Welches Unternehmen suchst du?
Accso - Accelerated Solutions GmbH Logo

Accso - Accelerated Solutions 
GmbH
Bewertungen

84 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 96%
Score-Details

84 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

73 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Gutes Unternehmen und gutes Arbeitsklima

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Da ist bisschen Luft nach oben... Vor allem wenn man sich die anderen Unternehmen und die Inflation anschaut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Greatest Place to Work

5,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Erfahrene und extrem "menschliche" Führungskräfte, die ich persönlich sehr mag und schätze, u.a. weil sie sich Zeit nehmen, Mentoring durch Vorgesetzte(n), Kommunikation auf Augenhöhe, regelmäßige interne Kommunikation - durch Ehrlichkeit und Transparenz geprägt, Frollogen mit denen man/frau sich auch außerhalb der Arbeit trifft und gemeinsam die Mittagspausen verbringt, tolle und freundliche Arbeitsatmosphäre, wunderschöne, moderne Büros in zentraler Lage (kann schnell noch 'was Einkaufen), abwechslungsreiche, interessante Aufgaben, teamorientiertes Arbeiten, großzügiges Weiterbildungsangebot, interne und externe Kurse - dafür 12 Tage/pro Jahr zusätzlich (!), durch internationalen Standort (Cape Town) jetzt 30 Wochen lang 1,5 stündige Englischkurse "on top", Gender Equality & Diversity, viele junge Kolleginnen mit Kindern, die in Teilzeit arbeiten können, hoher Frauenanteil in der IT-Branche - ist für mich als emanzipierte Frau besonders wichtig -, und auch selbstbestimmt entscheiden kann, wann und von wo aus man arbeiten möchte (Homeoffice/remote und flexibel), Obstkorb, Getränke, extrem viele und schöne Firmen- und Team-Events, Incentivierung/Gehalt, fühle mich wertgeschätzt. Ich freue mich jeden Tag auf meine Arbeit, da ich meine Qualifikationen und Stärken einbringen kann. Hätte nie gedacht, dass es so eine tolle "familiäre" Firma gibt - und werde von allen Freundinnen und Freunden beneidet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass in der Küche immer etwas Leckeres zum Essen bzw. Knabbern steht, an dem ich schlecht vorbeigehen kann... Liegt aber wohl mehr an mir, als am Arbeitgeber...

Verbesserungsvorschläge

Ich freue mich schon auf mein erstes Weihnachtsgeschenk, vielleicht könnte man Weihnachten vorverlegen? Ich bin doch so ungeduldig...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeit bei Accso als Werkstudent

4,6
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders gut finde ich die entspannte Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchie und generell den freundlichen, verständnisvollen und respektvollen Umgang untereinander.
Die Firmenevents finde ich super. Außerdem finde ich gut, dass es gratis Getränke und Obst in der Küche gibt.
Die freie Arbeitseinteilung und Homeoffice-Möglichkeiten sind auch ein großer Vorteil.

Verbesserungsvorschläge

Als Werkstudent finde ich das Gehalt verbesserungswürdig. Durch die momentane Inflation wäre eine Erhöhung mMn angemessen. Ich finde außerdem schade, dass es für Werkstudenten überhaupt kein Weiterbildungsbudget gibt. Als Werkstudent hat man selten so viel Freizeit, dass man sich außerhalb der Uni- und Arbeits-Pflichten noch weiterbilden kann. Ich finde Accso könnte hier mehr Unterstützung leisten, denn von gut gebildeten Werkstudenten profitiert Accso ja auch.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Großartige Arbeitsatmosphäre, viel Wert auf Transparenz

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Tolle Arbeitsatmospähre
- Viel Wert auf Transparenz
- Flexible Arbeitszeiten
- Getränke (Softdrinks, Kaffee, etc.), Snacks
- Gemeinsames Mittagessen
- Regelmäßige Events
- Möglichkeit auf Weiterbildung
- Höhenverstellbare Tische

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Qualität der Tastaturen und Mäuse sind eher gewöhnungsbedürftig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Würde ich keinem Empfehlen

1,8
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- dieses "Weltverbesserer" Image das Accso nach außen zu transportieren versucht. Es ist einfach unauthentisch - wir machen Aufträge und bekommen dafür Geld, wir machen keine Pro-Bono Aufträge und helfen nicht unternehmen aus Ideologischen gründen unter dem Marktpreis. Wir retten auch keine Leben - wie es in manchen Texten steht! Das machen Notärzte / Hubschrauberpiloten etc. - und die kriegen für Ihre Arbeit in dieser Gesellschaft kaum Anerkennung, das jetzt der Softwaredienstleister der irgendein Webbasierte Anwendung entwickelt hat sich 'wir retten Leben' auf die Fahne schreibt finde ich einfach frech. Wenn nicht Accso, hätte es halt ein anderer Dienstleister gemacht, es wären dadurch nicht mehr oder weniger Leben gerettet.
- Viele Expert_innen in sehr speziellen Nischen-Bereichen, wie KI, Industrie 4.0, VR / AR, UX-Design etc. werden in die Firma mit unrealistischen Versprechen gelockt - tatsächlich sind nur eine Handvoll dieser Expert_innen in Projekten in Ihrer Spezialisierung untergebracht. Und ich glaube nicht das es ausreichen transparent an die Personen kommuniziert wurde.
- manche beworbenen Benefits wie z.B. Teilzeitmöglichkeiten sind nur in Absprache mit dem Kunden wahrnehmbar - und oh wunder, der Kunde möchte das meistens nicht. Auch hier fehlt es an Transparenz, die Außendarstellung passt nicht zum gelebten Projektalltag.
- die Bedürfnisse der Mitarbeiter_in stehen meiner Meinung nach ganz unten auf der Prioritätenliste, persönliche Entwicklungsziele werden ignoriert und persönliche Grenzen z.B. beim Einsatz in neuen Projekten werden überschritten
- als eine Person mit Migrationshintergrund habe ich einige Unangenehme Erfahrungen von Kunden und Kolleg_innen Seite erlebt die für mich unter Mikroagressionen und Altags-Rassismus fallen. Hier besteht ein riesen Bildungsbedarf in allen Organisationsschichten, steht aber meiner Meinung nach nicht groß auf der Agenda.

Verbesserungsvorschläge

In vielen Projekten wird von Remote (oder Hybrid aus Remote und vor Ort Arbeit) gearbeitet - aber es fehlt an jeglicher sozialer Infrastruktur in der lockerer Austausch / 'Flurfunk' etc. passiert. Es gibt keinen Raum / Zeit in der das im Projekt-Alltag stattfinden kann, und mit ein paar Team-Events ist das Problem nicht gelöst. Das müsste eigentlich sorgfältig erarbeitet und eine Infrastruktur dafür geschaffen werden, das passiert vll. in manchen Teams auch, aber eben nicht in allen Remote/ Hybrid Teams


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Top Arbeitgeber mit besten und spannenden Projekten

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr flexible Arbeitszeit und sehr gute Unterstützung von Kollegen

Karriere/Weiterbildung

Gute Bildungschancen durch viele Veranstaltungen und Schulungen und Communities

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Unterstützung und Hilfsbereitschaft

Vorgesetztenverhalten

Sehr nette und offene Vorgesetzte


Image

Work-Life-Balance

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bester Arbeitgeber, ruht sich darauf nicht aus und will immer besser werden

4,9
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang und Zusammenhalt. Gründer sind absolute Anker. Toll, wie der Nachwuchs gefördert wird und reinwachsen darf.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Tolle Projekte, viel Mitspracherecht und offene Kommunikation. Hervorragender Zusammenhalt auf allen Ebenen. Jeder zählt und wird gehört.

Work-Life-Balance

Offen für private Bedürfnisse. Wird immer eine Lösung gefunden. Sommerfest mit der ganzen Familie/Partnern.

Karriere/Weiterbildung

12 Tage Fortbildung pro Jahr. Großes Angebot, interne oder externe Veranstaltungen. Inhalte dürfen selbst bestimmt werden. Bücher bekommt jeder nach Bedarf.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchen üblich mit Luft nach oben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr stark. Neue Projekte mit starkem Fokus darauf.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle - alle für einen. Alle arbeiten gemeinsam an einem Ziel. Man hilft sich und unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind keine Befehlsgeber, sondern Vorbilder, Berater, Unterstützer und Anker.

Arbeitsbedingungen

Tolle Niederlassungen, viel Home Office, für Ausstattung. Was man braucht, bekommt man.

Kommunikation

Offen, ehrlich, transparent.

Gleichberechtigung

Stark im Fokus. Alle Geschlechter sehr willkommen und machen keinen Unterschied. Kein Pay-Gap.

Interessante Aufgaben

Sehr viele interessante Projekte. Immer mehr Fokus auf soziale Projekte, Umweltschutz und Gesellschaft.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Mein persönlicher Glücksgriff

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man kann die Arbeitsatmosphäre nur als durchweg angenehm bezeichnen. Dies liegt auch daran, dass ich die gut kommunizierten Erwartungen erfüllen möchte. Diese sind auch nicht unrealistisch gesetzt, sodass ich immer ein greifbares Ziel habe. Hierdurch entsteht also kein unangenehmer Stress, der wiederum Druck aufbaut.

Image

Ich empfinde Accso etwas unbekannt. Aber wer Accso kennt, redet durchweg positiv über dieses Unternehmen. Ich kann bis heute und jetzt keine negative Meinung oder ein schlechtes Image vorweisen.

Work-Life-Balance

Eine Kernarbeitszeit habe ich bisher nicht erlebt, wodurch ich flexibel meine Aufgaben planen kann.
Es ist zwar abhängig vom Projekt/Einsatz, aber generell ist wichtig, dass die Arbeit gemacht wird. Sollte der Einsatz es ermöglichen, dann kann man auch nachts arbeiten. So wie es für einen passt, wodurch maximale Flexibilität möglich ist.

Karriere/Weiterbildung

Ich bestimme, wo ich hin möchte. Diese Freiheit hat mich am Anfang erschlagen, da ich es auch für mich erst einmal herausfinden möchte. Heute empfinde ich es als absoluten Luxus nicht gewinnorientiert mich weiterzubilden zu können. Ich verfolge meine Interessen und dies bringt mich in Projekte, die auf diese optimal eingehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Für mich persönlich absolut fair. Ich fühle mich mit meinem Gehalt sehr gewürdigt und gehe auch deshalb gerne an meine Aufgaben.

Die Liste der Sozialleistungen ist sehr umfangreich. Ich nutze diese gerne und bevor ich etwas benötige, schaue ich dort erst einmal nach, ob es durch Accso angeboten wird. Es ist also sehr umfangreich, wenn ich vorher meine Firma checke, ob diese mir hier weiterhelfen kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Begriffe wie Solidarität und Gemeinwohl finden sich immer wieder. Ich empfinde es immer so, dass der Mensch stets bei Accso und jederzeit im Fokus ist.
Auch beim Thema Umwelt spiegelt sich das wieder, damit es auch morgen noch eine Welt geben kann.

Kollegenzusammenhalt

Durchweg positiv. Auch wenn Accso mittlerweile eine Größe erreicht, dass man nicht mehr jeden Kollegen direkt kennenlernen kann bzw. der Projekteinsatz dies auch verhindert, so ist dennoch das "Wir Accsonauten"-Gefühl immer greifbar.
Das äußert sich in einem Miteinander unter den Karrierestufen, indem ich mit Spaß auch mit höheren Karrierestufen mich ausgiebig austauschen kann. Dabei findet die Kommunikation immer auf Augenhöhe statt.

Der Zusammenhalt wird auch darin gesichert, dass ich bei Problemen auch direkt Unterstützung bekomme. Dies erfolgte bei mir immer auf den direkten Weg, ohne irgendwas mit einem Vorgesetzten abklären zu müssen. Dies hat mir bisher immer Spaß gemacht, auch einmal Kollegen zu kontaktieren, mit denen ich bisher keinen Kontakt hatte.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersklassen sind sehr breit und bis jetzt finde ich, dass die Erfahrung in jeden Bereich bei älteren Kollegen gerne genutzt wird. Ich persönlich greife gerne auf deren Erfahrungen zurück.

Seitens Accso habe ich bisher nicht einmal erlebt, dass ein jüngerer Kollege einen älteren Kollegen aufgrund von Lebensalter bevorzugt wurde.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich habe ich noch nie in einem Unternehmen gearbeitet, wo das Vorgesetztenverhalten so positiv ist wie bei Accso. Ich hoffe auch, dass dies auf ewig so bleibt.
Die wenigen Charaktere, mit denen ich nicht ganz warm werde, sind aber allgemein dennoch sehr geschätzte Kollegen und auch Führungskräfte. Eine bisher schlechte Meinung über genau diese Kollegen habe ich bisher nie gehört. Somit ist meine Erfahrung eine sehr persönliche Einschätzung.
Insgesamt ist meine Zufriedenheit mit den Vorgesetzten sehr hoch.

Arbeitsbedingungen

Durchweg modern und immer komfortabel. Ob im Office oder im Homeoffice. Für mein Empfinden versucht Accso immer das Maximum für die Angestellten raus zu holen, um so die Arbeitsbedingungen optimal zu gestalten. Die Dinge, die sich negativ auf die Arbeitsbedingen auswirken, habe ich nie als Accso-hausgemacht empfunden, sondern unterliegen oft den Kunden. Aber auch hier ist Accso immer dabei, die Kommunikation zu suchen, um die Arbeitsbedingungen nach oben zu schrauben.

Kommunikation

In meinem Fall ist die bisher erlebte Kommunikation super. Die bisherigen Fehltritte in diesem Bereich sind so gering, dass ich mich nicht daran aufhängen möchte.
Die Kommunikation zwischen Management/Projektmanagement und mir als Mitarbeiter ist sehr transparent. Somit kann ich Entscheidungen maximal nachvollziehen. Sollte ich Anmerkungen haben, werden diese auch beachtet und ggf. mit eingebracht. Ich fühle mich unabhängig davon immer beachtet.

Zwischen mir und meinem Personalverantwortlichen ist die Kommunikation sehr angenehm und ich freue mich immer wieder auf diese Gespräche. Das Feedback ist immer sachlich und fair. Es motivierte mich bisher immer dazu, mich weiterzuentwickeln und auch bisherige Dinge aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Gleichberechtigung

Bisher habe ich hier keine Ausrutscher erlebt. Das Thema hat auch einen hohen Stellenwert und empfinde ich auch als wichtig für die Accso-Unternehmenskultur.
Das über das Thema diskutiert wird, lässt auch die Unternehmenskultur zu.

Interessante Aufgaben

Accso bietet mir eine unglaubliche Bandbreite im Bereich Software-Entwicklung und auch darüber hinaus. Es fällt einem schwer, nicht alles machen zu wollen.

Ich kann intern in Communities mich engagieren und somit von Projekt-Management, Technologien, wie Mashine Learning, sowie diversen Programmiersprachen alles an Wissen aufsaugen. Dies empfand ich bis jetzt auch von Accso gewollt und gewünscht.

Großartiges Team und Arbeitsklima

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Förderung von Interessen durch wöchentliche Vorträge und Interessensgruppen, gutes Gehalt, faire Gespräche und Verhandlungen, Mitarbeiternähe und flache Hierarchien. Interessante Projekte in verschiedenen Bereauch des öffentlichen Lebens.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Laptops für Entwickleraufgaben könnten etwas besser sein.

Verbesserungsvorschläge

Die Laptops sind nur für das Consulting sicher wunderbar geeignet, zur Entwicklung sind bspw. 32GB RAM zu wenig.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Accso - Accelerated Solutions GmbH in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flexible Arbeitsgestaltung, sei es nun von der Uhrzeit, den Weiterbildungsangeboten, internen Projekten oder der Mitsprache bei Kundenprojekten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN