seitens der Führungskräfte und Geschäftsführung; generell herzlicher und freundlicher Umgang unter den Mitarbeitern

Image

Familiengeführtes Unternehmen mit Herz, das seinem Ruf mehr als gerecht wird

Work-Life-Balance

Beruf und Privatleben sind sehr gut miteinander vereinbar; flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit Überstunden abzufeiern

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter werden im Hinblick auf ihre individuellen Stärken gefördert und weiterentwickelt

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist vollkommen in Ordnung, jedoch könnte es mehr Sozialleistungen/Benefits geben

Kollegenzusammenhalt

In dem Teams herrscht ein sehr starker Zusammenhalt, aber auch abteilungsübergreifend ist dieser zu spüren (eine ABF)

Vorgesetztenverhalten

Generell kompetente/empathische Führungskräfte mit denen man jederzeit sprechen kann und die ein offenes Ohr für ihre Mitarbeiter haben

Arbeitsbedingungen

die IT-Ausstattung ist auf dem aktuellsten Stand und es funktioniert alles einwandfrei


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN