Workplace insights that matter.

Login
Adelholzener Alpenquellen GmbH Logo

Adelholzener Alpenquellen 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,2Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 4,0Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2011 haben 33 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft (3,2 Punkte).

Alle 33 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Adelholzener Alpenquellen gehören zu der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul. Die Erlöse des Unternehmens fließen daher in zahlreiche soziale Projekte.

Die Heimat der Adelholzener Alpenquellen sind die bayerischen Alpen. Hier stellt das Unternehmen Heilwasser, Mineralwasser und Erfrischungsgetränke unter den Marken Adelholzener und Active O2 her.

Die hohe Qualität aller Produkte steht bei uns im Vordergrund. Durch konsequente Innovationen möchten wir den unterschiedlichen Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden. Unser breit gefächertes Sortiment bietet daher für jede Situation die richtige Erfrischung, je nach Anlass und Gelegenheit. Für höchste Ansprüche gibt es z. B. das Mineralwasser in der hochwertigen Adelholzener Glasflasche. Alle Gesundheitsbewussten dürfen sich auf unsere Naturland-zertifizierten Bio Schorlen mit Direktsaft freuen.

Produkte, Services, Leistungen

Vom Heilwasser bis zum Eistee, vom Mineralwasser bis zu isotonischen Getränken bieten wir Ihnen alles, was gut schmeckt, erfrischt und gesund ist. Und was für Sie gut ist, ist auch gut für die Natur, wie z. B. unsere von Naturland zertifizierten Bioschorlen mit Direktsaft zeigen. Unser breitgefächertes Produktsortiment passen wir dabei behutsam den sich verändernden Bedürfnissen unserer Kunden an.

Perspektiven für die Zukunft

Stetige Innovation ist für die Zukunftssicherung der Adelholzener Alpenquellen unerlässlich. Diese Innovationskraft und die kontinuierliche Optimierung bestehender Produkte und Prozesse sind Basis für qualitatives Wachstum. Dank dieser und der starken Kundenorientierung können die Adelholzener Alpenquellen ihre Marktposition kontinuierlich ausbauen. Verantwortlich für die positive Entwicklung sind besonders die über 470 Mitarbeiter, darunter viele Auszubildende, am Standort in Bad Adelholzen.

Schon seit Jahrzehnten bilden die Adelholzener Alpenquellen mit sehr großem Erfolg aus. Jeder Auszubildende wird individuell nach seinem Talent gefördert. Modernste Ausbildungsstätten und zeitgleich gekoppeltes Lernen in Schule und Betrieb bieten eine optimale Vorbereitung. Denn Ausbildung bei Adelholzener heißt, in eine erfolgreiche Karriere zu starten.

Kennzahlen

Mitarbeiter580

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 25 Mitarbeitern bestätigt.

  • KantineKantine
    92%92
  • ParkplatzParkplatz
    80%80
  • EssenszulageEssenszulage
    72%72
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    68%68
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    68%68
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    52%52
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    52%52
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    40%40
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    28%28
  • DiensthandyDiensthandy
    24%24
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    24%24
  • BarrierefreiBarrierefrei
    20%20
  • CoachingCoaching
    16%16
  • HomeofficeHomeoffice
    12%12
  • InternetnutzungInternetnutzung
    12%12
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    4%4

Was Adelholzener Alpenquellen GmbH über Benefits sagt

► Betriebsgastronomie

In der 2015 neu erbauten, hauseigenen Betriebsgastronomie können die Mitarbeiter täglich aus zwei Hauptgerichten, verschiedenen Beilagen, Salaten und Suppen sowie Desserts wählen, die vor Ort täglich frisch und weitgehend mit Lebensmitteln in Bio-Qualität zubereitet werden.

► Essenszulagen

Um die hohe Qualität der Betriebsgastronmie zu gewährleisten, werden die Lebensmittel von Adelholzener hoch bezuschusst. Die Mitarbeiter erhalten täglich einen Essenszuschuss für eine Hauptmahlzeit.

► Betr. Altersvorsorge

► Gesundheitsmaßnahmen

Nicht-Raucher-Seminare, Rückenschule, Arbeits-Sicherheitsseminar,

► Betriebsarzt

► Coaching

► Parkplatz

► Mitarbeiterrabatte

► Mitarbeiterhandys

► Mitarbeiterevents

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Adelholzener Alpenquellen mit Sitz in Bad Adelholzen stellen Heilwasser, Mineralwasser und Erfrischungsgetränke unter den Marken Adelholzener und Active O2 her. Adelholzener füllte im Jahr 2017 über 550 Millionen Flaschen und gehört damit zu den führenden Mineralbrunnen Deutschlands. In den Segmenten Mineralwasser, Heilwasser, Light-Limonaden sowie Sportgetränke ist Adelholzener Marktführer in Bayern, bei den Schorlen sogar deutschlandweit. Das Sauerstoffwasser Active O2 gehört zu den führenden Marken im Bereich aromatisierte Mineralwasser und wird auch national im Fernsehen beworben. Active O2 wird inzwischen auch in mehr als 20 Ländern der Welt exportiert.

Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul ist die 100-prozentige Gesellschafterin der Adelholzener Alpenquellen GmbH. Dies ermöglicht uns, langfristig zu investieren und dadurch die Arbeitsplätze zu sichern.

Wir verfügen über eine Betriebsgastronomie, die alle Mitarbeiter mit einer Brotzeit oder/und einem Mittagessen, weitgehend mit Lebensmitteln in Bio-Qualität, versorgt. Um diese hohe Qualität zu gewährleisten, werden die Lebensmittel von Adelholzener hoch bezuschusst. Außerdem gibt es monatlich einen großzügigen „Haustrunk“ mit Adelholzener Getränken für die ganze Familie.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Adelholzener Alpenquellen GmbH.

  • Herr Stefan Thurner, info.personal(at)adelholzener.de

  • Unsere Mitarbeiter stellen ihre Begeisterung für die Marke Adelholzener und ihre Produkte jeden Tag aufs Neue unter Beweis: Sie arbeiten mit Leidenschaft und Elan daran, innovative Produkte in höchster Qualität herzustellen. Diese Passion für das Unternehmen und die Produkte der Adelholzener Alpenquellen sowie unsere Branche erwarten wir auch von unseren Bewerbern.

    Als Unternehmen mit sozialer Ausrichtung, in dem das Miteinander besonders groß geschrieben wird, wünschen wir uns Bewerber, die sich durch Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie durch Eigeninitiative und Überzeugungsstärke auszeichnen.

    Sie denken, die ideale Ergänzung unseres Teams zu sein? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Wir haben Ihr Interesse für die Adelholzener Alpenquellen geweckt? Bevor Sie sich für eine Bewerbung bei uns entscheiden, sollten Sie sich umfassend über das Unternehmen informieren und sich überlegen, ob unsere Unternehmensphilosophie zu Ihnen passt.

    Vor Ihrer neuen beruflichen Herausforderung steht Ihre Bewerbung bei uns: Sie ist der erste Eindruck, den wir von Ihnen erhalten. Schicken Sie uns also aussagekräftige Unterlagen, die uns einen umfassenden Eindruck von Ihnen als Person geben.

    Sehen Sie sich die ausgeschriebene Stelle und die von uns gewünschten Qualifikationen noch einmal genau an und bewerten Sie, ob die Position tatsächlich zu Ihnen passt. Sind Sie davon überzeugt, der richtige Bewerber/die richtige Bewerberin zu sein, freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer individuellen und aussagekräftigen Bewerbung.


    Weitere Informationen zu Adelholzener als Arbeitgeber finden Sie auf unserer Website unter https://www.adelholzener.de/karriere/

  • Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online-Bewerbungsportal auf unserer Website (https://www.adelholzener.de/aktuelle-stellenangebote/) oder per Email (info.personal(at)adelholzener.de)

  • Uns ist es wichtig, den/ die Bewerber/in persönlich kennenzulernen, sodass keine Assessment-Center durchgeführt werden. Stattdessen wollen wir uns im Rahmen eines Vorstellungsgesprächs ein Bild von Ihnen machen und Ihnen gleichzeitig die Gelegenheit geben, einen Eindruck von den Adelholzener Alpenquellen zu gewinnen.

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Bleibt weiter am Ball an den guten Dingen die ich aufgezählt habe! :)
Bewertung lesen
Die Kantine ist einzigartig, abwechslungsreich und hervorragend.
Bewertung lesen
Die großzügigen Zusatzleistungen und der faire und aufrichtige Umgang mit den Mitarbeitern ist ein sehr großes Lob wert in meinen Augen. Das schätze ich sehr an meinem Arbeitgeber und dafür bin ich dankbar. Außerdem sammelt man hier sehr viele und wichtige Erfahrungen für's Leben, die einem weiterbringen und auch stärken.
Es wird wirklich viel für die Azubis gemacht. Zum Beispiel merkt man auch am neuen Azubi-Shuttle, wie wichtig den Adelholzener Alpenquellen das Wohl der Azubis ist.
Schön zu wissen ist auch, dass wir gute Übernahmechancen haben und wir uns somit keine Sorgen machen müssen, wie es nach der Ausbildung weiter geht.
Das auf einen geschaut wird und man nicht nur eine Nummer ist. Man bekommt immer ein offenes Ohr wenn man ein Problem hat. Die super Kantine wo man besser und billiger essen kann als im Gasthof!! Das der Gewinn an den Orden geht finde ich auch gut.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 16 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Dass es über 1000 Ecken geht bis ein Verbessungsvorschlag / Anliegen bei dem Zuständigen angekommen ist und erledigt / beantwortet wird! z.B Verbesserungen am Arbeitsplatz!
Bewertung lesen
Zeitmanagement war sehr mangelhaft
Bewertung lesen
Finger weg vom Marketing!
Bewertung lesen
In manchen Abteilungen fehlt die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern, wenn dies noch optimiert werden könnte, dann wären einige Probleme die auftreten von selbst gelöst.
Mir fällt nix ein!
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Handeln statt Wegsehen. Die Zustände und Ursachen sind nicht nur in der Führungsebene bekannt. Im Rahmen meines Arbeitgeberwechsels Anfang 2019 wurden diese offengelegt. Die hohe Fluktuationsrate bei den Junior Positionen spricht rückblickend für sich.
Bewertung lesen
Die Füllplanung ist momentan etwas chaotisch, aber das liegt auch am hohen Verkauf... Vielleicht kann man da noch was besser machen damit wir an der Anlage uns besser einstellen können. Oder vielleicht kann uns jemand informieren, warum was kurzfristig am Füllplan geändert wird, damit wir das besser verstehen.
Pausenzeiten sollten "gestempelt" werden, da die offene Regelung von einigen Mitarbeitern ausgenutzt wird. So kann jeder seine individuellen Pausen gestalten, ohne dass sich dadurch (korrekte) Kollegen benachteiligt fühlen.
Es gibt außer dem Verhalten gewisser Vorgesetzter nichts zu meckern. Es gibt interne Aufrufe sich mit diversen Vorschlägen an den Betriebsrat zu wenden, welcher sich um jedes Anliegen kümmert.
Bewertung lesen
Näher zusammenrücken und einzel Potenziale fördern. Nicht recht des älteren wirken lassen.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 12 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,2

Der am besten bewertete Faktor von Adelholzener Alpenquellen ist Image mit 4,2 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Adelholzener genießt insbesondere in Bayern ein hervorragendes Image... bis man hinter die Fassaden blicken darf.
4
Bewertung lesen
man ist schon stolz für Adelholzener zu arbeiten
5
Bewertung lesen
Jeder mag es, jeder trinkt es!
5
Bewertung lesen
sehr bekannter Arbeitgeber und hat einen guten Ruf. Freue mich immer, wenn ich die Adelholzener Werbung im Fernsehen sehe. ;-)
Wer die Firma kennt, oder die Werbungen sieht, weiß über das glänzende Image Bescheid
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Adelholzener Alpenquellen ist Karriere/Weiterbildung mit 3,1 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Um eine höhere Position zu erreichen bedarf es schon einer Kündigung eines Mitarbeiters, Schulungen wurden mir persönlich und meinem Umfeld (als normaler Angestellter) noch nie angeboten. Man kann innerbetrieblich die Arbeitsstelle wechseln.
3
Bewertung lesen
dazulernen kann man immer und es gibt auch immer mal Schulungen, Aufstiegschancen gibt es noch zum Teamleiter
3
Bewertung lesen
Marketing = Endstation
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 9 Bewertungen lesen

Gehälter

64%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 22 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Anlagenbetreiber:in2 Gehaltsangaben
Ø35.000 €
Teamleiter:in2 Gehaltsangaben
Ø41.700 €
Gehälter für 2 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Awards