Workplace insights that matter.

Login
ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH Logo

ADMIRAL ENTERTAINMENT 
GmbH
Bewertungen

247 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 57%
Score-Details

247 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

130 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 98 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Druck, Druck und Vetternwirtschaft

1,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH (Region Nord) in Brake gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld kommt pünktlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ungerechte Bezahlung

Verbesserungsvorschläge

Mal die Basis besuchen

Arbeitsatmosphäre

Unter Druck kann keine gute Atmosphäre aufkommen

Image

Schlecht

Work-Life-Balance

Man lebt für die Arbeit

Karriere/Weiterbildung

Wer kriecht und ja sagt kann weiterkommen

Gehalt/Sozialleistungen

Unterirdisch

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr Schein als Sein

Kollegenzusammenhalt

Mit manchen gut. Bei anderen lieber Mund halten

Umgang mit älteren Kollegen

Je höher die Position desto weniger Rücksicht wird auf ältere Personen Rücksicht genommen

Vorgesetztenverhalten

Respektlos.

Arbeitsbedingungen

Multitasking wird vorausgesetzt

Kommunikation

Kurz und knapp. Viele Fragen werden abgewürgt

Gleichberechtigung

Alle sind gleich, doch manche sind bei den Vorgesetzten eben gleicher


Interessante Aufgaben

Teilen

Toller Arbeitgeber mit vielen Vorzügen!

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH (Zentrale) in Pfullendorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielzahl an Benefits, flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

(Noch) zu viel Papierkrieg

Verbesserungsvorschläge

Digitalisierung vorantreiben

Arbeitsatmosphäre

99,9% der Kollegen sind immer freundlich und sind am konstruktiven Austausch interessiert. Erfahre in meinem Team immer eine offene Feedback-Kultur. Ein paar wenige starrsinnige Eigenbrötler findet man aber natürlich auch hier.

Image

Wenn man manche Kommentare hier liest ist das Image deutlich schlechter als es für mein Empfinden berechtigt wäre. Face-to-face ist das Image meiner Erfahrung nach deutlich besser.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, kurzfristiger Urlaub möglich und Homeoffice - was will man mehr?!

Karriere/Weiterbildung

Führungspositionen werden fast immer intern besetzt, insgesamt eine vergleichsweise hohe Quote an Eigengewächsen in verschiedensten Positionen

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich viele Benefits vorhanden, wie beispielsweise gratis Mittagessen, Getränke, Kaffee, Kindergartenzuschuss, usw. Das muss manchen Kollegen u.U. erst noch klar werden, wieviel Zusatzleistungen vorhanden sind. Beim ersten Blick aufs Konto ist das Gehalt allerdings ausbaufähig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gerade im Bezug auf das Umweltbewusstsein könnte die Digitalisierung strammer vorangetragen werden, es wird immer noch sehr viel auf Papier gearbeitet. Ansonsten wurde die Menge der Geschäftsreisen durch die Pandemie deutlich verringert, ich hoffe, dass dies beibehalten wird. Bzgl. Sozialbewusstsein erfahre ich intern sehr viel Wertschätzung, extern engagiert sich der Betrieb in zahlreichen Projekten.

Kollegenzusammenhalt

In meinem Team herrschte ein großartiger Zusammenhalt und eine große Hilfsbereitschaft untereinander!

Umgang mit älteren Kollegen

Habe selten so viele langjährige Mitarbeiter in einem Betrieb erlebt. Das spricht für sich.

Vorgesetztenverhalten

Immer 100% fair und offen!

Arbeitsbedingungen

Alles was benötigt wird, wird zur Verfügung gestellt. Die Technik dient der Erfüllung der Aufgaben, bietet aber an der einen oder anderen Stelle Verbesserungspotenzial, teilweise sind die Kollegen sehr unterschiedlich ausgestattet.

Kommunikation

Persönlich fühlte ich mich immer gut informiert, teilweise hört man von Kollegen aus anderen Abteilungen dass Informationen nur tröpfchenweise weitergegeben werden, das ist allerdings nur Hörensagen und kann ich aus meiner persönlichen Erfahrung nicht bestätigen

Gleichberechtigung

Hier wird Vielfalt gelebt!

Interessante Aufgaben

Typischerweise fallen in einer Verwaltung natürlich auch eintönigere Aufgaben an, könnte aber schlimmer sein.

Ordentlich und gut organisiert

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH (Region Süd-Ost) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Getränke frei, viele Schulungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein freies wlan

Work-Life-Balance

Lange Schichten, für Eltern sehr ungünstig

Karriere/Weiterbildung

Viele interne Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Tarif bzw Mindestlohn, alle Zuschläge werden bezahlt

Kommunikation

Chef's sind für einen da wenn etwas ist, es wird wert auf gutezusa mmenarbeit gelegt

Interessante Aufgaben

Von allem ein bisschen was zu tun


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Admiral

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH (Region Süd-Ost) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Bonuse

Verbesserungsvorschläge

Gehalt erhöhen und damit die Produktivität der Arbeiter erhöhen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der Arbeitgeber ist nicht zu empfehlen

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH in Region Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gute Mitarbeiter haben keine Aufstiegschancen in der ersten zwei Jahren

Verbesserungsvorschläge

Kompetente Mitarbeiter auch aufsteigen lassen und fördern.

Arbeitsatmosphäre

Was ist das. Man spult seine Dienstpläne ab

Image

Spielhalle halt

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden.

Karriere/Weiterbildung

Gute und fachlich kompetente Mitarbeiter haben keine Aufstiegschancen wenn man nicht zwei Jahre im Unternehmen ist. Mir wurde ein Stelle als BV verwehrt in Düsseldorf mit der obigen Begründung

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn ohne Aufstiegschancen in den ersten zwei Jahren

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist sich der Nächste

Umgang mit älteren Kollegen

Es geht

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte hat seine Lieblinge und Aufstiegschancen sind gleich null zum BV bei kurzer Betriebszugehörigkeit

Arbeitsbedingungen

Mangelhaft. Man hat seine Dienstspläne und muss häufig wegen Krankmeldungen und Kündigungen in NRW einspringen

Kommunikation

Mangelhaft. Bei Jobausschreibungen verbunden mit Aufstiegschancen wird nicht vernünftig kommuniziert.

Gleichberechtigung

Es geht

Interessante Aufgaben

Spielhalle halt

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska RuchtiTeam der Personalabteilung ADMIRAL

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
Vielen Dank für Ihr Feedback.
 
Die persönliche und fachliche Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen – absolut unabhängig vom Zeitraum der Betriebszugehörigkeit.
 
Alle offenen Stellen als Bezirksverantwortung werden ausgeschrieben und über ein Assessment Center besetzt, zu dem sich jeder bewerben kann.
 
Daher würden wir gerne nachvollziehen, wie Sie zu Ihrer Einschätzung kommen und uns freuen, wenn Sie per E-Mail an personal@admiral-spielhalle.de den Kontakt zu uns aufnehmen.
 
Viele Grüße von Franziska Ruchti (Team der Personalabteilung ADMIRAL)

Für mini jobber geeignet, nichts auf Dauer

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH (Region Nord) in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moment nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung, der ständige Druck für die Arbeit da zu sekn

Verbesserungsvorschläge

Darüber nachdenken wer die Firma eigentlich am laufen hält

Arbeitsatmosphäre

Man ist einfach nur noch ständigen Druck ausgesetzt ,Arbeits kollegen führen sich als Chef auf.

Work-Life-Balance

Man arbeitet eigentlich selbst in seiner Freizeit für Dose Firma

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viel zu viel Papier kram

Kollegenzusammenhalt

Es gibt sehr viele schwarze scharfe in dieser Firma

Umgang mit älteren Kollegen

Da nehmen sie sehr viel Rücksicht

Vorgesetztenverhalten

Sind vor einem sehr höflich aber im Hintergrund sind sie eine Schande

Arbeitsbedingungen

Soweit sieht eigentlich alles schick aus

Kommunikation

Die ist eigentlich relativ gut

Gehalt/Sozialleistungen

Für teilweise knapp 10 Stunden arbeiten den mindestlohn zu bekommen ist schon frech. Vor allem weil immer was neues dazu kommt

Interessante Aufgaben

Gefühlt kommt da jede Woche etwas neues dazu.


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska RuchtiTeam der Personalabteilung ADMIRAL

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
vielen Dank für Ihr Feedback, das wir sehr ernst nehmen.
 
Wir haben viele langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das zeigen immer wieder die vielen Jubilarinnen und Jubilare in unserer Mitarbeiterzeitschrift. Es ist schade, wenn es für Sie nichts auf Dauer ist.
 
Schreiben Sie uns gerne unter personal@admiral-spielhalle.de was wir weiter verbessern können, damit wir auch für Sie ein Arbeitgeber auf Dauer sind.
 
Freundliche Grüße von Franziska Ruchti (Team der Personalabteilung ADMIRAL)

Sehr guter Arbeitgeber und sehr gute Kollegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH in Theres gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zeitgemäßer Arbeitgeber der sehr gut mit seinen Mitarbeitern umgeht

Arbeitsatmosphäre

Offene Atmosphäre mit großem Teamgeist

Work-Life-Balance

Durch homeoffice und flexible Arbeitszeiten ist man wirklich Zeit gemäß

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr gutes und starkes Team

Vorgesetztenverhalten

Jeder vorgesetzte ist freundlich und zuvorkommend

Kommunikation

Es gibt immer einen Ansprechpartner und genug Meetings um sich auszutauschen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Die schlechtesten Arbeitsbedingungen (von einem Mitarbeiter mit 40 Jahren Berufserfahrung)

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ADMIRAL Entertainment GmbH in Pfullendorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld ist pünktlich auf dem Konto.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Platz hier reicht nicht aus, um alles zu schreiben.

Verbesserungsvorschläge

In jeder Spielhalle einen Kummerkasten aufstellen, wo die MA anonym ihre Beschwerden direkt der OL und Betriebsrat zulassen kommen können.

Arbeitsatmosphäre

Unfähiges Führungspersonal, das mit Druck(wenn man einmal ,,Nein,, gesagt hat, kommt die Bestrafung im nächsten Schichtplan) und falschen Versprechungen versucht alles unter den Teppich zu kehren.

Image

Image? Da hat sogar Donald Trump ein besseres

Work-Life-Balance

Ohne Rücksicht auf Verluste. Friss oder Stirb ist das Motto dieser Firma. 9 und 10 Stunden ALLEINE in einer 3er Konzession OHNE PAUSE arbeiten, ist selbstverständlich. Herrscht Personalmangel, wird keine Rücksicht genommen ob man frei hat und schon seinen wohlverdienten FREIEN TAG verplant hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: ja, Soziales: da kann man nur lachen

Kollegenzusammenhalt

Wären da nicht die berühmten ,,schwarze Schafe,, hätte ic6 Sterne vergeben.

Umgang mit älteren Kollegen

Eingestellt: Ja, Geschätzt: Nein

Vorgesetztenverhalten

Ich habe in meinem Leben noch nie so viele unfähige, unkompetente Vorgesetzte erlebt.

Arbeitsbedingungen

In Krefeld waren die Arbeitsbedingungen fragwürdig.
Viele Arbeitskollegen wurden krank ( wahrscheinlich durch verdreckte und selten gereinigte Filter der Klimaanlage)

Kommunikation

Fehlanzeige. WhatsApp Gruppe wird erstellt, damit der BV einem MA in seiner Freizeit mitteilen kann, dass sein Plan geändert wurde

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man die vielen Jobs (Putzfrau, Kellner, Techniker, Kassierer, Wachdienst, Bürokraft) betrachtet, dann sind ja 9,60€ brutto bestimmt gerecht, oder?

Gleichberechtigung

Admiral stellt JEDEN ein. Das Sprichwort lautet ja nicht umsonst: In der Not frisst der Teufel Fliegen.

Interessante Aufgaben

Putzfrau, Kellner, Techniker, Kassierer, Wachdienst, Bürokraft.
Wo findet man sonst so viele Berufe in einem vereint. Sogar Konkurrent Gauselmann, Merkur Spielhallen, hat für seine Spielhallen einen externen Putzservice.

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska RuchtiTeam der Personalabteilung ADMIRAL

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
vielen Dank für Ihre Bewertung. Ihr Feedback nehmen wir sehr ernst. Daher würden wir uns freuen, wenn Sie per E-Mail an personal@admiral-spielhalle.de Kontakt mit uns aufnehmen und uns hier Ihre Erfahrungen schildern. Ein gemeinsamer Austausch würde uns helfen, nachzuvollziehen, wie Sie zu Ihrer Einschätzung kommen.
 
Viele Grüße von Franziska Ruchti (Team der Personalabteilung ADMIRAL)

Admiral entwickelt sich zurück!

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH (Region Süd-Ost) in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vetternwirtschaft diese steht ganz weit oben im Kurs (Region Süd-Ost)

Verbesserungsvorschläge

DeutschKurs für Führungskräfte oder am besten neu besetzen damit eine Gleichbehandlung entstehen kann mit Führungskräften die einen verstehen.

Arbeitsatmosphäre

Versucht man krampfhaft herzustellen , klappt aber nicht.

Image

War mal besser.

Work-Life-Balance

Eine Schicht nach der anderen , teilweise 10 am Stück , ohne Pausen etc. Ob das so richtig ist , das Amt kümmert sich wohl.

Karriere/Weiterbildung

War auch mal besser.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden nur die oben genannten Sympathieträger bevorzugt. Wenn es um Gehaltserhöhung und Beförderung geht. Aber das Gehalt an sich kommt pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keines

Kollegenzusammenhalt

Schwierig

Umgang mit älteren Kollegen

Gut

Vorgesetztenverhalten

Gibt es keines. Sprechen kein deutsch/Sehr schlechtes deutsch (Bv,Gl,Ol)kann nicht beurteilt werden. Ganz ganz ganz schlimm ist das.

Arbeitsbedingungen

Schlecht , Zuviel Arbeit , keine Pausen , Arbeitszeitverstöße ohne Ende und kein Ende in Sicht.

Kommunikation

Es versteht leider keiner mehr die deutsche Sprache (Führungskräfte).

Gleichberechtigung

Werden nur „Landsmänner und dicke Freunde“ bevorzugt - leider.

Interessante Aufgaben

Gibt es nicht.

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska RuchtiTeam der Personalabteilung ADMIRAL

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
 
ADMIRAL steht für Vielfalt – in jeder Hinsicht. Und darauf sind wir stolz.
 
Z. B. arbeiten bei ADMIRAL Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit über 50 verschiedenen Nationalitäten. Und natürlich sprechen all unsere Führungskräfte deutsch. Ein leichter Akzent oder ein charmanter Dialekt, zählen in unseren Augen zu unserer Vielfalt.
 
Ihr Feedback nehmen wir jedoch ernst und würden gerne nachvollziehen, wie Sie zu Ihrer Bewertung kommen. Wir würden uns daher freuen, wenn Sie per E-Mail an personal@admiral-spielhalle.de Kontakt zu uns aufnehmen. 

Viele Grüße von Franziska Ruchti (Team der Personalabteilung ADMIRAL)

Arbeit

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH (Region Süd) in Rastatt gearbeitet.

Work-Life-Balance

6-10 Tage am Stück keine seltenheit, 180-200 std im monat keine freizeit nix ist planbar termine soll man verschieben, lustig bei 10 tagen arbeit am stück

Kommunikation

Kriegt alles nur durch zufall mit


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN